. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,86 €, größter Preis: 2,68 €, Mittelwert: 1,88 €
Wer zuletzt stirbt: Roman - James Grippando
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
James Grippando:

Wer zuletzt stirbt: Roman - Taschenbuch

ISBN: 9783548258454

ID: INF3003158966

Roman Nie im Leben hätte Anwalt Jack Swyteck zugestimmt, Tatum Knight zu vertreten, wenn dieser nicht der Bruder seines besten Freundes Theo wäre. Denn Tatum ist eine reichlich zwielichtige Gestalt: ein bekannter Auftragskiller, der allerdings behauptet, keine krummen Dinger mehr zu drehen. Vor kurzer Zeit noch wollte die Millionärin Sally Fanning ihn für einen Mord anheuern - das Opfer sollte sie selbst sein. Nun ist Sally tot, erschossen, doch Tatum schwört Stein und Bein, nichts damit zu tun zu haben. Pikanterweise wird er zur Testamentseröffnung eingeladen, wo er erfährt, dass Sally auch ihn als Erben eingesetzt hat. Das Vermögen erhält allerdings nur derjenige der insgesamt sechs Erbberechtigten, der alle anderen überlebt. So kommt es schon bald zu wüsten Drohungen und schließlich gibt es den ersten Toten. Um seinen Mandanten zu schützen, muss Jack herausfinden, wer dahintersteckt - aber ist Tatum wirklich das Unschuldslamm, das er vorgibt zu sein Wer zuletzt stirbt: Roman: Nie im Leben hätte Anwalt Jack Swyteck zugestimmt, Tatum Knight zu vertreten, wenn dieser nicht der Bruder seines besten Freundes Theo wäre. Denn Tatum ist eine reichlich zwielichtige Gestalt: ein bekannter Auftragskiller, der allerdings behauptet, keine krummen Dinger mehr zu drehen. Vor kurzer Zeit noch wollte die Millionärin Sally Fanning ihn für einen Mord anheuern - das Opfer sollte sie selbst sein. Nun ist Sally tot, erschossen, doch Tatum schwört Stein und Bein, nichts damit zu tun zu haben. Pikanterweise wird er zur Testamentseröffnung eingeladen, wo er erfährt, dass Sally auch ihn als Erben eingesetzt hat. Das Vermögen erhält allerdings nur derjenige der insgesamt sechs Erbberechtigten, der alle anderen überlebt. So kommt es schon bald zu wüsten Drohungen und schließlich gibt es den ersten Toten. Um seinen Mandanten zu schützen, muss Jack herausfinden, wer dahintersteckt - aber ist Tatum wirklich das Unschuldslamm, das er vorgibt zu sein, Ullstein Taschenbuch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Gebraucht Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wer zuletzt stirbt: Roman - James Grippando
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

James Grippando:

Wer zuletzt stirbt: Roman - Taschenbuch

1, ISBN: 9783548258454

[ED: Taschenbuch], [PU: Ullstein Taschenbuch], Gebraucht - Gut - Nie im Leben hätte Anwalt Jack Swyteck zugestimmt, Tatum Knight zu vertreten, wenn dieser nicht der Bruder seines besten Freundes Theo wäre. Denn Tatum ist eine reichlich zwielichtige Gestalt: ein bekannter Auftragskiller, der allerdings behauptet, keine krummen Dinger mehr zu drehen. Vor kurzer Zeit noch wollte die Millionärin Sally Fanning ihn für einen Mord anheuern - das Opfer sollte sie selbst sein. Nun ist Sally tot, erschossen, doch Tatum schwört Stein und Bein, nichts damit zu tun zu haben. Pikanterweise wird er zur Testamentseröffnung eingeladen, wo er erfährt, dass Sally auch ihn als Erben eingesetzt hat. Das Vermögen erhält allerdings nur derjenige der insgesamt sechs Erbberechtigten, der alle anderen überlebt. So kommt es schon bald zu wüsten Drohungen und schließlich gibt es den ersten Toten. Um seinen Mandanten zu schützen, muss Jack herausfinden, wer dahintersteckt - aber ist Tatum wirklich das Unschuldslamm, das er vorgibt zu sein, [SC: 23.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 281g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 23.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wer zuletzt stirbt: Roman - James Grippando
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
James Grippando:
Wer zuletzt stirbt: Roman - Taschenbuch

1

ISBN: 9783548258454

[ED: Taschenbuch], [PU: Ullstein Taschenbuch], Gebraucht - Gut - Nie im Leben hätte Anwalt Jack Swyteck zugestimmt, Tatum Knight zu vertreten, wenn dieser nicht der Bruder seines besten Freundes Theo wäre. Denn Tatum ist eine reichlich zwielichtige Gestalt: ein bekannter Auftragskiller, der allerdings behauptet, keine krummen Dinger mehr zu drehen. Vor kurzer Zeit noch wollte die Millionärin Sally Fanning ihn für einen Mord anheuern - das Opfer sollte sie selbst sein. Nun ist Sally tot, erschossen, doch Tatum schwört Stein und Bein, nichts damit zu tun zu haben. Pikanterweise wird er zur Testamentseröffnung eingeladen, wo er erfährt, dass Sally auch ihn als Erben eingesetzt hat. Das Vermögen erhält allerdings nur derjenige der insgesamt sechs Erbberechtigten, der alle anderen überlebt. So kommt es schon bald zu wüsten Drohungen und schließlich gibt es den ersten Toten. Um seinen Mandanten zu schützen, muss Jack herausfinden, wer dahintersteckt - aber ist Tatum wirklich das Unschuldslamm, das er vorgibt zu sein, [SC: 23.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 281g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 23.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wer zuletzt stirbt: Roman - James Grippando
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
James Grippando:
Wer zuletzt stirbt: Roman - Taschenbuch

1, ISBN: 9783548258454

[ED: Taschenbuch], [PU: Ullstein Taschenbuch], Gebraucht - Gut - Nie im Leben hätte Anwalt Jack Swyteck zugestimmt, Tatum Knight zu vertreten, wenn dieser nicht der Bruder seines besten Freundes Theo wäre. Denn Tatum ist eine reichlich zwielichtige Gestalt: ein bekannter Auftragskiller, der allerdings behauptet, keine krummen Dinger mehr zu drehen. Vor kurzer Zeit noch wollte die Millionärin Sally Fanning ihn für einen Mord anheuern - das Opfer sollte sie selbst sein. Nun ist Sally tot, erschossen, doch Tatum schwört Stein und Bein, nichts damit zu tun zu haben. Pikanterweise wird er zur Testamentseröffnung eingeladen, wo er erfährt, dass Sally auch ihn als Erben eingesetzt hat. Das Vermögen erhält allerdings nur derjenige der insgesamt sechs Erbberechtigten, der alle anderen überlebt. So kommt es schon bald zu wüsten Drohungen und schließlich gibt es den ersten Toten. Um seinen Mandanten zu schützen, muss Jack herausfinden, wer dahintersteckt - aber ist Tatum wirklich das Unschuldslamm, das er vorgibt zu sein, [SC: 2.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 281g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wer zuletzt stirbt: Roman - James Grippando
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
James Grippando:
Wer zuletzt stirbt: Roman - Taschenbuch

2004, ISBN: 354825845X

ID: 21131368061

[EAN: 9783548258454], [SC: 0.0], [PU: Ullstein Taschenbuch], Gebraucht - Gut - Nie im Leben hätte Anwalt Jack Swyteck zugestimmt, Tatum Knight zu vertreten, wenn dieser nicht der Bruder seines besten Freundes Theo wäre. Denn Tatum ist eine reichlich zwielichtige Gestalt: ein bekannter Auftragskiller, der allerdings behauptet, keine krummen Dinger mehr zu drehen. Vor kurzer Zeit noch wollte die Millionärin Sally Fanning ihn für einen Mord anheuern - das Opfer sollte sie selbst sein. Nun ist Sally tot, erschossen, doch Tatum schwört Stein und Bein, nichts damit zu tun zu haben. Pikanterweise wird er zur Testamentseröffnung eingeladen, wo er erfährt, dass Sally auch ihn als Erben eingesetzt hat. Das Vermögen erhält allerdings nur derjenige der insgesamt sechs Erbberechtigten, der alle anderen überlebt. So kommt es schon bald zu wüsten Drohungen und schließlich gibt es den ersten Toten. Um seinen Mandanten zu schützen, muss Jack herausfinden, wer dahintersteckt - aber ist Tatum wirklich das Unschuldslamm, das er vorgibt zu sein 462 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Wer zuletzt stirbt: Roman
Autor:

James Grippando

Titel:

Wer zuletzt stirbt: Roman

ISBN-Nummer:

354825845X

Detailangaben zum Buch - Wer zuletzt stirbt: Roman


EAN (ISBN-13): 9783548258454
ISBN (ISBN-10): 354825845X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: München, Ullstein, 2004

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 16:50:49
Buch zuletzt gefunden am 05.01.2017 16:03:47
ISBN/EAN: 354825845X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-548-25845-X, 978-3-548-25845-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher