. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3540009698 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 66,99 €, größter Preis: 86,20 €, Mittelwert: 77,60 €
Digitale Bildauflösung: Grundlagen, Auflösungsbestimmung, Anwendungsbeispiele (X.Media.Press) [Gebundene Ausgabe] von Thomas Waldraff digitale Bilddaten Qualität Größe grafische Informationen vervielfältigen Auflösung Scanprogramme Digitalkameras Auflösun - Thomas Waldraff
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Waldraff:
Digitale Bildauflösung: Grundlagen, Auflösungsbestimmung, Anwendungsbeispiele (X.Media.Press) [Gebundene Ausgabe] von Thomas Waldraff digitale Bilddaten Qualität Größe grafische Informationen vervielfältigen Auflösung Scanprogramme Digitalkameras Auflösun - gebunden oder broschiert

2004, ISBN: 3540009698

ID: BN6405

Auflage: 1 (3. Mai 2004) Hardcover 210 S. 24,4 x 19,8 x 2 cm Gebundene Ausgabe Die Arbeit mit digitalen Bilddaten erfordert Überlegungen zu Qualität und Größe. Wer grafische Informationen dieser Art vervielfältigen möchte, hat immer eine Entscheidung über die Auflösung zu treffen. Wie man Auflösungen ermittelt, die z.B. in Scanprogrammen oder bei Digitalkameras eingestellt werden müssen, wird hier erklärt. Die Auflösungsbestimmung führt zu Überlegungen über eingesetzte Medien, Anwendungszweck, verwendete Geräte, Ausgabequalität und -größe - Themen, die das Buch ebenfalls detailliert behandelt. Für bestehende Bilddaten ist die Überprüfung und eventuelle nachträgliche Anpassung der Auflösung wichtig. Dazu erleichtern übersichtliche Tabellen die Werteermittlung. Digitale Bildauflösung Grundlagen, Auflösungsbestimmung, Anwendungsbeispiele X.Media.Press Thomas Waldraff Digitale Bilddaten Qualität Größe grafische Informationen vervielfältigen Auflösung Scanprogramme Digitalkameras Auflösungsbestimmung Medien Anwendungszweck Geräte Ausgabequalität Ausgabegröße nachträgliche Anpassung der Auflösung übersichtliche Tabellen erleichtern die Werteermittlung Digitale Fotografie Digitalfotografie Fotografie Kamera Digitalkamera Digitalfotografie Digitale Photografie digitale Bilddaten Qualität Größe grafische Informationen vervielfältigen Auflösung Scanprogramme Digitalkameras Auflösungsbestimmung Medien Anwendungszweck Geräte Ausgabequalität Ausgabegröße nachträgliche Anpassung der Auflösung übersichtliche Tabellen erleichtern die Werteermittlung Digitale Fotografie Digitalfotografie Fotografie Kamera Digitalkamera Digitalfotografie Digitale Photografie Die Arbeit mit digitalen Bilddaten erfordert Überlegungen zu Qualität und Größe. Wer grafische Informationen dieser Art vervielfältigen möchte, hat immer eine Entscheidung über die Auflösung zu treffen. Wie man Auflösungen ermittelt, die z.B. in Scanprogrammen oder bei Digitalkameras eingestellt werden müssen, wird hier erklärt. Die Auflösungsbestimmung führt zu Überlegungen über eingesetzte Medien, Anwendungszweck, verwendete Geräte, Ausgabequalität und -größe - Themen, die das Buch ebenfalls detailliert behandelt. Für bestehende Bilddaten ist die Überprüfung und eventuelle nachträgliche Anpassung der Auflösung wichtig. Dazu erleichtern übersichtliche Tabellen die Werteermittlung. Digitale Bildauflösung Grundlagen, Auflösungsbestimmung, Anwendungsbeispiele X.Media.Press Thomas Waldraff gebraucht; sehr gut, [PU:Heidelberg Springer-Verlag GmbH]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Digitale Bildauflösung: Grundlagen, Auflösungsbestimmung, Anwendungsbeispiele (X.Media.Press) [Gebundene Ausgabe] von Thomas Waldraff digitale Bilddaten Qualität Größe grafische Informationen vervielfältigen Auflösung Scanprogramme Digitalkameras Auflösun - Thomas Waldraff
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Waldraff:
Digitale Bildauflösung: Grundlagen, Auflösungsbestimmung, Anwendungsbeispiele (X.Media.Press) [Gebundene Ausgabe] von Thomas Waldraff digitale Bilddaten Qualität Größe grafische Informationen vervielfältigen Auflösung Scanprogramme Digitalkameras Auflösun - gebunden oder broschiert

2004, ISBN: 3540009698

ID: BN6405

Auflage: 1 (3. Mai 2004) Hardcover 210 S. 24,4 x 19,8 x 2 cm Die Arbeit mit digitalen Bilddaten erfordert Überlegungen zu Qualität und Größe. Wer grafische Informationen dieser Art vervielfältigen möchte, hat immer eine Entscheidung über die Auflösung zu treffen. Wie man Auflösungen ermittelt, die z.B. in Scanprogrammen oder bei Digitalkameras eingestellt werden müssen, wird hier erklärt. Die Auflösungsbestimmung führt zu Überlegungen über eingesetzte Medien, Anwendungszweck, verwendete Geräte, Ausgabequalität und -größe - Themen, die das Buch ebenfalls detailliert behandelt. Für bestehende Bilddaten ist die Überprüfung und eventuelle nachträgliche Anpassung der Auflösung wichtig. Dazu erleichtern übersichtliche Tabellen die Werteermittlung. Digitale Bildauflösung Grundlagen, Auflösungsbestimmung, Anwendungsbeispiele X.Media.Press Thomas Waldraff Digitale Bilddaten Qualität Größe grafische Informationen vervielfältigen Auflösung Scanprogramme Digitalkameras Auflösungsbestimmung Medien Anwendungszweck Geräte Ausgabequalität Ausgabegröße nachträgliche Anpassung der Auflösung übersichtliche Tabellen erleichtern die Werteermittlung Digitale Fotografie Digitalfotografie Fotografie Kamera Digitalkamera Digitalfotografie Digitale Photografie Versand D: 6,95 EUR digitale Bilddaten Qualität Größe grafische Informationen vervielfältigen Auflösung Scanprogramme Digitalkameras Auflösungsbestimmung Medien Anwendungszweck Geräte Ausgabequalität Ausgabegröße nachträgliche Anpassung der Auflösung übersichtliche Tabellen erleichtern die Werteermittlung Digitale Fotografie Digitalfotografie Fotografie Kamera Digitalkamera Digitalfotografie Digitale Photografie Die Arbeit mit digitalen Bilddaten erfordert Überlegungen zu Qualität und Größe. Wer grafische Informationen dieser Art vervielfältigen möchte, hat immer eine Entscheidung über die Auflösung zu treffen. Wie man Auflösungen ermittelt, die z.B. in Scanprogrammen oder bei Digitalkameras eingestellt werden müssen, wird hier erklärt. Die Auflösungsbestimmung führt zu Überlegungen über eingesetzte Medien, Anwendungszweck, verwendete Geräte, Ausgabequalität und -größe - Themen, die das Buch ebenfalls detailliert behandelt. Für bestehende Bilddaten ist die Überprüfung und eventuelle nachträgliche Anpassung der Auflösung wichtig. Dazu erleichtern übersichtliche Tabellen die Werteermittlung. Digitale Bildauflösung Grundlagen, Auflösungsbestimmung, Anwendungsbeispiele X.Media.Press Thomas Waldraff, [PU:Heidelberg Springer-Verlag GmbH]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Digitale Bildauflösung: Grundlagen, Auflösungsbestimmung, Anwendungsbeispiele (X.Media.Press) [Gebundene Ausgabe] von Thomas Waldraff digitale Bilddaten Qualität Größe grafische Informationen vervielfältigen Auflösung Scanprogramme Digitalkameras Auflösun - Thomas Waldraff
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Waldraff:
Digitale Bildauflösung: Grundlagen, Auflösungsbestimmung, Anwendungsbeispiele (X.Media.Press) [Gebundene Ausgabe] von Thomas Waldraff digitale Bilddaten Qualität Größe grafische Informationen vervielfältigen Auflösung Scanprogramme Digitalkameras Auflösun - gebunden oder broschiert

2004, ISBN: 3540009698

ID: 5702285823

[EAN: 9783540009696], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 6.95], [PU: Springer-Verlag GmbH Auflage: 1 (3. Mai 2004), Heidelberg], DIGITALE BILDDATEN QUALITÄT GRÖSSE GRAFISCHE INFORMATIONEN VERVIELFÄLTIGEN AUFLÖSUNG SCANPROGRAMME DIGITALKAMERAS AUFLÖSUNGSBESTIMMUNG MEDIEN ANWENDUNGSZWECK GERÄTE AUSGABEQUALITÄT AUSGABEGRÖSSE NACHTRÄGLICHE ANPASSUNG DER ÜBERSICHTLICHE TABELLEN ERLEICHTERN DIE WERTEERMITTLUNG FOTOGRAFIE DIGITALFOTOGRAFIE KAMERA DIGITALKAMERA PHOTOGRAFIE ARBEIT MIT DIGITALEN ERFORDERT ÜBERLEGUNGEN ZU UND GRÖSSE. WER DIESER ART MÖCHTE, HAT IMMER EINE ENTSCHEIDUNG ÜBER TREFFEN. WIE MAN AUFLÖSUNGEN ERMITTELT, Z.B. IN SCANPROGRAMMEN ODER BEI EINGESTELLT WERDEN MÜSSEN, WIRD HIER ERKLÄRT. FÜHRT EINGESETZTE MEDIEN, ANWENDUNGSZWECK, VERWENDETE GERÄTE, -GRÖSSE - THEMEN, DAS BUCH EBENFALLS DETAILLIERT BEHANDELT. FÜR BESTEHENDE IST ÜBERPRÜFUNG EVENTUELLE WICHTIG. DAZU WERTEERMITTLUNG. BILDAUFLÖSUNG GRUNDLAGEN, AUFLÖSUNGSBESTIMMUNG, ANWENDUNGSBEISPIELE X.MEDIA.PRESS THOMAS WALDRAFF, Die Arbeit mit digitalen Bilddaten erfordert Überlegungen zu Qualität und Größe. Wer grafische Informationen dieser Art vervielfältigen möchte, hat immer eine Entscheidung über die Auflösung zu treffen. Wie man Auflösungen ermittelt, die z.B. in Scanprogrammen oder bei Digitalkameras eingestellt werden müssen, wird hier erklärt. Die Auflösungsbestimmung führt zu Überlegungen über eingesetzte Medien, Anwendungszweck, verwendete Geräte, Ausgabequalität und -größe - Themen, die das Buch ebenfalls detailliert behandelt. Für bestehende Bilddaten ist die Überprüfung und eventuelle nachträgliche Anpassung der Auflösung wichtig. Dazu erleichtern übersichtliche Tabellen die Werteermittlung. Digitale Bildauflösung Grundlagen, Auflösungsbestimmung, Anwendungsbeispiele X.Media.Press Thomas Waldraff Digitale Bilddaten Qualität Größe grafische Informationen vervielfältigen Auflösung Scanprogramme Digitalkameras Auflösungsbestimmung Medien Anwendungszweck Geräte Ausgabequalität Ausgabegröße nachträgliche Anpassung der Auflösung übersichtliche Tabellen erleichtern die Werteermittlung Digitale Fotografie Digitalfotografie Fotografie Kamera Digitalkamera Digitalfotografie Digitale Photografie In deutscher Sprache. 210 pages. 24,4 x 19,8 x 2 cm

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Buchservice Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Digitale Bildauflösung, Grundlagen, Auflösungsbestimmung, Anwendungsbeispiele - Thomas Waldraff
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Waldraff:
Digitale Bildauflösung, Grundlagen, Auflösungsbestimmung, Anwendungsbeispiele - neues Buch

ISBN: 9783540009696

ID: 1001004008241665

Die Arbeit mit digitalen Bilddaten, allen voran fotorealistische Darstellungen, erfordert Uberlegungen zu Qualitat und Groe. Wer grafische Informationen dieser Art vervielfaltigen mochte, hat daher immer eine Entscheidung uber die Auflosung zu treffen. Was gehort dazu, und wie hoch mu bzw. wie niedrig darf sie sein? Wie man Auflosungen ermittelt, die z.B. in Scanprogrammen oder bei Digitalkameras eingestellt werden mussen, wird ebenfalls erlautert. Die Auflosungsbestimmung fuhrt zu Uberlegungen ..., Die Arbeit mit digitalen Bilddaten, allen voran fotorealistische Darstellungen, erfordert Uberlegungen zu Qualitat und Groe. Wer grafische Informationen dieser Art vervielfaltigen mochte, hat daher immer eine Entscheidung uber die Auflosung zu treffen. Was gehort dazu, und wie hoch mu bzw. wie niedrig darf sie sein? Wie man Auflosungen ermittelt, die z.B. in Scanprogrammen oder bei Digitalkameras eingestellt werden mussen, wird ebenfalls erlautert. Die Auflosungsbestimmung fuhrt zu Uberlegungen uber eingesetzte Medien, Anwendungszweck, verwendete Gerate, Ausgabequalitat und -groe, und wird detailliert vorgestellt, beispielsweise private und professionelle Druckerzeugnisse, Bildschirm- und Beamerprasentationen, Internet-, Multimedia- und Videoanwendungen, Texterkennung und Vektorisierung. Fur bestehende Bilddaten ist die Uberprufung und eventuelle nachtragliche Anpassung der Auflosung wichtig. Ubersichtliche Tabellen erleichtern die Werteermittlung.Taal: Duits; Afmetingen: 19x251x200 mm; Gewicht: 900,00 gram; ISBN10: 3540009698; ISBN13: 9783540009696; , Duitstalig | Hardcover, Boeken, Springer Verlag Gmbh

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Vermoedelijk 4-6 weken Versandkosten:Vermoedelijk 4-6 weken, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Digitale Bildauflösung: Grundlagen, Auflösungsbestimmung, Anwendungsbeispiele...
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Digitale Bildauflösung: Grundlagen, Auflösungsbestimmung, Anwendungsbeispiele... - gebrauchtes Buch

ISBN: 3540009698

ID: W4-RTEN-1WKL

Unbekannter Einband Rechnung mit MwSt - Versand aus Deutschland! Digitale Bildauflösung: Grundlagen, Auflösungsbestimmung, Anwendungsbeispiele... gebraucht; wie neu, [PU: Springer, Berlin/Heidelberg]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Digitale Bildauflösung: Grundlagen, Auflösungsbestimmung, Anwendungsbeispiele (X.media.press)
Autor:

Thomas Waldraff

Titel:

Digitale Bildauflösung: Grundlagen, Auflösungsbestimmung, Anwendungsbeispiele (X.media.press)

ISBN-Nummer:

Die Arbeit mit digitalen Bilddaten, allen voran fotorealistische Darstellungen, erfordert Überlegungen zu Qualität und Größe. Wer grafische Informationen dieser Art vervielfältigen möchte, hat daher immer eine Entscheidung über die Auflösung zu treffen. Was gehört dazu, und wie hoch muß bzw. wie niedrig darf sie sein? Wie man Auflösungen ermittelt, die z.B. in Scanprogrammen oder bei Digitalkameras eingestellt werden müssen, wird ebenfalls erläutert. Die Auflösungsbestimmung führt zu Überlegungen über eingesetzte Medien, Anwendungszweck, verwendete Geräte, Ausgabequalität und -größe, und wird detailliert vorgestellt, beispielsweise private und professionelle Druckerzeugnisse, Bildschirm- und Beamerpräsentationen, Internet-, Multimedia- und Videoanwendungen, Texterkennung und Vektorisierung. Für bestehende Bilddaten ist die Überprüfung und eventuelle nachträgliche Anpassung der Auflösung wichtig. Übersichtliche Tabellen erleichtern die Werteermittlung. TOC:Grundlagen - An wen wendet sich dieses Buch.- Zwei Konzepte grafischer Daten.- Verwendbare Farben (Farbtiefe).- Tonwertsimulation durch Raster.- Auflösung.- Warum Auflösung berechnen?- Auflösungsbestimmung.- Bildauflösung für die Druckausgabe bestimmen.- Bildauflösung für den Bildschirm bestimmen.- Bildauflösung zur quantitativen Bildbearbeitung.- Anwendungsbeispiele.- Nachträgliches Anpassen von Pixelbildern.- Richtige Werte für Internetanwendungen ermitteln.- Richtige Werte für Multimedia- und Videoprogramme ermitteln.- Diabelichtung.- Bildauflösungen für Präsentationsprogramme.- Acrobat-Präsentationen richtig vorbereiten.- Bildauflösungen für Acrobat-(PDF-)Dateien.- Auflösung in Grafikformaten.

Detailangaben zum Buch - Digitale Bildauflösung: Grundlagen, Auflösungsbestimmung, Anwendungsbeispiele (X.media.press)


EAN (ISBN-13): 9783540009696
ISBN (ISBN-10): 3540009698
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: Springer

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 10:28:13
Buch zuletzt gefunden am 06.05.2017 09:29:27
ISBN/EAN: 3540009698

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-540-00969-8, 978-3-540-00969-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher