. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7,49 €, größter Preis: 20,00 €, Mittelwert: 16,49 €
Die Angst kam erst danach: Jüdische Frauen im Widerstand 1939-1945 (Die Zeit des Nationalsozialismus) - Ingrid Strobl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ingrid Strobl:

Die Angst kam erst danach: Jüdische Frauen im Widerstand 1939-1945 (Die Zeit des Nationalsozialismus) - Taschenbuch

ISBN: 9783596136773

ID: INF3003083269

Jüdische Frauen im Widerstand in Europa 1939-1945 Von der Rettung jüdischer Kinder bis zur `Liquidierung` von Gestapospitzeln, von der Herstellung falscher Papiere bis zum Transport von Waffen und Informationen: Von Frankreich bis Polen engagierten sich jüdische Frauen aktiv im Widerstand gegen die deutsche Besatzung und `Endlösung`. In einer vergleichenden Studie untersucht Ingrid Strobl erstmals die Beteiligung jüdischer Frauen am Widerstand im von den Deutschen besetzten Europa. Anhand von Archivmaterial, Briefen und Tagebüchern und der knapp sechzig ausführlichen Interviews, die sie mit ehemaligen jüdischen Widerstandskämpferinnen aus ganz Europa geführt hat, erhellt sie ein bislang verborgenes Kapitel der Geschichte des Zweiten Weltkriegs und der Shoa. Die Angst kam erst danach: Jüdische Frauen im Widerstand 1939-1945 (Die Zeit des Nationalsozialismus): Von der Rettung jüdischer Kinder bis zur `Liquidierung` von Gestapospitzeln, von der Herstellung falscher Papiere bis zum Transport von Waffen und Informationen: Von Frankreich bis Polen engagierten sich jüdische Frauen aktiv im Widerstand gegen die deutsche Besatzung und `Endlösung`. In einer vergleichenden Studie untersucht Ingrid Strobl erstmals die Beteiligung jüdischer Frauen am Widerstand im von den Deutschen besetzten Europa. Anhand von Archivmaterial, Briefen und Tagebüchern und der knapp sechzig ausführlichen Interviews, die sie mit ehemaligen jüdischen Widerstandskämpferinnen aus ganz Europa geführt hat, erhellt sie ein bislang verborgenes Kapitel der Geschichte des Zweiten Weltkriegs und der Shoa. Europa / Geschichte, Kulturgeschichte Frau / Geschichte, Kulturgeschichte Judentum / Geschichte / Nationalsozialismus Widerstand, FISCHER Taschenbuch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Regalfrei-shop.de
Taschenbuch, Deutsch, Gebraucht Versandkosten:2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Angst kam erst danach - Jüdische Frauen im Widerstand 1939-1945 - Strobl Ingrid
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Strobl Ingrid:

Die Angst kam erst danach - Jüdische Frauen im Widerstand 1939-1945 - signiertes Exemplar

1998, ISBN: 3596136776

Taschenbuch, ID: 18355929180

[EAN: 9783596136773], [SC: 2.0], [PU: Fischer Verlag, Frankfurt], NATIONALSOZIALISMUS, WIDERSTAND, FRAUENGESCHICHTE, OSTEUROPA, POLEN, UNGARN, FRANKREICH, BELGIEN, NIEDERLANDE, SIGNIERTE BÜCHER, SIGNED BOOKS, WIDMUNGSEXEMPLARE, mit vierzeiliger Widmung und Signatur der Verfasserin auf dem Vorsatzblatt, 480 S., kart. Von der Autorin auf dem Vorsatz signiert. Von der Rettung jüdischer Kinder bis zur Liquidierung von Gestapo-Spitzeln, von der Herstellung falscher Papiere bis zum Transport von Waffen: überall in Europa engagierten sich jüdische Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Ingrid Strobl untersucht in ihrem neuen Buch anhand von Archivmaterialien, Briefen und Tagebüchern erstmals umfassend dieses weithin verborgene Kapitel der Geschichte. - "Ein beeindruckendes Buch, das sich nicht mit trockenen Daten und Fakten begnügt, sondern Frauen als Handelnde sichtbar macht und sie dem Vergessen entreisst" (an.schläge). 600

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Der Ziegelbrenner - Medienversand, Bremen, Germany [8183026] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Angst kam erst danach - Jüdische Frauen im Widerstand 1939-1945 - Strobl Ingrid
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Strobl Ingrid:
Die Angst kam erst danach - Jüdische Frauen im Widerstand 1939-1945 - signiertes Exemplar

1998

ISBN: 9783596136773

[PU: Fischer Verlag], mit vierzeiliger Widmung und Signatur der Verfasserin auf dem Vorsatzblatt, 480 S., kart. Von der Autorin auf dem Vorsatz signiert. Von der Rettung jüdischer Kinder bis zur Liquidierung von Gestapo-Spitzeln, von der Herstellung falscher Papiere bis zum Transport von Waffen: überall in Europa engagierten sich jüdische Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Ingrid Strobl untersucht in ihrem neuen Buch anhand von Archivmaterialien, Briefen und Tagebüchern erstmals umfassend dieses weithin verborgene Kapitel der Geschichte. - "Ein beeindruckendes Buch, das sich nicht mit trockenen Daten und Fakten begnügt, sondern Frauen als Handelnde sichtbar macht und sie dem Vergessen entreisst" (an.schläge). Wir liefern mit Rechnung inkl. ausgewiesener Mehrwertsteuer. Konto in der Schweiz vorhanden. Nähere Informationen zum diesem Artikel auf Anfrage., [SC: 2.00], gewerbliches Angebot, [GW: 600g], [PU: Frankfurt]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Der Ziegelbrenner
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Angst kam erst danach - Jüdische Frauen im Widerstand 1939-1945 - Strobl Ingrid
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Strobl Ingrid:
Die Angst kam erst danach - Jüdische Frauen im Widerstand 1939-1945 - signiertes Exemplar

1998, ISBN: 3596136776

Taschenbuch, ID: 18355929180

[EAN: 9783596136773], [PU: Fischer Verlag, Frankfurt], NATIONALSOZIALISMUS, WIDERSTAND, FRAUENGESCHICHTE, OSTEUROPA, POLEN, UNGARN, FRANKREICH, BELGIEN, NIEDERLANDE, SIGNIERTE BÜCHER, SIGNED BOOKS, WIDMUNGSEXEMPLARE, mit vierzeiliger Widmung und Signatur der Verfasserin auf dem Vorsatzblatt, 480 S., kart. Von der Autorin auf dem Vorsatz signiert. Von der Rettung jüdischer Kinder bis zur Liquidierung von Gestapo-Spitzeln, von der Herstellung falscher Papiere bis zum Transport von Waffen: überall in Europa engagierten sich jüdische Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Ingrid Strobl untersucht in ihrem neuen Buch anhand von Archivmaterialien, Briefen und Tagebüchern erstmals umfassend dieses weithin verborgene Kapitel der Geschichte. - "Ein beeindruckendes Buch, das sich nicht mit trockenen Daten und Fakten begnügt, sondern Frauen als Handelnde sichtbar macht und sie dem Vergessen entreisst" (an.schläge). 600

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Der Ziegelbrenner - Medienversand, Bremen, Germany [8183026] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Angst kam erst danach - Jüdische Frauen im Widerstand 1939-1945 - Strobl, Ingrid
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Strobl, Ingrid:
Die Angst kam erst danach - Jüdische Frauen im Widerstand 1939-1945 - Taschenbuch

1998, ISBN: 9783596136773

[ED: Taschenbuch], [PU: FISCHER Taschenbuch], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 391g], 3

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Angst kam erst danach
Autor:

Strobl, Ingrid

Titel:

Die Angst kam erst danach

ISBN-Nummer:

3596136776

Von der Rettung jüdischer Kinder bis zur »Liquidierung« von Gestapospitzeln, von der Herstellung falscher Papiere bis zum Transport von Waffen und Informationen: Von Frankreich bis Polen engagierten sich jüdische Frauen aktiv im Widerstand gegen die deutsche Besatzung und »Endlösung«. In einer vergleichenden Studie untersucht Ingrid Strobl erstmals die Beteiligung jüdischer Frauen am Widerstand im von den Deutschen besetzten Europa. Anhand von Archivmaterial, Briefen und Tagebüchern und der knapp sechzig ausführlichen Interviews, die sie mit ehemaligen jüdischen Widerstandskämpferinnen aus ganz Europa geführt hat, erhellt sie ein bislang verborgenes Kapitel der Geschichte des Zweiten Weltkriegs und der Shoa.

Detailangaben zum Buch - Die Angst kam erst danach


EAN (ISBN-13): 9783596136773
ISBN (ISBN-10): 3596136776
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1998
Herausgeber: Fischer Taschenbuch Vlg.
Gewicht: 0,391 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 13.06.2007 03:18:35
Buch zuletzt gefunden am 02.01.2017 17:31:01
ISBN/EAN: 3596136776

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-596-13677-6, 978-3-596-13677-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher