Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 353102812X ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 51,38 €, größter Preis: 64,17 €, Mittelwert: 56,10 €
Grundlagen zur Berechnung der Schwingfestigkeit bei mehrachsiger Beanspruchung ohne Phasenverschiebung (Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen) (German Edition) - Alex Troost
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alex Troost:
Grundlagen zur Berechnung der Schwingfestigkeit bei mehrachsiger Beanspruchung ohne Phasenverschiebung (Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen) (German Edition) - Taschenbuch

ISBN: 353102812X

Paperback, [EAN: 9783531028125], VS Verlag für Sozialwissenschaften, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Book, [PU: VS Verlag für Sozialwissenschaften], VS Verlag für Sozialwissenschaften, Zur Aufstellung einer Festigkeitshypothese fur metallische Werk- stoffe bei schwingender Beanspruchung versucht man, bekannte Anstrengungshypothesen fur statische Belastung auf den Fall der schwingenden Beanspruchung zu ubertragen. Dabei stoBt man je- doch auf Schwierigkeiten, die das Formulieren einer allgemein- gultigeren Hypothese bisher verhindert haben [1]. Dies liegt daran, daB man Versagensbedingungen fur statische Belastung auf den Fall der schwingenden Beanspruchung nur unter der Einschran- kung ubertragen kann, daB sich der Spannungstensor als Orts- und Zeitfunktion an jedem Punkt des Werkstoffs nicht dreht, d. h., daB seine Koordinaten synchron schwingen. Diese Bedingung besagt also, daB sich die Hauptachsen des Tensors, d. h. die Hauptnormalspannungsrichtungen, wahrend der Schwingbeanspru- chung nicht andern. Die Hauptwerte des Tensors, d. h. die Haupt- normalspannungen, durfen sich nur in GroBe und Vorzeichen un- terscheiden, mussen jedoch dem gleichen zeitlichen Verlauf mit gleicher Frequenz ohne Phasenverschiebung folgen. Diese Bedin- gungen sind bei einachsiger Schwingbeanspruchung stets erfullt, bei mehrachsigem Spannungszustand jedoch nur selten. Hier muBte man entweder die Festigkeitshypothese dem einzelnen Belastungs- fall durch Modifikationen anpassen, z. B. [1,2], oder die durch den einzelnen Belastungsfall hervorgerufenen Verhaltnisse der- art angenahert betrachten, daB die obengenannten Bedingungen als erfullt angesehen werden [3]. Ein vom Belastungsfall unab- hangiges Rechenverfahren zur Bestimmung der Versagensbedingun- gen bei mehrachsiger schwingender Beanspruchung fehlt bisher, ein Mangel, der nicht zuletzt darauf zuruckzufuhren ist, daB man sich mit den zeitlichen Spannungsablaufen bei beliebiger Orientierung im schwingend belasteten Werkstoff nicht genugend beschaftigt hat., 13778, Mechanical, 13781, Drafting & Mechanical Drawing, 3074641, Fluid Dynamics, 13785, Fracture Mechanics, 13790, Hydraulics, 13792, Machinery, 13687, Robotics & Automation, 52213011, Tribology, 16244091, Welding, 173515, Engineering, 173507, Engineering & Transportation, 1000, Subjects, 283155, Books, 14631, Technology, 14637, History of Technology, 14639, Nanotechnology, 14644, Safety & Health, 271634011, Social Aspects, 75, Science & Math, 1000, Subjects, 283155, Books, 491348, Mechanical Engineering, 468212, Engineering, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
super_star_seller
Gebraucht. Versandkosten:Usually ships in 4-5 business days., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundlagen Zur Berechnung Der Schwingfestigkeit Bei Mehrachsiger Beanspruchung Ohne Phasenverschiebung - Alex Troost
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alex Troost:
Grundlagen Zur Berechnung Der Schwingfestigkeit Bei Mehrachsiger Beanspruchung Ohne Phasenverschiebung - Taschenbuch

ISBN: 9783531028125

Paperback, [PU: Springer Fachmedien Wiesbaden], Zur Aufstellung einer Festigkeitshypothese fur metallische Werk- stoffe bei schwingender Beanspruchung versucht man, bekannte Anstrengungshypothesen fur statische Belastung auf den Fall der schwingenden Beanspruchung zu ubertragen. Dabei stoBt man je- doch auf Schwierigkeiten, die das Formulieren einer allgemein- gultigeren Hypothese bisher verhindert haben [1]. Dies liegt daran, daB man Versagensbedingungen fur statische Belastung auf den Fall der schwingenden Beanspruchung nur unter der Einschran- kung ubertragen kann, daB sich der Spannungstensor als Orts- und Zeitfunktion an jedem Punkt des Werkstoffs nicht dreht, d. h., daB seine Koordinaten synchron schwingen. Diese Bedingung besagt also, daB sich die Hauptachsen des Tensors, d. h. die Hauptnormalspannungsrichtungen, wahrend der Schwingbeanspru- chung nicht andern. Die Hauptwerte des Tensors, d. h. die Haupt- normalspannungen, durfen sich nur in GroBe und Vorzeichen un- terscheiden, mussen jedoch dem gleichen zeitlichen Verlauf mit gleicher Frequenz ohne Phasenverschiebung folgen. Diese Bedin- gungen sind bei einachsiger Schwingbeanspruchung stets erfullt, bei mehrachsigem Spannungszustand jedoch nur selten. Hier muBte man entweder die Festigkeitshypothese dem einzelnen Belastungs- fall durch Modifikationen anpassen, z. B. [1,2], oder die durch den einzelnen Belastungsfall hervorgerufenen Verhaltnisse der- art angenahert betrachten, daB die obengenannten Bedingungen als erfullt angesehen werden [3]. Ein vom Belastungsfall unab- hangiges Rechenverfahren zur Bestimmung der Versagensbedingun- gen bei mehrachsiger schwingender Beanspruchung fehlt bisher, ein Mangel, der nicht zuletzt darauf zuruckzufuhren ist, daB man sich mit den zeitlichen Spannungsablaufen bei beliebiger Orientierung im schwingend belasteten Werkstoff nicht genugend beschaftigt hat., Dynamics & Vibration

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundlagen zur Berechnung der Schwingfestigkeit bei mehrachsiger Beanspruchung ohne Phasenverschiebung - Troost, Alex
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Troost, Alex:
Grundlagen zur Berechnung der Schwingfestigkeit bei mehrachsiger Beanspruchung ohne Phasenverschiebung - neues Buch

1979, ISBN: 353102812X

ID: A21621331

1979 Kartoniert / Broschiert Engineering (Maschinenbau/Ingenieurswesen), allgemein, Festigkeit; Forschung; Spannung; Verfahren; Werkstoff, mit Schutzumschlag neu, [PU:VS Verlag für Sozialwissenschaften]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundlagen zur Berechnung der Schwingfestigkeit bei mehrachsiger Beanspruchung ohne Phasenverschiebung - Troost, Alex
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Troost, Alex:
Grundlagen zur Berechnung der Schwingfestigkeit bei mehrachsiger Beanspruchung ohne Phasenverschiebung - Taschenbuch

1979, ISBN: 9783531028125

[ED: Taschenbuch], [PU: VS Verlag für Sozialwissenschaften], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 135, [GW: 229g], 1979

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundlagen zur Berechnung der Schwingfestigkeit bei mehrachsiger Beanspruchung ohne Phasenverschiebung - Alex Troost
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alex Troost:
Grundlagen zur Berechnung der Schwingfestigkeit bei mehrachsiger Beanspruchung ohne Phasenverschiebung - Taschenbuch

1979, ISBN: 9783531028125

ID: 27584405

1979, Softcover, Buch, [PU: VS Verlag für Sozialwissenschaften]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Grundlagen zur Berechnung der Schwingfestigkeit bei mehrachsiger Beanspruchung ohne Phasenverschiebung

Zur Aufstellung einer Festigkeitshypothese fur metallische Werk stoffe bei schwingender Beanspruchung versucht man, bekannte Anstrengungshypothesen fur statische Belastung auf den Fall der schwingenden Beanspruchung zu ubertragen. Dabei stoBt man je doch auf Schwierigkeiten, die das Formulieren einer allgemein gultigeren Hypothese bisher verhindert haben [1]. Dies liegt daran, daB man Versagensbedingungen fur statische Belastung auf den Fall der schwingenden Beanspruchung nur unter der Einschran kung ubertragen kann, daB sich der Spannungstensor als Orts und Zeitfunktion an jedem Punkt des Werkstoffs nicht dreht, d. h., daB seine Koordinaten synchron schwingen. Diese Bedingung besagt also, daB sich die Hauptachsen des Tensors, d. h. die Hauptnormalspannungsrichtungen, wahrend der Schwingbeanspru chung nicht andern. Die Hauptwerte des Tensors, d. h. die Haupt normalspannungen, durfen sich nur in GroBe und Vorzeichen un terscheiden, mussen jedoch dem gleichen zeitlichen Verlauf mit gleicher Frequenz ohne Phasenverschiebung folgen. Diese Bedin gungen sind bei einachsiger Schwingbeanspruchung stets erfullt, bei mehrachsigem Spannungszustand jedoch nur selten. Hier muBte man entweder die Festigkeitshypothese dem einzelnen Belastungs fall durch Modifikationen anpassen, z. B. [1,2], oder die durch den einzelnen Belastungsfall hervorgerufenen Verhaltnisse der art angenahert betrachten, daB die obengenannten Bedingungen als erfullt angesehen werden [3]. Ein vom Belastungsfall unab hangiges Rechenverfahren zur Bestimmung der Versagensbedingun gen bei mehrachsiger schwingender Beanspruchung fehlt bisher, ein Mangel, der nicht zuletzt darauf zuruckzufuhren ist, daB man sich mit den zeitlichen Spannungsablaufen bei beliebiger Orientierung im schwingend belasteten Werkstoff nicht genugend beschaftigt hat."

Detailangaben zum Buch - Grundlagen zur Berechnung der Schwingfestigkeit bei mehrachsiger Beanspruchung ohne Phasenverschiebung


EAN (ISBN-13): 9783531028125
ISBN (ISBN-10): 353102812X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1979
Herausgeber: Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften

Buch in der Datenbank seit 15.01.2014 11:01:55
Buch zuletzt gefunden am 25.06.2018 14:01:51
ISBN/EAN: 353102812X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-531-02812-X, 978-3-531-02812-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher