Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 363132393X ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 62,41 €, größter Preis: 69,95 €, Mittelwert: 68,44 €
Das Anfechtungsklageerfordernis im GmbH-Beschlußmängelrecht (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes) (German Edition) - Christian Koch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Koch:
Das Anfechtungsklageerfordernis im GmbH-Beschlußmängelrecht (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes) (German Edition) - Taschenbuch

ISBN: 363132393X

Paperback, [EAN: 9783631323939], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Book, [PU: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Im GmbHG fehlt eine Regelung des Beschlußmängelrechts der Gesellschafterversammlung. Die herrschende Meinung behilft sich seit jeher mit einer Analogie zu den 241 ff. AktG, ohne dies allerdings fundiert begründet zu haben. Lediglich die starre Anfechtungsklagefrist des 246 Abs. 1 AktG wird nicht übernommen, vielmehr soll eine daran orientiert angemessene im GmbH-Recht genügen. Vereinzelte Kritik an der grundsätzlichen Analogie zum Aktienrecht blieb zunächst nahezu unbeachtet, ist aber schließlich von Noack und Zöllner aufgegriffen worden, was den Anlaß der Arbeit bildete. Raiser hat sich der Kritik an der herrschenden Meinung mit einer an Noack angelehnten Lösung angeschlossen. Dieser aktuellen Kritik an der herrschenden Meinung tritt die Arbeit entgegen., 10777, Law, 173492, Administrative Law, 2422, Biographies, 173486, Business, 227137, Constitutional Law, 173489, Criminal Law, 10845, Dictionaries & Terminology, 10868, Environmental & Natural Resources Law, 5744305011, Estate Planning, 10871, Ethics & Professional Responsibility, 227139, Family Law, 10898, Foreign & International Law, 5744306011, Health & Medical Law, 173488, Intellectual Property, 173487, Law Practice, 10915, Legal Education, 10922, Legal History, 173483, Legal Self-Help, 173495, Legal Theory & Systems, 10941, Media & the Law, 16022411, Philosophy, 173490, Rules & Procedures, 173491, Specialties, 227138, Tax Law, 1000, Subjects, 283155, Books, 11773, Foreign Language Study & Reference, 11811, Instruction, 11495, Foreign Language Dictionaries & Thesauruses, 21, Reference, 1000, Subjects, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
Book Depository US
Neuware. Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Anfechtungsklageerfordernis im GmbH-Beschlußmängelrecht - Christian Koch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Koch:
Das Anfechtungsklageerfordernis im GmbH-Beschlußmängelrecht - Taschenbuch

1997, ISBN: 363132393X

ID: 20696422876

[EAN: 9783631323939], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Peter Gmbh Lang Okt 1997], Neuware - Im GmbHG fehlt eine Regelung des Beschlußmängelrechts der Gesellschafterversammlung. Die herrschende Meinung behilft sich seit jeher mit einer Analogie zu den 241 ff. AktG, ohne dies allerdings fundiert begründet zu haben. Lediglich die starre Anfechtungsklagefrist des 246 Abs. 1 AktG wird nicht übernommen, vielmehr soll eine daran orientiert angemessene im GmbH-Recht genügen. Vereinzelte Kritik an der grundsätzlichen Analogie zum Aktienrecht blieb zunächst nahezu unbeachtet, ist aber schließlich von Noack und Zöllner aufgegriffen worden, was den Anlaß der Arbeit bildete. Raiser hat sich der Kritik an der herrschenden Meinung mit einer an Noack angelehnten Lösung angeschlossen. Dieser aktuellen Kritik an der herrschenden Meinung tritt die Arbeit entgegen. 294 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Anfechtungsklageerfordernis im GmbH-Beschlußmängelrecht - Christian Koch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Koch:
Das Anfechtungsklageerfordernis im GmbH-Beschlußmängelrecht - Taschenbuch

1997, ISBN: 363132393X

ID: 22262238007

[EAN: 9783631323939], Neubuch, [PU: Peter Gmbh Lang Okt 1997], Neuware - Im GmbHG fehlt eine Regelung des Beschlußmängelrechts der Gesellschafterversammlung. Die herrschende Meinung behilft sich seit jeher mit einer Analogie zu den 241 ff. AktG, ohne dies allerdings fundiert begründet zu haben. Lediglich die starre Anfechtungsklagefrist des 246 Abs. 1 AktG wird nicht übernommen, vielmehr soll eine daran orientiert angemessene im GmbH-Recht genügen. Vereinzelte Kritik an der grundsätzlichen Analogie zum Aktienrecht blieb zunächst nahezu unbeachtet, ist aber schließlich von Noack und Zöllner aufgegriffen worden, was den Anlaß der Arbeit bildete. Raiser hat sich der Kritik an der herrschenden Meinung mit einer an Noack angelehnten Lösung angeschlossen. Dieser aktuellen Kritik an der herrschenden Meinung tritt die Arbeit entgegen. 294 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
buchversandmimpf2000, Emtmannsberg, BAYE, Germany [53410207] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Anfechtungsklageerfordernis im GmbH-Beschlußmängelrecht - Christian Koch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Koch:
Das Anfechtungsklageerfordernis im GmbH-Beschlußmängelrecht - Taschenbuch

1997, ISBN: 363132393X

ID: 20696422876

[EAN: 9783631323939], Neubuch, [PU: Peter Gmbh Lang Okt 1997], Neuware - Im GmbHG fehlt eine Regelung des Beschlußmängelrechts der Gesellschafterversammlung. Die herrschende Meinung behilft sich seit jeher mit einer Analogie zu den 241 ff. AktG, ohne dies allerdings fundiert begründet zu haben. Lediglich die starre Anfechtungsklagefrist des 246 Abs. 1 AktG wird nicht übernommen, vielmehr soll eine daran orientiert angemessene im GmbH-Recht genügen. Vereinzelte Kritik an der grundsätzlichen Analogie zum Aktienrecht blieb zunächst nahezu unbeachtet, ist aber schließlich von Noack und Zöllner aufgegriffen worden, was den Anlaß der Arbeit bildete. Raiser hat sich der Kritik an der herrschenden Meinung mit einer an Noack angelehnten Lösung angeschlossen. Dieser aktuellen Kritik an der herrschenden Meinung tritt die Arbeit entgegen. 294 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Anfechtungsklageerfordernis im GmbH-Beschlußmängelrecht - Koch, Christian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Koch, Christian:
Das Anfechtungsklageerfordernis im GmbH-Beschlußmängelrecht - neues Buch

1997, ISBN: 363132393X

ID: A27469117

Kartoniert / Broschiert Deutschland, Betriebswirtschaftslehre, allgemein, Eigentum und Organisation von Unternehmen, Zivilrecht, Privatrecht, allgemein, LE - Legal Reference / Law Profession, mit Schutzumschlag neu, [PU:Lang, Peter GmbH; Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Das Anfechtungsklageerfordernis im GmbH-Beschlussmängelrecht

Im GmbHG fehlt eine Regelung des Beschlußmängelrechts der Gesellschafterversammlung. Die herrschende Meinung behilft sich seit jeher mit einer Analogie zu den 241 ff. AktG, ohne dies allerdings fundiert begründet zu haben. Lediglich die starre Anfechtungsklagefrist des 246 Abs. 1 AktG wird nicht übernommen, vielmehr soll eine daran orientiert angemessene im GmbH-Recht genügen. Vereinzelte Kritik an der grundsätzlichen Analogie zum Aktienrecht blieb zunächst nahezu unbeachtet, ist aber schließlich von Noack und Zöllner aufgegriffen worden, was den Anlaß der Arbeit bildete. Raiser hat sich der Kritik an der herrschenden Meinung mit einer an Noack angelehnten Lösung angeschlossen. Dieser aktuellen Kritik an der herrschenden Meinung tritt die Arbeit entgegen.

Detailangaben zum Buch - Das Anfechtungsklageerfordernis im GmbH-Beschlussmängelrecht


EAN (ISBN-13): 9783631323939
ISBN (ISBN-10): 363132393X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1997
Herausgeber: Lang, Peter Frankfurt

Buch in der Datenbank seit 05.12.2008 11:24:23
Buch zuletzt gefunden am 27.10.2017 08:33:11
ISBN/EAN: 363132393X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-631-32393-X, 978-3-631-32393-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher