. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3631376340 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 69,95 €, größter Preis: 104,92 €, Mittelwert: 77,07 €
Liebste Freundin! Ich Will Dir Gleich Schreiben.-: Zur Ausbildung Des Unmittelbaren Erzaehlens Am Beispiel Der Verwendung Des Briefes in Der Kinderliteratur Des 19. Jahrhunderts (Anna Stein, Elise Averdieck, Ottilie Wildermuth, Tony Schumacher) (Paperback - Jutta Krienke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jutta Krienke:
Liebste Freundin! Ich Will Dir Gleich Schreiben.-: Zur Ausbildung Des Unmittelbaren Erzaehlens Am Beispiel Der Verwendung Des Briefes in Der Kinderliteratur Des 19. Jahrhunderts (Anna Stein, Elise Averdieck, Ottilie Wildermuth, Tony Schumacher) (Paperback - Taschenbuch

2001, ISBN: 3631376340

ID: 20210539974

[EAN: 9783631376348], Neubuch, [PU: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany], Language: German . Brand New Book. Im Laufe des 19. Jahrhunderts bildet sich in der Kinderliteratur das unmittelbare Erzahlen aus, das bei der Leserschaft ein scheinbar unvermitteltes, quasi erzahlerfreies Leseerleben bewirken kann. Veranschaulicht wird dieser Prozess am Beispiel der Briefliteratur fur Kinder mithilfe erzahl- und kommunikationstheoretischer Forschungsansatze. Es stellt sich heraus, dass insbesondere die in der erzahlenden Kinderliteratur des spaten Jahrhunderts eingesetzten Briefe die Entwicklung der Unmittelbarkeit unterstutzen. Je mehr sich die Erzahlinstanz zuruckhalt, d. h. je mehr sich die fiktiven Figuren selbst aussern, um so eher kann bei den LeserInnen der Eindruck entstehen, das Geschehen wurde ohne Einmischung, unmittelbar wiedergegeben und um so eher sind eigenstandige Deutungen des Textes moglich. Mit welchen subtilen Mitteln das erzahlende Medium die Wahrnehmung der Leserinnen und Leser lenkt, ob und inwiefern es dem Lesepublikum eigene Sichtweisen und eine selbststandige Beurteilung des Geschehens erlaubt - das ist das weit uber die herkommliche Literaturforschung hinausgehende und in die Mentalitatsgeschichte des 19. Jahrhunderts einfuhrende Thema dieser Studie.

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.58
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Liebste Freundin! Ich will dir gleich schreiben.» Zur Ausbildung des unmittelbaren Erzählens am Beispiel der Verwendung des Briefes in der Kinderliteratur des 19. Jahrhunderts (Anna Stein, Elise Averdieck, Ottilie Wildermuth, Tony Schumacher) - Krienke, Jutta
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Krienke, Jutta:
Liebste Freundin! Ich will dir gleich schreiben.» Zur Ausbildung des unmittelbaren Erzählens am Beispiel der Verwendung des Briefes in der Kinderliteratur des 19. Jahrhunderts (Anna Stein, Elise Averdieck, Ottilie Wildermuth, Tony Schumacher) - Taschenbuch

2001, ISBN: 3631376340

ID: 854160740

[EAN: 9783631376348], Neubuch, [PU: Frankfurt/M., Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2001. 309 S., 2 Tab.], Im Laufe des 19. Jahrhunderts bildet sich in der Kinderliteratur das ?unmittelbare Erzählen? aus, das bei der Leserschaft ein scheinbar unvermitteltes, quasi erzählerfreies Leseerleben bewirken kann. Veranschaulicht wird dieser Prozess am Beispiel der Briefliteratur für Kinder mithilfe erzähl- und kommunikationstheoretischer Forschungsansätze. Es stellt sich heraus, dass insbesondere die in der erzählenden Kinderliteratur des späten Jahrhunderts eingesetzten Briefe die Entwicklung der Unmittelbarkeit unterstützen. Je mehr sich die Erzählinstanz zurückhält, d. h. je mehr sich die fiktiven Figuren selbst äußern, um so eher kann bei den LeserInnen der Eindruck entstehen, das Geschehen würde ohne Einmischung, unmittelbar wiedergegeben und um so eher sind eigenständige Deutungen des Textes möglich. Mit welchen subtilen Mitteln das erzählende Medium die Wahrnehmung der Leserinnen und Leser lenkt, ob und inwiefern es dem Lesepublikum eigene Sichtweisen und eine selbstständige Beurteilung des Geschehens erlaubt ? das ist das weit über die herkömmliche Literaturforschung hinausgehende und in die Mentalitätsgeschichte des 19. Jahrhunderts einführende Thema dieser Studie.

Neues Buch Abebooks.de
Peter Lang Publishing Group, Bern, Switzerland [51840572] [Rating: 1 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 4.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Liebste Freundin! Ich will dir gleich schreiben. Zur Ausbildung des unmittelbaren Erzaehlens am Beispiel der Verwendung des Briefes in der Kinderliteratur des 19. Jahrhunderts (Anna Stein, Elise Averdieck, Ottilie Wildermuth, Tony Schumacher) - Jutta Krienke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jutta Krienke:
Liebste Freundin! Ich will dir gleich schreiben. Zur Ausbildung des unmittelbaren Erzaehlens am Beispiel der Verwendung des Briefes in der Kinderliteratur des 19. Jahrhunderts (Anna Stein, Elise Averdieck, Ottilie Wildermuth, Tony Schumacher) - Taschenbuch

2001, ISBN: 3631376340

ID: 21194038503

[EAN: 9783631376348], Neubuch, [PU: Lang, Peter, GmbH, Internationaler Verlag der Wiss 2001-06-05, Frankfurt am Main]

Neues Buch Abebooks.de
Blackwell's, Oxford, OX, United Kingdom [8052444] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.97
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Liebste Freundin! Ich will dir gleich schreiben... - Zur Ausbildung des unmittelbaren Erzählens am Beispiel der Verwendung des Briefes in der Kinderliteratur des 19. Jahrhunderts (Anna Stein, Elise Averdieck, Ottilie Wildermuth, Tony Schumacher) - Krienke, Jutta
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Krienke, Jutta:
Liebste Freundin! Ich will dir gleich schreiben... - Zur Ausbildung des unmittelbaren Erzählens am Beispiel der Verwendung des Briefes in der Kinderliteratur des 19. Jahrhunderts (Anna Stein, Elise Averdieck, Ottilie Wildermuth, Tony Schumacher) - Taschenbuch

2001, ISBN: 9783631376348

[ED: Taschenbuch], [PU: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 400g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Österreich (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
«Liebste Freundin! Ich will dir gleich schreiben...» Zur Ausbildung des unmittelbaren Erzählens am Beispiel der Verwendung des Briefes in der Kinderliteratur des 19. Jahrhunderts (Anna Stein, Elise Averdieck, Ottilie Wildermuth, Tony Schumacher) - Krienke, Jutta
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Krienke, Jutta:
«Liebste Freundin! Ich will dir gleich schreiben...» Zur Ausbildung des unmittelbaren Erzählens am Beispiel der Verwendung des Briefes in der Kinderliteratur des 19. Jahrhunderts (Anna Stein, Elise Averdieck, Ottilie Wildermuth, Tony Schumacher) - neues Buch

2001, ISBN: 3631376340

ID: A27305629

Kartoniert / Broschiert, mit Schutzumschlag neu, [PU:Lang, Peter GmbH]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Liebste Freundin! Ich will dir gleich schreiben...: Zur Ausbildung des unmittelbaren Erzählens am Beispiel der Verwendung des Briefes in der ... Ottilie Wildermuth, Tony Schumacher).
Autor:

Jutta Krienke

Titel:

Liebste Freundin! Ich will dir gleich schreiben...: Zur Ausbildung des unmittelbaren Erzählens am Beispiel der Verwendung des Briefes in der ... Ottilie Wildermuth, Tony Schumacher).

ISBN-Nummer:

Im Laufe des 19. Jahrhunderts bildet sich in der Kinderliteratur das unmittelbare Erzählen' aus, das bei der Leserschaft ein scheinbar unvermitteltes, quasi erzählerfreies Leseerleben bewirken kann. Veranschaulicht wird dieser Prozess am Beispiel der Briefliteratur für Kinder mithilfe erzähl- und kommunikationstheoretischer Forschungsansätze. Es stellt sich heraus, dass insbesondere die in der erzählenden Kinderliteratur des späten Jahrhunderts eingesetzten Briefe die Entwicklung der Unmittelbarkeit unterstützen. Je mehr sich die Erzählinstanz zurückhält, d. h. je mehr sich die fiktiven Figuren selbst äußern, um so eher kann bei den LeserInnen der Eindruck entstehen, das Geschehen würde ohne Einmischung, unmittelbar wiedergegeben und um so eher sind eigenständige Deutungen des Textes möglich. Mit welchen subtilen Mitteln das erzählende Medium die Wahrnehmung der Leserinnen und Leser lenkt, ob und inwiefern es dem Lesepublikum eigene Sichtweisen und eine selbstständige Beurteilung des Geschehens erlaubt - das ist das weit über die herkömmliche Literaturforschung hinausgehende und in die Mentalitätsgeschichte des 19. Jahrhunderts einführende Thema dieser Studie.

Detailangaben zum Buch - Liebste Freundin! Ich will dir gleich schreiben...: Zur Ausbildung des unmittelbaren Erzählens am Beispiel der Verwendung des Briefes in der ... Ottilie Wildermuth, Tony Schumacher).


EAN (ISBN-13): 9783631376348
ISBN (ISBN-10): 3631376340
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2001
Herausgeber: Lang, Peter Frankfurt

Buch in der Datenbank seit 27.05.2007 20:33:38
Buch zuletzt gefunden am 11.05.2017 14:53:33
ISBN/EAN: 3631376340

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-631-37634-0, 978-3-631-37634-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher