. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 354000985X ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 685,75 €, größter Preis: 699,85 €, Mittelwert: 691,06 €
Regulatorische Toxikologie. Gesundheitsschutz. Umweltschutz. Verbraucherschutz (Gebundene Ausgabe) von Franz-Xaver Reichl (Autor), Michael Schwenk Führende Experten geben Einblick in die grundlegenden Prozesse der toxikologischen Regulierung. Die wichtige - Franz-Xaver Reichl Michael Schwenk
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franz-Xaver Reichl Michael Schwenk:
Regulatorische Toxikologie. Gesundheitsschutz. Umweltschutz. Verbraucherschutz (Gebundene Ausgabe) von Franz-Xaver Reichl (Autor), Michael Schwenk Führende Experten geben Einblick in die grundlegenden Prozesse der toxikologischen Regulierung. Die wichtige - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 354000985X

ID: BN2810

Auflage: 1 (2004) Hardcover 616 S. 23,8 x 16 x 2,8 cm Gebundene Ausgabe Zustand: gebraucht - sehr gut, Führende Experten geben Einblick in die grundlegenden Prozesse der toxikologischen Regulierung. Die wichtigen Fragen zu Risikoanalyse, Risikobewertung und Risikomanagement werden jeweils in einem eigenen Kapitel beantwortet. Weitere Themen gelten den neuesten Arbeitsmethoden und Beurteilungsgrundlagen, dem Spannungsfeld zwischen naturwissenschaftlichen Argumenten und weltanschaulichen Aspekten sowie den Grundlagen von Gesundheits-, Verbraucher-, Umwelt- und Arbeitsschutz. Ein ""Muss"" für alle, die in Behörden, Industrie, Universitäten oder anderen Institutionen mit der toxikologischen Beurteilung und Beratung befasst sind. Franz-Xaver Reichl, geboren 1953 in Tegernsee, studierte von 1975 bis 1980 Mikrobiologie an der TU München, 1983 Promotion. Von 1983 bis 1985 studierte er Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München, 1994 Habilitation für das Fach Pharmakologie und Toxikologie der medizinischen Fakultät der LMU München zum Thema Amalgam. 2002 wurde er zum C3 Univ.-Professor berufen und wurde zugleich Leiter der Abteilung Dental-Toxikologie an der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie der LMU München. Seit 2009 ist Franz-Xaver Reichl stellv. Leiter der Arbeitsgruppe Verträglichkeit von Biomaterialien am Menschen (VERBIO) und seit 2010 Leiter des Beratungszentrums für die Verträglichkeit von Zahnmaterialien (BZVZ) an der LMU München. Er hat zahlreiche Publikationen zum Thema Toxikologie sowie zur Diagnostik und Therapie in der Umweltmedizin veröffentlicht. 1 Arbeitsweise der Regulatorischen Toxikologie 2 Methodisches Repertoire 3 Bewertungsrelevante Paradigmen 4 Risikoabschätzung und -bewertung 5 Risikomanagement und -kommunikation 6 Anhang: Checkliste, Glossar, Grenzwert-Tabelle Sachverzeichnis ISBN-10 3-540-00985-X / 354000985X ISBN-13 978-3-540-00985-6 / 9783540009856 Regulatorische Toxikologie. Gesundheitsschutz. Umweltschutz. Verbraucherschutz (Gebundene Ausgabe) von Franz-Xaver Reichl (Autor), Michael Schwenk Medizin Pharmazie Pharmazie Studium Arbeitsschutz Gesundheitsschutz Pharmakologie Regulationsmedizin Toxikologe Umweltschutz Verbraucherschutz Gesundheitsschutz Pharmakologie Regulationsmedizin Toxikologen Umweltschutz Verbraucherschutz Medizin Pharmazie Studium Arbeitsschutz Gesundheitsschutz Pharmakologie Regulationsmedizin Toxikologen Umweltschutz Verbraucherschutz Medizin Pharmazie Studium Arbeitsschutz Führende Experten geben Einblick in die grundlegenden Prozesse der toxikologischen Regulierung. Die wichtigen Fragen zu Risikoanalyse, Risikobewertung und Risikomanagement werden jeweils in einem eigenen Kapitel beantwortet. Weitere Themen gelten den neuesten Arbeitsmethoden und Beurteilungsgrundlagen, dem Spannungsfeld zwischen naturwissenschaftlichen Argumenten und weltanschaulichen Aspekten sowie den Grundlagen von Gesundheits-, Verbraucher-, Umwelt- und Arbeitsschutz. Ein ""Muss"" für alle, die in Behörden, Industrie, Universitäten oder anderen Institutionen mit der toxikologischen Beurteilung und Beratung befasst sind. Franz-Xaver Reichl, geboren 1953 in Tegernsee, studierte von 1975 bis 1980 Mikrobiologie an der TU München, 1983 Promotion. Von 1983 bis 1985 studierte er Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München, 1994 Habilitation für das Fach Pharmakologie und Toxikologie der medizinischen Fakultät der LMU München zum Thema Amalgam. 2002 wurde er zum C3 Univ.-Professor berufen und wurde zugleich Leiter der Abteilung Dental-Toxikologie an der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie der LMU München. Seit 2009 ist Franz-Xaver Reichl stellv. Leiter der Arbeitsgruppe Verträglichkeit von Biomaterialien am Menschen (VERBIO) und seit 2010 Leiter des Beratungszentrums für die Verträglichkeit von Zahnmaterialien (BZVZ) an der LMU München. Er hat zahlreiche Publikationen zum Thema Toxikologie sowie zur Diagnostik und Therapie in der Umweltmedizin veröffentlicht. 1 Arbeitsweise der Regulatorischen Toxikologie 2 Methodisches Repertoire 3 Bewertungsrelevante Paradigmen 4 Risikoabschätzung und -bewertung 5 Risikomanagement und -kommunikation 6 Anhang: Checkliste, Glossar, Grenzwert-Tabelle Sachverzeichnis ISBN-10 3-540-00985-X / 354000985X ISBN-13 978-3-540-00985-6 / 9783540009856 Regulatorische Toxikologie. Gesundheitsschutz. Umweltschutz. Verbraucherschutz (Gebundene Ausgabe) von Franz-Xaver Reichl (Autor), Michael Schwenk Medizin Pharmazie Pharmazie Studium Arbeitsschutz Gesundheitsschutz Pharmakologie Regulationsmedizin Toxikologe Umweltschutz Verbraucherschutz gebraucht; sehr gut, [PU:Heidelberg Springer-Verlag Gmbh]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Regulatorische Toxikologie. Gesundheitsschutz. Umweltschutz. Verbraucherschutz (Gebundene Ausgabe) von Franz-Xaver Reichl (Autor), Michael Schwenk Führende Experten geben Einblick in die grundlegenden Prozesse der toxikologischen Regulierung. Die wichtige - Franz-Xaver Reichl Michael Schwenk
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franz-Xaver Reichl Michael Schwenk:
Regulatorische Toxikologie. Gesundheitsschutz. Umweltschutz. Verbraucherschutz (Gebundene Ausgabe) von Franz-Xaver Reichl (Autor), Michael Schwenk Führende Experten geben Einblick in die grundlegenden Prozesse der toxikologischen Regulierung. Die wichtige - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 354000985X

ID: BN2810

Auflage: 1 (2004) Hardcover 616 S. 23,8 x 16 x 2,8 cm Zustand: gebraucht - sehr gut, Führende Experten geben Einblick in die grundlegenden Prozesse der toxikologischen Regulierung. Die wichtigen Fragen zu Risikoanalyse, Risikobewertung und Risikomanagement werden jeweils in einem eigenen Kapitel beantwortet. Weitere Themen gelten den neuesten Arbeitsmethoden und Beurteilungsgrundlagen, dem Spannungsfeld zwischen naturwissenschaftlichen Argumenten und weltanschaulichen Aspekten sowie den Grundlagen von Gesundheits-, Verbraucher-, Umwelt- und Arbeitsschutz. Ein ""Muss"" für alle, die in Behörden, Industrie, Universitäten oder anderen Institutionen mit der toxikologischen Beurteilung und Beratung befasst sind. Franz-Xaver Reichl, geboren 1953 in Tegernsee, studierte von 1975 bis 1980 Mikrobiologie an der TU München, 1983 Promotion. Von 1983 bis 1985 studierte er Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München, 1994 Habilitation für das Fach Pharmakologie und Toxikologie der medizinischen Fakultät der LMU München zum Thema Amalgam. 2002 wurde er zum C3 Univ.-Professor berufen und wurde zugleich Leiter der Abteilung Dental-Toxikologie an der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie der LMU München. Seit 2009 ist Franz-Xaver Reichl stellv. Leiter der Arbeitsgruppe Verträglichkeit von Biomaterialien am Menschen (VERBIO) und seit 2010 Leiter des Beratungszentrums für die Verträglichkeit von Zahnmaterialien (BZVZ) an der LMU München. Er hat zahlreiche Publikationen zum Thema Toxikologie sowie zur Diagnostik und Therapie in der Umweltmedizin veröffentlicht. 1 Arbeitsweise der Regulatorischen Toxikologie 2 Methodisches Repertoire 3 Bewertungsrelevante Paradigmen 4 Risikoabschätzung und -bewertung 5 Risikomanagement und -kommunikation 6 Anhang: Checkliste, Glossar, Grenzwert-Tabelle Sachverzeichnis ISBN-10 3-540-00985-X / 354000985X ISBN-13 978-3-540-00985-6 / 9783540009856 Regulatorische Toxikologie. Gesundheitsschutz. Umweltschutz. Verbraucherschutz (Gebundene Ausgabe) von Franz-Xaver Reichl (Autor), Michael Schwenk Medizin Pharmazie Pharmazie Studium Arbeitsschutz Gesundheitsschutz Pharmakologie Regulationsmedizin Toxikologe Umweltschutz Verbraucherschutz Gesundheitsschutz Pharmakologie Regulationsmedizin Toxikologen Umweltschutz Verbraucherschutz Medizin Pharmazie Studium Arbeitsschutz Versand D: 6,95 EUR Gesundheitsschutz Pharmakologie Regulationsmedizin Toxikologen Umweltschutz Verbraucherschutz Medizin Pharmazie Studium Arbeitsschutz Führende Experten geben Einblick in die grundlegenden Prozesse der toxikologischen Regulierung. Die wichtigen Fragen zu Risikoanalyse, Risikobewertung und Risikomanagement werden jeweils in einem eigenen Kapitel beantwortet. Weitere Themen gelten den neuesten Arbeitsmethoden und Beurteilungsgrundlagen, dem Spannungsfeld zwischen naturwissenschaftlichen Argumenten und weltanschaulichen Aspekten sowie den Grundlagen von Gesundheits-, Verbraucher-, Umwelt- und Arbeitsschutz. Ein ""Muss"" für alle, die in Behörden, Industrie, Universitäten oder anderen Institutionen mit der toxikologischen Beurteilung und Beratung befasst sind. Franz-Xaver Reichl, geboren 1953 in Tegernsee, studierte von 1975 bis 1980 Mikrobiologie an der TU München, 1983 Promotion. Von 1983 bis 1985 studierte er Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München, 1994 Habilitation für das Fach Pharmakologie und Toxikologie der medizinischen Fakultät der LMU München zum Thema Amalgam. 2002 wurde er zum C3 Univ.-Professor berufen und wurde zugleich Leiter der Abteilung Dental-Toxikologie an der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie der LMU München. Seit 2009 ist Franz-Xaver Reichl stellv. Leiter der Arbeitsgruppe Verträglichkeit von Biomaterialien am Menschen (VERBIO) und seit 2010 Leiter des Beratungszentrums für die Verträglichkeit von Zahnmaterialien (BZVZ) an der LMU München. Er hat zahlreiche Publikationen zum Thema Toxikologie sowie zur Diagnostik und Therapie in der Umweltmedizin veröffentlicht. 1 Arbeitsweise der Regulatorischen Toxikologie 2 Methodisches Repertoire 3 Bewertungsrelevante Paradigmen 4 Risikoabschätzung und -bewertung 5 Risikomanagement und -kommunikation 6 Anhang: Checkliste, Glossar, Grenzwert-Tabelle Sachverzeichnis ISBN-10 3-540-00985-X / 354000985X ISBN-13 978-3-540-00985-6 / 9783540009856 Regulatorische Toxikologie. Gesundheitsschutz. Umweltschutz. Verbraucherschutz (Gebundene Ausgabe) von Franz-Xaver Reichl (Autor), Michael Schwenk Medizin Pharmazie Pharmazie Studium Arbeitsschutz Gesundheitsschutz Pharmakologie Regulationsmedizin Toxikologe Umweltschutz Verbraucherschutz, [PU:Heidelberg Springer-Verlag Gmbh]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Regulatorische Toxikologie. Gesundheitsschutz. Umweltschutz. Verbraucherschutz (Gebundene Ausgabe) von Franz-Xaver Reichl (Autor), Michael Schwenk Führende Experten geben Einblick in die grundlegenden Prozesse der toxikologischen Regulierung. Die wichtige - Franz-Xaver Reichl Michael Schwenk
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franz-Xaver Reichl Michael Schwenk:
Regulatorische Toxikologie. Gesundheitsschutz. Umweltschutz. Verbraucherschutz (Gebundene Ausgabe) von Franz-Xaver Reichl (Autor), Michael Schwenk Führende Experten geben Einblick in die grundlegenden Prozesse der toxikologischen Regulierung. Die wichtige - gebunden oder broschiert

2004, ISBN: 354000985X

ID: 5437015347

[EAN: 9783540009856], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 6.95], [PU: Springer-Verlag Gmbh Auflage: 1 (2004), Heidelberg], GESUNDHEITSSCHUTZ PHARMAKOLOGIE REGULATIONSMEDIZIN TOXIKOLOGEN UMWELTSCHUTZ VERBRAUCHERSCHUTZ MEDIZIN PHARMAZIE STUDIUM ARBEITSSCHUTZ FÜHRENDE EXPERTEN GEBEN EINBLICK IN DIE GRUNDLEGENDEN PROZESSE DER TOXIKOLOGISCHEN REGULIERUNG. WICHTIGEN FRAGEN ZU RISIKOANALYSE, RISIKOBEWERTUNG UND RISIKOMANAGEMENT WERDEN JEWEILS EINEM EIGENEN KAPITEL BEANTWORTET. WEITERE THEMEN GELTEN DEN NEUESTEN ARBEITSMETHODEN BEURTEILUNGSGRUNDLAGEN, DEM SPANNUNGSFELD ZWISCHEN NATURWISSENSCHAFTLICHEN ARGUMENTEN WELTANSCHAULICHEN ASPEKTEN SOWIE GRUNDLAGEN VON GESUNDHEITS-, VERBRAUCHER-, UMWELT- ARBEITSSCHUTZ. EIN "MUSS" FÜR ALLE, BEHÖRDEN, INDUSTRIE, UNIVERSITÄTEN ODER ANDEREN INSTITUTIONEN MIT BEURTEILUNG BERATUNG BEFASST SIND. FRANZ-XAVER REICHL, GEBOREN 1953 TEGERNSEE, STUDIERTE 1975 BIS 1980 MIKROBIOLOGIE AN TU MÜNCHEN, 1983 PROMOTION. 1985 ER HUMANMEDIZIN LUDWIG-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT 1994 HABILITATION DAS FACH TOXIKOLOGIE MEDIZINISCHEN FAKULTÄT LMU MÜNCHEN ZUM THEMA AMALGAM. 2002 WURDE C3 UNIV.-PROFESSOR BERUFEN ZUGLEICH LEITER ABTEILUNG DENTAL-TOXIKOLOGIE POLIKLINIK ZAHNERHALTUNG PARODONTOLOGIE MÜNCHEN. SEIT 2009 IST REICHL STELLV. ARBEITSGRUPPE VERTRÄGLICHKEIT BIOMATERIALIEN AM MENSCHEN (VERBIO) 2010 DES BERATUNGSZENTRUMS ZAHNMATERIALIEN (BZVZ) HAT ZAHLREICHE PUBLIKATIONEN ZUR DIAGNOSTIK THERAPIE UMWELTMEDIZIN VERÖFFENTLICHT. 1 ARBEITSWEISE REGULATORISCHEN 2 METHODISCHES REPERTOIRE 3 BEWERTUNGSRELEVANTE PARADIGMEN 4 RISIKOABSCHÄTZUNG -BEWERTUNG 5 -KOMMUNIKATION 6 ANHANG: CHECKLISTE, GLOSSAR, GRENZWERT-TABELLE SACHVERZEICHNIS ISBN-10 3-540-00985-X / 354000985X ISBN-13 978-3-540-00985-6 9783540009856 REGULATORISCHE TOXIKOLOGIE. GESUNDHEITSSCHUTZ. UMWELTSCHUTZ. (GEBUNDENE AUSGABE) (AUTOR), MICHAEL SCHWENK TOXIKOLOGE, Führende Experten geben Einblick in die grundlegenden Prozesse der toxikologischen Regulierung. Die wichtigen Fragen zu Risikoanalyse, Risikobewertung und Risikomanagement werden jeweils in einem eigenen Kapitel beantwortet. Weitere Themen gelten den neuesten Arbeitsmethoden und Beurteilungsgrundlagen, dem Spannungsfeld zwischen naturwissenschaftlichen Argumenten und weltanschaulichen Aspekten sowie den Grundlagen von Gesundheits-, Verbraucher-, Umwelt- und Arbeitsschutz. Ein "Muss" für alle, die in Behörden, Industrie, Universitäten oder anderen Institutionen mit der toxikologischen Beurteilung und Beratung befasst sind. Franz-Xaver Reichl, geboren 1953 in Tegernsee, studierte von 1975 bis 1980 Mikrobiologie an der TU München, 1983 Promotion. Von 1983 bis 1985 studierte er Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München, 1994 Habilitation für das Fach Pharmakologie und Toxikologie der medizinischen Fakultät der LMU München zum Thema Amalgam. 2002 wurde er zum C3 Univ.-Professor berufen und wurde zugleich Leiter der Abteilung Dental-Toxikologie an der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie der LMU München. Seit 2009 ist Franz-Xaver Reichl stellv. Leiter der Arbeitsgruppe Verträglichkeit von Biomaterialien am Menschen (VERBIO) und seit 2010 Leiter des Beratungszentrums für die Verträglichkeit von Zahnmaterialien (BZVZ) an der LMU München. Er hat zahlreiche Publikationen zum Thema Toxikologie sowie zur Diagnostik und Therapie in der Umweltmedizin veröffentlicht. 1 Arbeitsweise der Regulatorischen Toxikologie 2 Methodisches Repertoire 3 Bewertungsrelevante Paradigmen 4 Risikoabschätzung und -bewertung 5 Risikomanagement und -kommunikation 6 Anhang: Checkliste, Glossar, Grenzwert-Tabelle Sachverzeichnis ISBN-10 3-540-00985-X / 354000985X ISBN-13 978-3-540-00985-6 / 9783540009856 Regulatorische Toxikologie. Gesundheitsschutz. Umweltschutz. Verbraucherschutz (Gebundene Ausgabe) von Franz-Xaver Reichl (Autor), Michael Schwenk Medizin Pharmazie Pharmazie Studium Arbeitsschutz Gesundheitsschutz Pharmakologie Regulationsmedizin Toxikologe Umweltschutz Verbraucherschutz Gesundheitsschutz Pharmakologie Regulationsmedizin Toxikologen Umweltschutz Verbraucherschutz Medizin Pharmazie Studium Arbeitsschutz In deutscher Sprache. 616 pages. 23,8 x 16 x 2,8 cm

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Buchservice Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Regulatorische Toxikologie. Gesundheitsschutz. Umweltschutz. Verbraucherschutz (Gebundene Ausgabe) von Franz-Xaver Reichl (Autor), Michael Schwenk Führende Experten geben Einblick in die grundlegenden Prozesse der toxikologischen Regulierung. Die wichtige - Franz-Xaver Reichl Michael Schwenk
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franz-Xaver Reichl Michael Schwenk:
Regulatorische Toxikologie. Gesundheitsschutz. Umweltschutz. Verbraucherschutz (Gebundene Ausgabe) von Franz-Xaver Reichl (Autor), Michael Schwenk Führende Experten geben Einblick in die grundlegenden Prozesse der toxikologischen Regulierung. Die wichtige - gebunden oder broschiert

2004, ISBN: 354000985X

ID: 5437015347

[EAN: 9783540009856], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Springer-Verlag Gmbh Auflage: 1 (2004), Heidelberg], GESUNDHEITSSCHUTZ PHARMAKOLOGIE REGULATIONSMEDIZIN TOXIKOLOGEN UMWELTSCHUTZ VERBRAUCHERSCHUTZ MEDIZIN PHARMAZIE STUDIUM ARBEITSSCHUTZ FÜHRENDE EXPERTEN GEBEN EINBLICK IN DIE GRUNDLEGENDEN PROZESSE DER TOXIKOLOGISCHEN REGULIERUNG. WICHTIGEN FRAGEN ZU RISIKOANALYSE, RISIKOBEWERTUNG UND RISIKOMANAGEMENT WERDEN JEWEILS EINEM EIGENEN KAPITEL BEANTWORTET. WEITERE THEMEN GELTEN DEN NEUESTEN ARBEITSMETHODEN BEURTEILUNGSGRUNDLAGEN, DEM SPANNUNGSFELD ZWISCHEN NATURWISSENSCHAFTLICHEN ARGUMENTEN WELTANSCHAULICHEN ASPEKTEN SOWIE GRUNDLAGEN VON GESUNDHEITS-, VERBRAUCHER-, UMWELT- ARBEITSSCHUTZ. EIN "MUSS" FÜR ALLE, BEHÖRDEN, INDUSTRIE, UNIVERSITÄTEN ODER ANDEREN INSTITUTIONEN MIT BEURTEILUNG BERATUNG BEFASST SIND. FRANZ-XAVER REICHL, GEBOREN 1953 TEGERNSEE, STUDIERTE 1975 BIS 1980 MIKROBIOLOGIE AN TU MÜNCHEN, 1983 PROMOTION. 1985 ER HUMANMEDIZIN LUDWIG-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT 1994 HABILITATION DAS FACH TOXIKOLOGIE MEDIZINISCHEN FAKULTÄT LMU MÜNCHEN ZUM THEMA AMALGAM. 2002 WURDE C3 UNIV.-PROFESSOR BERUFEN ZUGLEICH LEITER ABTEILUNG DENTAL-TOXIKOLOGIE POLIKLINIK ZAHNERHALTUNG PARODONTOLOGIE MÜNCHEN. SEIT 2009 IST REICHL STELLV. ARBEITSGRUPPE VERTRÄGLICHKEIT BIOMATERIALIEN AM MENSCHEN (VERBIO) 2010 DES BERATUNGSZENTRUMS ZAHNMATERIALIEN (BZVZ) HAT ZAHLREICHE PUBLIKATIONEN ZUR DIAGNOSTIK THERAPIE UMWELTMEDIZIN VERÖFFENTLICHT. 1 ARBEITSWEISE REGULATORISCHEN 2 METHODISCHES REPERTOIRE 3 BEWERTUNGSRELEVANTE PARADIGMEN 4 RISIKOABSCHÄTZUNG -BEWERTUNG 5 -KOMMUNIKATION 6 ANHANG: CHECKLISTE, GLOSSAR, GRENZWERT-TABELLE SACHVERZEICHNIS ISBN-10 3-540-00985-X / 354000985X ISBN-13 978-3-540-00985-6 9783540009856 REGULATORISCHE TOXIKOLOGIE. GESUNDHEITSSCHUTZ. UMWELTSCHUTZ. (GEBUNDENE AUSGABE) (AUTOR), MICHAEL SCHWENK TOXIKOLOGE, Führende Experten geben Einblick in die grundlegenden Prozesse der toxikologischen Regulierung. Die wichtigen Fragen zu Risikoanalyse, Risikobewertung und Risikomanagement werden jeweils in einem eigenen Kapitel beantwortet. Weitere Themen gelten den neuesten Arbeitsmethoden und Beurteilungsgrundlagen, dem Spannungsfeld zwischen naturwissenschaftlichen Argumenten und weltanschaulichen Aspekten sowie den Grundlagen von Gesundheits-, Verbraucher-, Umwelt- und Arbeitsschutz. Ein "Muss" für alle, die in Behörden, Industrie, Universitäten oder anderen Institutionen mit der toxikologischen Beurteilung und Beratung befasst sind. Franz-Xaver Reichl, geboren 1953 in Tegernsee, studierte von 1975 bis 1980 Mikrobiologie an der TU München, 1983 Promotion. Von 1983 bis 1985 studierte er Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München, 1994 Habilitation für das Fach Pharmakologie und Toxikologie der medizinischen Fakultät der LMU München zum Thema Amalgam. 2002 wurde er zum C3 Univ.-Professor berufen und wurde zugleich Leiter der Abteilung Dental-Toxikologie an der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie der LMU München. Seit 2009 ist Franz-Xaver Reichl stellv. Leiter der Arbeitsgruppe Verträglichkeit von Biomaterialien am Menschen (VERBIO) und seit 2010 Leiter des Beratungszentrums für die Verträglichkeit von Zahnmaterialien (BZVZ) an der LMU München. Er hat zahlreiche Publikationen zum Thema Toxikologie sowie zur Diagnostik und Therapie in der Umweltmedizin veröffentlicht. 1 Arbeitsweise der Regulatorischen Toxikologie 2 Methodisches Repertoire 3 Bewertungsrelevante Paradigmen 4 Risikoabschätzung und -bewertung 5 Risikomanagement und -kommunikation 6 Anhang: Checkliste, Glossar, Grenzwert-Tabelle Sachverzeichnis ISBN-10 3-540-00985-X / 354000985X ISBN-13 978-3-540-00985-6 / 9783540009856 Regulatorische Toxikologie. Gesundheitsschutz. Umweltschutz. Verbraucherschutz (Gebundene Ausgabe) von Franz-Xaver Reichl (Autor), Michael Schwenk Medizin Pharmazie Pharmazie Studium Arbeitsschutz Gesundheitsschutz Pharmakologie Regulationsmedizin Toxikologe Umweltschutz Verbraucherschutz Gesundheitsschutz Pharmakologie Regulationsmedizin Toxikologen Umweltschutz Verbraucherschutz Medizin Pharmazie Studium Arbeitsschutz In deutscher Sprache. 616 pages. 23,8 x 16 x 2,8 cm

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Buchservice Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Regulatorische Toxikologie. Gesundheitsschutz. Umweltschutz. Verbraucherschutz (Gebundene Ausgabe) von Franz-Xaver Reichl (Autor), Michael Schwenk Führende Experten geben Einblick in die grundlegenden - Franz-Xaver Reichl Michael Schwenk
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franz-Xaver Reichl Michael Schwenk:
Regulatorische Toxikologie. Gesundheitsschutz. Umweltschutz. Verbraucherschutz (Gebundene Ausgabe) von Franz-Xaver Reichl (Autor), Michael Schwenk Führende Experten geben Einblick in die grundlegenden - gebunden oder broschiert

1, ISBN: 9783540009856

[ED: Hardcover], [PU: Springer-Verlag Gmbh], Führende Experten geben Einblick in die grundlegenden Prozesse der toxikologischen Regulierung. Die wichtigen Fragen zu Risikoanalyse, Risikobewertung und Risikomanagement werden jeweils in einem eigenen Kapitel beantwortet. Weitere Themen gelten den neuesten Arbeitsmethoden und Beurteilungsgrundlagen, dem Spannungsfeld zwischen naturwissenschaftlichen Argumenten und weltanschaulichen Aspekten sowie den Grundlagen von Gesundheits-, Verbraucher-, Umwelt- und Arbeitsschutz. Ein "Muss" für alle, die in Behörden, Industrie, Universitäten oder anderen Institutionen mit der toxikologischen Beurteilung und Beratung befasst sind. Franz-Xaver Reichl, geboren 1953 in Tegernsee, studierte von 1975 bis 1980 Mikrobiologie an der TU München, 1983 Promotion. Von 1983 bis 1985 studierte er Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München, 1994 Habilitation für das Fach Pharmakologie und Toxikologie der medizinischen Fakultät der LMU München zum Thema Amalgam. 2002 wurde er zum C3 Univ.-Professor berufen und wurde zugleich Leiter der Abteilung Dental-Toxikologie an der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie der LMU München. Seit 2009 ist Franz-Xaver Reichl stellv. Leiter der Arbeitsgruppe Verträglichkeit von Biomaterialien am Menschen (VERBIO) und seit 2010 Leiter des Beratungszentrums für die Verträglichkeit von Zahnmaterialien (BZVZ) an der LMU München. Er hat zahlreiche Publikationen zum Thema Toxikologie sowie zur Diagnostik und Therapie in der Umweltmedizin veröffentlicht. 1 Arbeitsweise der Regulatorischen Toxikologie 2 Methodisches Repertoire 3 Bewertungsrelevante Paradigmen 4 Risikoabschätzung und -bewertung 5 Risikomanagement und -kommunikation 6 Anhang: Checkliste, Glossar, Grenzwert-Tabelle Sachverzeichnis ISBN-10 3-540-00985-X / 354000985X ISBN-13 978-3-540-00985-6 / 9783540009856 Regulatorische Toxikologie. Gesundheitsschutz. Umweltschutz. Verbraucherschutz (Gebundene Ausgabe) von Franz-Xaver Reichl (Autor), Michael Schwenk Medizin Pharmazie Pharmazie Studium Arbeitsschutz Gesundheitsschutz Pharmakologie Regulationsmedizin Toxikologe Umweltschutz Verbraucherschutz Gesundheitsschutz Pharmakologie Regulationsmedizin Toxikologen Umweltschutz Verbraucherschutz Medizin Pharmazie Studium Arbeitsschutz, [SC: 6.95], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 23,8 x 16 x 2,8 cm, [GW: 2000g], [PU: Heidelberg], Auflage: 1 (2004)

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Buchservice Lars Lutzer
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Regulatorische Toxikologie: Gesundheitsschutz, Umweltschutz, Verbraucherschutz (German Edition)

Führende Experten geben Einblick in die grundlegenden Prozesse der toxikologischen Regulierung. Die wichtigen Fragen zu Risikoanalyse, Risikobewertung und Risikomanagement werden jeweils in einem eigenen Kapitel beantwortet. Weitere Themen gelten den neuesten Arbeitsmethoden und Beurteilungsgrundlagen, dem Spannungsfeld zwischen naturwissenschaftlichen Argumenten und weltanschaulichen Aspekten sowie den Grundlagen von Gesundheits-, Verbraucher-, Umwelt- und Arbeitsschutz. Ein "Muss" für alle, die in Behörden, Industrie, Universitäten oder anderen Institutionen mit der toxikologischen Beurteilung und Beratung befasst sind. TOC:1 Arbeitsweise der Regulatorischen Toxikologie 2 Methodisches Repertoire 3 Bewertungsrelevante Paradigmen 4 Risikoabschätzung und -bewertung 5 Risikomanagement und -kommunikation 6 Anhang: Checkliste, Glossar, Grenzwert-Tabelle Sachverzeichnis

Detailangaben zum Buch - Regulatorische Toxikologie: Gesundheitsschutz, Umweltschutz, Verbraucherschutz (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783540009856
ISBN (ISBN-10): 354000985X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: Springer-Verlag Gmbh, Heidelberg

Buch in der Datenbank seit 14.05.2007 19:50:50
Buch zuletzt gefunden am 18.10.2017 12:27:59
ISBN/EAN: 354000985X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-540-00985-X, 978-3-540-00985-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher