. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 4,60 €, größter Preis: 19,80 €, Mittelwert: 7,80 €
Edmond. Geschichte einer Sehnsucht. Roman. - (=Collection S. Fischer, herausgegeben von Uwe Wittstock, Band 73; 2373). - Leupold, Dagmar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Leupold, Dagmar:

Edmond. Geschichte einer Sehnsucht. Roman. - (=Collection S. Fischer, herausgegeben von Uwe Wittstock, Band 73; 2373). - gebrauchtes Buch

1992, ISBN: 3596223733

ID: 2972381493

Gebraucht, wie neu, [SC: 6.72], [PU: Frankfurt am Main, S. Fischer Verlag,], LIEBESGESCHICHTE, REISELITERATUR, DEUTSCHE LITERATUR DER 90 ER JAHRE, REISEROMAN, REISEBÜCHER, NEUNZIGER REISEERZÄHLUNG, LITERATURTHEORIE, GERMANISTIK, LITERATURKRITIK, LITERATURGATTUNGEN, LITERATUREPOCHEN, LITERATURREZEPTION, SPRACH- UND LITERATURWISSENSCHAFT, LITERATURGESCHICHTE, LITERATURWISSENSCHAFTEN, 148 Seiten mit einem Titelbild. Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. - Sie begegnet ihm zum ersten Mal im Liegewagen nach Paris. Noch bevor der Unbekannte aufwacht, der da im Nebenbett liegt, hat sie schon dem Wunsch nachgegeben, sich in ihn zu verlieben. Edmond kommt aus New York, erfährt sie später, als sie sich auf dem Gare de l'Est zum ersten Mal küssen - und sie mißverstehn sich vom ersten Augenblick an. Er hat absolut nichts übrig für ihre Neigung, das Leben als eine schlechte Kopie der Literatur zu betrachten. Doch sie kann sich nicht trennen von ihrem unentwegten Spiel mit Worten und Zitaten. Dieser Gegensatz hält das ungleiche Paar jedoch nicht von einer ebenso genuß- wie gefühlvollen Affäre ab, die von Paris über New York für wenige heiße Weihnachtstage nach Jamaika führt. »Ein starker Anfang - Dagmar Leupolds Roman. Hier erhält zeitgenössisches Erzählen eigenwilligen Klang - komödiantisch leicht, mit Zitaten und Anspielungen lockend, über dunklem Märchenton.« Rolf Michaelis, Die Zeit. Federleichte, grazil zwischen Kopf und Bauch in der Schwebe gehaltene Prosa. >Süddeutsche Zeitung<. - Dagmar Leupold, 1955 geboren, studierte Germanistik, Philosophie und Altphilologie in Marburg und Tübingen sowie Komparatistik in New York, wo sie auch promovierte. Seit 1994 nimmt sie Lehraufträge für Vergleichende Literaturwissenschaften an den Universitäten München, Bamberg, Mainz und Leipzig wahr. Dagmar Leupold veröffentlichte u.a. die Gedichtbände Wie Treibholz (1988), Die Lust der Frauen auf Seite 13 (1994) und Byrons Feldbett (2001), den Band Destillate (1996) mit Lyrik und Kurzprosa sowie die Romane Federgewicht (1995), Ende der Saison (1999) und Edmond: Geschichte einer Sehnsucht (1992), der bei C.H.Beck im August 2002 in einer Neuausgabe erscheint und wie kaum ein anderes ihrer Bücher mit ihrem neuen Roman Eden Plaza korrespondiert. Die Autorin wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der Aspekte-Literaturpreis, der Bayerische Literaturförderpreis und der Montblanc-Preis. Im Jahr 2002 hält sie die Liliencron-Poetik-Dozentur an der Universität Kiel. Dagmar Leupold ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Kirchseeon bei München. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 280 Liebesgeschichte, Reiseliteratur, Deutsche Literatur der 90 er Jahre, Reiseroman, Reisebücher, Deutsche Literatur der neunziger Jahre, Reiseerzählung, Deutsche Literatur der neunziger Jahre, Literaturtheorie, Germanistik, Literaturkritik, Literaturgattungen, Literaturepochen, Literaturrezeption, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften 19 cm. Illustrierte Klappenbroschur. ISBN: 3596223733.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.72
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Edmond. Geschichte einer Sehnsucht. Roman. - (=Collection S. Fischer, herausgegeben von Uwe Wittstock, Band 73; 2373). - Leupold, Dagmar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Leupold, Dagmar:

Edmond. Geschichte einer Sehnsucht. Roman. - (=Collection S. Fischer, herausgegeben von Uwe Wittstock, Band 73; 2373). - gebrauchtes Buch

1992, ISBN: 3596223733

ID: 2972381493

Gebraucht, wie neu, [PU: Frankfurt am Main, S. Fischer Verlag,], LIEBESGESCHICHTE, REISELITERATUR, DEUTSCHE LITERATUR DER 90 ER JAHRE, REISEROMAN, REISEBÜCHER, NEUNZIGER REISEERZÄHLUNG, LITERATURTHEORIE, GERMANISTIK, LITERATURKRITIK, LITERATURGATTUNGEN, LITERATUREPOCHEN, LITERATURREZEPTION, SPRACH- UND LITERATURWISSENSCHAFT, LITERATURGESCHICHTE, LITERATURWISSENSCHAFTEN, 148 Seiten mit einem Titelbild. Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. - Sie begegnet ihm zum ersten Mal im Liegewagen nach Paris. Noch bevor der Unbekannte aufwacht, der da im Nebenbett liegt, hat sie schon dem Wunsch nachgegeben, sich in ihn zu verlieben. Edmond kommt aus New York, erfährt sie später, als sie sich auf dem Gare de l'Est zum ersten Mal küssen - und sie mißverstehn sich vom ersten Augenblick an. Er hat absolut nichts übrig für ihre Neigung, das Leben als eine schlechte Kopie der Literatur zu betrachten. Doch sie kann sich nicht trennen von ihrem unentwegten Spiel mit Worten und Zitaten. Dieser Gegensatz hält das ungleiche Paar jedoch nicht von einer ebenso genuß- wie gefühlvollen Affäre ab, die von Paris über New York für wenige heiße Weihnachtstage nach Jamaika führt. »Ein starker Anfang - Dagmar Leupolds Roman. Hier erhält zeitgenössisches Erzählen eigenwilligen Klang - komödiantisch leicht, mit Zitaten und Anspielungen lockend, über dunklem Märchenton.« Rolf Michaelis, Die Zeit. Federleichte, grazil zwischen Kopf und Bauch in der Schwebe gehaltene Prosa. >Süddeutsche Zeitung<. - Dagmar Leupold, 1955 geboren, studierte Germanistik, Philosophie und Altphilologie in Marburg und Tübingen sowie Komparatistik in New York, wo sie auch promovierte. Seit 1994 nimmt sie Lehraufträge für Vergleichende Literaturwissenschaften an den Universitäten München, Bamberg, Mainz und Leipzig wahr. Dagmar Leupold veröffentlichte u.a. die Gedichtbände Wie Treibholz (1988), Die Lust der Frauen auf Seite 13 (1994) und Byrons Feldbett (2001), den Band Destillate (1996) mit Lyrik und Kurzprosa sowie die Romane Federgewicht (1995), Ende der Saison (1999) und Edmond: Geschichte einer Sehnsucht (1992), der bei C.H.Beck im August 2002 in einer Neuausgabe erscheint und wie kaum ein anderes ihrer Bücher mit ihrem neuen Roman Eden Plaza korrespondiert. Die Autorin wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der Aspekte-Literaturpreis, der Bayerische Literaturförderpreis und der Montblanc-Preis. Im Jahr 2002 hält sie die Liliencron-Poetik-Dozentur an der Universität Kiel. Dagmar Leupold ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Kirchseeon bei München. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 280 Liebesgeschichte, Reiseliteratur, Deutsche Literatur der 90 er Jahre, Reiseroman, Reisebücher, Deutsche Literatur der neunziger Jahre, Reiseerzählung, Deutsche Literatur der neunziger Jahre, Literaturtheorie, Germanistik, Literaturkritik, Literaturgattungen, Literaturepochen, Literaturrezeption, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften 19 cm. Illustrierte Klappenbroschur. ISBN: 3596223733.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Edmond. Geschichte einer Sehnsucht. Roman. - (=Collection S. Fischer, herausgegeben von Uwe Wittstock, Band 73; 2373). - Leupold, Dagmar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Leupold, Dagmar:
Edmond. Geschichte einer Sehnsucht. Roman. - (=Collection S. Fischer, herausgegeben von Uwe Wittstock, Band 73; 2373). - gebrauchtes Buch

1992

ISBN: 3596223733

ID: 1183641906

Gebraucht, guter Zustand, [SC: 6.72], [PU: Frankfurt am Main, S. Fischer Verlag,], LIEBESGESCHICHTE, REISELITERATUR, DEUTSCHE LITERATUR DER 90 ER JAHRE, REISEROMAN, REISEBÜCHER, NEUNZIGER REISEERZÄHLUNG, 148 Seiten. Sehr guter Zustand. - Sie begegnet ihm zum ersten Mal im Liegewagen nach Paris. Noch bevor der Unbekannte aufwacht, der da im Nebenbett liegt, hat sie schon dem Wunsch nachgegeben, sich in ihn zu verlieben. Edmond kommt aus New York, erfährt sie später, als sie sich auf dem Gare de l'Est zum ersten Mal küssen - und sie mißverstehn sich vom ersten Augenblick an. Er hat absolut nichts übrig für ihre Neigung, das Leben als eine schlechte Kopie der Literatur zu betrachten. Doch sie kann sich nicht trennen von ihrem unentwegten Spiel mit Worten und Zitaten. Dieser Gegensatz hält das ungleiche Paar jedoch nicht von einer ebenso genuß- wie gefühlvollen Affäre ab, die von Paris über New York für wenige heiße Weihnachtstage nach Jamaika führt. »Ein starker Anfang - Dagmar Leupolds Roman. Hier erhält zeitgenössisches Erzählen eigenwilligen Klang - komödiantisch leicht, mit Zitaten und Anspielungen lockend, über dunklem Märchenton.« Rolf Michaelis, Die Zeit. Federleichte, grazil zwischen Kopf und Bauch in der Schwebe gehaltene Prosa. >Süddeutsche Zeitung<. - Dagmar Leupold, 1955 geboren, studierte Germanistik, Philosophie und Altphilologie in Marburg und Tübingen sowie Komparatistik in New York, wo sie auch promovierte. Seit 1994 nimmt sie Lehraufträge für Vergleichende Literaturwissenschaften an den Universitäten München, Bamberg, Mainz und Leipzig wahr. Dagmar Leupold veröffentlichte u.a. die Gedichtbände Wie Treibholz (1988), Die Lust der Frauen auf Seite 13 (1994) und Byrons Feldbett (2001), den Band Destillate (1996) mit Lyrik und Kurzprosa sowie die Romane Federgewicht (1995), Ende der Saison (1999) und Edmond: Geschichte einer Sehnsucht (1992), der bei C.H.Beck im August 2002 in einer Neuausgabe erscheint und wie kaum ein anderes ihrer Bücher mit ihrem neuen Roman Eden Plaza korrespondiert. Die Autorin wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der Aspekte-Literaturpreis, der Bayerische Literaturförderpreis und der Montblanc-Preis. Im Jahr 2002 hält sie die Liliencron-Poetik-Dozentur an der Universität Kiel. Dagmar Leupold ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Kirchseeon bei München. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 280 Liebesgeschichte, Reiseliteratur, Deutsche Literatur der 90 er Jahre, Reiseroman, Reisebücher, Deutsche Literatur der neunziger Jahre, Reiseerzählung 19 cm. Illustrierte Klappenbroschur. ISBN: 3596223733.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.72
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Edmond. Geschichte einer Sehnsucht. Roman. - (=Collection S. Fischer, herausgegeben von Uwe Wittstock, Band 73; 2373). - Leupold, Dagmar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Leupold, Dagmar:
Edmond. Geschichte einer Sehnsucht. Roman. - (=Collection S. Fischer, herausgegeben von Uwe Wittstock, Band 73; 2373). - gebrauchtes Buch

1992, ISBN: 3596223733

ID: 1183641906

Gebraucht, guter Zustand, [PU: Frankfurt am Main, S. Fischer Verlag,], LIEBESGESCHICHTE, REISELITERATUR, DEUTSCHE LITERATUR DER 90 ER JAHRE, REISEROMAN, REISEBÜCHER, NEUNZIGER REISEERZÄHLUNG, 148 Seiten. Sehr guter Zustand. - Sie begegnet ihm zum ersten Mal im Liegewagen nach Paris. Noch bevor der Unbekannte aufwacht, der da im Nebenbett liegt, hat sie schon dem Wunsch nachgegeben, sich in ihn zu verlieben. Edmond kommt aus New York, erfährt sie später, als sie sich auf dem Gare de l'Est zum ersten Mal küssen - und sie mißverstehn sich vom ersten Augenblick an. Er hat absolut nichts übrig für ihre Neigung, das Leben als eine schlechte Kopie der Literatur zu betrachten. Doch sie kann sich nicht trennen von ihrem unentwegten Spiel mit Worten und Zitaten. Dieser Gegensatz hält das ungleiche Paar jedoch nicht von einer ebenso genuß- wie gefühlvollen Affäre ab, die von Paris über New York für wenige heiße Weihnachtstage nach Jamaika führt. »Ein starker Anfang - Dagmar Leupolds Roman. Hier erhält zeitgenössisches Erzählen eigenwilligen Klang - komödiantisch leicht, mit Zitaten und Anspielungen lockend, über dunklem Märchenton.« Rolf Michaelis, Die Zeit. Federleichte, grazil zwischen Kopf und Bauch in der Schwebe gehaltene Prosa. >Süddeutsche Zeitung<. - Dagmar Leupold, 1955 geboren, studierte Germanistik, Philosophie und Altphilologie in Marburg und Tübingen sowie Komparatistik in New York, wo sie auch promovierte. Seit 1994 nimmt sie Lehraufträge für Vergleichende Literaturwissenschaften an den Universitäten München, Bamberg, Mainz und Leipzig wahr. Dagmar Leupold veröffentlichte u.a. die Gedichtbände Wie Treibholz (1988), Die Lust der Frauen auf Seite 13 (1994) und Byrons Feldbett (2001), den Band Destillate (1996) mit Lyrik und Kurzprosa sowie die Romane Federgewicht (1995), Ende der Saison (1999) und Edmond: Geschichte einer Sehnsucht (1992), der bei C.H.Beck im August 2002 in einer Neuausgabe erscheint und wie kaum ein anderes ihrer Bücher mit ihrem neuen Roman Eden Plaza korrespondiert. Die Autorin wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der Aspekte-Literaturpreis, der Bayerische Literaturförderpreis und der Montblanc-Preis. Im Jahr 2002 hält sie die Liliencron-Poetik-Dozentur an der Universität Kiel. Dagmar Leupold ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Kirchseeon bei München. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 280 Liebesgeschichte, Reiseliteratur, Deutsche Literatur der 90 er Jahre, Reiseroman, Reisebücher, Deutsche Literatur der neunziger Jahre, Reiseerzählung 19 cm. Illustrierte Klappenbroschur. ISBN: 3596223733.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 7.13
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
>Edmond<. Geschichte einer Sehnsucht. Roman. Aus der Reihe: Collection S. Fischer; Band 73, herausgegeben von Uwe Wittstock und in der Reihe Fischer Taschenbücher Band 2373. Original- Ausgabe, 12. bis 14. Tausend, gedruckt bei Wagner in Nördlingen. - Leupold, Dagmar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Leupold, Dagmar:
>Edmond<. Geschichte einer Sehnsucht. Roman. Aus der Reihe: Collection S. Fischer; Band 73, herausgegeben von Uwe Wittstock und in der Reihe Fischer Taschenbücher Band 2373. Original- Ausgabe, 12. bis 14. Tausend, gedruckt bei Wagner in Nördlingen. - signiertes Exemplar

2013, ISBN: 3596223733

Taschenbuch, ID: 14735

Original- Ausgabe, 12. bis 14. Tausend, gedruckt bei Wagner in Nördlingen. Insgesamt 147+ 1 Seiten mit photographischer Abbildung auf dem Zwischentitel, sowie eine handschriftliche Signatur und Datierung der Autorin: Weiden, im Mai 1994, Dagmar Leupold nahm an den 10. Weidener Literaturtagen vom 2. Mai bis 8. Mai 1994 teil, zum Thema: >Wo bleibt der HumorEin starker AnfangDIE ZEITUnter der Hand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Galerie-Antiquariat Schlegl, 92637 Weiden
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Collection S. Fischer ; Bd. 73Fischer ; 2373 Edmond: Geschichte einer Sehnsucht : Roman
Autor:

Dagmar: Leupold

Titel:

Collection S. Fischer ; Bd. 73Fischer ; 2373 Edmond: Geschichte einer Sehnsucht : Roman

ISBN-Nummer:

3596223733

Sie begegnet ihm zum ersten Mal im Liegewagen nach Paris. Noch bevor der Unbekannte aufwacht, der da im Nebenbett liegt, hat sie schon dem Wunsch nachgegeben, sich in ihn zu verlieben. Edmond kommt aus New York, erfährt sie später, als sie sich auf dem Gare de l'Est zum ersten Mal küssen - und sie mißverstehn sich vom ersten Augenblick an. Er hat absolut nichts übrig für ihre Neigung, das Leben als eine schlechte Kopie der Literatur zu betrachten. Doch sie kann sich nicht trennen von ihrem unentwegten Spiel mit Worten und Zitaten. Dieser Gegensatz hält das ungleiche Paar jedoch nicht von einer ebenso genuß- wie gefühlvollen Affäre ab, die von Paris über New York für wenige heiße Weihnachtstage nach Jamaika führt.

Detailangaben zum Buch - Collection S. Fischer ; Bd. 73Fischer ; 2373 Edmond: Geschichte einer Sehnsucht : Roman


EAN (ISBN-13): 9783596223732
ISBN (ISBN-10): 3596223733
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1992
Herausgeber: Frankfurt am Main, S. Fischer Verlag,

Buch in der Datenbank seit 05.06.2007 01:46:58
Buch zuletzt gefunden am 01.03.2017 19:19:52
ISBN/EAN: 3596223733

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-596-22373-3, 978-3-596-22373-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher