. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3638159078 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8,99 €, größter Preis: 14,99 €, Mittelwert: 13,79 €
Mängel der deutschen Organschaftsbesteuerung - Christian Klein
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Klein:
Mängel der deutschen Organschaftsbesteuerung - neues Buch

ISBN: 9783638159074

ID: 9783638159074

1. Einführung Das steuerliche Rechtsinstitut der Organschaft ist ausdrücklich im Körperschaftsteuerrecht (insbesondere 14 - 19 KStG), Gewerbesteuerrecht ( 2 Abs. 2 S. 2 und 3 GewStG) und Umsatzsteuerrecht ( 2 Abs. 2 Nr. 2 UStG) zu finden. Auswirkungen haben organschaftliche Regelungen jedoch auch auf andere Steuerarten, wie die Erbschaft- und Schenkungsteuer (Abschn. 59 Abs. 1 KStR i.V.m. 95 Abs. 1 S. 2 BewG und 12 Abs. 5 S. 2 ErbStG) und Grunderwerbsteuer ( 1 Abs. 2 GrEStG). Organschaftliche Vorschriften sollen im Wesentlichen dem Umstand Rechnung tragen, dass obwohl Unternehmen rechtlich selbstständig sind, eine wirtschaftliche Einheit gegeben sein kann und dies demzufolge bei wirtschaftlicher Betrachtungsweise auch steuerlich berücksichtigt werden muss. So ist die wesentliche Rechtsfolge der kstl. Organschaft die Ergebniszurechnung der OG zum OT - insoweit wird die Abschirmwirkung der Kapitalgesellschaften1 und der herrschende Grundsatz der Individualbesteuerung2 durchbrochen, zugunsten einer wirtschaftlichen Betrachtungsweise, die jedoch nicht vollständig verwirklicht ist. Mängel der deutschen Organschaftsbesteuerung: 1. Einführung Das steuerliche Rechtsinstitut der Organschaft ist ausdrücklich im Körperschaftsteuerrecht (insbesondere 14 - 19 KStG), Gewerbesteuerrecht ( 2 Abs. 2 S. 2 und 3 GewStG) und Umsatzsteuerrecht ( 2 Abs. 2 Nr. 2 UStG) zu finden. Auswirkungen haben organschaftliche Regelungen jedoch auch auf andere Steuerarten, wie die Erbschaft- und Schenkungsteuer (Abschn. 59 Abs. 1 KStR i.V.m. 95 Abs. 1 S. 2 BewG und 12 Abs. 5 S. 2 ErbStG) und Grunderwerbsteuer ( 1 Abs. 2 GrEStG). Organschaftliche Vorschriften sollen im Wesentlichen dem Umstand Rechnung tragen, dass obwohl Unternehmen rechtlich selbstständig sind, eine wirtschaftliche Einheit gegeben sein kann und dies demzufolge bei wirtschaftlicher Betrachtungsweise auch steuerlich berücksichtigt werden muss. So ist die wesentliche Rechtsfolge der kstl. Organschaft die Ergebniszurechnung der OG zum OT - insoweit wird die Abschirmwirkung der Kapitalgesellschaften1 und der herrschende Grundsatz der Individualbesteuerung2 durchbrochen, zugunsten einer wirtschaftlichen Betrachtungsweise, die jedoch nicht vollständig verwirklicht ist. Hauptseminar Konzernsteuerquote Organschaftsbesteuerung Mängel Konzernbesteuerung Steuerwettbewerb, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mängel der deutschen Organschaftsbesteuerung - Christian Klein
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Klein:
Mängel der deutschen Organschaftsbesteuerung - neues Buch

ISBN: 9783638159074

ID: 9783638159074

1. Einführung Das steuerliche Rechtsinstitut der Organschaft ist ausdrücklich im Körperschaftsteuerrecht (insbesondere 14 - 19 KStG), Gewerbesteuerrecht ( 2 Abs. 2 S. 2 und 3 GewStG) und Umsatzsteuerrecht ( 2 Abs. 2 Nr. 2 UStG) zu finden. Auswirkungen haben organschaftliche Regelungen jedoch auch auf andere Steuerarten, wie die Erbschaft- und Schenkungsteuer (Abschn. 59 Abs. 1 KStR i.V.m. 95 Abs. 1 S. 2 BewG und 12 Abs. 5 S. 2 ErbStG) und Grunderwerbsteuer ( 1 Abs. 2 GrEStG). Organschaftliche Vorschriften sollen im Wesentlichen dem Umstand Rechnung tragen, dass obwohl Unternehmen rechtlich selbstständig sind, eine wirtschaftliche Einheit gegeben sein kann und dies demzufolge bei wirtschaftlicher Betrachtungsweise auch steuerlich berücksichtigt werden muss. So ist die wesentliche Rechtsfolge der kstl. Organschaft die Ergebniszurechnung der OG zum OT - insoweit wird die Abschirmwirkung der Kapitalgesellschaften1 und der herrschende Grundsatz der Individualbesteuerung2 durchbrochen, zugunsten einer wirtschaftlichen Betrachtungsweise, die jedoch nicht vollständig verwirklicht ist. Mängel der deutschen Organschaftsbesteuerung: 1. Einführung Das steuerliche Rechtsinstitut der Organschaft ist ausdrücklich im Körperschaftsteuerrecht (insbesondere 14 - 19 KStG), Gewerbesteuerrecht ( 2 Abs. 2 S. 2 und 3 GewStG) und Umsatzsteuerrecht ( 2 Abs. 2 Nr. 2 UStG) zu finden. Auswirkungen haben organschaftliche Regelungen jedoch auch auf andere Steuerarten, wie die Erbschaft- und Schenkungsteuer (Abschn. 59 Abs. 1 KStR i.V.m. 95 Abs. 1 S. 2 BewG und 12 Abs. 5 S. 2 ErbStG) und Grunderwerbsteuer ( 1 Abs. 2 GrEStG). Organschaftliche Vorschriften sollen im Wesentlichen dem Umstand Rechnung tragen, dass obwohl Unternehmen rechtlich selbstständig sind, eine wirtschaftliche Einheit gegeben sein kann und dies demzufolge bei wirtschaftlicher Betrachtungsweise auch steuerlich berücksichtigt werden muss. So ist die wesentliche Rechtsfolge der kstl. Organschaft die Ergebniszurechnung der OG zum OT - insoweit wird die Abschirmwirkung der Kapitalgesellschaften1 und der herrschende Grundsatz der Individualbesteuerung2 durchbrochen, zugunsten einer wirtschaftlichen Betrachtungsweise, die jedoch nicht vollständig verwirklicht ist. Hauptseminar Konzernbesteuerung Konzernsteuerquote Mängel Organschaftsbesteuerung Steuerwettbewerb, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mängel der deutschen Organschaftsbesteuerung - Christian Klein
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Klein:
Mängel der deutschen Organschaftsbesteuerung - neues Buch

ISBN: 9783638159074

ID: 9783638159074

1. Einführung Das steuerliche Rechtsinstitut der Organschaft ist ausdrücklich im Körperschaftsteuerrecht (insbesondere 14 - 19 KStG), Gewerbesteuerrecht ( 2 Abs. 2 S. 2 und 3 GewStG) und Umsatzsteuerrecht ( 2 Abs. 2 Nr. 2 UStG) zu finden. Auswirkungen haben organschaftliche Regelungen jedoch auch auf andere Steuerarten, wie die Erbschaft- und Schenkungsteuer (Abschn. 59 Abs. 1 KStR i.V.m. 95 Abs. 1 S. 2 BewG und 12 Abs. 5 S. 2 ErbStG) und Grunderwerbsteuer ( 1 Abs. 2 GrEStG). Organschaftliche Vorschriften sollen im Wesentlichen dem Umstand Rechnung tragen, dass obwohl Unternehmen rechtlich selbstständig sind, eine wirtschaftliche Einheit gegeben sein kann und dies demzufolge bei wirtschaftlicher Betrachtungsweise auch steuerlich berücksichtigt werden muss. So ist die wesentliche Rechtsfolge der kstl. Organschaft die Ergebniszurechnung der OG zum OT - insoweit wird die Abschirmwirkung der Kapitalgesellschaften1 und der herrschende Grundsatz der Individualbesteuerung2 durchbrochen, zugunsten einer wirtschaftlichen Betrachtungsweise, die jedoch nicht vollständig verwirklicht ist. Mängel der deutschen Organschaftsbesteuerung: 1. Einführung Das steuerliche Rechtsinstitut der Organschaft ist ausdrücklich im Körperschaftsteuerrecht (insbesondere 14 - 19 KStG), Gewerbesteuerrecht ( 2 Abs. 2 S. 2 und 3 GewStG) und Umsatzsteuerrecht ( 2 Abs. 2 Nr. 2 UStG) zu finden. Auswirkungen haben organschaftliche Regelungen jedoch auch auf andere Steuerarten, wie die Erbschaft- und Schenkungsteuer (Abschn. 59 Abs. 1 KStR i.V.m. 95 Abs. 1 S. 2 BewG und 12 Abs. 5 S. 2 ErbStG) und Grunderwerbsteuer ( 1 Abs. 2 GrEStG). Organschaftliche Vorschriften sollen im Wesentlichen dem Umstand Rechnung tragen, dass obwohl Unternehmen rechtlich selbstständig sind, eine wirtschaftliche Einheit gegeben sein kann und dies demzufolge bei wirtschaftlicher Betrachtungsweise auch steuerlich berücksichtigt werden muss. So ist die wesentliche Rechtsfolge der kstl. Organschaft die Ergebniszurechnung der OG zum OT - insoweit wird die Abschirmwirkung der Kapitalgesellschaften1 und der herrschende Grundsatz der Individualbesteuerung2 durchbrochen, zugunsten einer wirtschaftlichen Betrachtungsweise, die jedoch nicht vollständig verwirklicht ist., GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mängel der deutschen Organschaftsbesteuerung - Klein,  Christian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klein, Christian:
Mängel der deutschen Organschaftsbesteuerung - neues Buch

ISBN: 3638159078

ID: 9783638159074

[KW: PDF ,BETRIEBSWIRTSCHAFT] <-> <-> PDF ,BETRIEBSWIRTSCHAFT

Neues Buch DE eBook.de
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mängel der deutschen Organschaftsbesteuerung - Christian Klein
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Klein:
Mängel der deutschen Organschaftsbesteuerung - Erstausgabe

2002, ISBN: 9783638159074

ID: 25106616

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Mängel der deutschen Organschaftsbesteuerung
Autor:

Klein, Christian

Titel:

Mängel der deutschen Organschaftsbesteuerung

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Mängel der deutschen Organschaftsbesteuerung


EAN (ISBN-13): 9783638159074
ISBN (ISBN-10): 3638159078
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 28.10.2008 17:28:20
Buch zuletzt gefunden am 22.09.2016 13:53:20
ISBN/EAN: 3638159078

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-15907-8, 978-3-638-15907-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher