. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 53,16 €, größter Preis: 75,95 €, Mittelwert: 71,39 €
Hanns Heinz Ewers (1871-1943).  Von der Jahrhundertwende zum Dritten Reich - Ulrike Brandenburg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrike Brandenburg:

Hanns Heinz Ewers (1871-1943). Von der Jahrhundertwende zum Dritten Reich - Taschenbuch

ISBN: 9783631397855

ID: 9783631397855

Erzählungen, Dramen, Romane 1903-1932 . Von der Genese des Arioheros aus der Retorte: Die Gestaltwerdung einer 'deutschen Reichsutopie' Die rassenbiologische und reichsutopische Instrumentalisierung von Paradigmen der phantastischen und neoromantischen Literatur im Werk von Hanns Heinz Ewers (1871-1943) wird vor dem Hintergrund des neomythologischen Geschichtsbildes Oswald Spenglers, der Rassenbiologie Adolf Lanzens und der pränazistischen Reichsutopie Moeller van den Brucks ideologiekritisch untersucht. Der Nachweis der (prä)faschistischen Ausrichtung der Romane, Dramen und Erzählungen Ewers` wird anhand der Analyse der das Werk tragenden Allegorisierungsprozesse erbracht. Die literarische Genese arioheroischer Heldengestalten spiegelt die bereits in der Endphase der Weimarer Republik einsetzende Entdemokratisierung der deutschen Gesellschaft. Insbesondere die Romane Ewers` schildern nach dem Muster experimenteller Versuchsanordnungen die Mechanismen einer Ideologisierung, d.h. Faschisierung der Massengesellschaft. Hanns Heinz Ewers (1871-1943). Von der Jahrhundertwende zum Dritten Reich: Die rassenbiologische und reichsutopische Instrumentalisierung von Paradigmen der phantastischen und neoromantischen Literatur im Werk von Hanns Heinz Ewers (1871-1943) wird vor dem Hintergrund des neomythologischen Geschichtsbildes Oswald Spenglers, der Rassenbiologie Adolf Lanzens und der pränazistischen Reichsutopie Moeller van den Brucks ideologiekritisch untersucht. Der Nachweis der (prä)faschistischen Ausrichtung der Romane, Dramen und Erzählungen Ewers` wird anhand der Analyse der das Werk tragenden Allegorisierungsprozesse erbracht. Die literarische Genese arioheroischer Heldengestalten spiegelt die bereits in der Endphase der Weimarer Republik einsetzende Entdemokratisierung der deutschen Gesellschaft. Insbesondere die Romane Ewers` schildern nach dem Muster experimenteller Versuchsanordnungen die Mechanismen einer Ideologisierung, d.h. Faschisierung der Massengesellschaft., Peter Gmbh Lang

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20€ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hanns Heinz Ewers (1871-1943)- Von der Jahrhundertwende zum Dritten Reich: Erzählungen, Dramen, Romane 1903-1932 - Von der Genese des Arioheros aus ... Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts) - Ulrike Brandenburg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Ulrike Brandenburg:

Hanns Heinz Ewers (1871-1943)- Von der Jahrhundertwende zum Dritten Reich: Erzählungen, Dramen, Romane 1903-1932 - Von der Genese des Arioheros aus ... Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts) - Taschenbuch

ISBN: 3631397852

[SR: 7687927], Taschenbuch, [EAN: 9783631397855], Lang, Peter Frankfurt, Lang, Peter Frankfurt, Book, [PU: Lang, Peter Frankfurt], Lang, Peter Frankfurt, Die rassenbiologische und reichsutopische Instrumentalisierung von Paradigmen der phantastischen und neoromantischen Literatur im Werk von Hanns Heinz Ewers (1871-1943) wird vor dem Hintergrund des neomythologischen Geschichtsbildes Oswald Spenglers, der Rassenbiologie Adolf Lanzens und der pränazistischen Reichsutopie Moeller van den Brucks ideologiekritisch untersucht. Der Nachweis der (prä)faschistischen Ausrichtung der Romane, Dramen und Erzählungen Ewers' wird anhand der Analyse der das Werk tragenden Allegorisierungsprozesse erbracht. Die literarische Genese arioheroischer Heldengestalten spiegelt die bereits in der Endphase der Weimarer Republik einsetzende Entdemokratisierung der deutschen Gesellschaft. Insbesondere die Romane Ewers' schildern nach dem Muster experimenteller Versuchsanordnungen die Mechanismen einer Ideologisierung, d.h. Faschisierung der Massengesellschaft., 419895031, Dramatik, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1076340, NS-Zeit & Exil, 1075958, Epochen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1076474, Gegenwart, 1075958, Epochen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungskataloge, 555714, Bühne, 555996, Design, 555032, Film & Fernsehen, 556086, Fotografie, 555992, Kulturwissenschaften, 555344, Malerei & Skulptur, 188804, Medien, 537048, Mode, 555336, Museum, 555560, Musik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779111, Deutschland, 15777261, Europa, 15777251, Geschichte nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777241, Geschichte allgemein, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
antiquariat-in-berlin
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hanns Heinz Ewers (1871-1943)- Von der Jahrhundertwende zum Dritten Reich: Erzählungen, Dramen, Romane 1903-1932 - Von der Genese des Arioheros aus ... Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts) - Ulrike Brandenburg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrike Brandenburg:
Hanns Heinz Ewers (1871-1943)- Von der Jahrhundertwende zum Dritten Reich: Erzählungen, Dramen, Romane 1903-1932 - Von der Genese des Arioheros aus ... Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts) - Taschenbuch

ISBN: 3631397852

[SR: 7687927], Taschenbuch, [EAN: 9783631397855], Lang, Peter Frankfurt, Lang, Peter Frankfurt, Book, [PU: Lang, Peter Frankfurt], Lang, Peter Frankfurt, Die rassenbiologische und reichsutopische Instrumentalisierung von Paradigmen der phantastischen und neoromantischen Literatur im Werk von Hanns Heinz Ewers (1871-1943) wird vor dem Hintergrund des neomythologischen Geschichtsbildes Oswald Spenglers, der Rassenbiologie Adolf Lanzens und der pränazistischen Reichsutopie Moeller van den Brucks ideologiekritisch untersucht. Der Nachweis der (prä)faschistischen Ausrichtung der Romane, Dramen und Erzählungen Ewers' wird anhand der Analyse der das Werk tragenden Allegorisierungsprozesse erbracht. Die literarische Genese arioheroischer Heldengestalten spiegelt die bereits in der Endphase der Weimarer Republik einsetzende Entdemokratisierung der deutschen Gesellschaft. Insbesondere die Romane Ewers' schildern nach dem Muster experimenteller Versuchsanordnungen die Mechanismen einer Ideologisierung, d.h. Faschisierung der Massengesellschaft., 419895031, Dramatik, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1076340, NS-Zeit & Exil, 1075958, Epochen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1076474, Gegenwart, 1075958, Epochen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungskataloge, 555714, Bühne, 555996, Design, 555032, Film & Fernsehen, 556086, Fotografie, 555992, Kulturwissenschaften, 555344, Malerei & Skulptur, 188804, Medien, 537048, Mode, 555336, Museum, 555560, Musik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779111, Deutschland, 15777261, Europa, 15777251, Geschichte nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777241, Geschichte allgemein, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
, Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hanns Heinz Ewers (1871-1943)- Von der Jahrhundertwende zum Dritten Reich - Erzählungen, Dramen, Romane 1903-1932 - Von der Genese des Arioheros aus der Retorte: Die Gestaltwerdung einer deutschen Reichsutopie - Brandenburg, Ulrike
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Brandenburg, Ulrike:
Hanns Heinz Ewers (1871-1943)- Von der Jahrhundertwende zum Dritten Reich - Erzählungen, Dramen, Romane 1903-1932 - Von der Genese des Arioheros aus der Retorte: Die Gestaltwerdung einer deutschen Reichsutopie - Taschenbuch

2002, ISBN: 9783631397855

[ED: Taschenbuch], [PU: Lang, Peter Frankfurt], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 510g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hanns Heinz Ewers (1871-1943).  Von der Jahrhundertwende zum Dritten Reich - Brandenburg, Ulrike
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Brandenburg, Ulrike:
Hanns Heinz Ewers (1871-1943). Von der Jahrhundertwende zum Dritten Reich - neues Buch

ISBN: 9783631397855

[SC: 0, [PU: Lang, Frankfurt am Main/Berlin/Bern/Bruxelles/New York/Oxford/Wien]

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:Versandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Hanns Heinz Ewers (1871-1943) Von der Jahrhundertwende zum Dritten Reich (German Edition)
Autor:

Ulrike Brandenburg

Titel:

Hanns Heinz Ewers (1871-1943) Von der Jahrhundertwende zum Dritten Reich (German Edition)

ISBN-Nummer:

3631397852

Die rassenbiologische und reichsutopische Instrumentalisierung von Paradigmen der phantastischen und neoromantischen Literatur im Werk von Hanns Heinz Ewers (1871-1943) wird vor dem Hintergrund des neomythologischen Geschichtsbildes Oswald Spenglers, der Rassenbiologie Adolf Lanzens und der pränazistischen Reichsutopie Moeller van den Brucks ideologiekritisch untersucht. Der Nachweis der (prä)faschistischen Ausrichtung der Romane, Dramen und Erzählungen Ewers' wird anhand der Analyse der das Werk tragenden Allegorisierungsprozesse erbracht. Die literarische Genese arioheroischer Heldengestalten spiegelt die bereits in der Endphase der Weimarer Republik einsetzende Entdemokratisierung der deutschen Gesellschaft. Insbesondere die Romane Ewers' schildern nach dem Muster experimenteller Versuchsanordnungen die Mechanismen einer Ideologisierung, d.h. Faschisierung der Massengesellschaft.

Detailangaben zum Buch - Hanns Heinz Ewers (1871-1943) Von der Jahrhundertwende zum Dritten Reich (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783631397855
ISBN (ISBN-10): 3631397852
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2003
Herausgeber: Peter Lang

Buch in der Datenbank seit 05.06.2007 09:44:39
Buch zuletzt gefunden am 13.02.2017 10:21:48
ISBN/EAN: 3631397852

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-631-39785-2, 978-3-631-39785-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher