Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3638344932 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6,75 €, größter Preis: 7,99 €, Mittelwert: 7,47 €
Die Erotik in Michel Houellebecqs 'Elementarteilchen' - Tina Hanke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tina Hanke:
Die Erotik in Michel Houellebecqs 'Elementarteilchen' - neues Buch

2005, ISBN: 9783638344937

ID: 9200000011104688

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Theaterwissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar: Theater und Erotik, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Erotik verhält sich zur Sexualität wie Gewinn zu Verlust'. Mit dieser Erkenntnis steht der österreichische Publizist Karl Kraus nicht alleine da. Fast alle Experten und Nachschlagewerke stellen die Begriffe 'Erotik' und 'Sexua..., Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Theaterwissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar: Theater und Erotik, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Erotik verhält sich zur Sexualität wie Gewinn zu Verlust'. Mit dieser Erkenntnis steht der österreichische Publizist Karl Kraus nicht alleine da. Fast alle Experten und Nachschlagewerke stellen die Begriffe 'Erotik' und 'Sexualität' einander diametral gegenüber. So betont der Brockhaus, dass Erotik 'im Unterschied zum triebhaft-affektiven Erleben' der Sexualität vor allem 'Liebeskunst' bedeute: 'als individuelle Sublimierung und Stilisierung geschlechtlichen Triebverhaltens und als im weitesten Sinn künstlerische (spielerische, metaphorische und symbolische) Umsetzung der Sexualität'. Im Lexikon der Psychologie wird der Kontrast zur reinen Sexualität noch deutlicher: Erotik, das Erleben einer vitalisierenden Kraft, die den Menschen ganzheitlich erfasst und alle Dimensionen seines Seins ergreift: den Leib (der z.B. wie 'elektrisiert' erlebt werden kann), die Psyche (z.B. kräftemobilisierend, Steigerung der Lebenslust) und den Geist (z.B. Motivation, Vigilanz, Interesse, Entscheidung). [...] Wesentlich für das erotische Erleben ist das Bestehen einer Distanz. Erotik ist daher gleichsam 'Zärtlichkeit ohne Berührung'. Mit der Distanz in der geschlechtlichen Vereinigung verliert sich die Erotik. Andere Quellen betonen, Erotik sei nicht von Sinnlichkeit, Geheimnis und Spannung, von Phantasie und Grenzüberschreitung zu trennen. Im Gegensatz zur reinen Sexualität, bei der es primär um körperliche Reaktionen gehe, spiele sich die Erotik hauptsächlich im Kopf ab und entstehe eher durch die Ab- als Anwesenheit von eindeutigen Sexualdarstellungen. Es bleibt jedoch fraglich, ob sich Sexualität und Erotik einander wirklich so konträr gegenüberstehen oder ob sie sich nicht vielmehr häufig miteinander vermischen. Auf jeden Fall sollte man nicht so kategorisch ausschließen, dass es auch im Sexualakt Momente der Erotik, der Spannung, der Phantasie geben und dass Erotik durchaus mehr als die oben genannte 'Zärtlichkeit ohne Berührung' umfassen kann.Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Bestandsgrootte: 0.30 MB; Verschijningsdatum: januari 2005; ISBN13: 9783638344937; , Duitstalig | Ebook | 2005, Boeken, Studie & Management, Kunst & Cultuur, Uitvoerende kunst, Kunst, Fotografie & Architectuur, Uitvoerende kunst, Grin Verlag

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar. Versandkosten:Direct beschikbaar. (EUR 4.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Erotik in Michel Houellebecqs 'Elementarteilchen' - Tina Hanke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tina Hanke:
Die Erotik in Michel Houellebecqs 'Elementarteilchen' - neues Buch

1, ISBN: 9783638344937

ID: 166819783638344937

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Theaterwissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar: Theater und Erotik, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Erotik verhält sich zur Sexualität wie Gewinn zu Verlust'. Mit dieser Erkenntnis steht der österreichische Publizist Karl Kraus nicht alleine da. Fast alle Experten und Nachschlagewerke stellen die Begriffe 'Erotik' und 'Sexua Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Theaterwissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar: Theater und Erotik, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Erotik verhält sich zur Sexualität wie Gewinn zu Verlust'. Mit dieser Erkenntnis steht der österreichische Publizist Karl Kraus nicht alleine da. Fast alle Experten und Nachschlagewerke stellen die Begriffe 'Erotik' und 'Sexualität' einander diametral gegenüber. So betont der Brockhaus, dass Erotik 'im Unterschied zum triebhaft-affektiven Erleben' der Sexualität vor allem 'Liebeskunst' bedeute: 'als individuelle Sublimierung und Stilisierung geschlechtlichen Triebverhaltens und als im weitesten Sinn künstlerische (spielerische, metaphorische und symbolische) Umsetzung der Sexualität'. Im Lexikon der Psychologie wird der Kontrast zur reinen Sexualität noch deutlicher: Erotik, das Erleben einer vitalisierenden Kraft, die den Menschen ganzheitlich erfasst und alle Dimensionen seines Seins ergreift: den Leib (der z.B. wie 'elektrisiert' erlebt werden kann), die Psyche (z.B. kräftemobilisierend, Steigerung der Lebenslust) und den Geist (z.B. Motivation, Vigilanz, Interesse, Entscheidung). [.] Wesentlich für das erotische Erleben ist das Bestehen einer Distanz. Erotik ist daher gleichsam 'Zärtlichkeit ohne Berührung'. Mit der Distanz in der geschlechtlichen Vereinigung verliert sich die Erotik. Andere Quellen betonen, Erotik sei nicht von Sinnlichkeit, Geheimnis und Spannung, von Phantasie und Grenzüberschreitung zu trennen. Im Gegensatz zur reinen Sexualität, bei der es primär um körperliche Reaktionen gehe, spiele sich die Erotik hauptsächlich im Kopf ab und entstehe eher durch die Ab- als Anwesenheit von eindeutigen Sexualdarstellungen. Es bleibt jedoch fraglich, ob sich Sexualität und Erotik einander wirklich so konträr gegenüberstehen oder ob sie sich nicht vielmehr häufig miteinander vermischen. Theatre, Performing Arts, Die Erotik in Michel Houellebecqs 'Elementarteilchen'~~ Tina Hanke~~Theatre~~Performing Arts~~9783638344937, de, Die Erotik in Michel Houellebecqs 'Elementarteilchen', Tina Hanke, 9783638344937, GRIN Verlag, 01/30/2005, , , , GRIN Verlag, 01/30/2005

Neues Buch Kobo
E-Book zum download. Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Erotik in Michel Houellebecqs 'Elementarteilchen' - Tina Hanke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tina Hanke:
Die Erotik in Michel Houellebecqs 'Elementarteilchen' - neues Buch

ISBN: 9783638344937

ID: 9783638344937

Die Erotik in Michel Houellebecqs 'Elementarteilchen' Die-Erotik-in-Michel-Houellebecqs-Elementarteilchen~~Tina-Hanke Theater Arts And Drama>Theatre Arts>Theatre Arts NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Erotik in Michel Houellebecqs
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tina Hanke:
Die Erotik in Michel Houellebecqs "Elementarteilchen" - Erstausgabe

2005, ISBN: 9783638344937

ID: 21731047

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Erotik in Michel Houellebecqs 'Elementarteilchen' - Tina Hanke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tina Hanke:
Die Erotik in Michel Houellebecqs 'Elementarteilchen' - Erstausgabe

2005, ISBN: 9783638344937

ID: 21731047

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.