. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 34,60 €, größter Preis: 44,95 €, Mittelwert: 42,29 €
Die Sickingische Herrschaft Landstuhl - Hans-Werner Langbrandtner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Werner Langbrandtner:

Die Sickingische Herrschaft Landstuhl - Taschenbuch

ISBN: 9783631435533

ID: 9783631435533

Vom Reichsland zum ritterschaftlichen Kleinterritorium Burg und Herrschaft Landstuhl am Rand der Kaiserslauterner Senke gehörten zum staufischen Reichsland Lautern. Nach der Abspaltung war Landstuhl wegen seiner Verkehrslage Ziel der Territorialpolitik verschiedener Grafengeschlechter zwischen Mosel und Nordvogesen. Franz von Sickingen erwarb um 1500 die gesamte Herrschaft und baute sie zum Zentrum seiner Machtpolitik aus. Hier erlag er auch den von ihm herausgeforderten Landesfürsten. Nach der Rückgabe der Rechte an die Sickinger entwickelte sich Landstuhl zu einem Glied des Ritterkantons Oberrhein. Die vorliegende Arbeit basiert auf der Rekonstruktion des Sickingischen Archivs und der Aufarbeitung der weit zerstreuten Archivalien, die eine neue Sicht der Kondominatsverhältnisse, des Schicksals Landstuhls nach der Sickingischen Fehde, der lokalen Verwaltung der Herrschaft und des Verhältnisses zur Reichsritterschaft erlauben. Die Sickingische Herrschaft Landstuhl: Burg und Herrschaft Landstuhl am Rand der Kaiserslauterner Senke gehörten zum staufischen Reichsland Lautern. Nach der Abspaltung war Landstuhl wegen seiner Verkehrslage Ziel der Territorialpolitik verschiedener Grafengeschlechter zwischen Mosel und Nordvogesen. Franz von Sickingen erwarb um 1500 die gesamte Herrschaft und baute sie zum Zentrum seiner Machtpolitik aus. Hier erlag er auch den von ihm herausgeforderten Landesfürsten. Nach der Rückgabe der Rechte an die Sickinger entwickelte sich Landstuhl zu einem Glied des Ritterkantons Oberrhein. Die vorliegende Arbeit basiert auf der Rekonstruktion des Sickingischen Archivs und der Aufarbeitung der weit zerstreuten Archivalien, die eine neue Sicht der Kondominatsverhältnisse, des Schicksals Landstuhls nach der Sickingischen Fehde, der lokalen Verwaltung der Herrschaft und des Verhältnisses zur Reichsritterschaft erlauben., Peter Gmbh Lang

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Sickingische Herrschaft Landstuhl: Vom Reichsland Zum Ritterschaftlichen Kleinterritorium (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie) - Hans-Werner Langbrandtner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Hans-Werner Langbrandtner:

Die Sickingische Herrschaft Landstuhl: Vom Reichsland Zum Ritterschaftlichen Kleinterritorium (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie) - Taschenbuch

ISBN: 3631435533

Perfect Paperback, [EAN: 9783631435533], Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Book, [PU: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften], 1991-01-01, Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Burg und Herrschaft Landstuhl am Rand der Kaiserslauterner Senke gehörten zum staufischen Reichsland Lautern. Nach der Abspaltung war Landstuhl wegen seiner Verkehrslage Ziel der Territorialpolitik verschiedener Grafengeschlechter zwischen Mosel und Nordvogesen. Franz von Sickingen erwarb um 1500 die gesamte Herrschaft und baute sie zum Zentrum seiner Machtpolitik aus. Hier erlag er auch den von ihm herausgeforderten Landesfürsten. Nach der Rückgabe der Rechte an die Sickinger entwickelte sich Landstuhl zu einem Glied des Ritterkantons Oberrhein. Die vorliegende Arbeit basiert auf der Rekonstruktion des Sickingischen Archivs und der Aufarbeitung der weit zerstreuten Archivalien, die eine neue Sicht der Kondominatsverhältnisse, des Schicksals Landstuhls nach der Sickingischen Fehde, der lokalen Verwaltung der Herrschaft und des Verhältnisses zur Reichsritterschaft erlauben., 275945, Law, 276869, Encyclopaedias, 275946, English, 276025, European Union (EU), 276067, For the Layperson, 276069, International, 276088, Jurisdictions Other Than England & EU, 276149, Scots Law, 68, Business, Finance & Law, 1025612, Subjects, 266239, Books, 882480, Germany, 271480, Europe, 65, History, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Book Depository
, Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Sickingische Herrschaft Landstuhl - Hans-Werner Langbrandtner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Werner Langbrandtner:
Die Sickingische Herrschaft Landstuhl - Taschenbuch

ISBN: 9783631435533

Paperback, [PU: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften], Burg und Herrschaft Landstuhl am Rand der Kaiserslauterner Senke gehorten zum staufischen Reichsland Lautern. Nach der Abspaltung war Landstuhl wegen seiner Verkehrslage Ziel der Territorialpolitik verschiedener Grafengeschlechter zwischen Mosel und Nordvogesen. Franz von Sickingen erwarb um 1500 die gesamte Herrschaft und baute sie zum Zentrum seiner Machtpolitik aus. Hier erlag er auch den von ihm herausgeforderten Landesfursten. Nach der Ruckgabe der Rechte an die Sickinger entwickelte sich Landstuhl zu einem Glied des Ritterkantons Oberrhein. Die vorliegende Arbeit basiert auf der Rekonstruktion des Sickingischen Archivs und der Aufarbeitung der weit zerstreuten Archivalien, die eine neue Sicht der Kondominatsverhaltnisse, des Schicksals Landstuhls nach der Sickingischen Fehde, der lokalen Verwaltung der Herrschaft und des Verhaltnisses zur Reichsritterschaft erlauben.", European History

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Sickingische Herrschaft Landstuhl Vom Reichsland zum ritterschaftlichen Kleinterritorium - Langbrandtner, Hans-Werner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Langbrandtner, Hans-Werner:
Die Sickingische Herrschaft Landstuhl Vom Reichsland zum ritterschaftlichen Kleinterritorium - neues Buch

1991, ISBN: 3631435533

ID: A27738387

Kartoniert / Broschiert, mit Schutzumschlag neu, [PU:Lang, Peter GmbH]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Sickingische Herrschaft Landstuhl - Hans-Werner Langbrandtner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Werner Langbrandtner:
Die Sickingische Herrschaft Landstuhl - Taschenbuch

1991, ISBN: 9783631435533

ID: 16018589

Vom Reichsland zum ritterschaftlichen Kleinterritorium, Softcover, Buch, [PU: Lang, Peter Frankfurt]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Sickingische Herrschaft Landstuhl (European university studies. Series III, History and allied studies) (German Edition)
Autor:

Hans-Werner Langbrandtner

Titel:

Die Sickingische Herrschaft Landstuhl (European university studies. Series III, History and allied studies) (German Edition)

ISBN-Nummer:

3631435533

Burg und Herrschaft Landstuhl am Rand der Kaiserslauterner Senke gehörten zum staufischen Reichsland Lautern. Nach der Abspaltung war Landstuhl wegen seiner Verkehrslage Ziel der Territorialpolitik verschiedener Grafengeschlechter zwischen Mosel und Nordvogesen. Franz von Sickingen erwarb um 1500 die gesamte Herrschaft und baute sie zum Zentrum seiner Machtpolitik aus. Hier erlag er auch den von ihm herausgeforderten Landesfürsten. Nach der Rückgabe der Rechte an die Sickinger entwickelte sich Landstuhl zu einem Glied des Ritterkantons Oberrhein. Die vorliegende Arbeit basiert auf der Rekonstruktion des Sickingischen Archivs und der Aufarbeitung der weit zerstreuten Archivalien, die eine neue Sicht der Kondominatsverhältnisse, des Schicksals Landstuhls nach der Sickingischen Fehde, der lokalen Verwaltung der Herrschaft und des Verhältnisses zur Reichsritterschaft erlauben.

Detailangaben zum Buch - Die Sickingische Herrschaft Landstuhl (European university studies. Series III, History and allied studies) (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783631435533
ISBN (ISBN-10): 3631435533
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1991
Herausgeber: Frankfurt/M., Bern, New York, Paris, 1991. III, 187 S., 12 Tab., 4 Abb.

Buch in der Datenbank seit 03.05.2007 14:16:16
Buch zuletzt gefunden am 09.02.2017 12:28:33
ISBN/EAN: 3631435533

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-631-43553-3, 978-3-631-43553-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher