Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3631650256 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 53,43 €, größter Preis: 70,33 €, Mittelwert: 61,54 €
Verleitung zu Börsenspekulationsgeschäften und Strafvermeidung durch Corporate Compliance: Das Verhältnis zwischen Wertpapier-Compliance und dem ... Universitaires Européennes) (German Edition) - Jan-Lieven Stöcklein
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jan-Lieven Stöcklein:
Verleitung zu Börsenspekulationsgeschäften und Strafvermeidung durch Corporate Compliance: Das Verhältnis zwischen Wertpapier-Compliance und dem ... Universitaires Européennes) (German Edition) - Taschenbuch

ISBN: 3631650256

[SR: 12396312], Paperback, [EAN: 9783631650257], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Book, [PU: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Im Zentrum dieser Arbeit stehen die §§ 49, 26 BörsG. Hiernach wird bestraft, wer einen unerfahrenen Anleger zu einem Börsenspekulationsgeschäft verleitet und hierbei dessen Unerfahrenheit zu einem Geschäftsabschluss ausnutzt. Schutzzweck dieser als abstraktes Gefährdungsdelikt ausgestalteten Norm ist folglich ein frühzeitiger Vermögensschutz und somit der Anlegerschutz an sich. Schwerpunkt der Arbeit war herauszufinden, welche Rolle die §§ 49, 26 BörsG im heutigen Normgesamtgefüge anlegerschützender Vorschriften des Kapitalmarktrechts einnehmen. Allerdings ist dieser Straftatbestand nicht etwa erst aufgrund der wirtschaftlichen Ereignisse der letzten Jahre eingeführt worden, sondern bereits seit über 117 Jahren im Börsengesetz verankert. Interessanterweise misst das Schrifttum dem Straftatbestand nur eine marginale Bedeutung bei bzw. es wird gar dessen Existenzberechtigung in Frage gestellt. Die überwiegende Bankenpraxis kennt den Straftatbestand gar nicht erst. Hauptanliegen dieser Arbeit war es, Gründe für das bestehende Meinungsbild bzw. die vorherrschende Unkenntnis herauszufinden. Es drängte sich insbesondere die Frage auf, inwieweit nicht schon eine Verpflichtung zur Berücksichtigung des Straftatbestandes im Wege von Compliance-Vorschriften für Banken besteht., 2732, Education & Reference, 11661, CPA Test, 11686, GMAT Test, 10020691011, Statistics, 3, Business & Money, 1000, Subjects, 283155, Books, 10879, Franchising, 173486, Business, 10777, Law, 1000, Subjects, 283155, Books, 173489, Criminal Law, 10836, Criminal Procedure, 10873, Evidence, 10907, Law Enforcement, 11007, Forensic Science, 10777, Law, 1000, Subjects, 283155, Books, 491584, Economics, 491586, Economic Theory, 491590, Macroeconomics, 491592, Microeconomics, 468220, Business & Finance, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books, 491506, Business Law, 468222, Law, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books, 491512, Criminal Law, 468222, Law, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
PBShop UK
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verleitung zu Börsenspekulationsgeschäften und Strafvermeidung durch Corporate Compliance: Das Verhältnis zwischen Wertpapier-Compliance und dem Straftatbestand der Verleitung zu Börsenspekulationsgeschäften (§§ 49, 26 BörsG)- Eine «vergessene Norm» des A - Jan-Lieven Stöcklein
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jan-Lieven Stöcklein:
Verleitung zu Börsenspekulationsgeschäften und Strafvermeidung durch Corporate Compliance: Das Verhältnis zwischen Wertpapier-Compliance und dem Straftatbestand der Verleitung zu Börsenspekulationsgeschäften (§§ 49, 26 BörsG)- Eine «vergessene Norm» des A - Taschenbuch

2007, ISBN: 3631650256

Paperback, [EAN: 9783631650257], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Book, [PU: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, 2205888011, Custom Stores, 7187330011, Amazon Publishing, 13901671, Audiobooks, 14244971, Bargain Books, 13621591, Boxed Sets, 194725011, Canada Day Deals, 377366011, Christian Living Store, 263003011, For Dummies Store, 2354164011, Formats, 714830011, Kids & Family Store, 370821011, Qualifying Textbooks - Fall 2007, 1040638, Specialty Stores, 916520, Books, 935876, Business Law, 935874, Reference, 935522, Business & Investing, 927726, Subjects, 916520, Books, 935878, Education, 935874, Reference, 935522, Business & Investing, 927726, Subjects, 916520, Books, 929042, Franchising, 929032, Business, 927730, Law, 927726, Subjects, 916520, Books, 929070, Reference, 929032, Business, 927730, Law, 927726, Subjects, 916520, Books, 929082, Criminal Law, 929090, Criminal Procedure, 929086, Evidence, 929088, Law Enforcement, 927730, Law, 927726, Subjects, 916520, Books, 929170, Science & Technology, 929154, Perspectives on Law, 927730, Law, 927726, Subjects, 916520, Books, 929184, Business, 929174, Practical Guides, 927730, Law, 927726, Subjects, 916520, Books, 15305551, Economics, 15305561, Economic Theory, 15305581, Macroeconomics, 15305591, Microeconomics, 15305441, Business & Finance, 15115321, Textbooks, 927726, Subjects, 916520, Books, 690352011, Business Law, 15305441, Business & Finance, 15115321, Textbooks, 927726, Subjects, 916520, Books, 15306611, Business Law, 15306601, Law, 15115321, Textbooks, 927726, Subjects, 916520, Books, 15306641, Criminal Law, 15306601, Law, 15115321, Textbooks, 927726, Subjects, 916520, Books

Neues Buch Amazon.ca
Book Depository CA
, Neuware Versandkosten:Usually ships within 1 - 2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verleitung zu Boersenspekulationsgeschaeften und Strafvermeidung durch Corporate Compliance: Das Verhaeltnis zwischen Wertpapier-C - Jan-Lieven Stöcklein
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jan-Lieven Stöcklein:
Verleitung zu Boersenspekulationsgeschaeften und Strafvermeidung durch Corporate Compliance: Das Verhaeltnis zwischen Wertpapier-C - neues Buch

ISBN: 9783631650257

ID: 978363165025

Im Zentrum dieser Arbeit stehen die SSSS 49, 26 BörsG. Hiernach wird bestraft, wer einen unerfahrenen Anleger zu einem Börsenspekulationsgeschäft verleitet und hierbei dessen Unerfahrenheit zu einem Geschäftsabschluss ausnutzt. Schutzzweck dieser als abstraktes Gefährdungsdelikt ausgestalteten Norm ist folglich ein frühzeitiger Vermögensschutz und somit der Anlegerschutz an sich. Schwerpunkt der Arbeit war herauszufinden, welche Rolle die SSSS 49, 26 BörsG im heutigen Normgesamtgefüge anlegerschützender Vorschriften des Kapitalmarktrechts einnehmen. Allerdings ist dieser Straftatbestand nicht etwa erst aufgrund der wirtschaftlichen Ereignisse der letzten Jahre eingeführt worden, sondern bereits seit über 117 Jahren im Börsengesetz verankert. Interessanterweise misst das Schrifttum dem Straftatbestand nur eine marginale Bedeutung bei bzw. es wird gar dessen Existenzberechtigung in Frage gestellt. Die überwiegende Bankenpraxis kennt den Straftatbestand gar nicht erst. Hauptanliegen dieser Arbeit war es, Gründe für das bestehende Meinungsbild bzw. die vorherrschende Unkenntnis herauszufinden. Es drängte sich insbesondere die Frage auf, inwieweit nicht schon eine Verpflichtung zur Berücksichtigung des Straftatbestandes im Wege von Compliance-Vorschriften für Banken besteht. Jan-Lieven Stöcklein, Books, Reference and Language, Verleitung zu Boersenspekulationsgeschaeften und Strafvermeidung durch Corporate Compliance: Das Verhaeltnis zwischen Wertpapier-C Books>Reference and Language, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Neues Buch Indigo.ca
new Free shipping on orders above $25 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verleitung zu Börsenspekulationsgeschäften und Strafvermeidung durch Corporate Compliance - Das Verhältnis zwischen Wertpapier-Compliance und dem Straftatbestand der Verleitung zu Börsenspekulationsgeschäften ( 49, 26 BörsG)- Eine vergessene Norm des - Stöcklein, Jan-Lieven
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stöcklein, Jan-Lieven:
Verleitung zu Börsenspekulationsgeschäften und Strafvermeidung durch Corporate Compliance - Das Verhältnis zwischen Wertpapier-Compliance und dem Straftatbestand der Verleitung zu Börsenspekulationsgeschäften ( 49, 26 BörsG)- Eine vergessene Norm des - Taschenbuch

2014, ISBN: 9783631650257

[ED: Taschenbuch], [PU: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 321, [GW: 440g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verleitung zu Börsenspekulationsgeschäften und Strafvermeidung durch Corporate Compliance - Jan-Lieven Stöcklein
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jan-Lieven Stöcklein:
Verleitung zu Börsenspekulationsgeschäften und Strafvermeidung durch Corporate Compliance - Taschenbuch

2014, ISBN: 9783631650257

ID: 29610697

Das Verhältnis zwischen Wertpapier-Compliance und dem Straftatbestand der Verleitung zu Börsenspekulationsgeschäften (§§ 49, 26 BörsG)- Eine «vergessene Norm» des Anlegerschutzes, Softcover, Buch, [PU: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Verleitung zu Börsenspekulationsgeschäften und Strafvermeidung durch Corporate Compliance Das Verhältnis zwischen Wertpapier-Compliance und dem Straftatbestand der Verleitung zu Börsenspekulationsgeschäften (ÂÂ 49, 26 BörsG) Eine  vergessene Norm  des A

Im Zentrum dieser Arbeit stehen die §§ 49, 26 BörsG. Hiernach wird bestraft, wer einen unerfahrenen Anleger zu einem Börsenspekulationsgeschäft verleitet und hierbei dessen Unerfahrenheit zu einem Geschäftsabschluss ausnutzt. Schutzzweck dieser als abstraktes Gefährdungsdelikt ausgestalteten Norm ist folglich ein frühzeitiger Vermögensschutz und somit der Anlegerschutz an sich. Schwerpunkt der Arbeit war herauszufinden, welche Rolle die §§ 49, 26 BörsG im heutigen Normgesamtgefüge anlegerschützender Vorschriften des Kapitalmarktrechts einnehmen. Allerdings ist dieser Straftatbestand nicht etwa erst aufgrund der wirtschaftlichen Ereignisse der letzten Jahre eingeführt worden, sondern bereits seit über 117 Jahren im Börsengesetz verankert. Interessanterweise misst das Schrifttum dem Straftatbestand nur eine marginale Bedeutung bei bzw. es wird gar dessen Existenzberechtigung in Frage gestellt. Die überwiegende Bankenpraxis kennt den Straftatbestand gar nicht erst. Hauptanliegen dieser Arbeit war es, Gründe für das bestehende Meinungsbild bzw. die vorherrschende Unkenntnis herauszufinden. Es drängte sich insbesondere die Frage auf, inwieweit nicht schon eine Verpflichtung zur Berücksichtigung des Straftatbestandes im Wege von Compliance-Vorschriften für Banken besteht.

Detailangaben zum Buch - Verleitung zu Börsenspekulationsgeschäften und Strafvermeidung durch Corporate Compliance Das Verhältnis zwischen Wertpapier-Compliance und dem Straftatbestand der Verleitung zu Börsenspekulationsgeschäften (ÂÂ 49, 26 BörsG) Eine vergessene Norm des A


EAN (ISBN-13): 9783631650257
ISBN (ISBN-10): 3631650256
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 3
Herausgeber: Lang, Peter Frankfurt

Buch in der Datenbank seit 17.06.2014 22:59:17
Buch zuletzt gefunden am 20.11.2017 17:13:55
ISBN/EAN: 3631650256

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-631-65025-6, 978-3-631-65025-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher