Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3638272044 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9,99 €, größter Preis: 16,99 €, Mittelwert: 15,34 €
Special Ad ´Split Kick´ - mehr Schein als sein? Untersuchung der Werbewirkung der neuen Splitscreen Variante ´Split Kick´ im experimentellen Design - Livia Krentel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Livia Krentel:
Special Ad ´Split Kick´ - mehr Schein als sein? Untersuchung der Werbewirkung der neuen Splitscreen Variante ´Split Kick´ im experimentellen Design - neues Buch

2002, ISBN: 9783638272049

ID: 125800611

Der Werbemarkt ist hart umkämpft. Jedes Unternehmen ist bestrebt in dem konkurrierenden Werbeumfeld für sein Produkt die höchste Aufmerksamkeit bei den Zuschauern zu erreichen. Die Fernsehsender erfinden und kreieren spezielle Werbeformen, um Kundenwünschen zu erfüllen und Exklusivität (teuer) verkaufen zu können. Special Ads heisst das Zauberwort der Sender. Um aufzufallen unterscheidet sich ein Special Ad in Art, Inhalt, Länge oder Präsentationsform vom klassischen TV-Spots. Altbekannte und etablierte Sonder-Werbeformen sind beispielsweise Sponsoring, Tandem-Spot, Singlespot, News-Watch oder Splitscreen. Die neuen hinzugekommenen Werbewunderwaffen nennt die Branche Ad Ins und Split-Kick.1 Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Split-Kick, einer speziellen Variante der Splitscreen-Werbung. Bei einem Split-Kick wird in der oberen Hälfte des Bildschirms ein Werbesport gezeigt, während im unteren Teil redaktionelle, zum Programmumfeld passende Inhalte eingeblendet werden. Der Split Kick wird nach dem Programm vor dem eigentlichen Werbeblock eingesetzt. Seine Premiere hatte der besondere Splitscreen auf Sat1 in dem Fussballmagazin ran während dem WM-Qualifikationsspiel Deutschland gegen Ukraine im November 2001. Im redaktionellen Bildschirmbereich wurden Informationen zum Spiel, wie zum Beispiel Torstand, Anzahl der Zweikämpfe und Fouls, eingeblendet. Im Rahmen eines Hauptseminars am Institut für Kommunikationswissenschaft haben wir die Wirkung des Split-Kicks im Experimentaldesign untersucht. Der Forschungsbericht will der Frage nachgehen, ob die neuartige Werbeform, der Split-Kick, wirklich eine grössere Attraktion auf die Zuschauer ausübt und somit für die Werbetreibenden eine interessante Werbeform sein kann. Wenn im folgenden vom Splitscreen die Rede ist, dann ist damit der Split-Kick gemeint. 1 Definition der Werbeformen ist im Anhang 7.1. zu finden. Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,7, Ludwig-Maximilians-Universität München (Kommunikationswissenschaft und Medienforschung), Veranstaltung: Experiment, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Medienwissenschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 26244760 Versandkosten:AT (EUR 12.49)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Special Ad 'Split Kick' - mehr Schein als sein? Untersuchung der Werbewirkung der neuen Splitscreen Variante 'Split Kick' im experimentellen Design - Livia Krentel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Livia Krentel:
Special Ad 'Split Kick' - mehr Schein als sein? Untersuchung der Werbewirkung der neuen Splitscreen Variante 'Split Kick' im experimentellen Design - neues Buch

2002, ISBN: 9783638272049

ID: 41c7b586cc4e0330f3ebd4af036ef254

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,7, Ludwig-Maximilians-Universität München (Kommunikationswissenschaft und Medienforschung), Veranstaltung: Experiment, Sprache: Deutsch Der Werbemarkt ist hart umkämpft. Jedes Unternehmen ist bestrebt in demkonkurrierenden Werbeumfeld für sein Produkt die höchste Aufmerksamkeit beiden Zuschauern zu erreichen. Die Fernsehsender erfinden und kreierenspezielle Werbeformen, um Kundenwünschen zu erfüllen und Exklusivität (teuer)verkaufen zu können. Special Ads heisst das Zauberwort der Sender. Umaufzufallen unterscheidet sich ein Special Ad in Art, Inhalt, Länge oderPräsentationsform vom klassischen TV-Spots. Altbekannte und etablierteSonder-Werbeformen sind beispielsweise Sponsoring, Tandem-Spot,Singlespot, News-Watch oder Splitscreen. Die neuen hinzugekommenenWerbewunderwaffen nennt die Branche Ad Ins und Split-Kick.1Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Split-Kick, einer speziellenVariante der Splitscreen-Werbung. Bei einem Split-Kick wird in der oberen Hälftedes Bildschirms ein Werbesport gezeigt, während im unteren Teil redaktionelle,zum Programmumfeld passende Inhalte eingeblendet werden. Der Split Kickwird nach dem Programm vor dem eigentlichen Werbeblock eingesetzt.Seine Premiere hatte der besondere Splitscreen auf Sat1 in demFussballmagazin ran während dem WM-Qualifikationsspiel Deutschland gegenUkraine im November 2001. Im redaktionellen Bildschirmbereich wurdenInformationen zum Spiel, wie zum Beispiel Torstand, Anzahl der Zweikämpfeund Fouls, eingeblendet.Im Rahmen eines Hauptseminars am Institut für Kommunikationswissenschafthaben wir die Wirkung des Split-Kicks im Experimentaldesign untersucht. DerForschungsbericht will der Frage nachgehen, ob die neuartige Werbeform, derSplit-Kick, wirklich eine grössere Attraktion auf die Zuschauer ausübt und somitfür die Werbetreibenden eine interessante Werbeform sein kann.Wenn im folgenden vom Splitscreen die Rede ist, dann ist damit der Split-Kickgemeint.1 Definition der Werbeformen ist im Anhang 7.1. zu finden. eBooks / Fachbücher / Medienwissenschaft, GRIN

Neues Buch Buch.ch
Nr. 26244760 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Special Ad 'Split Kick' - mehr Schein als sein? Untersuchung der Werbewirkung der neuen Splitscreen Variante 'Split Kick' im experimentellen Design - Livia Krentel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Livia Krentel:
Special Ad 'Split Kick' - mehr Schein als sein? Untersuchung der Werbewirkung der neuen Splitscreen Variante 'Split Kick' im experimentellen Design - neues Buch

2002, ISBN: 9783638272049

ID: 8564c1f3679cb9c01ed7ab5918bbee5f

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,7, Ludwig-Maximilians-Universität München (Kommunikationswissenschaft und Medienforschung), Veranstaltung: Experiment, Sprache: Deutsch Der Werbemarkt ist hart umkämpft. Jedes Unternehmen ist bestrebt in demkonkurrierenden Werbeumfeld für sein Produkt die höchste Aufmerksamkeit beiden Zuschauern zu erreichen. Die Fernsehsender erfinden und kreierenspezielle Werbeformen, um Kundenwünschen zu erfüllen und Exklusivität (teuer)verkaufen zu können. Special Ads heißt das Zauberwort der Sender. Umaufzufallen unterscheidet sich ein Special Ad in Art, Inhalt, Länge oderPräsentationsform vom klassischen TV-Spots. Altbekannte und etablierteSonder-Werbeformen sind beispielsweise Sponsoring, Tandem-Spot,Singlespot, News-Watch oder Splitscreen. Die neuen hinzugekommenenWerbewunderwaffen nennt die Branche Ad Ins und Split-Kick.1Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Split-Kick, einer speziellenVariante der Splitscreen-Werbung. Bei einem Split-Kick wird in der oberen Hälftedes Bildschirms ein Werbesport gezeigt, während im unteren Teil redaktionelle,zum Programmumfeld passende Inhalte eingeblendet werden. Der Split Kickwird nach dem Programm vor dem eigentlichen Werbeblock eingesetzt.Seine Premiere hatte der besondere Splitscreen auf Sat1 in demFußballmagazin ran während dem WM-Qualifikationsspiel Deutschland gegenUkraine im November 2001. Im redaktionellen Bildschirmbereich wurdenInformationen zum Spiel, wie zum Beispiel Torstand, Anzahl der Zweikämpfeund Fouls, eingeblendet.Im Rahmen eines Hauptseminars am Institut für Kommunikationswissenschafthaben wir die Wirkung des Split-Kicks im Experimentaldesign untersucht. DerForschungsbericht will der Frage nachgehen, ob die neuartige Werbeform, derSplit-Kick, wirklich eine größere Attraktion auf die Zuschauer ausübt und somitfür die Werbetreibenden eine interessante Werbeform sein kann.Wenn im folgenden vom Splitscreen die Rede ist, dann ist damit der Split-Kickgemeint.1 Definition der Werbeformen ist im Anhang 7.1. zu finden. eBooks / Fachbücher / Medienwissenschaft, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 26244760 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Special Ad 'Split Kick' - mehr Schein als sein? Untersuchung der Werbewirkung der neuen Splitscreen Variante 'Split Kick' im experimentellen Design - Livia Krentel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Livia Krentel:
Special Ad 'Split Kick' - mehr Schein als sein? Untersuchung der Werbewirkung der neuen Splitscreen Variante 'Split Kick' im experimentellen Design - Erstausgabe

2004, ISBN: 9783638272049

ID: 21719728

mehr Schein als sein? Untersuchung der Werbewirkung der neuen Splitscreen Variante 'Split Kick' im experimentellen Design, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Special Ad 'Split Kick' - mehr Schein als sein? Untersuchung der Werbewirkung der neuen Splitscreen Variante 'Split Kick' im experimentellen Design - Livia Krentel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Livia Krentel:
Special Ad 'Split Kick' - mehr Schein als sein? Untersuchung der Werbewirkung der neuen Splitscreen Variante 'Split Kick' im experimentellen Design - Erstausgabe

2004, ISBN: 9783638272049

ID: 21719728

[ED: 1], 1., Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.