Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3638106799 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7,99 €, größter Preis: 14,72 €, Mittelwert: 11,93 €
Mediale Unterrichtsansätze zum Themenfeld Kommunalwahlen - Kurt Fuchs
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kurt Fuchs:
Mediale Unterrichtsansätze zum Themenfeld Kommunalwahlen - neues Buch

12, ISBN: 9783638106795

ID: 166819783638106795

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: 1, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: PS Neue Medien - Neue Fachdidaktik? Sprache: Deutsch, Abstract: Medien werden immer wieder als vierte Gewalt in der Gesellschaft bezeichnet. Die von den Medien dargebotene Fülle an Informationen erfordert einen erhöhten Orientierungsbedarf für jeden Menschen. Hier wird dann von Medienkompetenz gesprochen. Sie u Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: 1, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: PS Neue Medien - Neue Fachdidaktik? Sprache: Deutsch, Abstract: Medien werden immer wieder als vierte Gewalt in der Gesellschaft bezeichnet. Die von den Medien dargebotene Fülle an Informationen erfordert einen erhöhten Orientierungsbedarf für jeden Menschen. Hier wird dann von Medienkompetenz gesprochen. Sie umfasst dabei nicht nur die Technik im Umgang mit den Medien, sondern auch die kritische Betrachtung bzw. Auseinandersetzung bis hin zur aktiven Gestaltung. Wie zeigt und entwickelt sich dies in der Schule im Unterricht? Am Beispiel der Planung eines sozialkundlichen Themenfeldes 'Kommunalwahlen' für das Land Sachsen-Anhalt (Rahmenrichtlinie Sozialkunde Stand: 2003) wird in der vorliegenden Arbeit der Zusammenhang von Medien und Methoden reflektiert. Dabei werden verschiedene Ansätze zum Umgang mit Informationen in unserer heutigen Zeit verdeutlicht. Davon abhängig sind natürlich auch die Entscheidungen des Lehrers im Vorfeld über zu vermittelnde Inhalte, eingesetzte Methoden, mögliche Medien und die verfolgten Intentionen. Die vielfältigen Wechselbeziehungen setzen auch Vorüberlegungen zur Medienauswahl voraus. Sie bilden gemeinsam eine vorgedachte Unterrichtskonzeption, die sich sehr von anderen Vorüberlegungen unterscheiden kann. Die Möglichkeiten der Medien an sich werden dabei innerhalb des Unterrichtsprozesses häufig von inhaltlichen Aspekten überlagert. Unter diesen Bedingungen wird innerhalb der Ziel - Inhalt - Methoden - Medienrelation der Betrachtungsansatz von den Medien ausgehend gewählt. Dies bedeutet von Beginn an auch die Begrenzung anderer Ziele und die Ausgrenzung anderer Inhalte. Eine medienspezifische detaillierte Ausdifferenzierung wird in der Arbeit jedoch nicht vorgenommen. Für das Thema 'Kommunalwahlen in Sachsen-Anhalt' werden verschiedene Zugänge zu ei Book, , Mediale Unterrichtsansätze zum Themenfeld Kommunalwahlen~~ Kurt Fuchs~~Book~~9783638106795, de, Mediale Unterrichtsansätze zum Themenfeld Kommunalwahlen, Kurt Fuchs, 9783638106795, GRIN Verlag, 12/19/2001, , , , GRIN Verlag, 12/19/2001

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mediale Unterrichtsansätze zum Themenfeld Kommunalwahlen - Kurt Fuchs
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kurt Fuchs:
Mediale Unterrichtsansätze zum Themenfeld Kommunalwahlen - neues Buch

2003, ISBN: 9783638106795

ID: 125781533

Medien werden immer wieder als vierte Gewalt in der Gesellschaft bezeichnet. Die von den Medien dargebotene Fülle an Informationen erfordert einen erhöhten Orientierungsbedarf für jeden Menschen. Hier wird dann von Medienkompetenz gesprochen. Sie umfasst dabei nicht nur die Technik im Umgang mit den Medien, sondern auch die kritische Betrachtung bzw. Auseinandersetzung bis hin zur aktiven Gestaltung. Wie zeigt und entwickelt sich dies in der Schule im Unterricht?Am Beispiel der Planung eines sozialkundlichen Themenfeldes Kommunalwahlen für das Land Sachsen-Anhalt (Rahmenrichtlinie Sozialkunde Stand: 2003) wird in der vorliegenden Arbeit der Zusammenhang von Medien und Methoden reflektiert. Dabei werden verschiedene Ansätze zum Umgang mit Informationen in unserer heutigen Zeit verdeutlicht. Davon abhängig sind natürlich auch die Entscheidungen des Lehrers im Vorfeld über zu vermittelnde Inhalte, eingesetzte Methoden, mögliche Medien und die verfolgten Intentionen. Die vielfältigen Wechselbeziehungen setzen auch Vorüberlegungen zur Medienauswahl voraus. Sie bilden gemeinsam eine vorgedachte Unterrichtskonzeption, die sich sehr von anderen Vorüberlegungen unterscheiden kann. Die Möglichkeiten der Medien an sich werden dabei innerhalb des Unterrichtsprozesses häufig von inhaltlichen Aspekten überlagert.Unter diesen Bedingungen wird innerhalb der Ziel Inhalt Methoden Medienrelation der Betrachtungsansatz von den Medien ausgehend gewählt. Dies bedeutet von Beginn an auch die Begrenzung anderer Ziele und die Ausgrenzung anderer Inhalte. Eine medienspezifische detaillierte Ausdifferenzierung wird in der Arbeit jedoch nicht vorgenommen.Für das Thema Kommunalwahlen in Sachsen-Anhalt werden verschiedene Zugänge zu einem Lernziel nur aus der Sicht ausgewählter Medien und Methoden vorgestellt, verglichen und zur Diskussion gestellt. Sie beschränken sich vorrangig auf den Unterrichtseinstieg. Medien sind dabei aber mehr als nur ein zweckgebundenes Mittel zur Veranschaulichung und Umsetzung inhaltlicher Wissensziele. Sie erfordern nicht nur inhaltliche Planungsentscheidungen des Lehrers, sondern auch Überlegungen zur Entwicklung von Medienkompetenz, d. h. die Berücksichtigung erzieherischer Aspekte.Wie wichtig die Ausprägung einer Medienkompetenz ist, zeigt sich dabei immer wieder in der Suche nach Orientierung und Positionierung in einer Flut von Informationen und Meinungen, die täglich auf uns einströmen. Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: 1, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: PS Neue Medien - Neue Fachdidaktik?, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.ch
No. 26203394 Versandkosten:, , CH (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mediale Unterrichtsansätze zum Themenfeld Kommunalwahlen - Kurt Fuchs
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kurt Fuchs:
Mediale Unterrichtsansätze zum Themenfeld Kommunalwahlen - neues Buch

2003, ISBN: 9783638106795

ID: 125781533

Medien werden immer wieder als vierte Gewalt in der Gesellschaft bezeichnet. Die von den Medien dargebotene Fülle an Informationen erfordert einen erhöhten Orientierungsbedarf für jeden Menschen. Hier wird dann von Medienkompetenz gesprochen. Sie umfasst dabei nicht nur die Technik im Umgang mit den Medien, sondern auch die kritische Betrachtung bzw. Auseinandersetzung bis hin zur aktiven Gestaltung. Wie zeigt und entwickelt sich dies in der Schule im Unterricht? Am Beispiel der Planung eines sozialkundlichen Themenfeldes Kommunalwahlen für das Land Sachsen-Anhalt (Rahmenrichtlinie Sozialkunde Stand: 2003) wird in der vorliegenden Arbeit der Zusammenhang von Medien und Methoden reflektiert. Dabei werden verschiedene Ansätze zum Umgang mit Informationen in unserer heutigen Zeit verdeutlicht. Davon abhängig sind natürlich auch die Entscheidungen des Lehrers im Vorfeld über zu vermittelnde Inhalte, eingesetzte Methoden, mögliche Medien und die verfolgten Intentionen. Die vielfältigen Wechselbeziehungen setzen auch Vorüberlegungen zur Medienauswahl voraus. Sie bilden gemeinsam eine vorgedachte Unterrichtskonzeption, die sich sehr von anderen Vorüberlegungen unterscheiden kann. Die Möglichkeiten der Medien an sich werden dabei innerhalb des Unterrichtsprozesses häufig von inhaltlichen Aspekten überlagert. Unter diesen Bedingungen wird innerhalb der Ziel Inhalt Methoden Medienrelation der Betrachtungsansatz von den Medien ausgehend gewählt. Dies bedeutet von Beginn an auch die Begrenzung anderer Ziele und die Ausgrenzung anderer Inhalte. Eine medienspezifische detaillierte Ausdifferenzierung wird in der Arbeit jedoch nicht vorgenommen. Für das Thema Kommunalwahlen in Sachsen-Anhalt werden verschiedene Zugänge zu einem Lernziel nur aus der Sicht ausgewählter Medien und Methoden vorgestellt, verglichen und zur Diskussion gestellt. Sie beschränken sich vorrangig auf den Unterrichtseinstieg. Medien sind dabei aber mehr als nur ein zweckgebundenes Mittel zur Veranschaulichung und Umsetzung inhaltlicher Wissensziele. Sie erfordern nicht nur inhaltliche Planungsentscheidungen des Lehrers, sondern auch Überlegungen zur Entwicklung von Medienkompetenz, d. h. die Berücksichtigung erzieherischer Aspekte. Wie wichtig die Ausprägung einer Medienkompetenz ist, zeigt sich dabei immer wieder in der Suche nach Orientierung und Positionierung in einer Flut von Informationen und Meinungen, die täglich auf uns einströmen. Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: 1, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: PS Neue Medien - Neue Fachdidaktik?, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Thalia.ch
No. 26203394 Versandkosten:DE (EUR 12.49)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mediale Unterrichtsansätze zum Themenfeld Kommunalwahlen - Kurt Fuchs
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kurt Fuchs:
Mediale Unterrichtsansätze zum Themenfeld Kommunalwahlen - neues Buch

2003, ISBN: 9783638106795

ID: 125781533

Medien werden immer wieder als vierte Gewalt in der Gesellschaft bezeichnet. Die von den Medien dargebotene Fülle an Informationen erfordert einen erhöhten Orientierungsbedarf für jeden Menschen. Hier wird dann von Medienkompetenz gesprochen. Sie umfasst dabei nicht nur die Technik im Umgang mit den Medien, sondern auch die kritische Betrachtung bzw. Auseinandersetzung bis hin zur aktiven Gestaltung. Wie zeigt und entwickelt sich dies in der Schule im Unterricht?Am Beispiel der Planung eines sozialkundlichen Themenfeldes Kommunalwahlen für das Land Sachsen-Anhalt (Rahmenrichtlinie Sozialkunde Stand: 2003) wird in der vorliegenden Arbeit der Zusammenhang von Medien und Methoden reflektiert. Dabei werden verschiedene Ansätze zum Umgang mit Informationen in unserer heutigen Zeit verdeutlicht. Davon abhängig sind natürlich auch die Entscheidungen des Lehrers im Vorfeld über zu vermittelnde Inhalte, eingesetzte Methoden, mögliche Medien und die verfolgten Intentionen. Die vielfältigen Wechselbeziehungen setzen auch Vorüberlegungen zur Medienauswahl voraus. Sie bilden gemeinsam eine vorgedachte Unterrichtskonzeption, die sich sehr von anderen Vorüberlegungen unterscheiden kann. Die Möglichkeiten der Medien an sich werden dabei innerhalb des Unterrichtsprozesses häufig von inhaltlichen Aspekten überlagert.Unter diesen Bedingungen wird innerhalb der Ziel Inhalt Methoden Medienrelation der Betrachtungsansatz von den Medien ausgehend gewählt. Dies bedeutet von Beginn an auch die Begrenzung anderer Ziele und die Ausgrenzung anderer Inhalte. Eine medienspezifische detaillierte Ausdifferenzierung wird in der Arbeit jedoch nicht vorgenommen.Für das Thema Kommunalwahlen in Sachsen-Anhalt werden verschiedene Zugänge zu einem Lernziel nur aus der Sicht ausgewählter Medien und Methoden vorgestellt, verglichen und zur Diskussion gestellt. Sie beschränken sich vorrangig auf den Unterrichtseinstieg. Medien sind dabei aber mehr als nur ein zweckgebundenes Mittel zur Veranschaulichung und Umsetzung inhaltlicher Wissensziele. Sie erfordern nicht nur inhaltliche Planungsentscheidungen des Lehrers, sondern auch Überlegungen zur Entwicklung von Medienkompetenz, d. h. die Berücksichtigung erzieherischer Aspekte.Wie wichtig die Ausprägung einer Medienkompetenz ist, zeigt sich dabei immer wieder in der Suche nach Orientierung und Positionierung in einer Flut von Informationen und Meinungen, die täglich auf uns einströmen. Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: 1, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: PS Neue Medien - Neue Fachdidaktik?, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Thalia.ch
No. 26203394 Versandkosten:DE (EUR 12.35)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mediale Unterrichtsansätze zum Themenfeld Kommunalwahlen - Kurt Fuchs
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kurt Fuchs:
Mediale Unterrichtsansätze zum Themenfeld Kommunalwahlen - Erstausgabe

2001, ISBN: 9783638106795

ID: 21713819

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.