. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,25 €, größter Preis: 6,00 €, Mittelwert: 3,58 €
Der Magnetberg - Rimpau, Cornelia
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rimpau, Cornelia:

Der Magnetberg - Erstausgabe

1989, ISBN: 3498057278

Gebundene Ausgabe, ID: 3744084050

[EAN: 9783498057275], Gebraucht, guter Zustand, [PU: Rowohlt, Reinbek], ROMAN, Jacket, 312 Seiten; mit Lesebändchen; "Ein Schiff fliegt durch stürmische See, unaufhaltsam angezogen vom Magnetberg, an dessen Klippen es zerschellt. Nur einer überlebt das Unglück und wird an den Strand gespült. Als er aus der Ohnmacht erwacht, ist er allein. - Wieder und wieder hat Thea Brandau in ihrer Kindheit dieses Märchen aus Tausendundeiner Nacht gelesen. Es hat sie bis in ihre Träume verfolgt. Wohlbehütet ist das Mädchen auf einem Gut in der Magdeburger Börde herangewachsen. Ihr Vater hat sich in einer imaginären Welt Fontanes eingerichtet: ein später Stechlin. 'Volksempfänger' sind auf seinem Gut verboten. Doch das idyllische Landleben mit seinen festgefügten Traditionen, seinen Ausritten, Maitänzen und Hausmusiken im alten Stilw ird im Jahre 1933 von der Geschichte überrollt. Der Nationalsozialismus hat auch hier Anhänger gefunden. -Theas konservativer, von bildungsbürgerlichen Idealen geprägter Vater sieht wortlos zu, als die SS im Jahre 1938 auf seinem Besitz ein KZ-Außenlager errichtet, auf dem abgelegenen Berg, den The und ihre Brüder als Kinder -Magnetberg' nannten - nach jenem Märchen aus dem Orient. Brandau und seine Familie verhalten sich so wie Millionen Zeitgenossen: Sie wenden sich ab, wollen nichts wissen. Der Versuch, mit aller Macht die längst vergangene Zeit des 19. Jahrhunderts anzuhalten, ist zum Scheitern verurteilt. Theas Empörung über das Lager im Wald trifft auf eine Mauer aus Schweigen. - Die Familie bietet ihr keinen moralischen Rückhalt mehr. Mehr noch - hinter dem Turnier der Repektabilität verbirgt sich moralisches Chaos: Immer deutlicher wird eine tragische Liebesbeziehung zwischen Theas Vater, dem Gutsherrn, und seiner Schwiegertochter. Das Wissen um diese Liebe macht Thea das Leben in dem hellen, alten Gutsschloß mit seinem weiten Park unmöglich. - Als der Krieg ausbricht, träumt sie wieder vom Magnetberg. Nur stehen jetzt junge Männer und Frauen mit begeistert gerecktem Arm am Bug des Schiffes und rasen sehenden Auges in ihren Untergang. Die Bilder reißen Thea nachts aus dem Schlaf. Ihre Brüder fallen; ihr Verlobter Robert ist vermißt, über England abgestürzt. - Die Kulissen der heilen Welt brennen - doch hartnäckig verschließt der alte Brandau vor dem Unglück die Augen. Als die Häftlinge des Konzentrationslagers zur Rübenernte auf seine Felder getrieben werden, ist er irritiert, weil es ihm verwehrt wird, sie zu verköstigen. Aber als einige von ihnen auf dem Acker von den uniformierten Aufsehern zu Tode geprügelt weden, schweigt er. - Fassungslos - und voller Selbstmitgleid - stehen die Brandaus schließlich 1945 vor den Trümmern ihres Lebens. Erst ein auf dem Gut einquartierter amerikanischer General zwingt sie, ihre Mitschuld an den Verbrechen der Deutschen zu begreifen. In dem KZ konfrontiert er sie mit dem Anblick des Grauens. Wenige Wochen später kehren die gedemütigten Opfer des Lagers noch einmal auf das Gut zurück und nehmen Rache. - Ein Gutshaus aus hellem Sandstein, umgeben von großen alten Bäumen und blühenden Fliederbüschen - vor dise so friedliche Kulisse placiert Cornelia Rimpau eine deutsche Familiengeschichte. Der Leser findet sich in einer authentisch rekonsturierten, historischen Situation wieder, deren Drama fesselt und bewegt. Hier wird nicht abgerechnet, sondern mit großer Empfindsamkeit nacherlebt."; ERHALTUNG: Buchschnitte lichtgebräunt/leicht fleckig;

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Frau Doris Wulff (Privat), Elmshorn, Germany [1047700] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 1.65
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Magnetberg : Roman  . - Rimpau, Cornelia
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Rimpau, Cornelia:

Der Magnetberg : Roman . - Erstausgabe

1989, ISBN: 9783498057275

Gebundene Ausgabe

[PU: Reinbek bei Hamburg : Rowohlt Verlag GmbH, 1989], 311 S., 21 cm, Geb.Ausg. m. Schutzumschlag, 1. Auflage 1989, ehemaliges Büchereibuch mit den üblichen Stempeln auf Vor- und/oder Nachsatz, in durchsichtiger Folie eingebunden, Einband leicht bestossen und berieben, Seiten gut erhalten, Lesespuren, 1. Auflage, [SC: 0.00], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, [GW: 474g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
bomemo Versandhandel
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Magnetberg. Roman
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Der Magnetberg. Roman - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783498057275

Gebundene Ausgabe Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand mit minimalen Lesespuren, Versand innerhalb von 24 Stunden oder am naechsten Werktag als Buechersendung, Lieferung innerhalb von 3-5 Werktagen. 100% Zufriedenheitsgarantie, bei Nichtgefallen kostenlose Ruecknahme innerhalb von 14 Tagen. K09341_D00009, [SC: 1.00], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 458g], [PU: Rowohlt, Reinbek bei Hamburg]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Büchermaus Inh. Robin Rottscholl
Versandkosten: EUR 1.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Magnetberg - Rimpau, Cornelia
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rimpau, Cornelia:
Der Magnetberg - gebunden oder broschiert

1989, ISBN: 9783498057275

ID: 2009/17 080

312 S., Hardcover Sehr ordentlicher Zustand, trotz des Abgangs einer Bücherei, entweder nicht oder sehr wenig ausgeliehen und dabei sehr pfleglich behandelt Versand D: 1,40 EUR, [PU:Rowohlt Verlag, Reinbek]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Schneller Oberhausener, 46149 Oberhausen
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 1.40)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Magnetberg - Rimpau, Cornelia
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rimpau, Cornelia:
Der Magnetberg - gebunden oder broschiert

1989, ISBN: 9783498057275

[ED: Hardcover/gebunden], [PU: Rowohlt], vergilbt, Schutzumschlag leicht angestoßen, [SC: 1.80], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 485g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Medien-Antiquariat im Netz
Versandkosten: EUR 1.80
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Magnetberg: Roman (German Edition)
Autor:

Cornelia Rimpau

Titel:

Der Magnetberg: Roman (German Edition)

ISBN-Nummer:

3498057278

Der Magnetberg. Roman

Detailangaben zum Buch - Der Magnetberg: Roman (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783498057275
ISBN (ISBN-10): 3498057278
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1989
Herausgeber: Rowohlt, Reinbek

Buch in der Datenbank seit 21.10.2007 14:28:09
Buch zuletzt gefunden am 10.03.2017 09:50:03
ISBN/EAN: 3498057278

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-498-05727-8, 978-3-498-05727-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher