. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3598112777 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19,17 €, größter Preis: 109,95 €, Mittelwert: 39,72 €
Ausgewählte Reden und Schriften. Bd. 8.1/8.2: Reden und Schriften 1906 bis 1913 / bearb. von Anneliese Beske und Eckhard Müller. [Hrsg. vom Internationalen Institut für Sozialgeschichte Amsterdam] - August Bebel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
August Bebel:
Ausgewählte Reden und Schriften. Bd. 8.1/8.2: Reden und Schriften 1906 bis 1913 / bearb. von Anneliese Beske und Eckhard Müller. [Hrsg. vom Internationalen Institut für Sozialgeschichte Amsterdam] - gebunden oder broschiert

1997, ISBN: 3598112777

ID: 20210572904

[EAN: 9783598112775], [SC: 3.0], [PU: Saur München], AUSGEWÄHLTE REDEN BD. 8.1/8.2, MARXISMUS - KLASSIKERTEXTE, ARBEITERBEWEGUNG VOR 1918, / PHILOSOPHIE, "Gebraucht - Sehr gut Ferdinand August Bebel (geb 22 Feb 1840 in Köln-Deutz, gest 13Aug 1913 in Passugg, Schweiz) bedeutender marxistischer Politiker undMitbegründer der SPD 1866 gründete er zusammen mit Wilhelm Liebknechtdie radikale Sächsische Volkspartei, 1869 ebenfalls mit Liebknecht dieSozialdemokratische Arbeiterpartei (SDAP) 1867 in den NorddeutschenReichstag gewählt, in dem er am 26 November 1870 "Frieden mit derfranzösischen Nation, unter Verzichtleistung auf jede Annexion"forderte und sich mit der Pariser Kommune solidarisierte 1872Verurteilung im Leipziger Hochverratsprozess, einem Schauprozess, zuzwei Jahren Festungshaft 1875 maßgeblich an der Vereinigung mit demAllgemeinen Deutschen Arbeiterverein (Ferdinand Lassalle) zurSozialistischen Arbeiterpartei Deutschlands (SAPD) beteiligt Unterder Führung Bebels verfolgte die SPD insgesamt einen klaren Kurs gegendie imperialistische Politik des Wilhelminischen Deutschlands Er warein eindeutiger Gegner des Revisionismus Dessen ungeachtet achtete erin der parlamentarischen und parteipolitischen Arbeit stets darauf,soziale Reformen durchzusetzen Bis zu seinem Tod blieb Bebel der anerkannte Führer der revolutionären deutschen Sozialdemokratie Auch innerhalb der II Internationale war Bebel eine weltweite Autorität OLn, verlagsfrisch, (alter Ladenpreis 14800 Euro) - Prof. Dr. Eckhard Müller, geb. 1958, Studium der Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg, Promotion 1984. Wissenschaftliche Ausbildung an der Universität Marburg sowie als Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft an den National Institutes of Health (NIH), National Heart, Lung and Blood Institute (NHLBI), Section on Pulmonary and Cardiac Assist Devices, Bethesda, Md., USA. Facharzt für Anaesthesiologie seit 1988. Habilitation 1991 an der Universität Marburg. 1992 Gründungsmitglied und 1. Generalsekretär der European Extracorporeal Support Organization e.V. (EESO). 1994 Wechsel an das Zentrum für Anaesthesiologie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Dort als leitender Oberarzt tätig." Deutsch OLn., verlagsfrisch, (alter Ladenpreis 148.00 Euro).

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Che & Chandler Versandbuchhandlung, Fürstenberg OT Blumenow, Germany [54426189] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ausgewählte Reden und Schriften. Bd. 8.1/8.2: Reden und Schriften 1906 bis 1913 / bearb. von Anneliese Beske und Eckhard Müller. [Hrsg. vom Internationalen Institut für Sozialgeschichte Amsterdam] - August Bebel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
August Bebel:
Ausgewählte Reden und Schriften. Bd. 8.1/8.2: Reden und Schriften 1906 bis 1913 / bearb. von Anneliese Beske und Eckhard Müller. [Hrsg. vom Internationalen Institut für Sozialgeschichte Amsterdam] - gebunden oder broschiert

1997, ISBN: 3598112777

ID: 20210572904

[EAN: 9783598112775], [PU: Saur München], AUSGEWÄHLTE REDEN BD. 8.1/8.2, MARXISMUS - KLASSIKERTEXTE, ARBEITERBEWEGUNG VOR 1918, / PHILOSOPHIE, "Gebraucht - Sehr gut Ferdinand August Bebel (geb 22 Feb 1840 in Köln-Deutz, gest 13Aug 1913 in Passugg, Schweiz) bedeutender marxistischer Politiker undMitbegründer der SPD 1866 gründete er zusammen mit Wilhelm Liebknechtdie radikale Sächsische Volkspartei, 1869 ebenfalls mit Liebknecht dieSozialdemokratische Arbeiterpartei (SDAP) 1867 in den NorddeutschenReichstag gewählt, in dem er am 26 November 1870 "Frieden mit derfranzösischen Nation, unter Verzichtleistung auf jede Annexion"forderte und sich mit der Pariser Kommune solidarisierte 1872Verurteilung im Leipziger Hochverratsprozess, einem Schauprozess, zuzwei Jahren Festungshaft 1875 maßgeblich an der Vereinigung mit demAllgemeinen Deutschen Arbeiterverein (Ferdinand Lassalle) zurSozialistischen Arbeiterpartei Deutschlands (SAPD) beteiligt Unterder Führung Bebels verfolgte die SPD insgesamt einen klaren Kurs gegendie imperialistische Politik des Wilhelminischen Deutschlands Er warein eindeutiger Gegner des Revisionismus Dessen ungeachtet achtete erin der parlamentarischen und parteipolitischen Arbeit stets darauf,soziale Reformen durchzusetzen Bis zu seinem Tod blieb Bebel der anerkannte Führer der revolutionären deutschen Sozialdemokratie Auch innerhalb der II Internationale war Bebel eine weltweite Autorität OLn, verlagsfrisch, (alter Ladenpreis 14800 Euro) - Prof. Dr. Eckhard Müller, geb. 1958, Studium der Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg, Promotion 1984. Wissenschaftliche Ausbildung an der Universität Marburg sowie als Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft an den National Institutes of Health (NIH), National Heart, Lung and Blood Institute (NHLBI), Section on Pulmonary and Cardiac Assist Devices, Bethesda, Md., USA. Facharzt für Anaesthesiologie seit 1988. Habilitation 1991 an der Universität Marburg. 1992 Gründungsmitglied und 1. Generalsekretär der European Extracorporeal Support Organization e.V. (EESO). 1994 Wechsel an das Zentrum für Anaesthesiologie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Dort als leitender Oberarzt tätig." Deutsch OLn., verlagsfrisch, (alter Ladenpreis 148.00 Euro).

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Che & Chandler Versandbuchhandlung, Fürstenberg OT Blumenow, Germany [54426189] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ausgewählte Reden und Schriften. Bd. 8.1/8.2: Reden und Schriften 1906 bis 1913 / bearb. von Anneliese Beske und Eckhard Müller. [Hrsg. vom Internationalen Institut für Sozialgeschichte Amsterdam] - August Bebel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
August Bebel:
Ausgewählte Reden und Schriften. Bd. 8.1/8.2: Reden und Schriften 1906 bis 1913 / bearb. von Anneliese Beske und Eckhard Müller. [Hrsg. vom Internationalen Institut für Sozialgeschichte Amsterdam] - gebrauchtes Buch

1997, ISBN: 3598112777

ID: INF1100027671

OLn., verlagsfrisch, (alter Ladenpreis 148.00 Euro). Leinen Gebraucht - Sehr gut Ferdinand August Bebel (geb 22 Feb 1840 in Köln-Deutz, gest 13Aug 1913 in Passugg, Schweiz) bedeutender marxistischer Politiker undMitbegründer der SPD 1866 gründete er zusammen mit Wilhelm Liebknechtdie radikale Sächsische Volkspartei, 1869 ebenfalls mit Liebknecht dieSozialdemokratische Arbeiterpartei (SDAP) 1867 in den NorddeutschenReichstag gewählt, in dem er am 26 November 1870 "Frieden mit derfranzösischen Nation, unter Verzichtleistung auf jede Annexion"forderte und sich mit der Pariser Kommune solidarisierte 1872Verurteilung im Leipziger Hochverratsprozess, einem Schauprozess, zuzwei Jahren Festungshaft 1875 maßgeblich an der Vereinigung mit demAllgemeinen Deutschen Arbeiterverein (Ferdinand Lassalle) zurSozialistischen Arbeiterpartei Deutschlands (SAPD) beteiligt Unterder Führung Bebels verfolgte die SPD insgesamt einen klaren Kurs gegendie imperialistische Politik des Wilhelminischen Deutschlands Er warein eindeutiger Gegner des Revisionismus Dessen ungeachtet achtete erin der parlamentarischen und parteipolitischen Arbeit stets darauf,soziale Reformen durchzusetzen Bis zu seinem Tod blieb Bebel der anerkannte Führer der revolutionären deutschen Sozialdemokratie Auch innerhalb der II Internationale war Bebel eine weltweite Autorität OLn, verlagsfrisch, (alter Ladenpreis 14800 Euro) Ausgewählte Reden Bd. 8.1/8.2, Marxismus - Klassikertexte, Arbeiterbewegung - vor 1918, Marxismus / Philosophie gebraucht; sehr gut, [PU:Saur München,1997]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Che & Chandler Versandbuchhandlung Inhaber Frank Martens, 16798 Fürstenberg, OT Blumenow
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ausgewählte Reden und Schriften. Bd. 8.1/8.2: Reden und Schriften 1906 bis 1913 / bearb. von Anneliese Beske und Eckhard Müller. [Hrsg. vom Internationalen Institut für Sozialgeschichte Amsterdam] - August Bebel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
August Bebel:
Ausgewählte Reden und Schriften. Bd. 8.1/8.2: Reden und Schriften 1906 bis 1913 / bearb. von Anneliese Beske und Eckhard Müller. [Hrsg. vom Internationalen Institut für Sozialgeschichte Amsterdam] - gebrauchtes Buch

1997, ISBN: 9783598112775

ID: INF1100027671

OLn., verlagsfrisch, (alter Ladenpreis 148.00 Euro). Gebraucht - Sehr gut Ferdinand August Bebel (geb 22 Feb 1840 in Köln-Deutz, gest 13Aug 1913 in Passugg, Schweiz) bedeutender marxistischer Politiker undMitbegründer der SPD 1866 gründete er zusammen mit Wilhelm Liebknechtdie radikale Sächsische Volkspartei, 1869 ebenfalls mit Liebknecht dieSozialdemokratische Arbeiterpartei (SDAP) 1867 in den NorddeutschenReichstag gewählt, in dem er am 26 November 1870 "Frieden mit derfranzösischen Nation, unter Verzichtleistung auf jede Annexion"forderte und sich mit der Pariser Kommune solidarisierte 1872Verurteilung im Leipziger Hochverratsprozess, einem Schauprozess, zuzwei Jahren Festungshaft 1875 maßgeblich an der Vereinigung mit demAllgemeinen Deutschen Arbeiterverein (Ferdinand Lassalle) zurSozialistischen Arbeiterpartei Deutschlands (SAPD) beteiligt Unterder Führung Bebels verfolgte die SPD insgesamt einen klaren Kurs gegendie imperialistische Politik des Wilhelminischen Deutschlands Er warein eindeutiger Gegner des Revisionismus Dessen ungeachtet achtete erin der parlamentarischen und parteipolitischen Arbeit stets darauf,soziale Reformen durchzusetzen Bis zu seinem Tod blieb Bebel der anerkannte Führer der revolutionären deutschen Sozialdemokratie Auch innerhalb der II Internationale war Bebel eine weltweite Autorität OLn, verlagsfrisch, (alter Ladenpreis 14800 Euro) Versand D: 4,95 EUR Ausgewählte Reden Bd. 8.1/8.2, Marxismus - Klassikertexte, Arbeiterbewegung - vor 1918, Marxismus / Philosophie, [PU:Saur München,1997]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Che & Chandler Versandbuchhandlung, 16798 Fürstenberg, OT Blumenow
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 4.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
August Bebel: August Bebel  Ausgewählte Reden und Schriften / Reden und Schriften 1906 bis 1913 - Internationales Institut für Sozialgeschichte, Amsterdam
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Internationales Institut für Sozialgeschichte, Amsterdam:
August Bebel: August Bebel Ausgewählte Reden und Schriften / Reden und Schriften 1906 bis 1913 - gebunden oder broschiert

1997, ISBN: 9783598112775

[ED: Gebunden], [PU: De Gruyter Saur], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 1104g], Reprint 2012

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Sans frais d'envoi, Livraison en Allemagne (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Ausgewählte Reden und Schriften. Bd. 8.1/8.2: Reden und Schriften 1906 bis 1913 / bearb. von Anneliese Beske und Eckhard Müller. [Hrsg. vom Internationalen Institut für Sozialgeschichte Amsterdam].
Autor:

August Bebel

Titel:

Ausgewählte Reden und Schriften. Bd. 8.1/8.2: Reden und Schriften 1906 bis 1913 / bearb. von Anneliese Beske und Eckhard Müller. [Hrsg. vom Internationalen Institut für Sozialgeschichte Amsterdam].

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Ausgewählte Reden und Schriften. Bd. 8.1/8.2: Reden und Schriften 1906 bis 1913 / bearb. von Anneliese Beske und Eckhard Müller. [Hrsg. vom Internationalen Institut für Sozialgeschichte Amsterdam].


EAN (ISBN-13): 9783598112775
ISBN (ISBN-10): 3598112777
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1997
Herausgeber: De Gruyter Saur

Buch in der Datenbank seit 08.06.2007 15:07:41
Buch zuletzt gefunden am 16.05.2017 13:30:40
ISBN/EAN: 3598112777

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-598-11277-7, 978-3-598-11277-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher