. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3498057103 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,50 €, größter Preis: 9,70 €, Mittelwert: 5,07 €
Die Hügel von Berlin / Erinnerungen an Deutschland - Roussel, Stéphane
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Roussel, Stéphane:
Die Hügel von Berlin / Erinnerungen an Deutschland - gebrauchtes Buch

1986, ISBN: 9783498057107

[ED: Pappe], [PU: Rowohlt], Buch und Schutzumschlag haben Abschürfungen, kleine Flecke und kleine Knicke "Roussels ,Die Hügel von Berlin' ist eines der eindrucksvollsten Deutschland-Bücher seit langem. Selten hat jemand so unprätentiös, aber auch so präzise und klug dargestellt, was er über den Nachbarn erfahren hat Und wohl selten hat ein Autor sein Nachbarland so kritisch, aber auch so liebevoll dargestellt Jede Seite ist erlebt, nicht am Schreibtisch ersonnen: spannende Lektüre von der inhaltlichen Qualität eines Geschichtsbuchs. Über fünfzig Jahre hat sich Stephane Roussel an den Rat gehalten, den ihr ein Kollege mit auf den Weg gegeben hat: ,Du bist da, um zu sehen und zu berichten, deine Emotionen interessieren niemanden.' So schildert sie einfach, was sie sieht und hört. Oft ist ihr Urteil über ihr Gastland hart, doch sie bemüht sich stets um Gerechtigkeit, wohl weil sie oft genug selber Irrtümern unterliegt Unumwunden gibt sie nach der Ernennung Hitlers zum Reichskanzler zu: Ich war wie alle andern. Ich hatte nicht daran geglaubt Typische Beobachtungen fügt die Autorin zu einem genauen Gesamtbild zusammen und meidet damit ein Grundübel ähnlicher Publikationen: die Verkürzung und Verallgemeinerung bis hin zum woWfeilen Klischee. Nie spricht sie von ,den Deutschen', vom deutschen Denken' oder vom ,deutschen Charakter'. Sie läßt Zeitgenossen zu Wort kommen und verdeutlicht damit um so authentischer den Weg der Deutschen vom Reich zur Republik. Da ist etwa die schier unglaubliche Naivität vieler Berliner angesichts der heraufziehenden Katastrophe. Am Tag, als Hitler nach der Macht greift, ruft die Korrespondentin eine befreundete Schriftstellerin an: ,Hitler ist Reichskanzler!' Die knappe Rückfrage sagt mehr als tausend Worte: ,Heißt das, daß Sie heute abend nicht zum Essen kommen?' Kaum ist die braune Pest vorüber, ist Stephane Roussel wieder zur Stelle. Doch es ist nicht mehr ihre Stadt, die da vor ihr liegt: 75 bis 80 Millionen Kubikmeter Trümmerschutt, zu fünf Hügeln aufgeschüttet. Die Berliner nutzen sie zum Spaziergang, zum Picknick, zum Sonnenbad - fast so, als wollten sie ein Stück Geschichte vergessen angesichts des neuen Deutschlands, das da entsteht. Ein neues Deutschland? Die Frage treibt die Französin von Anfang an um. Resignierend vermerkt die Autorin, die Alliierten verziehen denen, die ihnen nützlich schienen. Mit gleicher Präzision, wie Stephane Roussel das Dritte Reich beschreibt, schildert sie auch die Bonner Republik. Eine bereichernde Lektüre." (Die Zeit), [SC: 3.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 590g], [PU: Reinbek bei Hamburg], 1.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
boomer6
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Hügel von Berlin / Erinnerungen an Deutschland - Roussel, Stéphane
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Roussel, Stéphane:
Die Hügel von Berlin / Erinnerungen an Deutschland - gebrauchtes Buch

1986, ISBN: 9783498057107

[ED: Pappe], [PU: Rowohlt], Buch und Schutzumschlag haben Abschürfungen, kleine Flecke und kleine Knicke "Roussels ,Die Hügel von Berlin' ist eines der eindrucksvollsten Deutschland-Bücher seit langem. Selten hat jemand so unprätentiös, aber auch so präzise und klug dargestellt, was er über den Nachbarn erfahren hat Und wohl selten hat ein Autor sein Nachbarland so kritisch, aber auch so liebevoll dargestellt Jede Seite ist erlebt, nicht am Schreibtisch ersonnen: spannende Lektüre von der inhaltlichen Qualität eines Geschichtsbuchs. Über fünfzig Jahre hat sich Stephane Roussel an den Rat gehalten, den ihr ein Kollege mit auf den Weg gegeben hat: ,Du bist da, um zu sehen und zu berichten, deine Emotionen interessieren niemanden.' So schildert sie einfach, was sie sieht und hört. Oft ist ihr Urteil über ihr Gastland hart, doch sie bemüht sich stets um Gerechtigkeit, wohl weil sie oft genug selber Irrtümern unterliegt Unumwunden gibt sie nach der Ernennung Hitlers zum Reichskanzler zu: Ich war wie alle andern. Ich hatte nicht daran geglaubt Typische Beobachtungen fügt die Autorin zu einem genauen Gesamtbild zusammen und meidet damit ein Grundübel ähnlicher Publikationen: die Verkürzung und Verallgemeinerung bis hin zum woWfeilen Klischee. Nie spricht sie von ,den Deutschen', vom deutschen Denken' oder vom ,deutschen Charakter'. Sie läßt Zeitgenossen zu Wort kommen und verdeutlicht damit um so authentischer den Weg der Deutschen vom Reich zur Republik. Da ist etwa die schier unglaubliche Naivität vieler Berliner angesichts der heraufziehenden Katastrophe. Am Tag, als Hitler nach der Macht greift, ruft die Korrespondentin eine befreundete Schriftstellerin an: ,Hitler ist Reichskanzler!' Die knappe Rückfrage sagt mehr als tausend Worte: ,Heißt das, daß Sie heute abend nicht zum Essen kommen?' Kaum ist die braune Pest vorüber, ist Stephane Roussel wieder zur Stelle. Doch es ist nicht mehr ihre Stadt, die da vor ihr liegt: 75 bis 80 Millionen Kubikmeter Trümmerschutt, zu fünf Hügeln aufgeschüttet. Die Berliner nutzen sie zum Spaziergang, zum Picknick, zum Sonnenbad - fast so, als wollten sie ein Stück Geschichte vergessen angesichts des neuen Deutschlands, das da entsteht. Ein neues Deutschland? Die Frage treibt die Französin von Anfang an um. Resignierend vermerkt die Autorin, die Alliierten verziehen denen, die ihnen nützlich schienen. Mit gleicher Präzision, wie Stephane Roussel das Dritte Reich beschreibt, schildert sie auch die Bonner Republik. Eine bereichernde Lektüre." (Die Zeit), [SC: 3.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 590g], [PU: Reinbek bei Hamburg], 1.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
boomer6
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Hügel von Berlin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Die Hügel von Berlin - gebunden oder broschiert

ISBN: 3498057103

Hardcover, [EAN: 9783498057107], Book, 1000, Subjects, 1, Arts & Photography, 2, Biographies & Memoirs, 3, Business & Money, 3248857011, Calendars, 4, Children's Books, 12290, Christian Books & Bibles, 4366, Comics & Graphic Novels, 5, Computers & Technology, 6, Cookbooks, Food & Wine, 48, Crafts, Hobbies & Home, 8975347011, Education & Teaching, 173507, Engineering & Transportation, 301889, Gay & Lesbian, 10, Health, Fitness & Dieting, 9, History, 86, Humor & Entertainment, 10777, Law, 17, Literature & Fiction, 173514, Medical Books, 18, Mystery, Thriller & Suspense, 20, Parenting & Relationships, 3377866011, Politics & Social Sciences, 21, Reference, 22, Religion & Spirituality, 23, Romance, 75, Science & Math, 25, Science Fiction & Fantasy, 4736, Self-Help, 26, Sports & Outdoors, 28, Teen & Young Adult, 5267710011, Test Preparation, 27, Travel, 283155, Books, [PU: Rowohlt, Reinbek bei Hamburg]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
Ammareal - Pro seller - ships within 24hrs
, Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Hügel von Berlin : Erinnerungen an Deutschland. Dt. von Margaret Carroux - Roussel, Stéphane
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Roussel, Stéphane:
Die Hügel von Berlin : Erinnerungen an Deutschland. Dt. von Margaret Carroux - gebrauchtes Buch

1986, ISBN: 3498057103

ID: 145237

7. - 10. Tsd. Pp. m. Sch 359 S. ; 21 cm Pappband Les collines de Berlin 3498057103 Roussel, Stéphane ; Autobiographie 1930-1985; Deutschland ; Geschichte 1930-1985 ; Erlebnisbericht, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften gebraucht; gut, [PU:Reinbek bei Hamburg : Rowohlt,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Antiquariat Udo Schwörer, 75177 Pforzheim
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Hügel von Berlin : Erinnerungen an Deutschland. Dt. von Margaret Carroux - Roussel, Stéphane
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Roussel, Stéphane:
Die Hügel von Berlin : Erinnerungen an Deutschland. Dt. von Margaret Carroux - gebrauchtes Buch

1986, ISBN: 9783498057107

[PU: Reinbek bei Hamburg : Rowohlt], 359 S. 21 cm Pp. m. Sch Les collines de Berlin 3498057103, [SC: 3.00], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, 7. - 10. Tsd.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Antiquariat Schwörer
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Hügel von Berlin
Autor:

Stephane Roussel

Titel:

Die Hügel von Berlin

ISBN-Nummer:

3

Detailangaben zum Buch - Die Hügel von Berlin


EAN (ISBN-13): 9783498057107
ISBN (ISBN-10): 3498057103
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1991
Herausgeber: Reinbek bei Hamburg : Rowohlt 1986

Buch in der Datenbank seit 05.06.2007 02:10:07
Buch zuletzt gefunden am 06.05.2017 13:50:56
ISBN/EAN: 3498057103

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-498-05710-3, 978-3-498-05710-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher