. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3631511191 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 45,74 €, größter Preis: 113,92 €, Mittelwert: 72,51 €
Der Komponist als «produzierender Leser»: Zum Verhältnis von Text- und Musikstruktur im klavierbegleiteten Sololied am Beispiel der Dichtung Friedrich ... 36: Musicology / Série 36: Musicologie) - Ira Schulze-Ardey
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ira Schulze-Ardey:
Der Komponist als «produzierender Leser»: Zum Verhältnis von Text- und Musikstruktur im klavierbegleiteten Sololied am Beispiel der Dichtung Friedrich ... 36: Musicology / Série 36: Musicologie) - Taschenbuch

ISBN: 3631511191

[SR: 9160271], Taschenbuch, [EAN: 9783631511190], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Book, [PU: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Grundsätzliche musiko-literarische Aussagen zum Wort-Ton-Verhältnis eines Komponisten sind nur auf der Basis einer gleichwertigen Analyse von Gedicht und Vertonung zu treffen. Aus diesem Grund widmet sich diese Studie am Beispiel der Matthisson-Vertonungen Schuberts einer interdisziplinären Analyseform, die alle Gestaltungsebenen des Gedichtes in ihrer Vernetzung untersucht und erst vor diesem Hintergrund den Blick auf die Vertonung richtet. Sie geht einen ersten Schritt in Richtung einer ganzheitlichen Erforschung des Liedes, die traditionsreiche Zerrbilder zum Wort-Ton-Verhältnis bedeutender Komponisten hinterfragen und modifizieren soll. Auf die Matthisson-Vertonungen Schuberts konnte eine Perspektive eröffnet werden, die die künstlerische Bedeutung dieser Werkgruppe in klarer Kontur hervortreten lässt und Schuberts Qualitäten als «produzierender Leser» unter Beweis stellt., 1076474, Gegenwart, 1075958, Epochen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1076690, Stilistik, 1076662, Rhetorik & Stilistik, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3304961, Musikgeschichte, 3303411, Musikwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3305031, Musiktheorie, 3303411, Musikwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 555694, Musiktheorie, 555562, Klassik, 555560, Musik, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
Nearfine
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Komponist als «produzierender Leser»: Zum Verhältnis von Text- und Musikstruktur im klavierbegleiteten Sololied am Beispiel der Dichtung Friedrich ... 36: Musicology / Série 36: Musicologie) - Ira Schulze-Ardey
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ira Schulze-Ardey:
Der Komponist als «produzierender Leser»: Zum Verhältnis von Text- und Musikstruktur im klavierbegleiteten Sololied am Beispiel der Dichtung Friedrich ... 36: Musicology / Série 36: Musicologie) - Taschenbuch

ISBN: 3631511191

[SR: 9160271], Taschenbuch, [EAN: 9783631511190], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Book, [PU: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Grundsätzliche musiko-literarische Aussagen zum Wort-Ton-Verhältnis eines Komponisten sind nur auf der Basis einer gleichwertigen Analyse von Gedicht und Vertonung zu treffen. Aus diesem Grund widmet sich diese Studie am Beispiel der Matthisson-Vertonungen Schuberts einer interdisziplinären Analyseform, die alle Gestaltungsebenen des Gedichtes in ihrer Vernetzung untersucht und erst vor diesem Hintergrund den Blick auf die Vertonung richtet. Sie geht einen ersten Schritt in Richtung einer ganzheitlichen Erforschung des Liedes, die traditionsreiche Zerrbilder zum Wort-Ton-Verhältnis bedeutender Komponisten hinterfragen und modifizieren soll. Auf die Matthisson-Vertonungen Schuberts konnte eine Perspektive eröffnet werden, die die künstlerische Bedeutung dieser Werkgruppe in klarer Kontur hervortreten lässt und Schuberts Qualitäten als «produzierender Leser» unter Beweis stellt., 1076474, Gegenwart, 1075958, Epochen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1076690, Stilistik, 1076662, Rhetorik & Stilistik, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3304961, Musikgeschichte, 3303411, Musikwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3305031, Musiktheorie, 3303411, Musikwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 555694, Musiktheorie, 555562, Klassik, 555560, Musik, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
KELINDO³
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Komponist ALS Produzierender Leser : Zum Verhaeltnis Von Text- Und Musikstruktur Im Klavierbegleiteten Sololied Am Beispiel Der Dichtung Friedrich Von Matthissons in Den Vertonungen Von Franz Schubert (Paperback) - Ira Schulze-Ardey
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ira Schulze-Ardey:
Der Komponist ALS Produzierender Leser : Zum Verhaeltnis Von Text- Und Musikstruktur Im Klavierbegleiteten Sololied Am Beispiel Der Dichtung Friedrich Von Matthissons in Den Vertonungen Von Franz Schubert (Paperback) - Taschenbuch

2004, ISBN: 3631511191

ID: 20084989618

[EAN: 9783631511190], Neubuch, [PU: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany], Language Arts & Disciplines|Linguistics, Literary Criticism|General, Music|Classical, Language: German . Brand New Book. Grundsatzliche musiko-literarische Aussagen zum Wort-Ton-Verhaltnis eines Komponisten sind nur auf der Basis einer gleichwertigen Analyse von Gedicht und Vertonung zu treffen. Aus diesem Grund widmet sich diese Studie am Beispiel der Matthisson-Vertonungen Schuberts einer interdisziplinaren Analyseform, die alle Gestaltungsebenen des Gedichtes in ihrer Vernetzung untersucht und erst vor diesem Hintergrund den Blick auf die Vertonung richtet. Sie geht einen ersten Schritt in Richtung einer ganzheitlichen Erforschung des Liedes, die traditionsreiche Zerrbilder zum Wort-Ton-Verhaltnis bedeutender Komponisten hinterfragen und modifizieren soll. Auf die Matthisson-Vertonungen Schuberts konnte eine Perspektive eroffnet werden, die die kunstlerische Bedeutung dieser Werkgruppe in klarer Kontur hervortreten lasst und Schuberts Qualitaten als -produzierender Leser- unter Beweis stellt.

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Komponist als produzierender Leser als Buch von Ira Schulze-Ardey - Ira Schulze-Ardey
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ira Schulze-Ardey:
Der Komponist als produzierender Leser als Buch von Ira Schulze-Ardey - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783631511190

ID: 8937614

Der Komponist als produzierender Leser:Zum Verhältnis von Text- und Musikstruktur im klavierbegleiteten Sololied am Beispiel der Dichtung Friedrich von Matthissons in den Vertonungen von Franz Schubert Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes Ira Schulze-Ardey Der Komponist als produzierender Leser:Zum Verhältnis von Text- und Musikstruktur im klavierbegleiteten Sololied am Beispiel der Dichtung Friedrich von Matthissons in den Vertonungen von Franz Schubert Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes Ira Schulze-Ardey Bücher > Kunst & Musik, Lang, Peter GmbH

Neues Buch Hugendubel.de
No. 15888545 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Komponist als produzierender Leser - Zum Verhältnis von Text- und Musikstruktur im klavierbegleiteten Sololied am Beispiel der Dichtung Friedrich von Matthissons in den Vertonungen von Franz Schubert - Schulze-Ardey, Ira
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schulze-Ardey, Ira:
Der Komponist als produzierender Leser - Zum Verhältnis von Text- und Musikstruktur im klavierbegleiteten Sololied am Beispiel der Dichtung Friedrich von Matthissons in den Vertonungen von Franz Schubert - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783631511190

[ED: Taschenbuch], [PU: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 490g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der Komponist als produzierender Leser: Der Komponist als produzierender Leser
Autor:

Ira Schulze-Ardey

Titel:

Der Komponist als produzierender Leser: Der Komponist als produzierender Leser

ISBN-Nummer:

Grundsätzliche musiko-literarische Aussagen zum Wort-Ton-Verhältnis eines Komponisten sind nur auf der Basis einer gleichwertigen Analyse von Gedicht und Vertonung zu treffen. Aus diesem Grund widmet sich diese Studie am Beispiel der Matthisson-Vertonungen Schuberts einer interdisziplinären Analyseform, die alle Gestaltungsebenen des Gedichtes in ihrer Vernetzung untersucht und erst vor diesem Hintergrund den Blick auf die Vertonung richtet. Sie geht einen ersten Schritt in Richtung einer ganzheitlichen Erforschung des Liedes, die traditionsreiche Zerrbilder zum Wort-Ton-Verhältnis bedeutender Komponisten hinterfragen und modifizieren soll. Auf die Matthisson-Vertonungen Schuberts konnte eine Perspektive eröffnet werden, die die künstlerische Bedeutung dieser Werkgruppe in klarer Kontur hervortreten lässt und Schuberts Qualitäten als «produzierender Leser» unter Beweis stellt.

Detailangaben zum Buch - Der Komponist als produzierender Leser: Der Komponist als produzierender Leser


EAN (ISBN-13): 9783631511190
ISBN (ISBN-10): 3631511191
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2003
Herausgeber: Peter Lang

Buch in der Datenbank seit 31.05.2007 15:58:29
Buch zuletzt gefunden am 17.05.2017 18:36:02
ISBN/EAN: 3631511191

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-631-51119-1, 978-3-631-51119-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher