. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3518582801 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9,29 €, größter Preis: 40,99 €, Mittelwert: 33,20 €
Das Mediale und das Imaginäre: Dimensionen kulturanthropologischer Medientheorie - K. Ludwig Pfeiffer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
K. Ludwig Pfeiffer:
Das Mediale und das Imaginäre: Dimensionen kulturanthropologischer Medientheorie - gebunden oder broschiert

ISBN: 3518582801

Hardcover, [EAN: 9783518582800], Suhrkamp Verlag Ag, Suhrkamp Verlag Ag, Book, [PU: Suhrkamp Verlag Ag], 1999-10-31, Suhrkamp Verlag Ag, 1025612, Subjects, 349777011, Antiquarian, Rare & Collectable, 91, Art, Architecture & Photography, 67, Biography, 68, Business, Finance & Law, 507848, Calendars, Diaries & Annuals, 69, Children's Books, 274081, Comics & Graphic Novels, 71, Computing & Internet, 72, Crime, Thrillers & Mystery, 496792, Education Studies & Teaching, 9587997031, Erotica, 62, Fiction, 66, Food & Drink, 275835, Gay & Lesbian, 74, Health, Family & Lifestyle, 65, History, 64, Home & Garden, 63, Horror, 89, Humour, 275738, Languages, 61, Mind, Body & Spirit, 73, Music, Stage & Screen, 275389, Poetry, Drama & Criticism, 59, Reference, 58, Religion & Spirituality, 88, Romance, 5106747031, School Books, 57, Science & Nature, 4034595031, Science Fiction & Fantasy, 564334, Scientific, Technical & Medical, 60, Society, Politics & Philosophy, 55, Sports, Hobbies & Games, 83, Travel & Holiday, 52, Young Adult, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Book Depository
, Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Mediale und das Imaginäre - K. Ludwig Pfeiffer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
K. Ludwig Pfeiffer:
Das Mediale und das Imaginäre - neues Buch

ISBN: 9783518582800

[ED: Buch], [PU: Suhrkamp Verlag GmbH], Neuware - Daß eine Anthropologie der Medien möglich ist, zeigt die Verbindung von Human-, Medien und kultureller Evolution bei Andre Leroi-Gourhan, die den Bogen von der Paläontologie zu modernen Medienverhältnissen spannt. Solche Rahmenvorstellungen müssen historisch und auch theoretisch konkretisiert werden. Daher betont diese Arbeit eine Koppelung von Medien- und Erfahrungsbegriffen. Dabei werden Medien als die Ermöglichungsformen 'liminaler' bzw. 'liminoider' Erfahrungen beschrieben, also Formen gesteigerter Erfahrung, deren Vollzugsformen zwar sozial oder kulturell vorgeprägt sind, die aber nicht, oder nicht nur, mit den 'dahinterstehenden' soziopolitischen Ideologien und Machtinteressen zu berechnen sind. Das Buch beschreibt repräsentative Profile solcher Medien- und Erfarhungsprägungen in kulturvergleichender Optik. -, DE, [SC: 18.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 206x131x37 mm, 618, [GW: 603g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Sparbuchladen
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 18.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Mediale und das Imaginäre - K. Ludwig Pfeiffer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
K. Ludwig Pfeiffer:
Das Mediale und das Imaginäre - neues Buch

ISBN: 9783518582800

[ED: Buch], [PU: Suhrkamp Verlag GmbH], Neuware - Daß eine Anthropologie der Medien möglich ist, zeigt die Verbindung von Human-, Medien und kultureller Evolution bei Andre Leroi-Gourhan, die den Bogen von der Paläontologie zu modernen Medienverhältnissen spannt. Solche Rahmenvorstellungen müssen historisch und auch theoretisch konkretisiert werden. Daher betont diese Arbeit eine Koppelung von Medien- und Erfahrungsbegriffen. Dabei werden Medien als die Ermöglichungsformen 'liminaler' bzw. 'liminoider' Erfahrungen beschrieben, also Formen gesteigerter Erfahrung, deren Vollzugsformen zwar sozial oder kulturell vorgeprägt sind, die aber nicht, oder nicht nur, mit den 'dahinterstehenden' soziopolitischen Ideologien und Machtinteressen zu berechnen sind. Das Buch beschreibt repräsentative Profile solcher Medien- und Erfarhungsprägungen in kulturvergleichender Optik. -, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 206x131x37 mm, 618, [GW: 603g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Sparbuchladen
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Mediale und das Imaginäre - K. Ludwig Pfeiffer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
K. Ludwig Pfeiffer:
Das Mediale und das Imaginäre - neues Buch

ISBN: 9783518582800

[ED: Buch], [PU: Suhrkamp Verlag AG], Neuware - Daß eine Anthropologie der Medien möglich ist, zeigt die Verbindung von Human-, Medien und kultureller Evolution bei Andre Leroi-Gourhan, die den Bogen von der Paläontologie zu modernen Medienverhältnissen spannt. Solche Rahmenvorstellungen müssen historisch und auch theoretisch konkretisiert werden. Daher betont diese Arbeit eine Koppelung von Medien- und Erfahrungsbegriffen. Dabei werden Medien als die Ermöglichungsformen 'liminaler' bzw. 'liminoider' Erfahrungen beschrieben, also Formen gesteigerter Erfahrung, deren Vollzugsformen zwar sozial oder kulturell vorgeprägt sind, die aber nicht, oder nicht nur, mit den 'dahinterstehenden' soziopolitischen Ideologien und Machtinteressen zu berechnen sind. Das Buch beschreibt repräsentative Profile solcher Medien- und Erfarhungsprägungen in kulturvergleichender Optik. -, DE, [SC: 50.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 206x131x37 mm, 618, [GW: 603g], offene Rechnung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Bücher Thöne GbR
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 50.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Mediale und das Imaginäre. Dimensionen kulturanthropologischer Medientheorie
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Das Mediale und das Imaginäre. Dimensionen kulturanthropologischer Medientheorie - gebrauchtes Buch

ISBN: 3518582801

ID: 22415428823

[EAN: 9783518582800], Gebraucht, sehr guter Zustand, 599 Gramm., [PU: Suhrkamp, Frankfurt am Main]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Das Mediale und das Imaginäre. Dimensionen kulturanthropologischer Medientheorie
Autor:

K. Ludwig Pfeiffer

Titel:

Das Mediale und das Imaginäre. Dimensionen kulturanthropologischer Medientheorie

ISBN-Nummer:

Anthropologie ist altmodisch, Medientheorie modisch, Kulturwissenschaft konjunkturell labil. In diesem diskursiven Bermudadreieck versucht die Arbeit auf eine theoretisch und kulturell mehrfach gestaffelte Art zu navigieren. 'Materialiter' konzentriert sich das Buch auf exemplarische, Kulturvergleichende Konfrontationen von Literatur und performativen (theatralischen) Künsten und Medien bis hin zum Sport.

Detailangaben zum Buch - Das Mediale und das Imaginäre. Dimensionen kulturanthropologischer Medientheorie


EAN (ISBN-13): 9783518582800
ISBN (ISBN-10): 3518582801
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1999
Herausgeber: Suhrkamp 1999

Buch in der Datenbank seit 31.05.2007 00:39:12
Buch zuletzt gefunden am 04.07.2017 14:32:54
ISBN/EAN: 3518582801

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-518-58280-1, 978-3-518-58280-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher