. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3487143143 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 58,00 €, größter Preis: 58,00 €, Mittelwert: 58,00 €
Die Wehrfreiheit der altpreußischen Mennoniten - Mannhardt, Wilhelm
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mannhardt, Wilhelm:
Die Wehrfreiheit der altpreußischen Mennoniten - neues Buch

7, ISBN: 9783487143149

[PU: Olms, Georg], 300 S. Leinen Wilhelm Mannhardt (1831-1880), Volkskundler und Mythologe, (Onkel des Autors und Danziger Predigers Hermann Gottlieb Mannhardt), verfasste zahlreiche volkskundlich-mythologische Werke, darunter 1863 das nun im Nachdruck vorliegende Werk Die Wehrfreiheit der altpreußischen Mennoniten.Die Mennoniten waren eine dem Calvinismus nahestehende, fundamentalistische protestantische Religionsgemeinschaft und wurden verfolgt. In Danzig fanden sie ab Mitte des 16. Jahrhunderts eine fragile, doch beständige Heimat. Um 1800 erhielten die Danziger Mennoniten das Bürgerrecht. Ab dieser Zeit wurden die mennonitischen Gemeinden weitgehend in die preußischen Gesellschaftsordnung aufgenommen und verloren nach jahrzehntelangen Auseinandersetzungen damit auch ihr Privileg der religiös begründeten Wehrfreiheit. Die Wehrfreiheit der altpreußischen Mennoniten ist Mannhardts einzige Publikation, in der er sich nicht der Volkskunde, sondern einer politischen Frage widmete. Angesichts des drohenden Krieges um Schleswig-Holstein forderte er für seine Glaubensgemeinschaft das Recht auf Wehrdienstverweigerung. ISBN 9783487143149, DE, [SC: 3.45], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 531g], 1., Reprint: Hildesheim 2009. Mit einem Vorwort von Eberhard Günter Schulz., Banküberweisung, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Speyer & Peters GmbH
Versandkosten: EUR 3.45
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Wehrfreiheit der altpreußischen Mennoniten - Mannhardt, Wilhelm
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mannhardt, Wilhelm:
Die Wehrfreiheit der altpreußischen Mennoniten - neues Buch

7, ISBN: 3487143143

ID: 204213

1., Reprint: Hildesheim 2009. Mit einem Vorwort von Eberhard Günter Schulz. Leinen 300 S. Leinen Wilhelm Mannhardt (1831-1880), Volkskundler und Mythologe, (Onkel des Autors und Danziger Predigers Hermann Gottlieb Mannhardt), verfasste zahlreiche volkskundlich-mythologische Werke, darunter 1863 das nun im Nachdruck vorliegende Werk Die Wehrfreiheit der altpreußischen Mennoniten.Die Mennoniten waren eine dem Calvinismus nahestehende, fundamentalistische protestantische Religionsgemeinschaft und wurden verfolgt. In Danzig fanden sie ab Mitte des 16. Jahrhunderts eine fragile, doch beständige Heimat. Um 1800 erhielten die Danziger Mennoniten das Bürgerrecht. Ab dieser Zeit wurden die mennonitischen Gemeinden weitgehend in die preußischen Gesellschaftsordnung aufgenommen und verloren nach jahrzehntelangen Auseinandersetzungen damit auch ihr Privileg der religiös begründeten Wehrfreiheit. Die Wehrfreiheit der altpreußischen Mennoniten ist Mannhardts einzige Publikation, in der er sich nicht der Volkskunde, sondern einer politischen Frage widmete. Angesichts des drohenden Krieges um Schleswig-Holstein forderte er für seine Glaubensgemeinschaft das Recht auf Wehrdienstverweigerung. ISBN 9783487143149 Mennoniten, Deutschland, Wehrfreiheit, Wehrpflicht, 19. Jahrhundert, Militär, Geschichte, Danzig, Preußen, Quelle, mit Schutzumschlag neu, [PU:Olms, Georg,]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.45)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Wehrfreiheit der altpreußischen Mennoniten - Wilhelm Mannhardt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wilhelm Mannhardt:
Die Wehrfreiheit der altpreußischen Mennoniten - neues Buch

ISBN: 9783487143149

[ED: Buch], [PU: Olms Georg AG], Neuware - Wilhelm Mannhardt (1831-1880), Volkskundler und Mythologe, (Onkel des Autors und Danziger Predigers Hermann Gottlieb Mannhardt), verfasste zahlreiche volkskundlich-mythologische Werke, darunter 1863 das nun im Nachdruck vorliegende Werk Die Wehrfreiheit der altpreußischen Mennoniten. Die Mennoniten waren eine dem Calvinismus nahestehende, fundamentalistische protestantische Religionsgemeinschaft und wurden verfolgt. In Danzig fanden sie ab Mitte des 16. Jahrhunderts eine fragile, doch beständige Heimat. Um 1800 erhielten die Danziger Mennoniten das Bürgerrecht. Ab dieser Zeit wurden die mennonitischen Gemeinden weitgehend in die preußischen Gesellschaftsordnung aufgenommen und verloren nach jahrzehntelangen Auseinandersetzungen damit auch ihr Privileg der religiös begründeten Wehrfreiheit. Die Wehrfreiheit der altpreußischen Mennoniten ist Mannhardts einzige Publikation, in der er sich nicht der Volkskunde, sondern einer politischen Frage widmete. Angesichts des drohenden Krieges um Schleswig-Holstein forderte er für seine Glaubensgemeinschaft das Recht auf Wehrdienstverweigerung., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 216x151x27 mm, 300, [GW: 525g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, De internationale scheepvaart

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Kisch & Co.
Versandkosten:Geen verzendingskosten (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Wehrfreiheit der altpreußischen Mennoniten - Wilhelm Mannhardt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wilhelm Mannhardt:
Die Wehrfreiheit der altpreußischen Mennoniten - neues Buch

ISBN: 9783487143149

[ED: Buch], [PU: Olms Georg AG], Neuware - Wilhelm Mannhardt (1831-1880), Volkskundler und Mythologe, (Onkel des Autors und Danziger Predigers Hermann Gottlieb Mannhardt), verfasste zahlreiche volkskundlich-mythologische Werke, darunter 1863 das nun im Nachdruck vorliegende Werk Die Wehrfreiheit der altpreußischen Mennoniten. Die Mennoniten waren eine dem Calvinismus nahestehende, fundamentalistische protestantische Religionsgemeinschaft und wurden verfolgt. In Danzig fanden sie ab Mitte des 16. Jahrhunderts eine fragile, doch beständige Heimat. Um 1800 erhielten die Danziger Mennoniten das Bürgerrecht. Ab dieser Zeit wurden die mennonitischen Gemeinden weitgehend in die preußischen Gesellschaftsordnung aufgenommen und verloren nach jahrzehntelangen Auseinandersetzungen damit auch ihr Privileg der religiös begründeten Wehrfreiheit. Die Wehrfreiheit der altpreußischen Mennoniten ist Mannhardts einzige Publikation, in der er sich nicht der Volkskunde, sondern einer politischen Frage widmete. Angesichts des drohenden Krieges um Schleswig-Holstein forderte er für seine Glaubensgemeinschaft das Recht auf Wehrdienstverweigerung. -, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 216x151x27 mm, 300, [GW: 525g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Rhein-Team Lörrach
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Wehrfreiheit der altpreußischen Mennoniten - Wilhelm Mannhardt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wilhelm Mannhardt:
Die Wehrfreiheit der altpreußischen Mennoniten - neues Buch

2010, ISBN: 3487143143

ID: 15719866745

[EAN: 9783487143149], Nieuw boek, [SC: 30.08], [PU: Olms Georg AG Jul 2010], Neuware - Wilhelm Mannhardt (1831-1880), Volkskundler und Mythologe, (Onkel des Autors und Danziger Predigers Hermann Gottlieb Mannhardt), verfasste zahlreiche volkskundlich-mythologische Werke, darunter 1863 das nun im Nachdruck vorliegende Werk Die Wehrfreiheit der altpreußischen Mennoniten. Die Mennoniten waren eine dem Calvinismus nahestehende, fundamentalistische protestantische Religionsgemeinschaft und wurden verfolgt. In Danzig fanden sie ab Mitte des 16. Jahrhunderts eine fragile, doch beständige Heimat. Um 1800 erhielten die Danziger Mennoniten das Bürgerrecht. Ab dieser Zeit wurden die mennonitischen Gemeinden weitgehend in die preußischen Gesellschaftsordnung aufgenommen und verloren nach jahrzehntelangen Auseinandersetzungen damit auch ihr Privileg der religiös begründeten Wehrfreiheit. Die Wehrfreiheit der altpreußischen Mennoniten ist Mannhardts einzige Publikation, in der er sich nicht der Volkskunde, sondern einer politischen Frage widmete. Angesichts des drohenden Krieges um Schleswig-Holstein forderte er für seine Glaubensgemeinschaft das Recht auf Wehrdienstverweigerung. 300 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Beoordeling: 5 (van 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 30.08
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Die Wehrfreiheit der altpreußischen Mennoniten


EAN (ISBN-13): 9783487143149
ISBN (ISBN-10): 3487143143
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1863
Herausgeber: Olms Verlag, Marienburg/Ostpreußen . Reprint: Hildesheim 2009. Mit einem Vorwort von Eberhard Günter Schulz.

Buch in der Datenbank seit 24.09.2010 22:28:24
Buch zuletzt gefunden am 15.07.2017 17:23:48
ISBN/EAN: 3487143143

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-487-14314-3, 978-3-487-14314-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher