Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3486225839 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8,49 €, größter Preis: 29,85 €, Mittelwert: 25,26 €
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre  8. Aufl. - Jung, Hans
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jung, Hans:
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre 8. Aufl. - gebrauchtes Buch

1994, ISBN: 3486225839

ID: 592126595

8. Aufl. 25 cm. XXVI, 1196 S. graph. Darst. Pappeinband ohne OU nur leichte Gebrauchs- und Lagerspuren. " Überblick über die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre Die Betriebswirtschaftslehre ist eine relativ junge wirtschaftswissenschaftliche Disziplin, die ihre Ausprägung als selbständige Wissenschaft der wirtschaftenden Betriebe erst im Laufe des zwanzigsten Jahrhunderts gefunden hat.Es ist dabei durchaus angebracht, bei dem Begriff "Betriebswirtschaftslehre" zunächst an den Betrieb zu denken, denn dieser ist der Hauptgegenstand, mit dem sich diese Wissenschaft beschäftigt.Das Jahr 1898, in dem die ersten Handelshochschulen in Leipzig und Aachen gegründet wurden, bezeichnet man im allgemeinen als das Geburtsjahr der Betriebswirtschaftslehre als Wissenschaft.Die noch junge Privatwirtschaftslehre, wie die Betriebswirtschaftslehre in den ersten Jahren ihrer Entwicklung genannt wurde, konnte jedoch noch nicht mit der damals bereits wesentlich weiterentwickelten Volkswirtschaftslehre konkurrieren. Sie begann jedoch schon bald eine eigene betriebliche Theorie zu entwickeln und ihr eigenes Lehrgebäude zu errichten.Die junge Hochschuldisziplin, die zunächst noch um ihre Anerkennung ringen musste, hat sich aufgrund ihrer Leistungen an den Hochschulen und Universitäten fest etabliert. Dennoch stellt sich die Betriebswirtschaftslehre auch heute, nahezu ein Jahrhundert nach der Gründung der ersten Handelshochschulen, noch nicht als endgültig fertiges Wissenschafts- und Lehrgebäude dar.Die kontroversen methodologischen Auffassungen vieler Fachvertreter über das Erkenntnisobjekt, die Erkenntnisziele und die Methoden der Betriebswirtschaftslehre sowie die daraus resultierende unterschiedliche Auswahl der zu behandelnden Sachprobleme haben eine bis heute andauernde methodologische Diskussion ausgelöst.Ziel des Kapitels "Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre" ist es, einen Überblick über die Fundamente der Betriebswirtschaftslehre zu vermitteln. Gegenstand des ersten Abschnitts sind die Fragestellungen nach dem Sinn und Zweck des Wirtschaftens, nach den wirtschaftlichen Elementen und deren Einordnung in ein System.An diese Ausführungen schließt sich eine wissenschaftliche Betrachtung der Betriebswirtschaftslehre an, in der das Erkenntnis- und Erfahrungsobjekt, die Erkenntnisziele und die Gliederungsmöglichkeiten dieser Wissenschaft dargestellt werden.Der Inhalt des dritten Abschnitts befasst sich mit den globalen Unternehmenszielen und deren Ausprägungen im Sinne des erwerbswirtschaftlichen Prinzips. Einen Überblick über die betriebwirtschaftlichen Methoden und Modelle verschafft der anschließende Abschnitt.Nach einem kurzen historischen Rückblick werden am Ende dieses Kapitels die wichtigsten theoretischen Ansätze der Betriebswirtschaftslehre dargestellt und einer komprimierten Bewertung unterzogen."Auszüge aus dem Buch obleme der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre einzuführen. Dies ist eine Thematik, die sich durch vielfaltige und einschneidende Veränderungen immer kopiplexer gestaltet. Jüngste Strukturveränderungen im gesamteuropäischen Wirtschaftsraum werden die Inhalte der Betriebswirtschaftslehre und ihre praktische Umsetzung nachhaltig beeinflussen. Daneben wird auch die Integration von Umweltfragen in das Unternehmenskonzept immer wichtiger.Langjährige Lehrerfahrungen in der Industrie und an Hochschulen haben mir gezeigt, dass über das Betriebswirtschaftliche hinaus auch facherübergreifende Fragen sowie gesamtgesellschaftliche Aspekte in ein Lehrbuch dieser Art miteinbezogen werden sollten. Das Buch ist daher wie folgt aufgebaut:Im ersten Teil des Buches werden zunächst die allgemeinen Grundtatbestände des Betriebes und der Betriebswirtschaftslehre sowie des Wirtschaftens dargestellt. Danach werden die konstitutiven Entscheidungen, wie die Wahl des Standortes und der Rechtsform sowie die Unternehmensverbindungen, die die Rahmenbedingungen für die weiteren betrieblichen Entscheidungen determinieren, dargestellt. Aufgrund ihrer besonderen Bedeutung werden Fragen zur Unternehmensführung und Organisation in einem weiteren Kapitel behandelt. Daran anschließend erfolgt die Beschreibung der betrieblichen Leistungserstellung und -Verwertung mit den Funktionsbereichen Materialwirtschaft, Produktionswirtschaft und Absatz. Darauf aufbauend werden die Bereiche Kapitalwirtschaft, Personalwirtschaft und das betriebliche Rechnungswesen als weitere betriebliche Funktionsbereiche ausführlich behandelt.Das Buch ist insbesondere an Studenten an Universitäten und Fachhochschulen gerichtet, aber auch an die vielen Praktiker, die sich intensiv mit betriebswirtschaftlichen Fragen auseinandersetzen müssen. Bei der Erstellung dieses Buches wurde ich von zahlreichen Personen und Instituten mit wertvollen Informationen und Materialien unterstützt. Mein besonderer Dank gilt insbesondere Herrn Dipl.-Kfm. Ralf Bramesfeld für viele kritische Anregungen bei der Gestaltung des Buches und für die kritische Durchsicht des Manuskriptes. "Auszüge aus dem Buch Versand D: 5,90 EUR [Organisation, Betriebswirtschaft, Unternehmensaufbau, führung, ziel, konzept, entscheidung, trend, diposition, beschaffung, kontrolle, vertiefung, Arbeitsablauf, Aufgaben, Abteilung, kosten, kontrolle, marketing, wettberwerb, absatz, Management, Techniken, produktion, prozeß], [PU:München ; Wien: Oldenbourg. 1994]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Lausitzer Buchversand, 01994 Drochow
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 5.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre - Jung, Hans
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jung, Hans:
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre - gebrauchtes Buch

1994, ISBN: 9783486225839

[ED: Pappeinband ohne OU], [PU: Oldenbourg], nur leichte Gebrauchs- und Lagerspuren, graph. Darst. " Überblick über die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre Die Betriebswirtschaftslehre ist eine relativ junge wirtschaftswissenschaftliche Disziplin, die ihre Ausprägung als selbständige Wissenschaft der wirtschaftenden Betriebe erst im Laufe des zwanzigsten Jahrhunderts gefunden hat.Es ist dabei durchaus angebracht, bei dem Begriff "Betriebswirtschaftslehre" zunächst an den Betrieb zu denken, denn dieser ist der Hauptgegenstand, mit dem sich diese Wissenschaft beschäftigt.Das Jahr 1898, in dem die ersten Handelshochschulen in Leipzig und Aachen gegründet wurden, bezeichnet man im allgemeinen als das Geburtsjahr der Betriebswirtschaftslehre als Wissenschaft.Die noch junge Privatwirtschaftslehre, wie die Betriebswirtschaftslehre in den ersten Jahren ihrer Entwicklung genannt wurde, konnte jedoch noch nicht mit der damals bereits wesentlich weiterentwickelten Volkswirtschaftslehre konkurrieren. Sie begann jedoch schon bald eine eigene betriebliche Theorie zu entwickeln und ihr eigenes Lehrgebäude zu errichten.Die junge Hochschuldisziplin, die zunächst noch um ihre Anerkennung ringen musste, hat sich aufgrund ihrer Leistungen an den Hochschulen und Universitäten fest etabliert. Dennoch stellt sich die Betriebswirtschaftslehre auch heute, nahezu ein Jahrhundert nach der Gründung der ersten Handelshochschulen, noch nicht als endgültig fertiges Wissenschafts- und Lehrgebäude dar.Die kontroversen methodologischen Auffassungen vieler Fachvertreter über das Erkenntnisobjekt, die Erkenntnisziele und die Methoden der Betriebswirtschaftslehre sowie die daraus resultierende unterschiedliche Auswahl der zu behandelnden Sachprobleme haben eine bis heute andauernde methodologische Diskussion ausgelöst.Ziel des Kapitels "Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre" ist es, einen Überblick über die Fundamente der Betriebswirtschaftslehre zu vermitteln. Gegenstand des ersten Abschnitts sind die Fragestellungen nach dem Sinn und Zweck des Wirtschaftens, nach den wirtschaftlichen Elementen und deren Einordnung in ein System.An diese Ausführungen schließt sich eine wissenschaftliche Betrachtung der Betriebswirtschaftslehre an, in der das Erkenntnis- und Erfahrungsobjekt, die Erkenntnisziele und die Gliederungsmöglichkeiten dieser Wissenschaft dargestellt werden.Der Inhalt des dritten Abschnitts befasst sich mit den globalen Unternehmenszielen und deren Ausprägungen im Sinne des erwerbswirtschaftlichen Prinzips. Einen Überblick über die betriebwirtschaftlichen Methoden und Modelle verschafft der anschließende Abschnitt.Nach einem kurzen historischen Rückblick werden am Ende dieses Kapitels die wichtigsten theoretischen Ansätze der Betriebswirtschaftslehre dargestellt und einer komprimierten Bewertung unterzogen."Auszüge aus dem Buch obleme der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre einzuführen. Dies ist eine Thematik, die sich durch vielfaltige und einschneidende Veränderungen immer kopiplexer gestaltet. Jüngste Strukturveränderungen im gesamteuropäischen Wirtschaftsraum werden die Inhalte der Betriebswirtschaftslehre und ihre praktische Umsetzung nachhaltig beeinflussen. Daneben wird auch die Integration von Umweltfragen in das Unternehmenskonzept immer wichtiger.Langjährige Lehrerfahrungen in der Industrie und an Hochschulen haben mir gezeigt, dass über das Betriebswirtschaftliche hinaus auch facherübergreifende Fragen sowie gesamtgesellschaftliche Aspekte in ein Lehrbuch dieser Art miteinbezogen werden sollten. Das Buch ist daher wie folgt aufgebaut:Im ersten Teil des Buches werden zunächst die allgemeinen Grundtatbestände des Betriebes und der Betriebswirtschaftslehre sowie des Wirtschaftens dargestellt. Danach werden die konstitutiven Entscheidungen, wie die Wahl des Standortes und der Rechtsform sowie die Unternehmensverbindungen, die die Rahmenbedingungen für die weiteren betrieblichen Entscheidungen determinieren, dargestellt. Aufgrund ihrer besonderen Bedeutung werden Fragen zur Unternehmensführung und Organisation in einem weiteren Kapitel behandelt. Daran anschließend erfolgt die Beschreibung der betrieblichen Leistungserstellung und -Verwertung mit den Funktionsbereichen Materialwirtschaft, Produktionswirtschaft und Absatz. Darauf aufbauend werden die Bereiche Kapitalwirtschaft, Personalwirtschaft und das betriebliche Rechnungswesen als weitere betriebliche Funktionsbereiche ausführlich behandelt.Das Buch ist insbesondere an Studenten an Universitäten und Fachhochschulen gerichtet, aber auch an die vielen Praktiker, die sich intensiv mit betriebswirtschaftlichen Fragen auseinandersetzen müssen. Bei der Erstellung dieses Buches wurde ich von zahlreichen Personen und Instituten mit wertvollen Informationen und Materialien unterstützt. Mein besonderer Dank gilt insbesondere Herrn Dipl.-Kfm. Ralf Bramesfeld für viele kritische Anregungen bei der Gestaltung des Buches und für die kritische Durchsicht des Manuskriptes. "Auszüge aus dem Buch, DE, [SC: 5.90], gewerbliches Angebot, 25 cm, XXVI, 1196 S., [GW: 3000g], [PU: München Wien], 8. Aufl., offene Rechnung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Lausitzer Buchversand
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 5.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre - Jung, Hans
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jung, Hans:
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre - gebunden oder broschiert

1994, ISBN: 3486225839

ID: 15682913446

[EAN: 9783486225839], [SC: 2.3], [PU: Oldenbourg, München ; Wien], ORGANISATION, BETRIEBSWIRTSCHAFT, UNTERNEHMENSAUFBAU, FÜHRUNG, ZIEL, KONZEPT, ENTSCHEIDUNG, TREND, DIPOSITION, BESCHAFFUNG, KONTROLLE, VERTIEFUNG, ARBEITSABLAUF, AUFGABEN, ABTEILUNG, KOSTEN, MARKETING, WETTBERWERB, ABSATZ, MANAGEMENT, TECHNIKEN, PRODUKTION, PROZESS, 25 cm XXVI, 1196 S. Pappeinband ohne OU. graph. Darst. nur leichte Gebrauchs- und Lagerspuren. " Überblick über die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre Die Betriebswirtschaftslehre ist eine relativ junge wirtschaftswissenschaftliche Disziplin, die ihre Ausprägung als selbständige Wissenschaft der wirtschaftenden Betriebe erst im Laufe des zwanzigsten Jahrhunderts gefunden hat.Es ist dabei durchaus angebracht, bei dem Begriff "Betriebswirtschaftslehre" zunächst an den Betrieb zu denken, denn dieser ist der Hauptgegenstand, mit dem sich diese Wissenschaft beschäftigt.Das Jahr 1898, in dem die ersten Handelshochschulen in Leipzig und Aachen gegründet wurden, bezeichnet man im allgemeinen als das Geburtsjahr der Betriebswirtschaftslehre als Wissenschaft.Die noch junge Privatwirtschaftslehre, wie die Betriebswirtschaftslehre in den ersten Jahren ihrer Entwicklung genannt wurde, konnte jedoch noch nicht mit der damals bereits wesentlich weiterentwickelten Volkswirtschaftslehre konkurrieren. Sie begann jedoch schon bald eine eigene betriebliche Theorie zu entwickeln und ihr eigenes Lehrgebäude zu errichten.Die junge Hochschuldisziplin, die zunächst noch um ihre Anerkennung ringen musste, hat sich aufgrund ihrer Leistungen an den Hochschulen und Universitäten fest etabliert. Dennoch stellt sich die Betriebswirtschaftslehre auch heute, nahezu ein Jahrhundert nach der Gründung der ersten Handelshochschulen, noch nicht als endgültig fertiges Wissenschafts- und Lehrgebäude dar.Die kontroversen methodologischen Auffassungen vieler Fachvertreter über das Erkenntnisobjekt, die Erkenntnisziele und die Methoden der Betriebswirtschaftslehre sowie die daraus resultierende unterschiedliche Auswahl der zu behandelnden Sachprobleme haben eine bis heute andauernde methodologische Diskussion ausgelöst.Ziel des Kapitels "Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre" ist es, einen Überblick über die Fundamente der Betriebswirtschaftslehre zu vermitteln. Gegenstand des ersten Abschnitts sind die Fragestellungen nach dem Sinn und Zweck des Wirtschaftens, nach den wirtschaftlichen Elementen und deren Einordnung in ein System.An diese Ausführungen schließt sich eine wissenschaftliche Betrachtung der Betriebswirtschaftslehre an, in der das Erkenntnis- und Erfahrungsobjekt, die Erkenntnisziele und die Gliederungsmöglichkeiten dieser Wissenschaft dargestellt werden.Der Inhalt des dritten Abschnitts befasst sich mit den globalen Unternehmenszielen und deren Ausprägungen im Sinne des erwerbswirtschaftlichen Prinzips. Einen Überblick über die betriebwirtschaftlichen Methoden und Modelle verschafft der anschließende Abschnitt.Nach einem kurzen historischen Rückblick werden am Ende dieses Kapitels die wichtigsten theoretischen Ansätze der Betriebswirtschaftslehre dargestellt und einer komprimierten Bewertung unterzogen."Auszüge aus dem Buch obleme der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre einzuführen. Dies ist eine Thematik, die sich durch vielfaltige und einschneidende Veränderungen immer kopiplexer gestaltet. Jüngste Strukturveränderungen im gesamteuropäischen Wirtschaftsraum werden die Inhalte der Betriebswirtschaftslehre und ihre praktische Umsetzung nachhaltig beeinflussen. Daneben wird auch die Integration von Umweltfragen in das Unternehmenskonzept immer wichtiger.Langjährige Lehrerfahrungen in der Industrie und an Hochschulen haben mir gezeigt, dass über das Betriebswirtschaftliche hinaus auch facherübergreifende Fragen sowie gesamtgesellschaftliche Aspekte in ein Lehrbuch dieser Art miteinbezogen werden sollten. Das Buch ist daher wie folgt aufgebaut:Im ersten Teil des Buches werden zunächst die allgemeinen Grundtatbestände des Betriebes und der Betriebswirtschaftslehre sowie des Wirtschaftens dargestellt. Danach werden die konstitutiven Entscheidungen, wie die Wahl des Standortes und der Rechtsform sowie die Unternehmensverbindungen, die die Rahmenbedingungen für die weiteren betrieblichen Entscheidungen determinieren, dargestellt. Aufgrund ihrer . 3000 Gr

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Lausitzer Buchversand, Drochow, D, Germany [2621518] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre - Jung, Hans
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jung, Hans:
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre - gebunden oder broschiert

1994, ISBN: 3486225839

ID: 15682913446

[EAN: 9783486225839], [PU: Oldenbourg, München ; Wien], ORGANISATION, BETRIEBSWIRTSCHAFT, UNTERNEHMENSAUFBAU, FÜHRUNG, ZIEL, KONZEPT, ENTSCHEIDUNG, TREND, DIPOSITION, BESCHAFFUNG, KONTROLLE, VERTIEFUNG, ARBEITSABLAUF, AUFGABEN, ABTEILUNG, KOSTEN, MARKETING, WETTBERWERB, ABSATZ, MANAGEMENT, TECHNIKEN, PRODUKTION, PROZESS, 25 cm XXVI, 1196 S. Pappeinband ohne OU. graph. Darst. nur leichte Gebrauchs- und Lagerspuren. " Überblick über die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre Die Betriebswirtschaftslehre ist eine relativ junge wirtschaftswissenschaftliche Disziplin, die ihre Ausprägung als selbständige Wissenschaft der wirtschaftenden Betriebe erst im Laufe des zwanzigsten Jahrhunderts gefunden hat.Es ist dabei durchaus angebracht, bei dem Begriff "Betriebswirtschaftslehre" zunächst an den Betrieb zu denken, denn dieser ist der Hauptgegenstand, mit dem sich diese Wissenschaft beschäftigt.Das Jahr 1898, in dem die ersten Handelshochschulen in Leipzig und Aachen gegründet wurden, bezeichnet man im allgemeinen als das Geburtsjahr der Betriebswirtschaftslehre als Wissenschaft.Die noch junge Privatwirtschaftslehre, wie die Betriebswirtschaftslehre in den ersten Jahren ihrer Entwicklung genannt wurde, konnte jedoch noch nicht mit der damals bereits wesentlich weiterentwickelten Volkswirtschaftslehre konkurrieren. Sie begann jedoch schon bald eine eigene betriebliche Theorie zu entwickeln und ihr eigenes Lehrgebäude zu errichten.Die junge Hochschuldisziplin, die zunächst noch um ihre Anerkennung ringen musste, hat sich aufgrund ihrer Leistungen an den Hochschulen und Universitäten fest etabliert. Dennoch stellt sich die Betriebswirtschaftslehre auch heute, nahezu ein Jahrhundert nach der Gründung der ersten Handelshochschulen, noch nicht als endgültig fertiges Wissenschafts- und Lehrgebäude dar.Die kontroversen methodologischen Auffassungen vieler Fachvertreter über das Erkenntnisobjekt, die Erkenntnisziele und die Methoden der Betriebswirtschaftslehre sowie die daraus resultierende unterschiedliche Auswahl der zu behandelnden Sachprobleme haben eine bis heute andauernde methodologische Diskussion ausgelöst.Ziel des Kapitels "Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre" ist es, einen Überblick über die Fundamente der Betriebswirtschaftslehre zu vermitteln. Gegenstand des ersten Abschnitts sind die Fragestellungen nach dem Sinn und Zweck des Wirtschaftens, nach den wirtschaftlichen Elementen und deren Einordnung in ein System.An diese Ausführungen schließt sich eine wissenschaftliche Betrachtung der Betriebswirtschaftslehre an, in der das Erkenntnis- und Erfahrungsobjekt, die Erkenntnisziele und die Gliederungsmöglichkeiten dieser Wissenschaft dargestellt werden.Der Inhalt des dritten Abschnitts befasst sich mit den globalen Unternehmenszielen und deren Ausprägungen im Sinne des erwerbswirtschaftlichen Prinzips. Einen Überblick über die betriebwirtschaftlichen Methoden und Modelle verschafft der anschließende Abschnitt.Nach einem kurzen historischen Rückblick werden am Ende dieses Kapitels die wichtigsten theoretischen Ansätze der Betriebswirtschaftslehre dargestellt und einer komprimierten Bewertung unterzogen."Auszüge aus dem Buch obleme der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre einzuführen. Dies ist eine Thematik, die sich durch vielfaltige und einschneidende Veränderungen immer kopiplexer gestaltet. Jüngste Strukturveränderungen im gesamteuropäischen Wirtschaftsraum werden die Inhalte der Betriebswirtschaftslehre und ihre praktische Umsetzung nachhaltig beeinflussen. Daneben wird auch die Integration von Umweltfragen in das Unternehmenskonzept immer wichtiger.Langjährige Lehrerfahrungen in der Industrie und an Hochschulen haben mir gezeigt, dass über das Betriebswirtschaftliche hinaus auch facherübergreifende Fragen sowie gesamtgesellschaftliche Aspekte in ein Lehrbuch dieser Art miteinbezogen werden sollten. Das Buch ist daher wie folgt aufgebaut:Im ersten Teil des Buches werden zunächst die allgemeinen Grundtatbestände des Betriebes und der Betriebswirtschaftslehre sowie des Wirtschaftens dargestellt. Danach werden die konstitutiven Entscheidungen, wie die Wahl des Standortes und der Rechtsform sowie die Unternehmensverbindungen, die die Rahmenbedingungen für die weiteren betrieblichen Entscheidungen determinieren, dargestellt. Aufgrund ihrer . 3000 Gr

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Lausitzer Buchversand, Drochow, D, Germany [2621518] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre.. von
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre.. von - gebrauchtes Buch

ISBN: 3486225839

Relié, [EAN: 9783486225839], Book, 301130, Thèmes, 689215031, Actu, Politique et Société, 4237308031, Adolescents, 301144, Art, Musique et Cinéma, 301133, Bandes dessinées, 293136011, Beaux livres, 8434456031, Calendriers et Agendas, 302050, Cuisine et Vins, 301147, Dictionnaires, langues et encyclopédies, 301985, Droit, 301135, Entreprise et Bourse, 573312, Érotisme, 406310, Esotérisme et Paranormal, 3961911, Etudes supérieures, 301142, Famille et bien-être, 301138, Fantasy et Terreur, 689214031, Histoire, 302009, Humour, 301131, Informatique et Internet, 301137, Livres pour enfants, 355635011, Loisirs créatifs, décoration et bricolage, 302004, Manga, 355636011, Nature et animaux, 301997, Religions et Spiritualités, 302042, Romance et littérature sentimentale, 301132, Romans et littérature, 301134, Romans policiers et polars, 12641896031, Santé, Forme et Diététique, 1381962031, Science-Fiction, 301141, Sciences, Techniques et Médecine, 301139, Sciences humaines, 301146, Scolaire et Parascolaire, 301143, Sports et passions, 302051, Tourisme et Voyages, 301061, Livres, 207156031, Livres en langues étrangères, 69633011, Subjects, 52042011, Livres anglais et étrangers, [PU: Oldenbourg, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.fr
momox fr
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb Deutschland, Italien, Luxembourg, Holland und UK. Plus 1.55 EUR pro Produkt sowie lokale Versandkosten.. Expédition sous 1 à 2 jours ouvrés. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 5.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.