Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Suchtools
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 35,95, größter Preis: € 48,00, Mittelwert: € 38,36
1
Die Wiederholung als werkkonstitutives Prinzip im Oeuvre Thomas Bernhards
Bestellen
bei Dodax.de
€ 35,95
Versand: € 0,00

Die Wiederholung als werkkonstitutives Prinzip im Oeuvre Thomas Bernhards - neues Buch

ISBN: 9783631437728

ID: S11TP76G92U

Die Erfahrung der Monomanie, wie sie bei der Lektüre des Werkes von Thomas Bernhard zu machen ist, beruht auf komplex, konsequent und umfassend realisierten Wiederholungsformen. Indem die… Mehr…

Nr. S11TP76G92U. Versandkosten:, Lieferzeit: 5 Tage, DE. (EUR 0.00)

2
Gebr. - Die Wiederholung als werkkonstitutives Prinzip im Oeuvre Thomas Bernhards (Europäische Hochschulschriften - Reihe I)
Bestellen
bei medimops.de
€ 35,95
Gebr. - Die Wiederholung als werkkonstitutives Prinzip im Oeuvre Thomas Bernhards (Europäische Hochschulschriften - Reihe I) - neues Buch

ISBN: 9783631437728

ID: e8237f53cb90daaeaef9d6d8c7f43f5d

Letzte Aktualisierung am: 09.11.19 06:01:21 Binding: Broschiert, Label: Lang, Peter Frankfurt, Publisher: Lang, Peter Frankfurt, medium: Broschiert, numberOfPages: 152, publicationDate: 1… Mehr…

Nr. M03631437722LibriNew. Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten.

3
Die Wiederholung als werkkonstitutives Prinzip im Oeuvre Thomas Bernhards - Jahraus, Oliver
Bestellen
bei booklooker.de
€ 35,95
Versand: € 0,00
Jahraus, Oliver:
Die Wiederholung als werkkonstitutives Prinzip im Oeuvre Thomas Bernhards - Taschenbuch

1991

ISBN: 9783631437728

[ED: Taschenbuch], [PU: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x148 mm, 152, [GW: 200g]

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)

verschiedene Anbieter
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei Biblio.co.uk
£ 40,89
(ca. € 48,00)
Versand: € 12,12
Oliver Jahraus:
Die Wiederholung als werkkonstitutives Prinzip im Oeuvre Thomas Bernhards (European university studies. Series I, German language and literature) (German Edition) - Taschenbuch

1991, ISBN: 9783631437728

ID: 599332856

Peter Lang GmbH, 1991-06-01. Perfect Paperback. Used:Good., Peter Lang GmbH, 1991-06-01

Versandkosten: EUR 12.12

Ergodebooks
5
Die Wiederholung als werkkonstitutives Prinzip im Oeuvre Thomas Bernhards
Bestellen
bei eBook.de
€ 35,95
Versand: € 0,00
Die Wiederholung als werkkonstitutives Prinzip im Oeuvre Thomas Bernhards - neues Buch

ISBN: 3631437722

ID: 17048111

Die Wiederholung als werkkonstitutives Prinzip im Oeuvre Thomas Bernhards ab 35.95 EURO Medien > Bücher, [PU: Lang, Frankfurt am Main/Berlin/Bern/Bruxelles/New York/Oxford/Wien]

Nr. 17048111. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)


Details zum Buch
Die Wiederholung als werkkonstitutives Prinzip im Oeuvre Thomas Bernhards Oliver Jahraus Author

Die Erfahrung der Monomanie, wie sie bei der Lektüre des Werkes von Thomas Bernhard zu machen ist, beruht auf komplex, konsequent und umfassend realisierten Wiederholungsformen. Indem diese in den verschiedenen Ebenen der Texte, in Erzählweise, Inhalt, Stil und Intertextualität, nachgezeichnet werden, wird nicht nur ihr Zusammenhang deutlich, sondern auch die signifikante und strukturbildende Funktion der Wiederholung. Da das Erzählen Thomas Bernhards sich aus dem Prinzip der Wiederholung entfaltet, erfüllt sie die wesentlichste Konstitutionsleistung für das Werkganze, das dadurch eine besondere Qualität gewinnt. Die Analyse führt demnach, indem sie den Wiederholungen systematisch nachfolgt, in den Kernbereich dessen, was dieses 'monomanische' Werk ausmacht.

Detailangaben zum Buch - Die Wiederholung als werkkonstitutives Prinzip im Oeuvre Thomas Bernhards Oliver Jahraus Author


EAN (ISBN-13): 9783631437728
ISBN (ISBN-10): 3631437722
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1991
Herausgeber: Lang, Peter Publishing, Incorporated Core >1

Buch in der Datenbank seit 2007-10-22T12:32:08+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2020-01-04T15:40:09+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3631437722

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-631-43772-2, 978-3-631-43772-8


< zum Archiv...