Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3631311257 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 47,56 €, größter Preis: 64,23 €, Mittelwert: 56,24 €
Naturwissenschaftliches Denken in der Wirtschaftstheorie. Eine kritische Betrachtung anhand des Entropieansatzes - Roman Brandtweiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Roman Brandtweiner:
Naturwissenschaftliches Denken in der Wirtschaftstheorie. Eine kritische Betrachtung anhand des Entropieansatzes - Taschenbuch

ISBN: 3631311257

[SR: 3199454], Taschenbuch, [EAN: 9783631311257], Peter Lang, Peter Lang, Book, [PU: Peter Lang], Peter Lang, Die Naturwissenschaft dominiert unser Leben, nicht nur durch die konkreten technischen Anwendungen ihrer Erkenntnisse, sondern auch durch die von ihr geschaffenen Denkstrukturen. Das Buch zeigt auf, inwiefern die Wirtschaftswissenschaften naturwissenschaftliche Methoden kopiert und unkritisch auf die sozialen Vorgänge des Wirtschaftsprozesses angewandt haben. Insbesondere wird auf die Schwächen mechanistischer Modelle und der daraus resultierenden Konsequenzen eingegangen. Dabei werden auch die soziokulturellen Bedingungen aufgezeigt, die dafür verantwortlich waren, daß die Mechanik zur ökonomischen Metatheorie avancieren konnte. Darüber hinaus wird auf alternative ökonomische Ansätze wie Georgescu-Roegens Entropieansatz, die evolutorische Ökonomie und den methodischen Subjektivismus eingegangen. Letztendlich macht diese Untersuchung aber die gesellschaftliche Bedingtheit des Wissens besonders bewußt, denn Wissenschaft ist eines von vielen gesellschaftlichen Subsystemen, und dementsprechend finden soziale Strömungen ihren Niederschlag in der Forschungsmethodik und demzufolge auch in den gewonnenen Erkenntnissen., 541686, Kategorien, 117, Belletristik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 403434, Business & Karriere, 120, Börse & Geld, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 419943031, Horror, 5452843031, Jugendbücher, 118310011, Kalender, 5452736031, Kinderbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
fachbuecher-weltversand
Tweedehands Versandkosten:In Europa, Zwitserland en Liechtenstein (indien mogelijk) (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Naturwissenschaftliches Denken in der Wirtschaftstheorie - Roman Brandtweiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Roman Brandtweiner:
Naturwissenschaftliches Denken in der Wirtschaftstheorie - neues Buch

ISBN: 9783631311257

ID: 158785583

Die Naturwissenschaft dominiert unser Leben, nicht nur durch die konkreten technischen Anwendungen ihrer Erkenntnisse, sondern auch durch die von ihr geschaffenen Denkstrukturen. Das Buch zeigt auf, inwiefern die Wirtschaftswissenschaften naturwissenschaftliche Methoden kopiert und unkritisch auf die sozialen Vorgänge des Wirtschaftsprozesses angewandt haben. Insbesondere wird auf die Schwächen mechanistischer Modelle und der daraus resultierenden Konsequenzen eingegangen. Dabei werden auch die soziokulturellen Bedingungen aufgezeigt, die dafür verantwortlich waren, dass die Mechanik zur ökonomischen Metatheorie avancieren konnte. Darüber hinaus wird auf alternative ökonomische Ansätze wie Georgescu-Roegens Entropieansatz, die evolutorische Ökonomie und den methodischen Subjektivismus eingegangen. Letztendlich macht diese Untersuchung aber die gesellschaftliche Bedingtheit des Wissens besonders bewusst, denn Wissenschaft ist eines von vielen gesellschaftlichen Subsystemen, und dementsprechend finden soziale Strömungen ihren Niederschlag in der Forschungsmethodik und demzufolge auch in den gewonnenen Erkenntnissen. Eine kritische Betrachtung anhand des Entropieansatzes Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft Taschenbuch 01.01.1997 Buch (dtsch.), Lang, .199

Neues Buch Buch.ch
No. 44090462 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Naturwissenschaftliches Denken in der Wirtschaftstheorie - Roman Brandtweiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Roman Brandtweiner:
Naturwissenschaftliches Denken in der Wirtschaftstheorie - neues Buch

ISBN: 9783631311257

ID: 44741564

Die Naturwissenschaft dominiert unser Leben, nicht nur durch die konkreten technischen Anwendungen ihrer Erkenntnisse, sondern auch durch die von ihr geschaffenen Denkstrukturen. Das Buch zeigt auf, inwiefern die Wirtschaftswissenschaften naturwissenschaftliche Methoden kopiert und unkritisch auf die sozialen Vorgänge des Wirtschaftsprozesses angewandt haben. Insbesondere wird auf die Schwächen mechanistischer Modelle und der daraus resultierenden Konsequenzen eingegangen. Dabei werden auch die soziokulturellen Bedingungen aufgezeigt, die dafür verantwortlich waren, dass die Mechanik zur ökonomischen Metatheorie avancieren konnte. Darüber hinaus wird auf alternative ökonomische Ansätze wie Georgescu-Roegens Entropieansatz, die evolutorische Ökonomie und den methodischen Subjektivismus eingegangen. Letztendlich macht diese Untersuchung aber die gesellschaftliche Bedingtheit des Wissens besonders bewusst, denn Wissenschaft ist eines von vielen gesellschaftlichen Subsystemen, und dementsprechend finden soziale Strömungen ihren Niederschlag in der Forschungsmethodik und demzufolge auch in den gewonnenen Erkenntnissen. Eine kritische Betrachtung anhand des Entropieansatzes Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft Taschenbuch, Lang

Neues Buch Buch.ch
No. 44090462 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Naturwissenschaftliches Denken in der Wirtschaftstheorie - Roman Brandtweiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Roman Brandtweiner:
Naturwissenschaftliches Denken in der Wirtschaftstheorie - Taschenbuch

1997, ISBN: 9783631311257

ID: 5174132

Eine kritische Betrachtung anhand des Entropieansatzes, Softcover, Buch, [PU: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Naturwissenschaftliches Denken in der Wirtschaftstheorie - Brandtweiner, Roman
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Brandtweiner, Roman:
Naturwissenschaftliches Denken in der Wirtschaftstheorie - neues Buch

ISBN: 9783631311257

[SC: 0], [PU: Lang, Frankfurt am Main/Berlin/Bern/Bruxelles/New York/Oxford/Wien]

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:Versandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Naturwissenschaftliches Denken in der Wirtschaftstheorie (European university studies. Series V, Economics and management) (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783631311257
ISBN (ISBN-10): 3631311257
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1997
Herausgeber: Peter Lang

Buch in der Datenbank seit 10.01.2012 18:09:40
Buch zuletzt gefunden am 20.04.2017 20:13:01
ISBN/EAN: 3631311257

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-631-31125-7, 978-3-631-31125-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher