. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3596223261 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2,99 €, größter Preis: 4,50 €, Mittelwert: 4,20 €
Vor dem Leben stehend. - (=Collektion S. Fischer, herausgegeben von Thomas Beckermann, Band 2326). - Walser, Johanna
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Walser, Johanna:
Vor dem Leben stehend. - (=Collektion S. Fischer, herausgegeben von Thomas Beckermann, Band 2326). - Erstausgabe

1982, ISBN: 3596223261

Taschenbuch, ID: 17909511099

[EAN: 9783596223268], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 2.0], [PU: Frankfurt am Main, S. Fischer Verlag,], DEUTSCHE LITERATUR DES 20. JAHRHUNDERTS, DER 50-ER JAHRE, LITERATURTHEORIE, GERMANISTIK, LITERATURKRITIK, LITERATURGATTUNGEN, LITERATUREPOCHEN, LITERATURREZEPTION, SPRACH- UND LITERATURWISSENSCHAFT, LITERATURGESCHICHTE, LITERATURWISSENSCHAFTEN, 142 (2) Seiten. Guter Zustand. Konzise Prosastücke, tagebuchähnliche Aufzeichnungen und eindringliche Notate aus ihrer Innen- und Außenwelt: Eine junge Frau, eher ein Mädchen, sucht sich selbst, ihr eigenes Ich, ihren ganz eigenen Ort in der Familie und in der Welt. In genauen, geradezu seismographisch feinen Beobachtungen tastet sich Johanna Walser in ihrem ersten Buch an ihr eigenes Ich heran. Mit großer Kunstfertigkeit und Suggestion. »Es ist nicht allein ihr Name, der an Robert Walser erinnert; es ist auch die nahtlose Verbindung von Alltag und Poesie, von Selbstbekenntnis und höflicher Selbstverleugnung.« (Neue Züricher Zeitung). »Poetische Protokolle der Selbstvergewisserung, der Anverwandlung von Welt, der Suche nach einer neuen Sprache für Gefühle.« (Die Zeit). - Johanna Walser (* 3. April 1957 in Ulm) ist eine deutsche Schriftstellerin und literarische Übersetzerin. Leben: Johanna Walser ist eine Tochter des Autors Martin Walser. Sie wuchs in Friedrichshafen und in Überlingen am Bodensee auf. Ab 1982 studierte sie Germanistik und Philosophie in Berlin und Konstanz. Johanna Walser ist Verfasserin von psychologischen Skizzen und Miniaturen; daneben übersetzt sie aus dem Englischen und Französischen, häufig in Zusammenarbeit mit ihrem Vater. Sie erhielt u.a. 1982 den Luise-Rinser-Preis und 1993 ein Villa-Massimo-Stipendium. . Aus: wikipedia-Johanna_Walser Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 180 Deutsche Literatur des 20. Jahrhunderts, Deutsche Literatur der 50-er Jahre, Literaturtheorie, Germanistik, Literaturkritik, Literaturgattungen, Literaturepochen, Literaturrezeption, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften 19,2 cm. Illustrierte Originalbroschur.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vor dem Leben stehend. - (=Collektion S. Fischer, herausgegeben von Thomas Beckermann, Band 2326). - Walser, Johanna
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Walser, Johanna:
Vor dem Leben stehend. - (=Collektion S. Fischer, herausgegeben von Thomas Beckermann, Band 2326). - Erstausgabe

1982, ISBN: 3596223261

Taschenbuch, ID: 17909511099

[EAN: 9783596223268], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Frankfurt am Main, S. Fischer Verlag,], DEUTSCHE LITERATUR DES 20. JAHRHUNDERTS, DER 50-ER JAHRE, LITERATURTHEORIE, GERMANISTIK, LITERATURKRITIK, LITERATURGATTUNGEN, LITERATUREPOCHEN, LITERATURREZEPTION, SPRACH- UND LITERATURWISSENSCHAFT, LITERATURGESCHICHTE, LITERATURWISSENSCHAFTEN, 142 (2) Seiten. Guter Zustand. Konzise Prosastücke, tagebuchähnliche Aufzeichnungen und eindringliche Notate aus ihrer Innen- und Außenwelt: Eine junge Frau, eher ein Mädchen, sucht sich selbst, ihr eigenes Ich, ihren ganz eigenen Ort in der Familie und in der Welt. In genauen, geradezu seismographisch feinen Beobachtungen tastet sich Johanna Walser in ihrem ersten Buch an ihr eigenes Ich heran. Mit großer Kunstfertigkeit und Suggestion. »Es ist nicht allein ihr Name, der an Robert Walser erinnert; es ist auch die nahtlose Verbindung von Alltag und Poesie, von Selbstbekenntnis und höflicher Selbstverleugnung.« (Neue Züricher Zeitung). »Poetische Protokolle der Selbstvergewisserung, der Anverwandlung von Welt, der Suche nach einer neuen Sprache für Gefühle.« (Die Zeit). - Johanna Walser (* 3. April 1957 in Ulm) ist eine deutsche Schriftstellerin und literarische Übersetzerin. Leben: Johanna Walser ist eine Tochter des Autors Martin Walser. Sie wuchs in Friedrichshafen und in Überlingen am Bodensee auf. Ab 1982 studierte sie Germanistik und Philosophie in Berlin und Konstanz. Johanna Walser ist Verfasserin von psychologischen Skizzen und Miniaturen; daneben übersetzt sie aus dem Englischen und Französischen, häufig in Zusammenarbeit mit ihrem Vater. Sie erhielt u.a. 1982 den Luise-Rinser-Preis und 1993 ein Villa-Massimo-Stipendium. . Aus: wikipedia-Johanna_Walser Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 180 Deutsche Literatur des 20. Jahrhunderts, Deutsche Literatur der 50-er Jahre, Literaturtheorie, Germanistik, Literaturkritik, Literaturgattungen, Literaturepochen, Literaturrezeption, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften 19,2 cm. Illustrierte Originalbroschur.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vor dem Leben stehend. - (=Collektion S. Fischer, herausgegeben von Thomas Beckermann, Band 2326). Erstausgabe. - Walser, Johanna
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Walser, Johanna:
Vor dem Leben stehend. - (=Collektion S. Fischer, herausgegeben von Thomas Beckermann, Band 2326). Erstausgabe. - Erstausgabe

1982, ISBN: 3596223261

ID: 56101

Erstausgabe. 142 (2) Seiten. 19,2 cm. Illustrierte Originalbroschur. Guter Zustand. Konzise Prosastücke, tagebuchähnliche Aufzeichnungen und eindringliche Notate aus ihrer Innen- und Außenwelt: Eine junge Frau, eher ein Mädchen, sucht sich selbst, ihr eigenes Ich, ihren ganz eigenen Ort in der Familie und in der Welt. In genauen, geradezu seismographisch feinen Beobachtungen tastet sich Johanna Walser in ihrem ersten Buch an ihr eigenes Ich heran. Mit großer Kunstfertigkeit und Suggestion. »Es ist nicht allein ihr Name, der an Robert Walser erinnert; es ist auch die nahtlose Verbindung von Alltag und Poesie, von Selbstbekenntnis und höflicher Selbstverleugnung.« (Neue Züricher Zeitung). »Poetische Protokolle der Selbstvergewisserung, der Anverwandlung von Welt, der Suche nach einer neuen Sprache für Gefühle.« (Die Zeit). - Johanna Walser (* 3. April 1957 in Ulm) ist eine deutsche Schriftstellerin und literarische Übersetzerin. Leben: Johanna Walser ist eine Tochter des Autors Martin Walser. Sie wuchs in Friedrichshafen und in Überlingen am Bodensee auf. Ab 1982 studierte sie Germanistik und Philosophie in Berlin und Konstanz. Johanna Walser ist Verfasserin von psychologischen Skizzen und Miniaturen; daneben übersetzt sie aus dem Englischen und Französischen, häufig in Zusammenarbeit mit ihrem Vater. Sie erhielt u.a. 1982 den Luise-Rinser-Preis und 1993 ein Villa-Massimo-Stipendium. ... Aus: wikipedia-Johanna_Walser Versand D: 2,20 EUR Deutsche Literatur des 20. Jahrhunderts, Deutsche Literatur der 50-er Jahre, Literaturtheorie, Germanistik, Literaturkritik, Literaturgattungen, Literaturepochen, Literaturrezeption, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, [PU:Frankfurt am Main, S. Fischer Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
BOUQUINIST Versand-Antiquariat GbR , 80799 München
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vor dem Leben stehend. - (=Collektion S. Fischer, herausgegeben von Thomas Beckermann, Band 2326). - Walser, Johanna
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Walser, Johanna:
Vor dem Leben stehend. - (=Collektion S. Fischer, herausgegeben von Thomas Beckermann, Band 2326). - Erstausgabe

1982, ISBN: 3596223261

ID: 56101

Erstausgabe. 142 (2) Seiten. 19,2 cm. Illustrierte Originalbroschur. Guter Zustand. Konzise Prosastücke, tagebuchähnliche Aufzeichnungen und eindringliche Notate aus ihrer Innen- und Außenwelt: Eine junge Frau, eher ein Mädchen, sucht sich selbst, ihr eigenes Ich, ihren ganz eigenen Ort in der Familie und in der Welt. In genauen, geradezu seismographisch feinen Beobachtungen tastet sich Johanna Walser in ihrem ersten Buch an ihr eigenes Ich heran. Mit großer Kunstfertigkeit und Suggestion. »Es ist nicht allein ihr Name, der an Robert Walser erinnert; es ist auch die nahtlose Verbindung von Alltag und Poesie, von Selbstbekenntnis und höflicher Selbstverleugnung.« (Neue Züricher Zeitung). »Poetische Protokolle der Selbstvergewisserung, der Anverwandlung von Welt, der Suche nach einer neuen Sprache für Gefühle.« (Die Zeit). - Johanna Walser (* 3. April 1957 in Ulm) ist eine deutsche Schriftstellerin und literarische Übersetzerin. Leben: Johanna Walser ist eine Tochter des Autors Martin Walser. Sie wuchs in Friedrichshafen und in Überlingen am Bodensee auf. Ab 1982 studierte sie Germanistik und Philosophie in Berlin und Konstanz. Johanna Walser ist Verfasserin von psychologischen Skizzen und Miniaturen; daneben übersetzt sie aus dem Englischen und Französischen, häufig in Zusammenarbeit mit ihrem Vater. Sie erhielt u.a. 1982 den Luise-Rinser-Preis und 1993 ein Villa-Massimo-Stipendium. ... Aus: wikipedia-Johanna_Walser Versand D: 2,20 EUR Deutsche Literatur des 20. Jahrhunderts, Deutsche Literatur der 50-er Jahre, Literaturtheorie, Germanistik, Literaturkritik, Literaturgattungen, Literaturepochen, Literaturrezeption, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, [PU:Frankfurt am Main, S. Fischer Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
BOUQUINIST Versand-Antiquariat GbR , 80799 München
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vor dem Leben stehend - Johanna Walser
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Johanna Walser:
Vor dem Leben stehend - gebrauchtes Buch

ISBN: 3596223261

ID: 12438615890

[EAN: 9783596223268], Gebraucht, guter Zustand, 159 Gramm., [PU: Fischer Taschenbuch, Frankfurt am Main]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Vor dem Leben stehend (Collection S. Fischer)
Autor:

Johanna Walser

Titel:

Vor dem Leben stehend (Collection S. Fischer)

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Vor dem Leben stehend (Collection S. Fischer)


EAN (ISBN-13): 9783596223268
ISBN (ISBN-10): 3596223261
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1982
Herausgeber: Fischer-TB.-Vlg.,Ffm,

Buch in der Datenbank seit 24.05.2007 15:03:24
Buch zuletzt gefunden am 01.05.2017 19:14:06
ISBN/EAN: 3596223261

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-596-22326-1, 978-3-596-22326-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher