. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 54,99 €, größter Preis: 70,05 €, Mittelwert: 58,01 €
Anwendung Des Ahnlichkeitsgrundsatzes in Der Verfahrenstechnik (Paperback) - Werner Matz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Werner Matz:

Anwendung Des Ahnlichkeitsgrundsatzes in Der Verfahrenstechnik (Paperback) - Taschenbuch

1954, ISBN: 3540018484

ID: 19529960441

[EAN: 9783540018483], Neubuch, [PU: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH Co. KG, Germany], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Zwei wichtige Untersuchungsmethoden der Verfahrenstechnik in wissenschaftlicher und in praktischer Beziehung sind die Anwendung des Ahnlichkeitsgrundsatzes einerseits und der Statistik andererseits. Wahrend sich diese letzte Forschungsrichtung, wenigstens beziiglich ihrer Anwendung auf die Praxis, dem Auge des unbefangenen kritischen Beobachters fast wie ein isolierter Punkt in der Mannigfaltigkeit der iibrigen technischen Untersuchungsmoglichkeiten darbietet, so ist die erste Betrachtungsart im Sinne der Modellahnlichkeit viel haufiger anzutreffen und bei weitem der wirklichkeitsnahen Denkart des Ver fahrensingenieurs besser angepaBt und ihm deshalb schon vertrauter geworden. Der Schiffbau, die Geburtsstatte des Ahnlichkeitsgrund satzes, benutzt dieses Prinzip schon lange mit groBtem Erfolg, die Stromungslehre und die Lehre vom Warmeiibergang bedient sich der Ahnlichkeitsiiberlegungen erst in neuerer Zeit. Das Gebiet des Warme iiberganges bei stromenden Fliissigkeiten war besonders geeignet, weil hier auBer den NEWToNschen Tragheitskraften nur die REYNOLDS schen Zahigkeitskrafte zu beriicksichtigen waren und somit eine durch Schwerekrafte nicht gestorte, vollkommene Ahnlichkeit vorlag. Auch im allgemeinen Maschinenbau, mit Ausnahme des Wasserturbinen-und Pumpenbaues, spielen Betrachtungen aus der Ahnlichkeitsphysik heute noch nicht die Rolle, die diese Methode eigentlich verdiente. Durchbiegungen und Festigkeitsbeanspruchungen von mehrfach ge lagerten Transmissions- und Kurbelwellen sowie Eigenschwingungs zahlen dieser werden meist noch unter groBem Zeitaufwand miihsam errechnet, wahrend hier Messungen am Modell und ihre modellgerechte Ubertragung auf die GroBausfiihrung schneller und einfacher zum Ziele fiihren. In der chemischen Industrie und in den dieser verwandten Industrien sind modellahnliche Uberlegungen auBerordentlich wichtig.

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 4.86
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Anwendung des Ähnlichkeitsgrundsatzes in der Verfahrenstechnik - Matz, Werner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Matz, Werner:

Anwendung des Ähnlichkeitsgrundsatzes in der Verfahrenstechnik - Taschenbuch

ISBN: 9783540018483

[ED: Softcover], [PU: Springer, Berlin], Zwei wichtige Untersuchungsmethoden der Verfahrenstechnik in wissenschaftlicher und in praktischer Beziehung sind die Anwendung des Ahnlichkeitsgrundsatzes einerseits und der Statistik andererseits. Wahrend sich diese letzte Forschungsrichtung, wenigstens beziiglich ihrer Anwendung auf die Praxis, dem Auge des unbefangenen kritischen Beobachters fast wie ein isolierter Punkt in der Mannigfaltigkeit der iibrigen technischen Untersuchungsmoglichkeiten darbietet, so ist die erste Betrachtungsart im Sinne der Modellahnlichkeit viel haufiger anzutreffen und bei weitem der wirklichkeitsnahen Denkart des Ver fahrensingenieurs besser angepaBt und ihm deshalb schon vertrauter geworden. Der Schiffbau, die Geburtsstatte des Ahnlichkeitsgrund satzes, benutzt dieses Prinzip schon lange mit groBtem Erfolg, die Stromungslehre und die Lehre vom Warmeiibergang bedient sich der Ahnlichkeitsiiberlegungen erst in neuerer Zeit. Das Gebiet des Warme iiberganges bei stromenden Fliissigkeiten war besonders geeignet, weil hier auBer den NEWToNschen Tragheitskraften nur die REYNOLDS schen Zahigkeitskrafte zu beriicksichtigen waren und somit eine durch Schwerekrafte nicht gestorte, vollkommene Ahnlichkeit vorlag. Auch im allgemeinen Maschinenbau, mit Ausnahme des Wasserturbinen-und Pumpenbaues, spielen Betrachtungen aus der Ahnlichkeitsphysik heute noch nicht die Rolle, die diese Methode eigentlich verdiente. Durchbiegungen und Festigkeitsbeanspruchungen von mehrfach ge lagerten Transmissions- und Kurbelwellen sowie Eigenschwingungs zahlen dieser werden meist noch unter groBem Zeitaufwand miihsam errechnet, wahrend hier Messungen am Modell und ihre modellgerechte Ubertragung auf die GroBausfiihrung schneller und einfacher zum Ziele fiihren. In der chemischen Industrie und in den dieser verwandten Industrien sind modellahnliche Uberlegungen auBerordentlich wichtig. viii, 117 S. VIII, 115 S., 29 Abb. 235 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Anwendung des Ähnlichkeitsgrundsatzes in der Verfahrenstechnik - Werner Matz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Werner Matz:
Anwendung des Ähnlichkeitsgrundsatzes in der Verfahrenstechnik - Taschenbuch

1954

ISBN: 3540018484

ID: 12476906479

[EAN: 9783540018483], Neubuch, [PU: Springer Jan 1954], This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Zwei wichtige Untersuchungsmethoden der Verfahrenstechnik in wissenschaftlicher und in praktischer Beziehung sind die Anwendung des Ahnlichkeitsgrundsatzes einerseits und der Statistik andererseits. Wahrend sich diese letzte Forschungsrichtung, wenigstens beziiglich ihrer Anwendung auf die Praxis, dem Auge des unbefangenen kritischen Beobachters fast wie ein isolierter Punkt in der Mannigfaltigkeit der iibrigen technischen Untersuchungsmoglichkeiten darbietet, so ist die erste Betrachtungsart im Sinne der Modellahnlichkeit viel haufiger anzutreffen und bei weitem der wirklichkeitsnahen Denkart des Ver fahrensingenieurs besser angepaBt und ihm deshalb schon vertrauter geworden. Der Schiffbau, die Geburtsstatte des Ahnlichkeitsgrund satzes, benutzt dieses Prinzip schon lange mit groBtem Erfolg, die Stromungslehre und die Lehre vom Warmeiibergang bedient sich der Ahnlichkeitsiiberlegungen erst in neuerer Zeit. Das Gebiet des Warme iiberganges bei stromenden Fliissigkeiten war besonders geeignet, weil hier auBer den NEWToNschen Tragheitskraften nur die REYNOLDS schen Zahigkeitskrafte zu beriicksichtigen waren und somit eine durch Schwerekrafte nicht gestorte, vollkommene Ahnlichkeit vorlag. Auch im allgemeinen Maschinenbau, mit Ausnahme des Wasserturbinen-und Pumpenbaues, spielen Betrachtungen aus der Ahnlichkeitsphysik heute noch nicht die Rolle, die diese Methode eigentlich verdiente. Durchbiegungen und Festigkeitsbeanspruchungen von mehrfach ge lagerten Transmissions- und Kurbelwellen sowie Eigenschwingungs zahlen dieser werden meist noch unter groBem Zeitaufwand miihsam errechnet, wahrend hier Messungen am Modell und ihre modellgerechte Ubertragung auf die GroBausfiihrung schneller und einfacher zum Ziele fiihren. In der chemischen Industrie und in den dieser verwandten Industrien sind modellahnliche Uberlegungen auBerordentlich wichtig. 128 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 9.63
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Anwendung des Ähnlichkeitsgrundsatzes in der Verfahrenstechnik als Buch von Werner Matz - Werner Matz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Werner Matz:
Anwendung des Ähnlichkeitsgrundsatzes in der Verfahrenstechnik als Buch von Werner Matz - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783540018483

ID: 671393250

Anwendung des Ähnlichkeitsgrundsatzes in der Verfahrenstechnik:Verfahrenstechnik in Einzeldarstellungen Werner Matz Anwendung des Ähnlichkeitsgrundsatzes in der Verfahrenstechnik:Verfahrenstechnik in Einzeldarstellungen Werner Matz Bücher > Wissenschaft > Technik, Springer

Neues Buch Hugendubel.de
No. 21544099 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Anwendung des Ähnlichkeitsgrundsatzes in der Verfahrenstechnik - Werner Matz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Werner Matz:
Anwendung des Ähnlichkeitsgrundsatzes in der Verfahrenstechnik - neues Buch

ISBN: 9783540018483

ID: 9783540018483

Engineering; Engineering, general Differentialgleichung, Forschung, Getriebe, Industrie, Ingenieur, Maschine, Maschinenbau, Modell, Physik, Praxis, Statistik, Verfahren, Verfahrenstechnik Books Book, Springer Science+Business Media

Neues Buch Springer.com
Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Anwendung des Ähnlichkeitsgrundsatzes in der Verfahrenstechnik (Verfahrenstechnik in Einzeldarstellungen) (German Edition)
Autor:

Werner Matz

Titel:

Anwendung des Ähnlichkeitsgrundsatzes in der Verfahrenstechnik (Verfahrenstechnik in Einzeldarstellungen) (German Edition)

ISBN-Nummer:

3540018484

Detailangaben zum Buch - Anwendung des Ähnlichkeitsgrundsatzes in der Verfahrenstechnik (Verfahrenstechnik in Einzeldarstellungen) (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783540018483
ISBN (ISBN-10): 3540018484
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1954
Herausgeber: Springer

Buch in der Datenbank seit 22.11.2011 01:55:45
Buch zuletzt gefunden am 10.02.2017 05:43:06
ISBN/EAN: 3540018484

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-540-01848-4, 978-3-540-01848-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher