. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 5,70 €, größter Preis: 5,70 €, Mittelwert: 5,70 €
Heimarbeit, Hartnäckig, Männersache. Drei Stücke. - (=Edition Suhrkamp; es 473). - Kroetz, Franz Xaver
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kroetz, Franz Xaver:

Heimarbeit, Hartnäckig, Männersache. Drei Stücke. - (=Edition Suhrkamp; es 473). - Taschenbuch

1973, ISBN: 3518004735

ID: 1167857041

[EAN: 9783518004739], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 5.83], [PU: Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag, 1973.], BAYRISCHE LITERATUR, BAVARICA, THEATERTEXTE, DEUTSCHE LITERATUR DER 70 ER JAHRE, MUNDART, THEATERWISSENSCHAFT THEATERWISSENSCHAFTEN, DIALEKT, THEATERGESCHICHTE, THEATERTHEORIE, THEATER, THEATERSTÜCKE, SIEBZIGER BAYERISCHE THEATERSTÜCK, THEATER / GESCHICHTE, 97 Seiten. Guter Zustand. - Franz Xaver Kroetz (* 25. Februar 1946 in München, Deutschland) ist ein deutscher Regisseur, Schriftsteller, Theaterautor und Schauspieler. Leben: Franz Xaver Kroetz besuchte eine Schauspielschule in München und das Max-Reinhardt-Seminar in Wien, arbeitete als Gelegenheitsarbeiter, Kraftfahrer und Pfleger. Er war von 1972 bis 1980 in der DKP aktiv, für die er bei den Bundestagswahlen 1972 und 1976 auf der Landesliste Bayern kandidierte. In die Schlagzeilen kam Kroetz, als 1971 die Uraufführung seiner Stücke Heimarbeit und Hartnäckig in München von Neonazis gestört wurde. Seine Dramen der 70er Jahre porträtieren Menschen, die durch ihr soziales Elend sprachlos werden und scheitern. In dem Stück Das Nest lässt er den Protagonisten, einen Lkw-Fahrer, aktiv werden: Er zeigt sich selbst und seinen Chef an, weil er auf dessen Geheiß Giftmüll in einen See gekippt hat – er „beschmutzt" also sein „Nest" (die Firma), weil dieses sein eigentliches „Nest" (die Umwelt) beschmutzt hat. In seiner Rolle als Klatschreporter Baby Schimmerlos in der Fernsehserie Kir Royal wurde Kroetz ab 1986 einem größeren Publikum bekannt. Vom 5. März 1992 bis zum Frühjahr 2005 war er mit der Schauspielerin Marie-Theres Relin verheiratet. Sie haben drei Kinder und lebten in der Gemeinde Altenmarkt an der Alz. Heute lebt Kroetz in München-Obermenzing und Teneriffa. Aus: wikipedia-org-Franz_Xaver_Kroetz Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 120 Bayrische Literatur, Bavarica, Theatertexte, Deutsche Literatur der 70 er Jahre, Mundart, Theaterwissenschaft Theaterwissenschaften, Dialekt, Theatergeschichte, Theatertheorie, Theater, Theaterstücke, Deutsche Literatur der siebziger Jahre, Bayerische Literatur, Theaterstück, Theater / Geschichte 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 5.83
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Heimarbeit, Hartnäckig, Männersache. Drei Stücke. - (=Edition Suhrkamp; es 473). - Kroetz, Franz Xaver
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Kroetz, Franz Xaver:

Heimarbeit, Hartnäckig, Männersache. Drei Stücke. - (=Edition Suhrkamp; es 473). - Taschenbuch

1973, ISBN: 3518004735

ID: 1167857041

[EAN: 9783518004739], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 5.85], [PU: Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag, 1973.], BAYRISCHE LITERATUR, BAVARICA, THEATERTEXTE, DEUTSCHE LITERATUR DER 70 ER JAHRE, MUNDART, THEATERWISSENSCHAFT THEATERWISSENSCHAFTEN, DIALEKT, THEATERGESCHICHTE, THEATERTHEORIE, THEATER, THEATERSTÜCKE, SIEBZIGER BAYERISCHE THEATERSTÜCK, THEATER / GESCHICHTE, 97 Seiten. Guter Zustand. - Franz Xaver Kroetz (* 25. Februar 1946 in München, Deutschland) ist ein deutscher Regisseur, Schriftsteller, Theaterautor und Schauspieler. Leben: Franz Xaver Kroetz besuchte eine Schauspielschule in München und das Max-Reinhardt-Seminar in Wien, arbeitete als Gelegenheitsarbeiter, Kraftfahrer und Pfleger. Er war von 1972 bis 1980 in der DKP aktiv, für die er bei den Bundestagswahlen 1972 und 1976 auf der Landesliste Bayern kandidierte. In die Schlagzeilen kam Kroetz, als 1971 die Uraufführung seiner Stücke Heimarbeit und Hartnäckig in München von Neonazis gestört wurde. Seine Dramen der 70er Jahre porträtieren Menschen, die durch ihr soziales Elend sprachlos werden und scheitern. In dem Stück Das Nest lässt er den Protagonisten, einen Lkw-Fahrer, aktiv werden: Er zeigt sich selbst und seinen Chef an, weil er auf dessen Geheiß Giftmüll in einen See gekippt hat – er „beschmutzt" also sein „Nest" (die Firma), weil dieses sein eigentliches „Nest" (die Umwelt) beschmutzt hat. In seiner Rolle als Klatschreporter Baby Schimmerlos in der Fernsehserie Kir Royal wurde Kroetz ab 1986 einem größeren Publikum bekannt. Vom 5. März 1992 bis zum Frühjahr 2005 war er mit der Schauspielerin Marie-Theres Relin verheiratet. Sie haben drei Kinder und lebten in der Gemeinde Altenmarkt an der Alz. Heute lebt Kroetz in München-Obermenzing und Teneriffa. Aus: wikipedia-org-Franz_Xaver_Kroetz Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 120 Bayrische Literatur, Bavarica, Theatertexte, Deutsche Literatur der 70 er Jahre, Mundart, Theaterwissenschaft Theaterwissenschaften, Dialekt, Theatergeschichte, Theatertheorie, Theater, Theaterstücke, Deutsche Literatur der siebziger Jahre, Bayerische Literatur, Theaterstück, Theater / Geschichte 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 5.85
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Heimarbeit, Hartnäckig, Männersache. Drei Stücke. - (=Edition Suhrkamp; es 473). - Kroetz, Franz Xaver
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kroetz, Franz Xaver:
Heimarbeit, Hartnäckig, Männersache. Drei Stücke. - (=Edition Suhrkamp; es 473). - Taschenbuch

1973

ISBN: 3518004735

ID: 1167857041

[EAN: 9783518004739], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 2.0], [PU: Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag, 1973.], BAYRISCHE LITERATUR, BAVARICA, THEATERTEXTE, DEUTSCHE LITERATUR DER 70 ER JAHRE, MUNDART, THEATERWISSENSCHAFT THEATERWISSENSCHAFTEN, DIALEKT, THEATERGESCHICHTE, THEATERTHEORIE, THEATER, THEATERSTÜCKE, SIEBZIGER BAYERISCHE THEATERSTÜCK, THEATER / GESCHICHTE, 97 Seiten. Guter Zustand. - Franz Xaver Kroetz (* 25. Februar 1946 in München, Deutschland) ist ein deutscher Regisseur, Schriftsteller, Theaterautor und Schauspieler. Leben: Franz Xaver Kroetz besuchte eine Schauspielschule in München und das Max-Reinhardt-Seminar in Wien, arbeitete als Gelegenheitsarbeiter, Kraftfahrer und Pfleger. Er war von 1972 bis 1980 in der DKP aktiv, für die er bei den Bundestagswahlen 1972 und 1976 auf der Landesliste Bayern kandidierte. In die Schlagzeilen kam Kroetz, als 1971 die Uraufführung seiner Stücke Heimarbeit und Hartnäckig in München von Neonazis gestört wurde. Seine Dramen der 70er Jahre porträtieren Menschen, die durch ihr soziales Elend sprachlos werden und scheitern. In dem Stück Das Nest lässt er den Protagonisten, einen Lkw-Fahrer, aktiv werden: Er zeigt sich selbst und seinen Chef an, weil er auf dessen Geheiß Giftmüll in einen See gekippt hat – er „beschmutzt" also sein „Nest" (die Firma), weil dieses sein eigentliches „Nest" (die Umwelt) beschmutzt hat. In seiner Rolle als Klatschreporter Baby Schimmerlos in der Fernsehserie Kir Royal wurde Kroetz ab 1986 einem größeren Publikum bekannt. Vom 5. März 1992 bis zum Frühjahr 2005 war er mit der Schauspielerin Marie-Theres Relin verheiratet. Sie haben drei Kinder und lebten in der Gemeinde Altenmarkt an der Alz. Heute lebt Kroetz in München-Obermenzing und Teneriffa. Aus: wikipedia-org-Franz_Xaver_Kroetz Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 120 Bayrische Literatur, Bavarica, Theatertexte, Deutsche Literatur der 70 er Jahre, Mundart, Theaterwissenschaft Theaterwissenschaften, Dialekt, Theatergeschichte, Theatertheorie, Theater, Theaterstücke, Deutsche Literatur der siebziger Jahre, Bayerische Literatur, Theaterstück, Theater / Geschichte 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Heimarbeit, Hartnäckig, Männersache. Drei Stücke. - (=Edition Suhrkamp; es 473). - Kroetz, Franz Xaver
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kroetz, Franz Xaver:
Heimarbeit, Hartnäckig, Männersache. Drei Stücke. - (=Edition Suhrkamp; es 473). - Taschenbuch

1973, ISBN: 3518004735

ID: 1167857041

[EAN: 9783518004739], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag, 1973.], BAYRISCHE LITERATUR, BAVARICA, THEATERTEXTE, DEUTSCHE LITERATUR DER 70 ER JAHRE, MUNDART, THEATERWISSENSCHAFT THEATERWISSENSCHAFTEN, DIALEKT, THEATERGESCHICHTE, THEATERTHEORIE, THEATER, THEATERSTÜCKE, SIEBZIGER BAYERISCHE THEATERSTÜCK, THEATER / GESCHICHTE, 97 Seiten. Guter Zustand. - Franz Xaver Kroetz (* 25. Februar 1946 in München, Deutschland) ist ein deutscher Regisseur, Schriftsteller, Theaterautor und Schauspieler. Leben: Franz Xaver Kroetz besuchte eine Schauspielschule in München und das Max-Reinhardt-Seminar in Wien, arbeitete als Gelegenheitsarbeiter, Kraftfahrer und Pfleger. Er war von 1972 bis 1980 in der DKP aktiv, für die er bei den Bundestagswahlen 1972 und 1976 auf der Landesliste Bayern kandidierte. In die Schlagzeilen kam Kroetz, als 1971 die Uraufführung seiner Stücke Heimarbeit und Hartnäckig in München von Neonazis gestört wurde. Seine Dramen der 70er Jahre porträtieren Menschen, die durch ihr soziales Elend sprachlos werden und scheitern. In dem Stück Das Nest lässt er den Protagonisten, einen Lkw-Fahrer, aktiv werden: Er zeigt sich selbst und seinen Chef an, weil er auf dessen Geheiß Giftmüll in einen See gekippt hat – er „beschmutzt" also sein „Nest" (die Firma), weil dieses sein eigentliches „Nest" (die Umwelt) beschmutzt hat. In seiner Rolle als Klatschreporter Baby Schimmerlos in der Fernsehserie Kir Royal wurde Kroetz ab 1986 einem größeren Publikum bekannt. Vom 5. März 1992 bis zum Frühjahr 2005 war er mit der Schauspielerin Marie-Theres Relin verheiratet. Sie haben drei Kinder und lebten in der Gemeinde Altenmarkt an der Alz. Heute lebt Kroetz in München-Obermenzing und Teneriffa. Aus: wikipedia-org-Franz_Xaver_Kroetz Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 120 Bayrische Literatur, Bavarica, Theatertexte, Deutsche Literatur der 70 er Jahre, Mundart, Theaterwissenschaft Theaterwissenschaften, Dialekt, Theatergeschichte, Theatertheorie, Theater, Theaterstücke, Deutsche Literatur der siebziger Jahre, Bayerische Literatur, Theaterstück, Theater / Geschichte 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.16
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Heimarbeit, Hartnäckig, Männersache. Drei Stücke. - (=Edition Suhrkamp; es 473). 2. Auflage. - Kroetz, Franz Xaver
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kroetz, Franz Xaver:
Heimarbeit, Hartnäckig, Männersache. Drei Stücke. - (=Edition Suhrkamp; es 473). 2. Auflage. - Taschenbuch

1973, ISBN: 3518004735

ID: 35324

2. Auflage. 97 Seiten. 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. Guter Zustand. - Franz Xaver Kroetz (* 25. Februar 1946 in München, Deutschland) ist ein deutscher Regisseur, Schriftsteller, Theaterautor und Schauspieler. Leben: Franz Xaver Kroetz besuchte eine Schauspielschule in München und das Max-Reinhardt-Seminar in Wien, arbeitete als Gelegenheitsarbeiter, Kraftfahrer und Pfleger. Er war von 1972 bis 1980 in der DKP aktiv, für die er bei den Bundestagswahlen 1972 und 1976 auf der Landesliste Bayern kandidierte. In die Schlagzeilen kam Kroetz, als 1971 die Uraufführung seiner Stücke Heimarbeit und Hartnäckig in München von Neonazis gestört wurde. Seine Dramen der 70er Jahre porträtieren Menschen, die durch ihr soziales Elend sprachlos werden und scheitern. In dem Stück Das Nest lässt er den Protagonisten, einen Lkw-Fahrer, aktiv werden: Er zeigt sich selbst und seinen Chef an, weil er auf dessen Geheiß Giftmüll in einen See gekippt hat – er „beschmutzt” also sein „Nest” (die Firma), weil dieses sein eigentliches „Nest” (die Umwelt) beschmutzt hat. In seiner Rolle als Klatschreporter Baby Schimmerlos in der Fernsehserie Kir Royal wurde Kroetz ab 1986 einem größeren Publikum bekannt. Vom 5. März 1992 bis zum Frühjahr 2005 war er mit der Schauspielerin Marie-Theres Relin verheiratet. Sie haben drei Kinder und lebten in der Gemeinde Altenmarkt an der Alz. Heute lebt Kroetz in München-Obermenzing und Teneriffa. Aus: wikipedia-org-Franz_Xaver_Kroetz Versand D: 2,20 EUR Bayrische Literatur, Bavarica, Theatertexte, Deutsche Literatur der 70 er Jahre, Mundart, Theaterwissenschaft Theaterwissenschaften, Dialekt, Theatergeschichte, Theatertheorie, Theater, Theaterstücke, Deutsche Literatur der siebziger Jahre, Bayerische Literatur, Theaterstück, Theater / Geschichte, [PU:Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
BOUQUINIST Versand-Antiquariat GbR , 80799 München
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Heimarbeit Hartnäckig Männersache
Autor:

Franz Xaver Kroetz

Titel:

Heimarbeit Hartnäckig Männersache

ISBN-Nummer:

3518004735

.

Detailangaben zum Buch - Heimarbeit Hartnäckig Männersache


EAN (ISBN-13): 9783518004739
ISBN (ISBN-10): 3518004735
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1973
Herausgeber: Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag, 1973..

Buch in der Datenbank seit 30.05.2007 17:45:41
Buch zuletzt gefunden am 21.03.2017 19:26:08
ISBN/EAN: 3518004735

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-518-00473-5, 978-3-518-00473-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher