Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3638039544 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,99, größter Preis: € 17,99, Mittelwert: € 16,62
...
Stereotypen, Vorurteile und ihre Variabilität - Eine empirische Untersuchung zur interkulturellen Verständigung deutscher und spanischer Studenten in - Edyta Monika Jarema
(*)
Edyta Monika Jarema:
Stereotypen, Vorurteile und ihre Variabilität - Eine empirische Untersuchung zur interkulturellen Verständigung deutscher und spanischer Studenten in - neues Buch

2008, ISBN: 9783638039543

ID: 731639554

Magisterarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,0, Universitas Wratislaviensis (Institut für Germanistik), 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel meiner Arbeit ist zu beweisen, dass zwischen vielen allgemein bekannten Stereotypen und dem tatsächlichen Bild eines fremden Landes eine grosse Diskrepanz besteht. Es wird gezeigt, dass Stereotype nach der unmittelbaren Konfrontation mit einem fremden Land an Bedeutung verlieren und Vorurteile abgebaut werden. Diese Arbeit stellt dar, wie Polen und seine Einwohner von den Personen, die eine gewisse Zeit in Polen verbracht haben, wahrgenommen werden. Ausserdem dienen die in dieser Arbeit zusammengefassten Forschungsergebnisse dem Vergleich deutscher und spanischer Stereotypen, Meinungen und Urteile bezüglich Polen. Im interkulturellen Diskurs dient diese Arbeit der Förderung der polnischen Landeskunde und Vertiefung des Verständnisses zwischen den Menschen verschiedener Herkunft. Sie soll zu einem aufgeklärten Umgang mit Stereotypen und Vorurteilen anregen. Eine kritisch-reflektierende Haltung gegenüber Stereotypen kann der erste Schritt in Richtung ihrer Relativierung und Abschwächung sein. Den Ausgangspunkt meiner Ausführungen bilden zwei Thesen: 1. Auf Grund seiner psychischen Beschaffenheit ist es unmöglich, den Menschen als ein stereotyp- und vorurteilsfreies Objekt zu betrachten. 2. Durch die unmittelbare Konfrontation mit einem fremden Land können ethnische Vorurteile und Klischees ihre Bedeutung verlieren. Obwohl die Termini Stereotyp und Vorurteil im alltäglichen Verbrauch meistens beinahe synonymisch verwendet werden, zeigt sich bei einer genaueren semantischen Betrachtung, dass sie sich doch voreinander abheben. Im Rahmen dieser Arbeit wird das Stereotyp als ein Element des Orientierungswissens der Gesellschaft verstanden. Es ist ein Urteil über eine soziale bzw. ethnische Gruppe, das eine positive, negative oder neutrale Bedeutung vornimmt. Mit dem Vorurteil ist dagegen ein gefühlsmässig unterbautes Urteil gemeint, das eindeutig negative Züge hat. Magisterarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,0, Universitas Wratislaviensis (Institut für Germanistik), 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel meiner Arbeit ist zu beweisen, dass zwischen vielen allgemein bekannten Stereotypen und dem tatsächlichen Bild eines fremden Landes ... eBook PDF 23.04.2008 eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN, .200

 Orellfuessli.ch
No. 26323373. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.52)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stereotypen, Vorurteile und ihre Variabilität - Eine empirische Untersuchung zur interkulturellen Verständigung deutscher und spanischer Studenten... - Edyta Monika Jarema
(*)
Edyta Monika Jarema:
Stereotypen, Vorurteile und ihre Variabilität - Eine empirische Untersuchung zur interkulturellen Verständigung deutscher und spanischer Studenten... - neues Buch

ISBN: 9783638039543

ID: 638113558

Stereotypen, Vorurteile und ihre Variabilität - Eine empirische Untersuchung zur interkulturellen Verständigung deutscher und spanischer Studenten in Polen: Edyta Monika Jarema Stereotypen, Vorurteile und ihre Variabilität - Eine empirische Untersuchung zur interkulturellen Verständigung deutscher und spanischer Studenten in Polen: Edyta Monika Jarema eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Literaturwissenschaft, GRIN Verlag

 Hugendubel.de
No. 16185284 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stereotypen, Vorurteile und ihre Variabilität - Eine empirische Untersuchung zur interkulturellen Verständigung deutscher und spanischer Studenten... - GRIN Verlag
(*)
GRIN Verlag:
Stereotypen, Vorurteile und ihre Variabilität - Eine empirische Untersuchung zur interkulturellen Verständigung deutscher und spanischer Studenten... - neues Buch

ISBN: 9783638039543

ID: 824530690

Stereotypen, Vorurteile und ihre Variabilität - Eine empirische Untersuchung zur interkulturellen Verständigung deutscher und spanischer Studenten in Polen ab 17.99 EURO Stereotypen, Vorurteile und ihre Variabilität - Eine empirische Untersuchung zur interkulturellen Verständigung deutscher und spanischer Studenten in Polen ab 17.99 EURO eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Literaturwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München ]

 eBook.de
No. 16185284 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stereotypen, Vorurteile und ihre Variabilität - Eine empirische Untersuchung zur interkulturellen Verständigung deutscher und spanischer Studenten in Polen
(*)
Stereotypen, Vorurteile und ihre Variabilität - Eine empirische Untersuchung zur interkulturellen Verständigung deutscher und spanischer Studenten in Polen - neues Buch

ISBN: 9783638039543

ID: 16185284

Stereotypen, Vorurteile und ihre Variabilität - Eine empirische Untersuchung zur interkulturellen Verständigung deutscher und spanischer Studenten in Polen ab 14.99 EURO Medien > Bücher, [PU: Grin-Verlag, München ]

 eBook.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stereotypen, Vorurteile und ihre Variabilität - Eine empirische Untersuchung zur interkulturellen Verständigung deutscher und spanischer Studenten in Polen - Edyta Monika Jarema
(*)
Edyta Monika Jarema:
Stereotypen, Vorurteile und ihre Variabilität - Eine empirische Untersuchung zur interkulturellen Verständigung deutscher und spanischer Studenten in Polen - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783638039543

ID: 21756072

Eine empirische Untersuchung zur interkulturellen Verständigung deutscher und spanischer Studenten in Polen, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Stereotypen, Vorurteile und ihre Variabilität - Eine empirische Untersuchung zur interkulturellen Verständigung deutscher und spanischer Studenten in Polen


EAN (ISBN-13): 9783638039543
ISBN (ISBN-10): 3638039544
Erscheinungsjahr: 2003
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 2009-10-19T13:57:11+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-03-26T20:15:13+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3638039544

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-03954-4, 978-3-638-03954-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher