Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3638272923 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,68 €, größter Preis: 12,99 €, Mittelwert: 12,81 €
Der Deutsche Journalisten-Verband - Marion Hacke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marion Hacke:
Der Deutsche Journalisten-Verband - neues Buch

2003, ISBN: 9783638272926

ID: 125800493

Die Bundesrepublik Deutschland garantiert in Art. 5 GG das Recht der Informationsfreiheit und das Recht der freien Meinungsäusserung. Der Deutsche Journalisten-Verband, Gewerkschaft der Journalisten und Journalistinnen, tritt für die Informations- und Meinungsfreiheit aller Bürger und Bürgerinnen ein, indem er für die Freiheit und Unabhängigkeit der Journalisten und Journalistinnen kämpft. Dabei verfolgt der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) ethische Grundprinzipien wie die Absage an Intoleranz, Rassismus, Totalitarismus und Fremdenfeindlichkeit. Ebenso wahrt er bei seiner Arbeit die Rechte der Bürger wie z.B. den Schutz der Menschenwürde, die freie Entfaltung der Persönlichkeit und die freie Unterrichtung aus allgemein zugänglichen Quellen. Diese genannten Grundprinzipen legte der DJV in seinem Grundsatzprogramm, welches 1995 auf dem DJV-Verbandstag beschlossen wurde, fest. Des weiteren verankerte er organisations-, tarif- und medienpolitische Grundsätze sowie grundlegende Prinzipien hinsichtlich Aus- und Fortbildung und Internationalität in seinem Programm. In der vorliegenden Arbeit soll sowohl auf die grundsätzlichen als auch auf wichtige ergänzende Themen eingegangen werden. Hierzu wird eingangs ein Überblick über die Geschichte des DJV gegeben. Dem folgt eine Erläuterung über die zugrunde liegende Struktur und Organisation des DJV. Auf Grundlage dieser Informationen werden abschliessend die Aufgaben und Ziele des Verbandes dargestellt. Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 2,3, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Lehrstuhl Kommunikationswissenschaften), Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Medienwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Thalia.ch
No. 26245061 Versandkosten:DE (EUR 12.49)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Deutsche Journalisten-Verband - Marion Hacke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marion Hacke:
Der Deutsche Journalisten-Verband - neues Buch

2003, ISBN: 9783638272926

ID: f7c4edf7329fdebe8acd3117bcae235d

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 2,3, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Lehrstuhl Kommunikationswissenschaften), Sprache: Deutsch Die Bundesrepublik Deutschland garantiert in Art. 5 GG das Recht der Informationsfreiheit und das Recht der freien Meinungsäusserung. Der Deutsche Journalisten-Verband, Gewerkschaft der Journalisten und Journalistinnen, tritt für die Informations- und Meinungsfreiheit aller Bürger und Bürgerinnen ein, indem er für die Freiheit und Unabhängigkeit der Journalisten und Journalistinnen kämpft. Dabei verfolgt der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) ethische Grundprinzipien wie die Absage an Intoleranz, Rassismus, Totalitarismus und Fremdenfeindlichkeit. Ebenso wahrt er bei seiner Arbeit die Rechte der Bürger wie z.B. den Schutz der Menschenwürde, die freie Entfaltung der Persönlichkeit und die freie Unterrichtung aus allgemein zugänglichen Quellen. Diese genannten Grundprinzipen legte der DJV in seinem Grundsatzprogramm, welches 1995 auf dem DJV-Verbandstag beschlossen wurde, fest. Des weiteren verankerte er organisations-, tarif- und medienpolitische Grundsätze sowie grundlegende Prinzipien hinsichtlich Aus- und Fortbildung und Internationalität in seinem Programm. In der vorliegenden Arbeit soll sowohl auf die grundsätzlichen als auch auf wichtige ergänzende Themen eingegangen werden. Hierzu wird eingangs ein Überblick über die Geschichte des DJV gegeben. Dem folgt eine Erläuterung über die zugrunde liegende Struktur und Organisation des DJV. Auf Grundlage dieser Informationen werden abschliessend die Aufgaben und Ziele des Verbandes dargestellt. eBooks / Fachbücher / Medienwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Buch.ch
Nr. 26245061 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Deutsche Journalisten-Verband - Marion Hacke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marion Hacke:
Der Deutsche Journalisten-Verband - neues Buch

2003, ISBN: 9783638272926

ID: 5d9867489061ac53db1c4b6bae41473a

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 2,3, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Lehrstuhl Kommunikationswissenschaften), Sprache: Deutsch Die Bundesrepublik Deutschland garantiert in Art. 5 GG das Recht der Informationsfreiheit und das Recht der freien Meinungsäußerung. Der Deutsche Journalisten-Verband, Gewerkschaft der Journalisten und Journalistinnen, tritt für die Informations- und Meinungsfreiheit aller Bürger und Bürgerinnen ein, indem er für die Freiheit und Unabhängigkeit der Journalisten und Journalistinnen kämpft. Dabei verfolgt der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) ethische Grundprinzipien wie die Absage an Intoleranz, Rassismus, Totalitarismus und Fremdenfeindlichkeit. Ebenso wahrt er bei seiner Arbeit die Rechte der Bürger wie z.B. den Schutz der Menschenwürde, die freie Entfaltung der Persönlichkeit und die freie Unterrichtung aus allgemein zugänglichen Quellen. Diese genannten Grundprinzipen legte der DJV in seinem Grundsatzprogramm, welches 1995 auf dem DJV-Verbandstag beschlossen wurde, fest. Des weiteren verankerte er organisations-, tarif- und medienpolitische Grundsätze sowie grundlegende Prinzipien hinsichtlich Aus- und Fortbildung und Internationalität in seinem Programm. In der vorliegenden Arbeit soll sowohl auf die grundsätzlichen als auch auf wichtige ergänzende Themen eingegangen werden. Hierzu wird eingangs ein Überblick über die Geschichte des DJV gegeben. Dem folgt eine Erläuterung über die zugrunde liegende Struktur und Organisation des DJV. Auf Grundlage dieser Informationen werden abschließend die Aufgaben und Ziele des Verbandes dargestellt. eBooks / Fachbücher / Medienwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Buch.de
Nr. 26245061 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Deutsche Journalisten-Verband - Marion Hacke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marion Hacke:
Der Deutsche Journalisten-Verband - neues Buch

2003, ISBN: 9783638272926

ID: f7c4edf7329fdebe8acd3117bcae235d

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 2,3, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Lehrstuhl Kommunikationswissenschaften), Sprache: Deutsch Die Bundesrepublik Deutschland garantiert in Art. 5 GG das Recht der Informationsfreiheit und das Recht der freien Meinungsäusserung.Der Deutsche Journalisten-Verband, Gewerkschaft der Journalisten und Journalistinnen, tritt für die Informations- und Meinungsfreiheit aller Bürger und Bürgerinnen ein, indem er für die Freiheit und Unabhängigkeit der Journalisten und Journalistinnen kämpft.Dabei verfolgt der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) ethische Grundprinzipien wie die Absage an Intoleranz, Rassismus, Totalitarismus und Fremdenfeindlichkeit. Ebenso wahrt er bei seiner Arbeit die Rechte der Bürger wie z.B. den Schutz der Menschenwürde, die freie Entfaltung der Persönlichkeit und die freie Unterrichtung aus allgemein zugänglichen Quellen.Diese genannten Grundprinzipen legte der DJV in seinem Grundsatzprogramm, welches 1995 auf dem DJV-Verbandstag beschlossen wurde, fest. Des weiteren verankerte er organisations-, tarif- und medienpolitische Grundsätze sowie grundlegende Prinzipien hinsichtlich Aus- und Fortbildung und Internationalität in seinem Programm.In der vorliegenden Arbeit soll sowohl auf die grundsätzlichen als auch auf wichtige ergänzende Themen eingegangen werden. Hierzu wird eingangs ein Überblick über die Geschichte des DJV gegeben. Dem folgt eine Erläuterung über die zugrunde liegende Struktur und Organisation des DJV. Auf Grundlage dieser Informationen werden abschliessend die Aufgaben und Ziele des Verbandes dargestellt. eBooks / Fachbücher / Medienwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Buch.ch
Nr. 26245061 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Deutsche Journalisten-Verband - Marion Hacke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marion Hacke:
Der Deutsche Journalisten-Verband - neues Buch

2003, ISBN: 9783638272926

ID: 5d9867489061ac53db1c4b6bae41473a

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 2,3, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Lehrstuhl Kommunikationswissenschaften), Sprache: Deutsch Die Bundesrepublik Deutschland garantiert in Art. 5 GG das Recht der Informationsfreiheit und das Recht der freien Meinungsäußerung.Der Deutsche Journalisten-Verband, Gewerkschaft der Journalisten und Journalistinnen, tritt für die Informations- und Meinungsfreiheit aller Bürger und Bürgerinnen ein, indem er für die Freiheit und Unabhängigkeit der Journalisten und Journalistinnen kämpft.Dabei verfolgt der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) ethische Grundprinzipien wie die Absage an Intoleranz, Rassismus, Totalitarismus und Fremdenfeindlichkeit. Ebenso wahrt er bei seiner Arbeit die Rechte der Bürger wie z.B. den Schutz der Menschenwürde, die freie Entfaltung der Persönlichkeit und die freie Unterrichtung aus allgemein zugänglichen Quellen.Diese genannten Grundprinzipen legte der DJV in seinem Grundsatzprogramm, welches 1995 auf dem DJV-Verbandstag beschlossen wurde, fest. Des weiteren verankerte er organisations-, tarif- und medienpolitische Grundsätze sowie grundlegende Prinzipien hinsichtlich Aus- und Fortbildung und Internationalität in seinem Programm.In der vorliegenden Arbeit soll sowohl auf die grundsätzlichen als auch auf wichtige ergänzende Themen eingegangen werden. Hierzu wird eingangs ein Überblick über die Geschichte des DJV gegeben. Dem folgt eine Erläuterung über die zugrunde liegende Struktur und Organisation des DJV. Auf Grundlage dieser Informationen werden abschließend die Aufgaben und Ziele des Verbandes dargestellt. eBooks / Fachbücher / Medienwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Buch.de
Nr. 26245061 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.