. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3746616964 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 3,16 €, größter Preis: 6,50 €, Mittelwert: 4,44 €
Die Päpstin Johanna von Ingelheim - Rhoides, Emmanuel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rhoides, Emmanuel:
Die Päpstin Johanna von Ingelheim - Taschenbuch

ISBN: 9783746616964

[ED: Taschenbuch], [PU: Aufbau Taschenbuch Verlag], als ME gekennzeichnet, wirkt sonst ungelesen, wie neu Die kleine Johanna von Ingelheim ist ein außergewöhnliches Mädchen. Sie spielt am liebsten mit Kruzifixen und Rosenkränzen, kann schon als Kleinkind das Vaterunser englisch, griechisch und lateinisch aufsagen und missioniert fleißig unter ihren Spielkameradinnen. Als junge Waise muß sie zwischen den beiden Möglichkeiten wählen, die einer Frau im 9. Jahrhundert offenstehen: Ehe oder Kloster. In kluger Voraussicht entscheidet sich Johanna für eine Kirchenlaufbahn. Sie lernt, Gänse in Fische zu verwandeln, liest die Schriften der Kirchenväter und verliebt sich in einen jungen Mönch, mit dem sie in Männerkleidern nach Fulda flieht. Aus Angst vor Entdeckung machen sie sich einige Jahre später auf den Weg über die Schweiz und Frankreich nach Griechenland, wo sich der schöne und gebildete "Mönch Johannes" bald einen Namen macht. Nach acht Jahren bricht Johanna von dort zu neuen Ufern auf, läßt ihren eifersüchtigen Liebhaber zurück und geht nach Rom, wo sie am Hof des Papstes Leo IV. weiter an ihrer Karriere arbeitet. Nach Leos Tod rückt die Papstkrone dann wirklich in greifbare Nähe. Emmanuel Rhoides hat mit seinem respektlos-heiteren historischen Roman über die Päpstin Johanna ein geistreiches Meisterwerk geschaffen, das zu den Klassikern der neugriechischen Literatur zählt. Phantasievoll entwirft Rhoides ein Sittengemälde des 9. Jahrhunderts und das lebhafte Porträt einer unbequemen Frau., DE, [SC: 1.20], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 189x116x22 mm, 270, [GW: 211g], [PU: Berlin], Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Sigrid und Detlev Lukas GbR
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Päpstin Johanna von Ingelheim: Roman - Emmanuel Rhoides
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Emmanuel Rhoides:
Die Päpstin Johanna von Ingelheim: Roman - Taschenbuch

1, ISBN: 9783746616964

[ED: Taschenbuch], [PU: Aufbau Taschenbuch], Neu verlagsfrische Restauflage Neuware Rechnung mit MwSt. new item - Die kleine Johanna von Ingelheim ist ein außergewöhnliches Mädchen. Sie spielt am liebsten mit Kruzifixen und Rosenkränzen, kann schon als Kleinkind das Vaterunser englisch, griechisch und lateinisch aufsagen und missioniert fleißig unter ihren Spielkameradinnen. Als junge Waise muß sie zwischen den beiden Möglichkeiten wählen, die einer Frau im 9. Jahrhundert offenstehen: Ehe oder Kloster. In kluger Voraussicht entscheidet sich Johanna für eine Kirchenlaufbahn. Sie lernt, Gänse in Fische zu verwandeln, liest die Schriften der Kirchenväter und verliebt sich in einen jungen Mönch, mit dem sie in Männerkleidern nach Fulda flieht. Aus Angst vor Entdeckung machen sie sich einige Jahre später auf den Weg über die Schweiz und Frankreich nach Griechenland, wo sich der schöne und gebildete 'Mönch Johannes' bald einen Namen macht. Nach acht Jahren bricht Johanna von dort zu neuen Ufern auf, läßt ihren eifersüchtigen Liebhaber zurück und geht nach Rom, wo sie am Hof des Papstes Leo IV. weiter an ihrer Karriere arbeitet. Nach Leos Tod rückt die Papstkrone dann wirklich in greifbare Nähe. Emmanuel Rhoides hat mit seinem respektlos-heiteren historischen Roman über die Päpstin Johanna ein geistreiches Meisterwerk geschaffen, das zu den Klassikern der neugriechischen Literatur zählt. Phantasievoll entwirft Rhoides ein Sittengemälde des 9. Jahrhunderts und das lebhafte Porträt einer unbequemen Frau., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 252, [GW: 213g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Kisch & Co.
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Päpstin Johanna von Ingelheim: Roman - Emmanuel Rhoides
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Emmanuel Rhoides:
Die Päpstin Johanna von Ingelheim: Roman - Taschenbuch

2000, ISBN: 3746616964

ID: 19744231512

[EAN: 9783746616964], Neubuch, [PU: Aufbau Taschenbuch], HISTORISCHE ROMANE/ERZÄHLUNGEN, JOHANNA, PÄPSTIN; ROMANE/ERZÄHLUNGEN, Neu verlagsfrische Restauflage; Neuware; Rechnung mit MwSt.; new item; - Die kleine Johanna von Ingelheim ist ein außergewöhnliches Mädchen. Sie spielt am liebsten mit Kruzifixen und Rosenkränzen, kann schon als Kleinkind das Vaterunser englisch, griechisch und lateinisch aufsagen und missioniert fleißig unter ihren Spielkameradinnen. Als junge Waise muß sie zwischen den beiden Möglichkeiten wählen, die einer Frau im 9. Jahrhundert offenstehen: Ehe oder Kloster. In kluger Voraussicht entscheidet sich Johanna für eine Kirchenlaufbahn. Sie lernt, Gänse in Fische zu verwandeln, liest die Schriften der Kirchenväter und verliebt sich in einen jungen Mönch, mit dem sie in Männerkleidern nach Fulda flieht. Aus Angst vor Entdeckung machen sie sich einige Jahre später auf den Weg über die Schweiz und Frankreich nach Griechenland, wo sich der schöne und gebildete 'Mönch Johannes' bald einen Namen macht. Nach acht Jahren bricht Johanna von dort zu neuen Ufern auf, läßt ihren eifersüchtigen Liebhaber zurück und geht nach Rom, wo sie am Hof des Papstes Leo IV. weiter an ihrer Karriere arbeitet. Nach Leos Tod rückt die Papstkrone dann wirklich in greifbare Nähe. Emmanuel Rhoides hat mit seinem respektlos-heiteren historischen Roman über die Päpstin Johanna ein geistreiches Meisterwerk geschaffen, das zu den Klassikern der neugriechischen Literatur zählt. Phantasievoll entwirft Rhoides ein Sittengemälde des 9. Jahrhunderts und das lebhafte Porträt einer unbequemen Frau. 252 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Versandbuchhandlung Kisch & Co., Fürstenberg OT Blumenow, Germany [1047621] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Päpstin Johanna von Ingelheim - Rhoides, Emmanuel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rhoides, Emmanuel:
Die Päpstin Johanna von Ingelheim - Taschenbuch

2000, ISBN: 9783746616964

[ED: Taschenbuch], [PU: Aufbau TB], Die kleine Johanna von Ingelheim ist ein außergewöhnliches Mädchen. Sie spielt am liebsten mit Kruzifixen und Rosenkränzen, kann schon als Kleinkind das Vaterunser englisch, griechisch und lateinisch aufsagen und missioniert fleißig unter ihren Spielkameradinnen. Als junge Waise muß sie zwischen den beiden Möglichkeiten wählen, die einer Frau im 9. Jahrhundert offenstehen: Ehe und Kloster. In kluger Voraussicht entscheidet sich Johanna für eine Kirchenlaufbahn. Sie lernt, Gänse in Fische zu verwandeln, liest die Schriften der Kirchenväter und verliebt sich in einen jungen Mönch, mit dem sie in Männerkleidern nach Fulda flieht. Aus Angst vor Entdeckung machen sie sich einige Jahre später auf den Weg über die Schweiz und Frankreich nach Griechenland, wo sich der schöne und gebildetet "Mönch Johannes" bald einen Namen macht. Nach acht Jahren bricht Johanna von dort zu neuen Ufern auf, läßt ihren eifersüchtigen Liebhaber zurück und geht nach Rom, wo sie am Hof des Papstes Leo IV. weiter an ihrer Karriere arbeitet. Nach Leos Tod rückt die Papstkrone dann wirklich in greifbare Nähe. Emanuel Rhoides hat mit seinem respektlos-heiteren historischen Roman über die Päpstin Johanna ein geistreiches Meisterwerk geschaffen, das zu den Klassikern der neugriechischen Literatur zählt. Phantasievoll entwirft Rhoides ein Sittengemälde des 9. Jahrhunderts und das lebhafte Porträt einer unbequemen Frau., DE, [SC: 1.20], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, 190x115 mm, 252, [GW: 213g], [PU: Berlin], 2, Banküberweisung, Interntationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
pro-regenwald
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Päpstin Johanna Von Ingelheim - Rhoides, Emmanuel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rhoides, Emmanuel:
Die Päpstin Johanna Von Ingelheim - Taschenbuch

ISBN: 9783746616964

ID: 13727909923

Gebraucht, guter Zustand, Shows some signs of wear, and may have some markings on the inside. Shipped to over one million happy customers. Your purchase benefits world literacy!, [PU: Aufbau-Verlag, Berlin]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Alibris.com
Better World Books
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Päpstin Johanna von Ingelheim

Die kleine Johanna von Ingelheim ist ein außergewöhnliches Mädchen. Sie spielt am liebsten mit Kruzifixen und Rosenkränzen, kann schon als Kleinkind das Vaterunser englisch, griechisch und lateinisch aufsagen und missioniert fleißig unter ihren Spielkameradinnen. Als junge Waise muß sie zwischen den beiden Möglichkeiten wählen, die einer Frau im 9. Jahrhundert offenstehen: Ehe oder Kloster. In kluger Voraussicht entscheidet sich Johanna für eine Kirchenlaufbahn. Sie lernt, Gänse in Fische zu verwandeln, liest die Schriften der Kirchenväter und verliebt sich in einen jungen Mönch, mit dem sie in Männerkleidern nach Fulda flieht. Aus Angst vor Entdeckung machen sie sich einige Jahre später auf den Weg über die Schweiz und Frankreich nach Griechenland, wo sich der schöne und gebildete "Mönch Johannes" bald einen Namen macht. Nach acht Jahren bricht Johanna von dort zu neuen Ufern auf, läßt ihren eifersüchtigen Liebhaber zurück und geht nach Rom, wo sie am Hof des Papstes Leo IV. weiter an ihrer Karriere arbeitet. Nach Leos Tod rückt die Papstkrone dann wirklich in greifbare Nähe. Emmanuel Rhoides hat mit seinem respektlos-heiteren historischen Roman über die Päpstin Johanna ein geistreiches Meisterwerk geschaffen, das zu den Klassikern der neugriechischen Literatur zählt. Phantasievoll entwirft Rhoides ein Sittengemälde des 9. Jahrhunderts und das lebhafte Porträt einer unbequemen Frau.

Detailangaben zum Buch - Die Päpstin Johanna von Ingelheim


EAN (ISBN-13): 9783746616964
ISBN (ISBN-10): 3746616964
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: Aufbau Taschenbuch Verlag
270 Seiten
Gewicht: 0,211 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 10:36:10
Buch zuletzt gefunden am 07.08.2017 11:27:43
ISBN/EAN: 3746616964

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7466-1696-4, 978-3-7466-1696-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher