. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3704330981 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9,00 €, größter Preis: 16,70 €, Mittelwert: 14,81 €
Stuka die autobiographischer Roman  vom Schicksal des Piloten und einer Freundschaft im 2.Weltkrieg von Valentin Mikula - Mikula, Valentin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mikula, Valentin:
Stuka die autobiographischer Roman vom Schicksal des Piloten und einer Freundschaft im 2.Weltkrieg von Valentin Mikula - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783704330987

ID: 592133522

22 cm. 431 seiten. Leineneinband mit OU Gebrauchsspuren, papiergebräunte seiten und schnitt,OU mit Läsuren. "..eine Flut von Kriegsbüchern überschwemmt den Buchmarkt Seekrieg, Luftkrieg, Landkrieg, Krieg an allen Fronten und in allen Phasen, geschildert aus der Sicht einer jeden beteiligten Nation. Da liegt natürlich der Gedanke nahe, daß Militarismus mit allen Mitteln wachgehalten werden soll oder noch gar nicht eingeschlafen ist, wie die Verkaufsziffern dieser Bücher vermuten lassen. Eines tritt aber bei der Lektüre von Kriegsbüchern deutlich zutage: man ist weit davon entfernt, Militarismus und Krieg zu verherrlichen. Ganz im Gegenteil, Realismus und tatsachengetreue Darstellung wird gerade hier auf die Spitze getrieben. Gefahren und Härte des Frontlebens, Schmutz, Blut, Todesangst und daneben Bewährung und Kameradschaft werden erschütternd und wirklichkeitsnah dargestellt. Der Krieg nicht als Abenteuer sondern als grausame und blutige Wirklichkeit, ein warnendes Beispiel für alle das ist das Resümee aus der Kriegsliteratur unserer Zeit.Stuka" wurde von einem Stukaflieger geschrieben und behandelt ein Fliegerschicksal wie es packender und spannender nicht sein könnte. Das eigentliche Thema dieses Buches aber ist die Freundschaft. Schon während der Ausbildung beginnt die Freundschaft zwischen dem Ostmäcker" Nikolaus Härders und dem Berliner Hein Bering, eine Beziehung, die viele Feuerproben überstehen soll. Das Schicksal führt die beiden Unzertrennlichen an die verschiedensten Kriegsschauplätze. Sie nehmen teil an den Luftschlachten um England und um Malta, sie fliegen Einsätze in Afrika und an der Ostfront, erleben und überleben Stalingrad. Täglich den Tod vor Augen erscheint es ihnen wie ein Wunder, daß sie am Leben bleiben, während die Kameraden neben ihnen immer schneller wechseln ...Ein realistisches und hartes Buch, das Hohelied der Kameradschaft, das unmittelbar packt und rührt, weil es aus eigenem Erleben erwachsen ist."Auszüge aus dem Buch Versand D: 1,90 EUR [stuka, , pilot, Flieger, wehrmacht, 2.Weltkrieg, Nationalsozialismus, Panzer, Kriegsschiff, zerstörung, luftchlacht, technik, strategie, freundschaft, tod, furcht, überleben, zusammenhalt, kameraden, Flugzeuge, Stuka, Ostfront, Rußland, Verletzung], [PU:Neuer Kaiser Verlag, Klagenfurt. 1965]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Lausitzer Buchversand, 01994 Drochow
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 1.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stuka die autobiographischer Roman vom Schicksal des Piloten und einer Freundschaft im 2.Weltkrieg von Valentin Mikula - Mikula, Valentin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mikula, Valentin:
Stuka die autobiographischer Roman vom Schicksal des Piloten und einer Freundschaft im 2.Weltkrieg von Valentin Mikula - gebunden oder broschiert

1965, ISBN: 3704330981

ID: 16592027895

[EAN: 9783704330987], [SC: 2.3], [PU: Klagenfurt, Neuer Kaiser Verlag], STUKA, , PILOT, FLIEGER, WEHRMACHT, 2.WELTKRIEG, NATIONALSOZIALISMUS, PANZER, KRIEGSSCHIFF, ZERSTÖRUNG, LUFTCHLACHT, TECHNIK, STRATEGIE, FREUNDSCHAFT, TOD, FURCHT, ÜBERLEBEN, ZUSAMMENHALT, KAMERADEN, FLUGZEUGE, OSTFRONT, RUSSLAND, VERLETZUNG, Jacket, 431 seiten. Leineneinband mit OU. Gebrauchsspuren, papiergebräunte seiten und schnitt,OU mit Läsuren. ".eine Flut von Kriegsbüchern überschwemmt den Buchmarkt Seekrieg, Luftkrieg, Landkrieg, Krieg an allen Fronten und in allen Phasen, geschildert aus der Sicht einer jeden beteiligten Nation. Da liegt natürlich der Gedanke nahe, daß Militarismus mit allen Mitteln wachgehalten werden soll oder noch gar nicht eingeschlafen ist, wie die Verkaufsziffern dieser Bücher vermuten lassen. Eines tritt aber bei der Lektüre von Kriegsbüchern deutlich zutage: man ist weit davon entfernt, Militarismus und Krieg zu verherrlichen. Ganz im Gegenteil, Realismus und tatsachengetreue Darstellung wird gerade hier auf die Spitze getrieben. Gefahren und Härte des Frontlebens, Schmutz, Blut, Todesangst und daneben Bewährung und Kameradschaft werden erschütternd und wirklichkeitsnah dargestellt. Der Krieg nicht als Abenteuer sondern als grausame und blutige Wirklichkeit, ein warnendes Beispiel für alle das ist das Resümee aus der Kriegsliteratur unserer Zeit.Stuka" wurde von einem Stukaflieger geschrieben und behandelt ein Fliegerschicksal wie es packender und spannender nicht sein könnte. Das eigentliche Thema dieses Buches aber ist die Freundschaft. Schon während der Ausbildung beginnt die Freundschaft zwischen dem Ostmäcker" Nikolaus Härders und dem Berliner Hein Bering, eine Beziehung, die viele Feuerproben überstehen soll. Das Schicksal führt die beiden Unzertrennlichen an die verschiedensten Kriegsschauplätze. Sie nehmen teil an den Luftschlachten um England und um Malta, sie fliegen Einsätze in Afrika und an der Ostfront, erleben und überleben Stalingrad. Täglich den Tod vor Augen erscheint es ihnen wie ein Wunder, daß sie am Leben bleiben, während die Kameraden neben ihnen immer schneller wechseln .Ein realistisches und hartes Buch, das Hohelied der Kameradschaft, das unmittelbar packt und rührt, weil es aus eigenem Erleben erwachsen ist."Auszüge aus dem Buch 800 Gramm.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Lausitzer Buchversand, Drochow, D, Germany [2621518] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stuka die autobiographischer Roman vom Schicksal des Piloten und einer Freundschaft im 2.Weltkrieg von Valentin Mikula - Mikula, Valentin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mikula, Valentin:
Stuka die autobiographischer Roman vom Schicksal des Piloten und einer Freundschaft im 2.Weltkrieg von Valentin Mikula - gebunden oder broschiert

1965, ISBN: 3704330981

ID: 16592027895

[EAN: 9783704330987], [PU: Klagenfurt, Neuer Kaiser Verlag], STUKA, , PILOT, FLIEGER, WEHRMACHT, 2.WELTKRIEG, NATIONALSOZIALISMUS, PANZER, KRIEGSSCHIFF, ZERSTÖRUNG, LUFTCHLACHT, TECHNIK, STRATEGIE, FREUNDSCHAFT, TOD, FURCHT, ÜBERLEBEN, ZUSAMMENHALT, KAMERADEN, FLUGZEUGE, OSTFRONT, RUSSLAND, VERLETZUNG, Jacket, 431 seiten. Leineneinband mit OU. Gebrauchsspuren, papiergebräunte seiten und schnitt,OU mit Läsuren. ".eine Flut von Kriegsbüchern überschwemmt den Buchmarkt Seekrieg, Luftkrieg, Landkrieg, Krieg an allen Fronten und in allen Phasen, geschildert aus der Sicht einer jeden beteiligten Nation. Da liegt natürlich der Gedanke nahe, daß Militarismus mit allen Mitteln wachgehalten werden soll oder noch gar nicht eingeschlafen ist, wie die Verkaufsziffern dieser Bücher vermuten lassen. Eines tritt aber bei der Lektüre von Kriegsbüchern deutlich zutage: man ist weit davon entfernt, Militarismus und Krieg zu verherrlichen. Ganz im Gegenteil, Realismus und tatsachengetreue Darstellung wird gerade hier auf die Spitze getrieben. Gefahren und Härte des Frontlebens, Schmutz, Blut, Todesangst und daneben Bewährung und Kameradschaft werden erschütternd und wirklichkeitsnah dargestellt. Der Krieg nicht als Abenteuer sondern als grausame und blutige Wirklichkeit, ein warnendes Beispiel für alle das ist das Resümee aus der Kriegsliteratur unserer Zeit.Stuka" wurde von einem Stukaflieger geschrieben und behandelt ein Fliegerschicksal wie es packender und spannender nicht sein könnte. Das eigentliche Thema dieses Buches aber ist die Freundschaft. Schon während der Ausbildung beginnt die Freundschaft zwischen dem Ostmäcker" Nikolaus Härders und dem Berliner Hein Bering, eine Beziehung, die viele Feuerproben überstehen soll. Das Schicksal führt die beiden Unzertrennlichen an die verschiedensten Kriegsschauplätze. Sie nehmen teil an den Luftschlachten um England und um Malta, sie fliegen Einsätze in Afrika und an der Ostfront, erleben und überleben Stalingrad. Täglich den Tod vor Augen erscheint es ihnen wie ein Wunder, daß sie am Leben bleiben, während die Kameraden neben ihnen immer schneller wechseln .Ein realistisches und hartes Buch, das Hohelied der Kameradschaft, das unmittelbar packt und rührt, weil es aus eigenem Erleben erwachsen ist."Auszüge aus dem Buch 800 Gramm.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Lausitzer Buchversand, Drochow, D, Germany [2621518] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stuka die autobiographischer Roman  vom Schicksal des Piloten und einer Freundschaft im 2.Weltkrieg von Valentin Mikula - Mikula, Valentin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mikula, Valentin:
Stuka die autobiographischer Roman vom Schicksal des Piloten und einer Freundschaft im 2.Weltkrieg von Valentin Mikula - gebrauchtes Buch

1975, ISBN: 9783704330987

ID: 592135127

22 cm. 431 seiten. Leineneinband mit OU leichte Gebrauchsspuren, OU mit Läsuren. "..eine Flut von Kriegsbüchern überschwemmt den Buchmarkt Seekrieg, Luftkrieg, Landkrieg, Krieg an allen Fronten und in allen Phasen, geschildert aus der Sicht einer jeden beteiligten Nation. Da liegt natürlich der Gedanke nahe, daß Militarismus mit allen Mitteln wachgehalten werden soll oder noch gar nicht eingeschlafen ist, wie die Verkaufsziffern dieser Bücher vermuten lassen. Eines tritt aber bei der Lektüre von Kriegsbüchern deutlich zutage: man ist weit davon entfernt, Militarismus und Krieg zu verherrlichen. Ganz im Gegenteil, Realismus und tatsachengetreue Darstellung wird gerade hier auf die Spitze getrieben. Gefahren und Härte des Frontlebens, Schmutz, Blut, Todesangst und daneben Bewährung und Kameradschaft werden erschütternd und wirklichkeitsnah dargestellt. Der Krieg nicht als Abenteuer sondern als grausame und blutige Wirklichkeit, ein warnendes Beispiel für alle das ist das Resümee aus der Kriegsliteratur unserer Zeit.Stuka" wurde von einem Stukaflieger geschrieben und behandelt ein Fliegerschicksal wie es packender und spannender nicht sein könnte. Das eigentliche Thema dieses Buches aber ist die Freundschaft. Schon während der Ausbildung beginnt die Freundschaft zwischen dem Ostmäcker" Nikolaus Härders und dem Berliner Hein Bering, eine Beziehung, die viele Feuerproben überstehen soll. Das Schicksal führt die beiden Unzertrennlichen an die verschiedensten Kriegsschauplätze. Sie nehmen teil an den Luftschlachten um England und um Malta, sie fliegen Einsätze in Afrika und an der Ostfront, erleben und überleben Stalingrad. Täglich den Tod vor Augen erscheint es ihnen wie ein Wunder, daß sie am Leben bleiben, während die Kameraden neben ihnen immer schneller wechseln ...Ein realistisches und hartes Buch, das Hohelied der Kameradschaft, das unmittelbar packt und rührt, weil es aus eigenem Erleben erwachsen ist."Auszüge aus dem Buch Versand D: 1,90 EUR [stuka, , pilot, Flieger, wehrmacht, 2.Weltkrieg, Nationalsozialismus, Panzer, Kriegsschiff, zerstörung, luftchlacht, technik, strategie, freundschaft, tod, furcht, überleben, zusammenhalt, kameraden, Flugzeuge, Stuka, Ostfront, Rußland, Verletzung], [PU:Neuer Kaiser Verlag, Klagenfurt. 1975]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Lausitzer Buchversand, 01994 Drochow
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 1.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stuka - Mikula, Valentin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mikula, Valentin:
Stuka - gebrauchtes Buch

1965, ISBN: 3704330981

ID: 4210_2i

Kaiser Verl., Klagenfurt, 1965. 431 S., Ln. Versand D: 3,00 EUR Luftfahrt, Militär, [PU:Kaiser Verl.]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Celler Versandantiquariat, 29358 Eicklingen
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Stuka.
Autor:

Valentin Mikula

Titel:

Stuka.

ISBN-Nummer:

1991. ca. 22 x 15 cm; packende Publikation aus dem Bereich Militaergeschichte / Kriegsgeschichte / 2. Weltkrieg / Luftkrieg; gut erhalten 432 S. gebunden Mit Schutzumschlag versehen mit zeitgenoessischem Bildmaterial

Detailangaben zum Buch - Stuka.


EAN (ISBN-13): 9783704330987
ISBN (ISBN-10): 3704330981
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1965
Herausgeber: Klagenfurt

Buch in der Datenbank seit 29.05.2007 21:33:39
Buch zuletzt gefunden am 29.06.2017 18:44:08
ISBN/EAN: 3704330981

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7043-3098-1, 978-3-7043-3098-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher