. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 10,59 €, größter Preis: 56,85 €, Mittelwert: 43,58 €
Stärken stärken. Talente entdecken, entwickeln und einsetzen (Gebundene Ausgabe) von Alexander Christiani Frank M. Scheelen Denkmodelle Denkbremsen Talente fördern Begabungen Kreativität logisch-mathematisches Denken räumliches De - Alexander Christiani Frank M. Scheelen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexander Christiani Frank M. Scheelen:

Stärken stärken. Talente entdecken, entwickeln und einsetzen (Gebundene Ausgabe) von Alexander Christiani Frank M. Scheelen Denkmodelle Denkbremsen Talente fördern Begabungen Kreativität logisch-mathematisches Denken räumliches De - gebunden oder broschiert

2002, ISBN: 9783478313100

ID: 523281952

Heidelberg: Moderne Industrie, 2002. 2002. Hardcover. 22 x 15,4 x 3,2 cm. Denkmodelle Denkbremsen Talente fördern Begabungen Kreativität logisch-mathematisches Denken räumliches Denken Menschen werden über Jahre angehalten, an ihren Schwächen zu arbeiten, anstatt ihre Stärken zu kultivieren. So lautet die Aussage der Autoren zum Status quo schulischer und beruflicher Ausbildung. Christiani und Scheelen gehen in ihrem Buch einen differenten Weg Sie zeigen auf, wie Stärken und Talente erkannt und gefördert werden können -- mit dem Ziel, größere persönliche Zufriedenheit zu erlangen. Die Autoren erörtern im ersten, eher theoretisch orientierten Teil des Buches Denkmodelle zum Thema und zeigen "Denkbremsen" auf, die vielfach an der gezielten Entwicklung individueller Stärken hindern. Eine Analyse verschiedener Formen der Intelligenz wie etwa logisch-mathematischer oder naturkundlicher lässt erste Folgerungen auf Zufriedenheiten in einem Ideal-Beruf zu. Denn mathematische Intelligenz wird eher bei Programmierungsaufgaben zu positiven Gefühlen und Erfolg führen als etwa ausgeprägt naturkundliche mit ganz anderen Prämissen. Theorie und Praxis werden von den Autoren gut gemischtIn Tests erhält der Leser ausreichend Gelegenheit, eigene Begabungen zum Beispiel zu Kreativität, zu logisch-mathematischem oder zu räumlichem Denken auszuloten, Stärken und Defizite festzustellen und mit der eigenen Lebenssituation in Verbindung zu bringen. Doch es ist nicht das Ziel des Buches, den Leser dann zu einer 180-Grad-Wende zu animieren oder ihm frustrationsschwanger den Spiegel eines verpfuschten Lebensplanes vorzuhalten. Im Gegenteil Kultivierung der Stärken und Akzeptanz der Schwächen sind in jeder Lebenssituation von Nutzen, so das Credo. Auf rund 130 Seiten geht es so um die praktische Entfaltung der Talente. Es werden Methoden zur Kultivierung eigener Stärken ebenso beschrieben wie Hilfen, um Verhalten (auch im Berufsumfeld) zu erkennen, gezielt zu steuern und letztlich auch auf Wunsch bewusst zu ändern. Und hierzu bietet das 350-Seiten-Werk gangbare Wege. Die Erstellung eines stärkezentrierten Masterplanes, der auch die eigenen Defizite berücksichtigt und eines Aktionsplanes helfen bei diesem Vorhaben. Übungen und Arbeitsblätter im Anhang geben praktische Anleitung auf dem Weg zu "starken Stärken". Das Buch ist in sich gut und logisch strukturiert und durch viele Praxisbeispiele angenehm lesbar. So ist es eine hervorragende Lektüre für Leser, die bereit sind, ihr berufliches und privates Leben kritisch zu durchleuchten. Das Werk fordert allerdings vom Leser Engagement in eigener Sache, Reflexionsfähigkeit und vielleicht auch einen gewissen Mut zur Veränderung. Dann aber öffnen sich dem geneigten Leser höchst erstaunliche neue Horizonte -- sehr empfehlenswert. Viele kennen die Maxime „Stärken stärken“, doch nur wenige richten ihr Leben danach aus. Einzigartig, umfassend und detailliert beschreiben Alexander Christiani und Frank Scheelen - zwei der erfahrensten und erfolgreichsten Business-Coaches in Deutschland - die Talent-Intelligenz, die Fähigkeit, eigene Begabungen zu erkennen und optimal zu nutzen. Seit Jahren erforschen sie systematisch das Geheimnis glücklicher Spitzenleister. Ihre ErkenntnisNachhaltig erfolgreich und glücklich ist nur, wer sein berufliches und privates Leben konsequent auf seine Stärken aufbaut. Stärken stärken. Talente entdecken, entwickeln und einsetzen Alexander Christiani Frank M. Scheelen Denkmodelle Denkbremsen Talente fördern Begabungen Kreativität logisch-mathematisches Denken räumliches Denken Menschen werden über Jahre angehalten, an ihren Schwächen zu arbeiten, anstatt ihre Stärken zu kultivieren. So lautet die Aussage der Autoren zum Status quo schulischer und beruflicher Ausbildung. Christiani und Scheelen gehen in ihrem Buch einen differenten Weg Sie zeigen auf, wie Stärken und Talente erkannt und gefördert werden können -- mit dem Ziel, größere persönliche Zufriedenheit zu erlangen. Die Autoren erörtern im ersten, eher theoretisch orientierten Teil des Buches Denkmodelle zum Thema und zeigen "Denkbremsen" auf, die vielfach an der gezielten Entwicklung individueller Stärken hindern. Eine Analyse verschiedener Formen der Intelligenz wie etwa logisch-mathematischer oder naturkundlicher lässt erste Folgerungen auf Zufriedenheiten in einem Ideal-Beruf zu. Denn mathematische Intelligenz wird eher bei Programmierungsaufgaben zu positiven Gefühlen und Erfolg führen als etwa ausgeprägt naturkundliche mit ganz anderen Prämissen. Theorie und Praxis werden von den Autoren gut gemischtIn Tests erhält der Leser ausreichend Gelegenheit, eigene Begabungen zum Beispiel zu Kreativität, zu logisch-mathematischem oder zu räumlichem Denken auszuloten, Stärken und Defizite festzustellen und mit der eigenen Lebenssituation in Verbindung zu bringen. Doch es ist nicht das Ziel des Buches, den Leser dann zu einer 180-Grad-Wende zu animieren oder ihm frustrationsschwanger den Spiegel eines verpfuschten Lebensplanes vorzuhalten. Im Gegenteil Kultivierung der Stärken und Akzeptanz der Schwächen sind in jeder Lebenssituation von Nutzen, so das Credo. Auf rund 130 Seiten geht es so um die praktische Entfaltung der Talente. Es werden Methoden zur Kultivierung eigener Stärken ebenso beschrieben wie Hilfen, um Verhalten (auch im Berufsumfeld) zu erkennen, gezielt zu steuern und letztlich auch auf Wunsch bewusst zu ändern. Und hierzu bietet das 350-Seiten-Werk gangbare Wege. Die Erstellung eines stärkezentrierten Masterplanes, der auch die eigenen Defizite berücksichtigt und eines Aktionsplanes helfen bei diesem Vorhaben. Übungen und Arbeitsblätter im Anhang geben praktische Anleitung auf dem Weg zu "starken Stärken". Das Buch ist in sich gut und logisch strukturiert und durch viele Praxisbeispiele angenehm lesbar. So ist es eine hervorragende Lektüre für Leser, die bereit sind, ihr berufliches und privates Leben kritisch zu durchleuchten. Das Werk fordert allerdings vom Leser Engagement in eigener Sache, Reflexionsfähigkeit und vielleicht auch einen gewissen Mut zur Veränderung. Dann aber öffnen sich dem geneigten Leser höchst erstaunliche neue Horizonte -- sehr empfehlenswert. Viele kennen die Maxime „Stärken stärken“, doch nur wenige richten ihr Leben danach aus. Einzigartig, umfassend und detailliert beschreiben Alexander Christiani und Frank Scheelen - zwei der erfahrensten und erfolgreichsten Business-Coaches in Deutschland - die Talent-Intelligenz, die Fähigkeit, eigene Begabungen zu erkennen und optimal zu nutzen. Seit Jahren erforschen sie systematisch das Geheimnis glücklicher Spitzenleister. Ihre ErkenntnisNachhaltig erfolgreich und glücklich ist nur, wer sein berufliches und privates Leben konsequent auf seine Stärken aufbaut. Stärken stärken. Talente entdecken, entwickeln und einsetzen Alexander Christiani Frank M. Scheelen, Moderne Industrie, 2002

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.06
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stärken stärken. Talente entdecken, entwickeln und einsetzen (Gebundene Ausgabe) von Alexander Christiani Frank M. Scheelen Denkmodelle Denkbremsen Talente fördern Begabungen Kreativität logisch-mathematisches Denken räumliches Denken - Alexander Christiani Frank M. Scheelen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Alexander Christiani Frank M. Scheelen:

Stärken stärken. Talente entdecken, entwickeln und einsetzen (Gebundene Ausgabe) von Alexander Christiani Frank M. Scheelen Denkmodelle Denkbremsen Talente fördern Begabungen Kreativität logisch-mathematisches Denken räumliches Denken - gebunden oder broschiert

2002, ISBN: 3478313104

ID: BN0591

2002 Hardcover 280 S. 22 x 15,4 x 3,2 cm Gebundene Ausgabe Denkmodelle Denkbremsen Talente fördern Begabungen Kreativität logisch-mathematisches Denken räumliches Denken Menschen werden über Jahre angehalten, an ihren Schwächen zu arbeiten, anstatt ihre Stärken zu kultivieren. So lautet die Aussage der Autoren zum Status quo schulischer und beruflicher Ausbildung. Christiani und Scheelen gehen in ihrem Buch einen differenten Weg Sie zeigen auf, wie Stärken und Talente erkannt und gefördert werden können -- mit dem Ziel, größere persönliche Zufriedenheit zu erlangen. Die Autoren erörtern im ersten, eher theoretisch orientierten Teil des Buches Denkmodelle zum Thema und zeigen ""Denkbremsen"" auf, die vielfach an der gezielten Entwicklung individueller Stärken hindern. Eine Analyse verschiedener Formen der Intelligenz wie etwa logisch-mathematischer oder naturkundlicher lässt erste Folgerungen auf Zufriedenheiten in einem Ideal-Beruf zu. Denn mathematische Intelligenz wird eher bei Programmierungsaufgaben zu positiven Gefühlen und Erfolg führen als etwa ausgeprägt naturkundliche mit ganz anderen Prämissen. Theorie und Praxis werden von den Autoren gut gemischtIn Tests erhält der Leser ausreichend Gelegenheit, eigene Begabungen zum Beispiel zu Kreativität, zu logisch-mathematischem oder zu räumlichem Denken auszuloten, Stärken und Defizite festzustellen und mit der eigenen Lebenssituation in Verbindung zu bringen. Doch es ist nicht das Ziel des Buches, den Leser dann zu einer 180-Grad-Wende zu animieren oder ihm frustrationsschwanger den Spiegel eines verpfuschten Lebensplanes vorzuhalten. Im Gegenteil Kultivierung der Stärken und Akzeptanz der Schwächen sind in jeder Lebenssituation von Nutzen, so das Credo. Auf rund 130 Seiten geht es so um die praktische Entfaltung der Talente. Es werden Methoden zur Kultivierung eigener Stärken ebenso beschrieben wie Hilfen, um Verhalten (auch im Berufsumfeld) zu erkennen, gezielt zu steuern und letztlich auch auf Wunsch bewusst zu ändern. Und hierzu bietet das 350-Seiten-Werk gangbare Wege. Die Erstellung eines stärkezentrierten Masterplanes, der auch die eigenen Defizite berücksichtigt und eines Aktionsplanes helfen bei diesem Vorhaben. Übungen und Arbeitsblätter im Anhang geben praktische Anleitung auf dem Weg zu ""starken Stärken"". Das Buch ist in sich gut und logisch strukturiert und durch viele Praxisbeispiele angenehm lesbar. So ist es eine hervorragende Lektüre für Leser, die bereit sind, ihr berufliches und privates Leben kritisch zu durchleuchten. Das Werk fordert allerdings vom Leser Engagement in eigener Sache, Reflexionsfähigkeit und vielleicht auch einen gewissen Mut zur Veränderung. Dann aber öffnen sich dem geneigten Leser höchst erstaunliche neue Horizonte -- sehr empfehlenswert. Viele kennen die Maxime „Stärken stärken“, doch nur wenige richten ihr Leben danach aus. Einzigartig, umfassend und detailliert beschreiben Alexander Christiani und Frank Scheelen - zwei der erfahrensten und erfolgreichsten Business-Coaches in Deutschland - die Talent-Intelligenz, die Fähigkeit, eigene Begabungen zu erkennen und optimal zu nutzen. Seit Jahren erforschen sie systematisch das Geheimnis glücklicher Spitzenleister. Ihre ErkenntnisNachhaltig erfolgreich und glücklich ist nur, wer sein berufliches und privates Leben konsequent auf seine Stärken aufbaut. Stärken stärken. Talente entdecken, entwickeln und einsetzen Alexander Christiani Frank M. Scheelen Denkmodelle Denkbremsen Talente fördern Begabungen Kreativität logisch-mathematisches Denken räumliches Denken Menschen werden über Jahre angehalten, an ihren Schwächen zu arbeiten, anstatt ihre Stärken zu kultivieren. So lautet die Aussage der Autoren zum Status quo schulischer und beruflicher Ausbildung. Christiani und Scheelen gehen in ihrem Buch einen differenten Weg Sie zeigen auf, wie Stärken und Talente erkannt und gefördert werden können -- mit dem Ziel, größere persönliche Zufriedenheit zu erlangen. Die Autoren erörtern im ersten, eher theoretisch orientierten Teil des Buches Denkmodelle zum Thema und zeigen ""Denkbremsen"" auf, die vielfach an der gezielten Entwicklung individueller Stärken hindern. Eine Analyse verschiedener Formen der Intelligenz wie etwa logisch-mathematischer oder naturkundlicher lässt erste Folgerungen auf Zufriedenheiten in einem Ideal-Beruf zu. Denn mathematische Intelligenz wird eher bei Programmierungsaufgaben zu positiven Gefühlen und Erfolg führen als etwa ausgeprägt naturkundliche mit ganz anderen Prämissen. Theorie und Praxis werden von den Autoren gut gemischtIn Tests erhält der Leser ausreichend Gelegenheit, eigene Begabungen zum Beispiel zu Kreativität, zu logisch-mathematischem oder zu räumlichem Denken auszuloten, Stärken und Defizite festzustellen und mit der eigenen Lebenssituation in Verbindung zu bringen. Doch es ist nicht das Ziel des Buches, den Leser dann zu einer 180-Grad-Wende zu animieren oder ihm frustrationsschwanger den Spiegel eines verpfuschten Lebensplanes vorzuhalten. Im Gegenteil Kultivierung der Stärken und Akzeptanz der Schwächen sind in jeder Lebenssituation von Nutzen, so das Credo. Auf rund 130 Seiten geht es so um die praktische Entfaltung der Talente. Es werden Methoden zur Kultivierung eigener Stärken ebenso beschrieben wie Hilfen, um Verhalten (auch im Berufsumfeld) zu erkennen, gezielt zu steuern und letztlich auch auf Wunsch bewusst zu ändern. Und hierzu bietet das 350-Seiten-Werk gangbare Wege. Die Erstellung eines stärkezentrierten Masterplanes, der auch die eigenen Defizite berücksichtigt und eines Aktionsplanes helfen bei diesem Vorhaben. Übungen und Arbeitsblätter im Anhang geben praktische Anleitung auf dem Weg zu ""starken Stärken"". Das Buch ist in sich gut und logisch strukturiert und durch viele Praxisbeispiele angenehm lesbar. So ist es eine hervorragende Lektüre für Leser, die bereit sind, ihr berufliches und privates Leben kritisch zu durchleuchten. Das Werk fordert allerdings vom Leser Engagement in eigener Sache, Reflexionsfähigkeit und vielleicht auch einen gewissen Mut zur Veränderung. Dann aber öffnen sich dem geneigten Leser höchst erstaunliche neue Horizonte -- sehr empfehlenswert. Viele kennen die Maxime „Stärken stärken“, doch nur wenige richten ihr Leben danach aus. Einzigartig, umfassend und detailliert beschreiben Alexander Christiani und Frank Scheelen - zwei der erfahrensten und erfolgreichsten Business-Coaches in Deutschland - die Talent-Intelligenz, die Fähigkeit, eigene Begabungen zu erkennen und optimal zu nutzen. Seit Jahren erforschen sie systematisch das Geheimnis glücklicher Spitzenleister. Ihre ErkenntnisNachhaltig erfolgreich und glücklich ist nur, wer sein berufliches und privates Leben konsequent auf seine Stärken aufbaut. Stärken stärken. Talente entdecken, entwickeln und einsetzen Alexander Christiani Frank M. Scheelen gebraucht; sehr gut, [PU:Heidelberg Moderne Industrie]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stärken stärken. Talente entdecken, entwickeln und einsetzen (Gebundene Ausgabe) von Alexander Christiani Frank M. Scheelen Denkmodelle Denkbremsen Talente fördern Begabungen Kreativität logisch-mathematisches Denken räumliches Denken  2002 - Alexander Christiani Frank M. Scheelen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexander Christiani Frank M. Scheelen:
Stärken stärken. Talente entdecken, entwickeln und einsetzen (Gebundene Ausgabe) von Alexander Christiani Frank M. Scheelen Denkmodelle Denkbremsen Talente fördern Begabungen Kreativität logisch-mathematisches Denken räumliches Denken 2002 - gebunden oder broschiert

2002

ISBN: 3478313104

ID: BN0591

2002 Hardcover 280 S. 22 x 15,4 x 3,2 cm Denkmodelle Denkbremsen Talente fördern Begabungen Kreativität logisch-mathematisches Denken räumliches Denken Menschen werden über Jahre angehalten, an ihren Schwächen zu arbeiten, anstatt ihre Stärken zu kultivieren. So lautet die Aussage der Autoren zum Status quo schulischer und beruflicher Ausbildung. Christiani und Scheelen gehen in ihrem Buch einen differenten Weg Sie zeigen auf, wie Stärken und Talente erkannt und gefördert werden können -- mit dem Ziel, größere persönliche Zufriedenheit zu erlangen. Die Autoren erörtern im ersten, eher theoretisch orientierten Teil des Buches Denkmodelle zum Thema und zeigen ""Denkbremsen"" auf, die vielfach an der gezielten Entwicklung individueller Stärken hindern. Eine Analyse verschiedener Formen der Intelligenz wie etwa logisch-mathematischer oder naturkundlicher lässt erste Folgerungen auf Zufriedenheiten in einem Ideal-Beruf zu. Denn mathematische Intelligenz wird eher bei Programmierungsaufgaben zu positiven Gefühlen und Erfolg führen als etwa ausgeprägt naturkundliche mit ganz anderen Prämissen. Theorie und Praxis werden von den Autoren gut gemischtIn Tests erhält der Leser ausreichend Gelegenheit, eigene Begabungen zum Beispiel zu Kreativität, zu logisch-mathematischem oder zu räumlichem Denken auszuloten, Stärken und Defizite festzustellen und mit der eigenen Lebenssituation in Verbindung zu bringen. Doch es ist nicht das Ziel des Buches, den Leser dann zu einer 180-Grad-Wende zu animieren oder ihm frustrationsschwanger den Spiegel eines verpfuschten Lebensplanes vorzuhalten. Im Gegenteil Kultivierung der Stärken und Akzeptanz der Schwächen sind in jeder Lebenssituation von Nutzen, so das Credo. Auf rund 130 Seiten geht es so um die praktische Entfaltung der Talente. Es werden Methoden zur Kultivierung eigener Stärken ebenso beschrieben wie Hilfen, um Verhalten (auch im Berufsumfeld) zu erkennen, gezielt zu steuern und letztlich auch auf Wunsch bewusst zu ändern. Und hierzu bietet das 350-Seiten-Werk gangbare Wege. Die Erstellung eines stärkezentrierten Masterplanes, der auch die eigenen Defizite berücksichtigt und eines Aktionsplanes helfen bei diesem Vorhaben. Übungen und Arbeitsblätter im Anhang geben praktische Anleitung auf dem Weg zu ""starken Stärken"". Das Buch ist in sich gut und logisch strukturiert und durch viele Praxisbeispiele angenehm lesbar. So ist es eine hervorragende Lektüre für Leser, die bereit sind, ihr berufliches und privates Leben kritisch zu durchleuchten. Das Werk fordert allerdings vom Leser Engagement in eigener Sache, Reflexionsfähigkeit und vielleicht auch einen gewissen Mut zur Veränderung. Dann aber öffnen sich dem geneigten Leser höchst erstaunliche neue Horizonte -- sehr empfehlenswert. Viele kennen die Maxime „Stärken stärken“, doch nur wenige richten ihr Leben danach aus. Einzigartig, umfassend und detailliert beschreiben Alexander Christiani und Frank Scheelen - zwei der erfahrensten und erfolgreichsten Business-Coaches in Deutschland - die Talent-Intelligenz, die Fähigkeit, eigene Begabungen zu erkennen und optimal zu nutzen. Seit Jahren erforschen sie systematisch das Geheimnis glücklicher Spitzenleister. Ihre ErkenntnisNachhaltig erfolgreich und glücklich ist nur, wer sein berufliches und privates Leben konsequent auf seine Stärken aufbaut. Stärken stärken. Talente entdecken, entwickeln und einsetzen Alexander Christiani Frank M. Scheelen Versand D: 6,95 EUR Denkmodelle Denkbremsen Talente fördern Begabungen Kreativität logisch-mathematisches Denken räumliches Denken Menschen werden über Jahre angehalten, an ihren Schwächen zu arbeiten, anstatt ihre Stärken zu kultivieren. So lautet die Aussage der Autoren zum Status quo schulischer und beruflicher Ausbildung. Christiani und Scheelen gehen in ihrem Buch einen differenten Weg Sie zeigen auf, wie Stärken und Talente erkannt und gefördert werden können -- mit dem Ziel, größere persönliche Zufriedenheit zu erlangen. Die Autoren erörtern im ersten, eher theoretisch orientierten Teil des Buches Denkmodelle zum Thema und zeigen ""Denkbremsen"" auf, die vielfach an der gezielten Entwicklung individueller Stärken hindern. Eine Analyse verschiedener Formen der Intelligenz wie etwa logisch-mathematischer oder naturkundlicher lässt erste Folgerungen auf Zufriedenheiten in einem Ideal-Beruf zu. Denn mathematische Intelligenz wird eher bei Programmierungsaufgaben zu positiven Gefühlen und Erfolg führen als etwa ausgeprägt naturkundliche mit ganz anderen Prämissen. Theorie und Praxis werden von den Autoren gut gemischtIn Tests erhält der Leser ausreichend Gelegenheit, eigene Begabungen zum Beispiel zu Kreativität, zu logisch-mathematischem oder zu räumlichem Denken auszuloten, Stärken und Defizite festzustellen und mit der eigenen Lebenssituation in Verbindung zu bringen. Doch es ist nicht das Ziel des Buches, den Leser dann zu einer 180-Grad-Wende zu animieren oder ihm frustrationsschwanger den Spiegel eines verpfuschten Lebensplanes vorzuhalten. Im Gegenteil Kultivierung der Stärken und Akzeptanz der Schwächen sind in jeder Lebenssituation von Nutzen, so das Credo. Auf rund 130 Seiten geht es so um die praktische Entfaltung der Talente. Es werden Methoden zur Kultivierung eigener Stärken ebenso beschrieben wie Hilfen, um Verhalten (auch im Berufsumfeld) zu erkennen, gezielt zu steuern und letztlich auch auf Wunsch bewusst zu ändern. Und hierzu bietet das 350-Seiten-Werk gangbare Wege. Die Erstellung eines stärkezentrierten Masterplanes, der auch die eigenen Defizite berücksichtigt und eines Aktionsplanes helfen bei diesem Vorhaben. Übungen und Arbeitsblätter im Anhang geben praktische Anleitung auf dem Weg zu ""starken Stärken"". Das Buch ist in sich gut und logisch strukturiert und durch viele Praxisbeispiele angenehm lesbar. So ist es eine hervorragende Lektüre für Leser, die bereit sind, ihr berufliches und privates Leben kritisch zu durchleuchten. Das Werk fordert allerdings vom Leser Engagement in eigener Sache, Reflexionsfähigkeit und vielleicht auch einen gewissen Mut zur Veränderung. Dann aber öffnen sich dem geneigten Leser höchst erstaunliche neue Horizonte -- sehr empfehlenswert. Viele kennen die Maxime „Stärken stärken“, doch nur wenige richten ihr Leben danach aus. Einzigartig, umfassend und detailliert beschreiben Alexander Christiani und Frank Scheelen - zwei der erfahrensten und erfolgreichsten Business-Coaches in Deutschland - die Talent-Intelligenz, die Fähigkeit, eigene Begabungen zu erkennen und optimal zu nutzen. Seit Jahren erforschen sie systematisch das Geheimnis glücklicher Spitzenleister. Ihre ErkenntnisNachhaltig erfolgreich und glücklich ist nur, wer sein berufliches und privates Leben konsequent auf seine Stärken aufbaut. Stärken stärken. Talente entdecken, entwickeln und einsetzen Alexander Christiani Frank M. Scheelen, [PU:Heidelberg Moderne Industrie]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stärken stärken. Talente entdecken, entwickeln und einsetzen (Gebundene Ausgabe) von Alexander Christiani Frank M. Scheelen Denkmodelle Denkbremsen Talente fördern Begabungen Kreativität logisch-mathematisches Denken räumliches Denken - Alexander Christiani Frank M. Scheelen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexander Christiani Frank M. Scheelen:
Stärken stärken. Talente entdecken, entwickeln und einsetzen (Gebundene Ausgabe) von Alexander Christiani Frank M. Scheelen Denkmodelle Denkbremsen Talente fördern Begabungen Kreativität logisch-mathematisches Denken räumliches Denken - gebunden oder broschiert

2002, ISBN: 3478313104

ID: BN0591

2002 Hardcover 280 S. 22 x 15,4 x 3,2 cm Denkmodelle Denkbremsen Talente fördern Begabungen Kreativität logisch-mathematisches Denken räumliches Denken Menschen werden über Jahre angehalten, an ihren Schwächen zu arbeiten, anstatt ihre Stärken zu kultivieren. So lautet die Aussage der Autoren zum Status quo schulischer und beruflicher Ausbildung. Christiani und Scheelen gehen in ihrem Buch einen differenten Weg Sie zeigen auf, wie Stärken und Talente erkannt und gefördert werden können -- mit dem Ziel, größere persönliche Zufriedenheit zu erlangen. Die Autoren erörtern im ersten, eher theoretisch orientierten Teil des Buches Denkmodelle zum Thema und zeigen ""Denkbremsen"" auf, die vielfach an der gezielten Entwicklung individueller Stärken hindern. Eine Analyse verschiedener Formen der Intelligenz wie etwa logisch-mathematischer oder naturkundlicher lässt erste Folgerungen auf Zufriedenheiten in einem Ideal-Beruf zu. Denn mathematische Intelligenz wird eher bei Programmierungsaufgaben zu positiven Gefühlen und Erfolg führen als etwa ausgeprägt naturkundliche mit ganz anderen Prämissen. Theorie und Praxis werden von den Autoren gut gemischtIn Tests erhält der Leser ausreichend Gelegenheit, eigene Begabungen zum Beispiel zu Kreativität, zu logisch-mathematischem oder zu räumlichem Denken auszuloten, Stärken und Defizite festzustellen und mit der eigenen Lebenssituation in Verbindung zu bringen. Doch es ist nicht das Ziel des Buches, den Leser dann zu einer 180-Grad-Wende zu animieren oder ihm frustrationsschwanger den Spiegel eines verpfuschten Lebensplanes vorzuhalten. Im Gegenteil Kultivierung der Stärken und Akzeptanz der Schwächen sind in jeder Lebenssituation von Nutzen, so das Credo. Auf rund 130 Seiten geht es so um die praktische Entfaltung der Talente. Es werden Methoden zur Kultivierung eigener Stärken ebenso beschrieben wie Hilfen, um Verhalten (auch im Berufsumfeld) zu erkennen, gezielt zu steuern und letztlich auch auf Wunsch bewusst zu ändern. Und hierzu bietet das 350-Seiten-Werk gangbare Wege. Die Erstellung eines stärkezentrierten Masterplanes, der auch die eigenen Defizite berücksichtigt und eines Aktionsplanes helfen bei diesem Vorhaben. Übungen und Arbeitsblätter im Anhang geben praktische Anleitung auf dem Weg zu ""starken Stärken"". Das Buch ist in sich gut und logisch strukturiert und durch viele Praxisbeispiele angenehm lesbar. So ist es eine hervorragende Lektüre für Leser, die bereit sind, ihr berufliches und privates Leben kritisch zu durchleuchten. Das Werk fordert allerdings vom Leser Engagement in eigener Sache, Reflexionsfähigkeit und vielleicht auch einen gewissen Mut zur Veränderung. Dann aber öffnen sich dem geneigten Leser höchst erstaunliche neue Horizonte -- sehr empfehlenswert. Viele kennen die Maxime „Stärken stärken“, doch nur wenige richten ihr Leben danach aus. Einzigartig, umfassend und detailliert beschreiben Alexander Christiani und Frank Scheelen - zwei der erfahrensten und erfolgreichsten Business-Coaches in Deutschland - die Talent-Intelligenz, die Fähigkeit, eigene Begabungen zu erkennen und optimal zu nutzen. Seit Jahren erforschen sie systematisch das Geheimnis glücklicher Spitzenleister. Ihre ErkenntnisNachhaltig erfolgreich und glücklich ist nur, wer sein berufliches und privates Leben konsequent auf seine Stärken aufbaut. Stärken stärken. Talente entdecken, entwickeln und einsetzen Alexander Christiani Frank M. Scheelen Versand D: 6,95 EUR Denkmodelle Denkbremsen Talente fördern Begabungen Kreativität logisch-mathematisches Denken räumliches Denken Menschen werden über Jahre angehalten, an ihren Schwächen zu arbeiten, anstatt ihre Stärken zu kultivieren. So lautet die Aussage der Autoren zum Status quo schulischer und beruflicher Ausbildung. Christiani und Scheelen gehen in ihrem Buch einen differenten Weg Sie zeigen auf, wie Stärken und Talente erkannt und gefördert werden können -- mit dem Ziel, größere persönliche Zufriedenheit zu erlangen. Die Autoren erörtern im ersten, eher theoretisch orientierten Teil des Buches Denkmodelle zum Thema und zeigen ""Denkbremsen"" auf, die vielfach an der gezielten Entwicklung individueller Stärken hindern. Eine Analyse verschiedener Formen der Intelligenz wie etwa logisch-mathematischer oder naturkundlicher lässt erste Folgerungen auf Zufriedenheiten in einem Ideal-Beruf zu. Denn mathematische Intelligenz wird eher bei Programmierungsaufgaben zu positiven Gefühlen und Erfolg führen als etwa ausgeprägt naturkundliche mit ganz anderen Prämissen. Theorie und Praxis werden von den Autoren gut gemischtIn Tests erhält der Leser ausreichend Gelegenheit, eigene Begabungen zum Beispiel zu Kreativität, zu logisch-mathematischem oder zu räumlichem Denken auszuloten, Stärken und Defizite festzustellen und mit der eigenen Lebenssituation in Verbindung zu bringen. Doch es ist nicht das Ziel des Buches, den Leser dann zu einer 180-Grad-Wende zu animieren oder ihm frustrationsschwanger den Spiegel eines verpfuschten Lebensplanes vorzuhalten. Im Gegenteil Kultivierung der Stärken und Akzeptanz der Schwächen sind in jeder Lebenssituation von Nutzen, so das Credo. Auf rund 130 Seiten geht es so um die praktische Entfaltung der Talente. Es werden Methoden zur Kultivierung eigener Stärken ebenso beschrieben wie Hilfen, um Verhalten (auch im Berufsumfeld) zu erkennen, gezielt zu steuern und letztlich auch auf Wunsch bewusst zu ändern. Und hierzu bietet das 350-Seiten-Werk gangbare Wege. Die Erstellung eines stärkezentrierten Masterplanes, der auch die eigenen Defizite berücksichtigt und eines Aktionsplanes helfen bei diesem Vorhaben. Übungen und Arbeitsblätter im Anhang geben praktische Anleitung auf dem Weg zu ""starken Stärken"". Das Buch ist in sich gut und logisch strukturiert und durch viele Praxisbeispiele angenehm lesbar. So ist es eine hervorragende Lektüre für Leser, die bereit sind, ihr berufliches und privates Leben kritisch zu durchleuchten. Das Werk fordert allerdings vom Leser Engagement in eigener Sache, Reflexionsfähigkeit und vielleicht auch einen gewissen Mut zur Veränderung. Dann aber öffnen sich dem geneigten Leser höchst erstaunliche neue Horizonte -- sehr empfehlenswert. Viele kennen die Maxime „Stärken stärken“, doch nur wenige richten ihr Leben danach aus. Einzigartig, umfassend und detailliert beschreiben Alexander Christiani und Frank Scheelen - zwei der erfahrensten und erfolgreichsten Business-Coaches in Deutschland - die Talent-Intelligenz, die Fähigkeit, eigene Begabungen zu erkennen und optimal zu nutzen. Seit Jahren erforschen sie systematisch das Geheimnis glücklicher Spitzenleister. Ihre ErkenntnisNachhaltig erfolgreich und glücklich ist nur, wer sein berufliches und privates Leben konsequent auf seine Stärken aufbaut. Stärken stärken. Talente entdecken, entwickeln und einsetzen Alexander Christiani Frank M. Scheelen, [PU:Heidelberg Moderne Industrie]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stärken stärken. Talente entdecken, entwickeln und einsetzen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stärken stärken. Talente entdecken, entwickeln und einsetzen - gebunden oder broschiert

2002, ISBN: 9783478313100

ID: 9d0c26b6819f171c7b627a5aba20fd10

Binding:Gebundene Ausgabe,Label:Moderne Industrie,Publisher:Moderne Industrie,medium:Gebundene Ausgabe,numberOfPages:280,publicationDate:2002-10-01,authors:Alexander Christiani,Scheelen, Frank M.,ISBN:3478313104 Gebundene Ausgabe, Moderne Industrie

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03478313104 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Stärken stärken. Talente entdecken, entwickeln und einsetzen.
Autor:

Alexander Christiani, Frank Scheelen

Titel:

Stärken stärken. Talente entdecken, entwickeln und einsetzen.

ISBN-Nummer:

3478313104

"Menschen werden über Jahre angehalten, an ihren Schwächen zu arbeiten", anstatt ihre Stärken zu kultivieren. So lautet die Aussage der Autoren zum Status quo schulischer und beruflicher Ausbildung. Christiani und Scheelen gehen in ihrem Buch einen differenten Weg: Sie zeigen auf, wie Stärken und Talente erkannt und gefördert werden können -- mit dem Ziel, größere persönliche Zufriedenheit zu erlangen.

Die Autoren erörtern im ersten, eher theoretisch orientierten Teil des Buches Denkmodelle zum Thema und zeigen "Denkbremsen" auf, die vielfach an der gezielten Entwicklung individueller Stärken hindern. Eine Analyse verschiedener Formen der Intelligenz wie etwa logisch-mathematischer oder naturkundlicher lässt erste Folgerungen auf Zufriedenheiten in einem Ideal-Beruf zu. Denn mathematische Intelligenz wird eher bei Programmierungsaufgaben zu positiven Gefühlen und Erfolg führen als etwa ausgeprägt naturkundliche mit ganz anderen Prämissen.

Theorie und Praxis werden von den Autoren gut gemischt: In Tests erhält der Leser ausreichend Gelegenheit, eigene Begabungen zum Beispiel zu Kreativität, zu logisch-mathematischem oder zu räumlichem Denken auszuloten, Stärken und Defizite festzustellen und mit der eigenen Lebenssituation in Verbindung zu bringen.

Doch es ist nicht das Ziel des Buches, den Leser dann zu einer 180-Grad-Wende zu animieren oder ihm frustrationsschwanger den Spiegel eines verpfuschten Lebensplanes vorzuhalten. Im Gegenteil: Kultivierung der Stärken und Akzeptanz der Schwächen sind in jeder Lebenssituation von Nutzen, so das Credo. Auf rund 130 Seiten geht es so um die praktische Entfaltung der Talente. Es werden Methoden zur Kultivierung eigener Stärken ebenso beschrieben wie Hilfen, um Verhalten (auch im Berufsumfeld) zu erkennen, gezielt zu steuern und letztlich auch auf Wunsch bewusst zu ändern.

Und hierzu bietet das 350-Seiten-Werk gangbare Wege. Die Erstellung eines stärkezentrierten Masterplanes, der auch die eigenen Defizite berücksichtigt und eines Aktionsplanes helfen bei diesem Vorhaben. Übungen und Arbeitsblätter im Anhang geben praktische Anleitung auf dem Weg zu "starken Stärken".

Das Buch ist in sich gut und logisch strukturiert und durch viele Praxisbeispiele angenehm lesbar. So ist es eine hervorragende Lektüre für Leser, die bereit sind, ihr berufliches und privates Leben kritisch zu durchleuchten. Das Werk fordert allerdings vom Leser Engagement in eigener Sache, Reflexionsfähigkeit und vielleicht auch einen gewissen Mut zur Veränderung. Dann aber öffnen sich dem geneigten Leser höchst erstaunliche neue Horizonte -- sehr empfehlenswert. --Horst-Joachim Hoffmann

Detailangaben zum Buch - Stärken stärken. Talente entdecken, entwickeln und einsetzen.


EAN (ISBN-13): 9783478313100
ISBN (ISBN-10): 3478313104
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: Moderne Industrie

Buch in der Datenbank seit 18.04.2007 07:20:59
Buch zuletzt gefunden am 11.02.2017 16:08:10
ISBN/EAN: 3478313104

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-478-31310-4, 978-3-478-31310-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher