Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3638106616 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 10,34 €, größter Preis: 21,34 €, Mittelwert: 14,97 €
Kennzahlen und Maßnahmen für die Erfolgssteuerung der eBusiness - Transformation - André Köhler#Lutz Kratzsch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
André Köhler#Lutz Kratzsch:
Kennzahlen und Maßnahmen für die Erfolgssteuerung der eBusiness - Transformation - neues Buch

2001, ISBN: 9783638106610

ID: 689071184

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: Wirtschaftsinformatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist die Konzeption der Erfolgssteuerung der eBusiness - Transformation einer Unternehmung. Das wirtschaftliche Handeln eines nachhaltig erfolgreichen Unternehmens gründet auf einem konsistenten Erklärungsgerüst, aus welchem jede vergangene und zukünftige Handlung des Unternehmens abgeleitet werden kann. Nur wenn dieses konzeptionelle Fundament vorhanden ist, können die Akteure in der Unternehmung zielgerichtet agieren. Einen umfassenden Ansatz für diesen Zweck bildet das diese Arbeit bestimmende Shareholder Value - Konzept, das Prinzip einer Fokussierung auf nachhaltige Unternehmenswertsteigerung. Innerhalb dieses Rahmens muss auch die eBusiness - Transformation erklärbar sein, welche in einem Umfeld mit extrem hoher Marktunsicherheit, verbunden mit enormem Kosten- und Innovationsdruck, stattfindet. Um in dieser Umgebung handlungsfähig zu sein, bedarf es einer hohen Strategiekompetenz im Unternehmen. Aufgabe der Erfolgssteuerung ist es, die Implementation dieser Kompetenz mit den klassischen Controlling-Komponenten Planung, Koordination und Kontrolle zu unterstützen. In der Planungsphase ist das Controlling lediglich der Informationslieferant für die Entwicklung einer eStrategy und der Ableitung eines Projektportfolios relevanter eBusiness - Projekte. In der Koordinationsphase verlangt die hohe Marktunsicherheit für die Bestimmung der auszuführenden Projekte und deren Initialisierungszeitpunktes ein diesem Umfeld angepasstes Instrumentarium, welches der Realoptionsansatz darstellt. Dieser Ansatz überträgt die theoretischen Grundlagen der Optionspreistheorie für Finanzoptionen auf realwirtschaftliche Situationen. Die Kontrolle der initialisierten Projekte ist durch die Neuartigkeit der vorherrschenden Geschäftsmodelle nicht mehr ausschliesslich aus der finanziellen Perspektive möglich, sondern bedarf eines ganzheitlichen Instrumentariums. Die Balanced Scorecard eignet sich für diese Aufgabe durch ihre hohe Anpassbarkeit an die unternehmensspezifische Strategie besonders. Das entwickelte Vorgehensmodell der Erfolgssteuerung wird an einer realistischen Fallstudie, der eBusiness - Transformation des Kleinverlages Ko-Libri GmbH, ausführlich examiniert. Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: Wirtschaftsinformatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist die Konzeption der Erfolgssteuerung der eBusiness - Transformation einer Unternehmung. Das ... eBooks > Fachbücher > Informatik PDF 19.12.2001 eBook, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 26201306 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kennzahlen und Maßnahmen für die Erfolgssteuerung der eBusiness - Transformation - Lutz Kratzsch#André Köhler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lutz Kratzsch#André Köhler:
Kennzahlen und Maßnahmen für die Erfolgssteuerung der eBusiness - Transformation - neues Buch

2001, ISBN: 9783638106610

ID: 689071184

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: Wirtschaftsinformatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist die Konzeption der Erfolgssteuerung der eBusiness - Transformation einer Unternehmung. Das wirtschaftliche Handeln eines nachhaltig erfolgreichen Unternehmens gründet auf einem konsistenten Erklärungsgerüst, aus welchem jede vergangene und zukünftige Handlung des Unternehmens abgeleitet werden kann. Nur wenn dieses konzeptionelle Fundament vorhanden ist, können die Akteure in der Unternehmung zielgerichtet agieren. Einen umfassenden Ansatz für diesen Zweck bildet das diese Arbeit bestimmende Shareholder Value - Konzept, das Prinzip einer Fokussierung auf nachhaltige Unternehmenswertsteigerung. Innerhalb dieses Rahmens muss auch die eBusiness - Transformation erklärbar sein, welche in einem Umfeld mit extrem hoher Marktunsicherheit, verbunden mit enormem Kosten- und Innovationsdruck, stattfindet. Um in dieser Umgebung handlungsfähig zu sein, bedarf es einer hohen Strategiekompetenz im Unternehmen. Aufgabe der Erfolgssteuerung ist es, die Implementation dieser Kompetenz mit den klassischen Controlling-Komponenten Planung, Koordination und Kontrolle zu unterstützen. In der Planungsphase ist das Controlling lediglich der Informationslieferant für die Entwicklung einer eStrategy und der Ableitung eines Projektportfolios relevanter eBusiness - Projekte. In der Koordinationsphase verlangt die hohe Marktunsicherheit für die Bestimmung der auszuführenden Projekte und deren Initialisierungszeitpunktes ein diesem Umfeld angepasstes Instrumentarium, welches der Realoptionsansatz darstellt. Dieser Ansatz überträgt die theoretischen Grundlagen der Optionspreistheorie für Finanzoptionen auf realwirtschaftliche Situationen. Die Kontrolle der initialisierten Projekte ist durch die Neuartigkeit der vorherrschenden Geschäftsmodelle nicht mehr ausschliesslich aus der finanziellen Perspektive möglich, sondern bedarf eines ganzheitlichen Instrumentariums. Die Balanced Scorecard eignet sich für diese Aufgabe durch ihre hohe Anpassbarkeit an die unternehmensspezifische Strategie besonders. Das entwickelte Vorgehensmodell der Erfolgssteuerung wird an einer realistischen Fallstudie, der eBusiness - Transformation des Kleinverlages Ko-Libri GmbH, ausführlich examiniert. Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: Wirtschaftsinformatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist die Konzeption der Erfolgssteuerung der eBusiness - Transformation einer Unternehmung. Das ... eBooks > Fachbücher > Informatik PDF 19.12.2001 eBook, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 26201306 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kennzahlen und Maßnahmen für die Erfolgssteuerung der eBusiness - Transformation - André Köhler#Lutz Kratzsch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
André Köhler#Lutz Kratzsch:
Kennzahlen und Maßnahmen für die Erfolgssteuerung der eBusiness - Transformation - neues Buch

2001, ISBN: 9783638106610

ID: 699943138

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: Wirtschaftsinformatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist die Konzeption der Erfolgssteuerung der eBusiness - Transformation einer Unternehmung. Das wirtschaftliche Handeln eines nachhaltig erfolgreichen Unternehmens gründet auf einem konsistenten Erklärungsgerüst, aus welchem jede vergangene und zukünftige Handlung des Unternehmens abgeleitet werden kann. Nur wenn dieses konzeptionelle Fundament vorhanden ist, können die Akteure in der Unternehmung zielgerichtet agieren. Einen umfassenden Ansatz für diesen Zweck bildet das diese Arbeit bestimmende Shareholder Value - Konzept, das Prinzip einer Fokussierung auf nachhaltige Unternehmenswertsteigerung. Innerhalb dieses Rahmens muss auch die eBusiness - Transformation erklärbar sein, welche in einem Umfeld mit extrem hoher Marktunsicherheit, verbunden mit enormem Kosten- und Innovationsdruck, stattfindet. Um in dieser Umgebung handlungsfähig zu sein, bedarf es einer hohen Strategiekompetenz im Unternehmen. Aufgabe der Erfolgssteuerung ist es, die Implementation dieser Kompetenz mit den klassischen Controlling-Komponenten Planung, Koordination und Kontrolle zu unterstützen. In der Planungsphase ist das Controlling lediglich der Informationslieferant für die Entwicklung einer eStrategy und der Ableitung eines Projektportfolios relevanter eBusiness - Projekte. In der Koordinationsphase verlangt die hohe Marktunsicherheit für die Bestimmung der auszuführenden Projekte und deren Initialisierungszeitpunktes ein diesem Umfeld angepasstes Instrumentarium, welches der Realoptionsansatz darstellt. Dieser Ansatz überträgt die theoretischen Grundlagen der Optionspreistheorie für Finanzoptionen auf realwirtschaftliche Situationen. Die Kontrolle der initialisierten Projekte ist durch die Neuartigkeit der vorherrschenden Geschäftsmodelle nicht mehr ausschliesslich aus der finanziellen Perspektive möglich, sondern bedarf eines ganzheitlichen Instrumentariums. Die Balanced Scorecard eignet sich für diese Aufgabe durch ihre hohe Anpassbarkeit an die unternehmensspezifische Strategie besonders. Das entwickelte Vorgehensmodell der Erfolgssteuerung wird an einer realistischen Fallstudie, der eBusiness - Transformation des Kleinverlages Ko-Libri GmbH, ausführlich examiniert. Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: Wirtschaftsinformatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist die Konzeption der Erfolgssteuerung der eBusiness - Transformation einer Unternehmung. Das ... eBook PDF 19.12.2001 eBooks>Fachbücher>Informatik, GRIN, .200

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 26201306. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.64)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kennzahlen und Maßnahmen für die Erfolgssteuerung der eBusiness - Transformation - André Köhler#Lutz Kratzsch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
André Köhler#Lutz Kratzsch:
Kennzahlen und Maßnahmen für die Erfolgssteuerung der eBusiness - Transformation - neues Buch

2001, ISBN: 9783638106610

ID: 55467970

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: Wirtschaftsinformatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist die Konzeption der Erfolgssteuerung der eBusiness - Transformation einer Unternehmung. Das wirtschaftliche Handeln eines nachhaltig erfolgreichen Unternehmens gründet auf einem konsistenten Erklärungsgerüst, aus welchem jede vergangene und zukünftige Handlung des Unternehmens abgeleitet werden kann. Nur wenn dieses konzeptionelle Fundament vorhanden ist, können die Akteure in der Unternehmung zielgerichtet agieren. Einen umfassenden Ansatz für diesen Zweck bildet das diese Arbeit bestimmende Shareholder Value - Konzept, das Prinzip einer Fokussierung auf nachhaltige Unternehmenswertsteigerung. Innerhalb dieses Rahmens muss auch die eBusiness - Transformation erklärbar sein, welche in einem Umfeld mit extrem hoher Marktunsicherheit, verbunden mit enormem Kosten- und Innovationsdruck, stattfindet. Um in dieser Umgebung handlungsfähig zu sein, bedarf es einer hohen Strategiekompetenz im Unternehmen. Aufgabe der Erfolgssteuerung ist es, die Implementation dieser Kompetenz mit den klassischen Controlling-Komponenten Planung, Koordination und Kontrolle zu unterstützen. In der Planungsphase ist das Controlling lediglich der Informationslieferant für die Entwicklung einer eStrategy und der Ableitung eines Projektportfolios relevanter eBusiness - Projekte. In der Koordinationsphase verlangt die hohe Marktunsicherheit für die Bestimmung der auszuführenden Projekte und deren Initialisierungszeitpunktes ein diesem Umfeld angepasstes Instrumentarium, welches der Realoptionsansatz darstellt. Dieser Ansatz überträgt die theoretischen Grundlagen der Optionspreistheorie für Finanzoptionen auf realwirtschaftliche Situationen. Die Kontrolle der initialisierten Projekte ist durch die Neuartigkeit der vorherrschenden Geschäftsmodelle nicht mehr ausschliesslich aus der finanziellen Perspektive möglich, sondern bedarf eines ganzheitlichen Instrumentariums. Die Balanced Scorecard eignet sich für diese Aufgabe durch ihre hohe Anpassbarkeit an die unternehmensspezifische Strategie besonders. Das entwickelte Vorgehensmodell der Erfolgssteuerung wird an einer realistischen Fallstudie, der eBusiness - Transformation des Kleinverlages Ko-Libri GmbH, ausführlich examiniert. Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: Wirtschaftsinformatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist die Konzeption der Erfolgssteuerung der eBusiness - Transformation einer Unternehmung. Das ... eBook eBooks>Fachbücher>Informatik, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 26201306 Versandkosten:DE (EUR 13.03)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kennzahlen und Maßnahmen für die Erfolgssteuerung der  eBusiness - Transformation - Lutz Kratzsch#André Köhler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lutz Kratzsch#André Köhler:
Kennzahlen und Maßnahmen für die Erfolgssteuerung der eBusiness - Transformation - neues Buch

2001, ISBN: 9783638106610

ID: 3f0ce6f586b0fe0c3ca2158cd317a30b

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: Wirtschaftsinformatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist die Konzeption der Erfolgssteuerung der eBusiness - Transformation einer Unternehmung. Das ... Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: Wirtschaftsinformatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist die Konzeption der Erfolgssteuerung der eBusiness - Transformation einer Unternehmung. Das wirtschaftliche Handeln eines nachhaltig erfolgreichen Unternehmens gründet auf einem konsistenten Erklärungsgerüst, aus welchem jede vergangene und zukünftige Handlung des Unternehmens abgeleitet werden kann. Nur wenn dieses konzeptionelle Fundament vorhanden ist, können die Akteure in der Unternehmung zielgerichtet agieren. Einen umfassenden Ansatz für diesen Zweck bildet das diese Arbeit bestimmende Shareholder Value - Konzept, das Prinzip einer Fokussierung auf nachhaltige Unternehmenswertsteigerung. Innerhalb dieses Rahmens muss auch die eBusiness - Transformation erklärbar sein, welche in einem Umfeld mit extrem hoher Marktunsicherheit, verbunden mit enormem Kosten- und Innovationsdruck, stattfindet. Um in dieser Umgebung handlungsfähig zu sein, bedarf es einer hohen Strategiekompetenz im Unternehmen. Aufgabe der Erfolgssteuerung ist es, die Implementation dieser Kompetenz mit den klassischen Controlling-Komponenten Planung, Koordination und Kontrolle zu unterstützen. In der Planungsphase ist das Controlling lediglich der Informationslieferant für die Entwicklung einer eStrategy und der Ableitung eines Projektportfolios relevanter eBusiness - Projekte. In der Koordinationsphase verlangt die hohe Marktunsicherheit für die Bestimmung der auszuführenden Projekte und deren Initialisierungszeitpunktes ein diesem Umfeld angepasstes Instrumentarium, welches der Realoptionsansatz darstellt. Dieser Ansatz überträgt die theoretischen Grundlagen der Optionspreistheorie für Finanzoptionen auf realwirtschaftliche Situationen. Die Kontrolle der initialisierten Projekte ist durch die Neuartigkeit der vorherrschenden Geschäftsmodelle nicht mehr ausschließlich aus der finanziellen Perspektive möglich, sondern bedarf eines ganzheitlichen Instrumentariums. Die Balanced Scorecard eignet sich für diese Aufgabe durch ihre hohe Anpassbarkeit an die unternehmensspezifische Strategie besonders. Das entwickelte Vorgehensmodell der Erfolgssteuerung wird an einer realistischen Fallstudie, der eBusiness - Transformation des Kleinverlages Ko-Libri GmbH, ausführlich examiniert. eBooks / Fachbücher / Informatik, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 26201306 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Kennzahlen und Maßnahmen für die Erfolgssteuerung der eBusiness - Transformation


EAN (ISBN-13): 9783638106610
ISBN (ISBN-10): 3638106616
Erscheinungsjahr: 2001
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 04.06.2009 15:25:26
Buch zuletzt gefunden am 18.10.2017 11:41:51
ISBN/EAN: 3638106616

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-10661-6, 978-3-638-10661-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher