. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 42,99 €, größter Preis: 64,13 €, Mittelwert: 54,42 €
Die Zuständigkeit des Bundes im Rundfunkwesen - H. Peters
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
H. Peters:

Die Zuständigkeit des Bundes im Rundfunkwesen - Taschenbuch

ISBN: 9783540018360

ID: 9783540018360

I. Im Laufe der letzten Jahre ist `der Rundfunk` häufiger Gegen stand kritischer Auseinandersetzungen gewesen und hat seine große Bedeutung für das gesamte private und öffentliche Leben im Zeit alter der Vermassung offenbar werden lassen. Die einen sehen in ihm eine der gewaltigsten technischen Erfindungen, die - wie Eisenbahn oder Fernsprecher - das Leben des modernen Menschen in seinen verschiedensten Auswirkungen entscheidend mitzugestalten vermag andere erblicken in ihm ein wichtiges publizistisches Mittel, durch das die politischen Anschauungen und das politische Urteil der breiten Massen beeinflußt oder gar gelenkt werden können wieder andere meinen, wenn sie vom `Rundfunk` sprechen, nur dessen Programme, deren kulturschöpferische und -vermittelnde Funktion ihnen geradezu das Wesen des Rundfunks auszumachen scheint es fehlt auch nicht an solchen, die im Rundfunk ein - ihnen angeblich noch zu Unrecht vorenthaltenes - Mittel für ihre privatwirtschaftlichen Zwecke sehen und die auf den Augenblick warten, in dem eine große Zahl in ihrer Reichweite beschränkter Ultra-Kurzwellensender dem Werbe und Reklamewesen neue Chancen eröffnet. Für den einen Hörer ist der Rundfunk Quelle der Belehrung über politische Zeitfragen, für den anderen reines Unterhaltungsmittel, für wieder andere ein her vorragender Weg kultureller Belehrung. Von wieder einem anderen Standpunkt aus betrachtet, sucht man ihn als sichere Einnahmequelle oder umgekehrt die gewonnenen Einnahmen als Mittel technischer Vervollkommnung des Rundfunks oder zur Erprobung und Ausbil dung neuer technischer Fernmeldeanlagen (Fernsehen!) auszuwerten. Die Zuständigkeit des Bundes im Rundfunkwesen: I. Im Laufe der letzten Jahre ist `der Rundfunk` häufiger Gegen stand kritischer Auseinandersetzungen gewesen und hat seine große Bedeutung für das gesamte private und öffentliche Leben im Zeit alter der Vermassung offenbar werden lassen. Die einen sehen in ihm eine der gewaltigsten technischen Erfindungen, die - wie Eisenbahn oder Fernsprecher - das Leben des modernen Menschen in seinen verschiedensten Auswirkungen entscheidend mitzugestalten vermag andere erblicken in ihm ein wichtiges publizistisches Mittel, durch das die politischen Anschauungen und das politische Urteil der breiten Massen beeinflußt oder gar gelenkt werden können wieder andere meinen, wenn sie vom `Rundfunk` sprechen, nur dessen Programme, deren kulturschöpferische und -vermittelnde Funktion ihnen geradezu das Wesen des Rundfunks auszumachen scheint es fehlt auch nicht an solchen, die im Rundfunk ein - ihnen angeblich noch zu Unrecht vorenthaltenes - Mittel für ihre privatwirtschaftlichen Zwecke sehen und die auf den Augenblick warten, in dem eine große Zahl in ihrer Reichweite beschränkter Ultra-Kurzwellensender dem Werbe und Reklamewesen neue Chancen eröffnet. Für den einen Hörer ist der Rundfunk Quelle der Belehrung über politische Zeitfragen, für den anderen reines Unterhaltungsmittel, für wieder andere ein her vorragender Weg kultureller Belehrung. Von wieder einem anderen Standpunkt aus betrachtet, sucht man ihn als sichere Einnahmequelle oder umgekehrt die gewonnenen Einnahmen als Mittel technischer Vervollkommnung des Rundfunks oder zur Erprobung und Ausbil dung neuer technischer Fernmeldeanlagen (Fernsehen!) auszuwerten., Springer

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Print on Demand, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Zustandigkeit Des Bundes Im Rundfunkwesen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Die Zustandigkeit Des Bundes Im Rundfunkwesen - neues Buch

ISBN: 9783540018360

ID: 17839526

I. Im Laufe der letzten Jahre ist "der Rundfunk" haufiger Gegen stand kritischer Auseinandersetzungen gewesen und hat seine grosse Bedeutung fur das gesamte private und offentliche Leben im Zeit alter der Vermassung offenbar werden lassen. Die einen sehen in ihm eine der gewaltigsten technischen Erfindungen, die - wie Eisenbahn oder Fernsprecher - das Leben des modernen Menschen in seinen. I. Im Laufe der letzten Jahre ist "der Rundfunk" haufiger Gegen stand kritischer Auseinandersetzungen gewesen und hat seine grosse Bedeutung fur das gesamte private und offentliche Leben im Zeit alter der Vermassung offenbar werden lassen. Die einen sehen in ihm eine der gewaltigsten technischen Erfindungen, die - wie Eisenbahn oder Fernsprecher - das Leben des modernen Menschen in seinen verschiedensten Auswirkungen entscheidend mitzugestalten vermag; andere erblicken in ihm ein wichtiges publizistisches Mittel, durch das die politischen Anschauungen und das politische Urteil der breiten Massen beeinflusst oder gar gelenkt werden konnen; wieder andere meinen, wenn sie vom "Rundfunk" sprechen, nur dessen Programme, deren kulturschopferische und -vermittelnde Funktion ihnen geradezu das Wesen des Rundfunks auszumachen scheint; es fehlt auch nicht an solchen, die im Rundfunk ein - ihnen angeblich noch zu Unrecht vorenthaltenes - Mittel fur ihre privatwirtschaftlichen Zwecke sehen und die auf den Augenblick warten, in dem eine grosse Zahl in ihrer Reichweite beschrankter Ultra-Kurzwellensender dem Werbe und Reklamewesen neue Chancen eroffnet. Fur den einen Horer ist der Rundfunk Quelle der Belehrung uber politische Zeitfragen, fur den anderen reines Unterhaltungsmittel, fur wieder andere ein her vorragender Weg kultureller Belehrung. Von wieder einem anderen Standpunkt aus betrachtet, sucht man ihn als sichere Einnahmequelle oder umgekehrt die gewonnenen Einnahmen als Mittel technischer Vervollkommnung des Rundfunks oder zur Erprobung und Ausbil dung neuer technischer Fernmeldeanlagen (Fernsehen!) auszuwerten. Books, Business, Finance and Law~~Economics, Die Zustandigkeit Des Bundes Im Rundfunkwesen~~Book~~9783540018360~~H. Peters, , , , , , , , , ,, [PU: Springer, Berlin/Heidelberg]

Neues Buch Hive.co.uk
MPN: , SKU 17839526 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Zuständigkeit des Bundes im Rundfunkwesen - H. Peters
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
H. Peters:
Die Zuständigkeit des Bundes im Rundfunkwesen - neues Buch

ISBN: 9783540018360

ID: 131270064

I. Im Laufe der letzten Jahre ist ´´der Rundfunk´´ häufiger Gegen­ stand kritischer Auseinandersetzungen gewesen und hat seine grosse Bedeutung für das gesamte private und öffentliche Leben im Zeit­ alter der Vermassung offenbar werden lassen. Die einen sehen in ihm eine der gewaltigsten technischen Erfindungen, die - wie Eisenbahn oder Fernsprecher - das Leben des modernen Menschen in seinen verschiedensten Auswirkungen entscheidend mitzugestalten vermag; andere erblicken in ihm ein wichtiges publizistisches Mittel, durch das die politischen Anschauungen und das politische Urteil der breiten Massen beeinflusst oder gar gelenkt werden können; wieder andere meinen, wenn sie vom ´´Rundfunk´´ sprechen, nur dessen Programme, deren kulturschöpferische und -vermittelnde Funktion ihnen geradezu das Wesen des Rundfunks auszumachen scheint; es fehlt auch nicht an solchen, die im Rundfunk ein - ihnen angeblich noch zu Unrecht vorenthaltenes - Mittel für ihre privatwirtschaftlichen Zwecke sehen und die auf den Augenblick warten, in dem eine grosse Zahl in ihrer Reichweite beschränkter Ultra-Kurzwellensender dem Werbe­ und Reklamewesen neue Chancen eröffnet. Für den einen Hörer ist der Rundfunk Quelle der Belehrung über politische Zeitfragen, für den anderen reines Unterhaltungsmittel, für wieder andere ein her­ vorragender Weg kultureller Belehrung. Von wieder einem anderen Standpunkt aus betrachtet, sucht man ihn als sichere Einnahmequelle oder umgekehrt die gewonnenen Einnahmen als Mittel technischer Vervollkommnung des Rundfunks oder zur Erprobung und Ausbil­ dung neuer technischer Fernmeldeanlagen (Fernsehen!) auszuwerten. Die Zuständigkeit des Bundes im Rundfunkwesen Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft > Volkswirtschaft Taschenbuch 01.01.1954, Springer, .195

Neues Buch Buch.ch
No. 36437733 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Zuständigkeit des Bundes im Rundfunkwesen - H. Peters
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
H. Peters:
Die Zuständigkeit des Bundes im Rundfunkwesen - neues Buch

ISBN: 9783540018360

ID: 76228019e2cfe7c9e6358c4a9754d1fe

Die Zuständigkeit des Bundes im Rundfunkwesen I. Im Laufe der letzten Jahre ist "der Rundfunk" häufiger Gegen­ stand kritischer Auseinandersetzungen gewesen und hat seine große Bedeutung für das gesamte private und öffentliche Leben im Zeit­ alter der Vermassung offenbar werden lassen. Die einen sehen in ihm eine der gewaltigsten technischen Erfindungen, die - wie Eisenbahn oder Fernsprecher - das Leben des modernen Menschen in seinen verschiedensten Auswirkungen entscheidend mitzugestalten vermag; andere erblicken in ihm ein wichtiges publizistisches Mittel, durch das die politischen Anschauungen und das politische Urteil der breiten Massen beeinflußt oder gar gelenkt werden können; wieder andere meinen, wenn sie vom "Rundfunk" sprechen, nur dessen Programme, deren kulturschöpferische und -vermittelnde Funktion ihnen geradezu das Wesen des Rundfunks auszumachen scheint; es fehlt auch nicht an solchen, die im Rundfunk ein - ihnen angeblich noch zu Unrecht vorenthaltenes - Mittel für ihre privatwirtschaftlichen Zwecke sehen und die auf den Augenblick warten, in dem eine große Zahl in ihrer Reichweite beschränkter Ultra-Kurzwellensender dem Werbe­ und Reklamewesen neue Chancen eröffnet. Für den einen Hörer ist der Rundfunk Quelle der Belehrung über politische Zeitfragen, für den anderen reines Unterhaltungsmittel, für wieder andere ein her­ vorragender Weg kultureller Belehrung. Von wieder einem anderen Standpunkt aus betrachtet, sucht man ihn als sichere Einnahmequelle oder umgekehrt die gewonnenen Einnahmen als Mittel technischer Vervollkommnung des Rundfunks oder zur Erprobung und Ausbil­ dung neuer technischer Fernmeldeanlagen (Fernsehen!) auszuwerten. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-540-01836-0, Springer

Neues Buch Buch.de
Nr. 36437733 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Zuständigkeit des Bundes im Rundfunkwesen - H. Peters
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
H. Peters:
Die Zuständigkeit des Bundes im Rundfunkwesen - neues Buch

ISBN: 9783540018360

ID: 117237339

I. Im Laufe der letzten Jahre ist ´´der Rundfunk´´ häufiger Gegen­ stand kritischer Auseinandersetzungen gewesen und hat seine große Bedeutung für das gesamte private und öffentliche Leben im Zeit­ alter der Vermassung offenbar werden lassen. Die einen sehen in ihm eine der gewaltigsten technischen Erfindungen, die - wie Eisenbahn oder Fernsprecher - das Leben des modernen Menschen in seinen verschiedensten Auswirkungen entscheidend mitzugestalten vermag; andere erblicken in ihm ein wichtiges publizistisches Mittel, durch das die politischen Anschauungen und das politische Urteil der breiten Massen beeinflußt oder gar gelenkt werden können; wieder andere meinen, wenn sie vom ´´Rundfunk´´ sprechen, nur dessen Programme, deren kulturschöpferische und -vermittelnde Funktion ihnen geradezu das Wesen des Rundfunks auszumachen scheint; es fehlt auch nicht an solchen, die im Rundfunk ein - ihnen angeblich noch zu Unrecht vorenthaltenes - Mittel für ihre privatwirtschaftlichen Zwecke sehen und die auf den Augenblick warten, in dem eine große Zahl in ihrer Reichweite beschränkter Ultra-Kurzwellensender dem Werbe­ und Reklamewesen neue Chancen eröffnet. Für den einen Hörer ist der Rundfunk Quelle der Belehrung über politische Zeitfragen, für den anderen reines Unterhaltungsmittel, für wieder andere ein her­ vorragender Weg kultureller Belehrung. Von wieder einem anderen Standpunkt aus betrachtet, sucht man ihn als sichere Einnahmequelle oder umgekehrt die gewonnenen Einnahmen als Mittel technischer Vervollkommnung des Rundfunks oder zur Erprobung und Ausbil­ dung neuer technischer Fernmeldeanlagen (Fernsehen!) auszuwerten. Die Zuständigkeit des Bundes im Rundfunkwesen Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, Springer

Neues Buch Thalia.de
No. 36437733 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Zuständigkeit des Bundes im Rundfunkwesen (German Edition)
Autor:

H. Peters

Titel:

Die Zuständigkeit des Bundes im Rundfunkwesen (German Edition)

ISBN-Nummer:

3540018360

Detailangaben zum Buch - Die Zuständigkeit des Bundes im Rundfunkwesen (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783540018360
ISBN (ISBN-10): 3540018360
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1954
Herausgeber: Springer, Berlin

Buch in der Datenbank seit 07.06.2012 10:13:24
Buch zuletzt gefunden am 11.12.2016 09:49:46
ISBN/EAN: 3540018360

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-540-01836-0, 978-3-540-01836-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher