. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6,00 €, größter Preis: 12,95 €, Mittelwert: 8,56 €
Schnee.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pamuk, Orhan:

Schnee. "Kar". Roman. Aus dem Türkischen von Christoph K. Neumann. Umschlaggestaltung von Oliver Sperl. - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 376325613X

ID: 21368236641

[EAN: 9783763256136], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 1.65], [PU: Büchergilde Gutenberg (Lizenz des Carl Hanser Verlags), Frankfurt am Main, Wien und Zürich], BÜCHERGILDE GUTENBERG | TÜRKISCHE LITERATUR ROMAN POLITISCHE ROMANE MODERNE KLASSIKER ORHAN PAMUK SCHMUCKAUSGABEN, Jacket, Geprägter Ganzleineneinband mit farbigen Vorsätzen und illustriertem Schutzumschlag. Der Umschlag dezent randberieben, die Schnitte partiell leicht berieben, ansonsten guter Erhaltungszustand. Schnee (türkischer Originaltitel: Kar) ist ein 2002 veröffentlichter Roman des türkischen Schriftstellers Orhan Pamuk. In der deutschen Übersetzung von Christoph K. Neumann erschien das Buch 2005. Geschildert wird die Reise des Dichters Ka in die Stadt Kars, in der am Tag nach seiner Ankunft ein lokaler Militärputsch stattfindet. Der Dichter Ka, mit amtlichem Namen Kerim Alakusoglu, kehrt anlässlich des Todes seiner Mutter aus Frankfurt nach Istanbul zurück und übernimmt den Auftrag, für die Istanbuler Zeitschrift Cumhuriyet (Die Republik) nach Kars zu reisen und von der Selbstmordwelle junger Mädchen, u. a. einiger Kopftuchmädchen, die von den Behörden am Studium gehindert werden, und von der, wegen der Ermordung des Bürgermeisters, bevorstehenden Neuwahl zu berichten. Sein heimliches Motiv ist aber die Hoffnung, seine schöne und von ihrem Mann Muchtar getrennt lebende Kommilitonin Ipek wiederzutreffen, sie zu heiraten und mit ihr in Frankfurt zusammenzuleben. Mit beiden war er in seiner Studentenzeit in Istanbul befreundet und wurde von ihnen getrennt, als er wegen seiner sozialistischen Anschauungen für zwölf Jahre ins Exil nach Deutschland gehen musste, wo er sein Leben durch staatliche Unterstützung und Einnahmen aus Lesereisen finanzierte. Der Ich-Erzähler, der Schriftsteller Orhan, rekonstruiert nach dem Tod des Freundes dessen Reise nach Kars und skizziert die vorausgegangenen und nachfolgenden Exiljahre in Frankfurt. Der Roman erregte international Aufsehen, vor allem, weil er heikle politische Themen differenziert angehe und dabei auf jede Form von Schwarzweißmalerei verzichte. Die New York Times feierte Schnee als das beste ausländische Buch des Jahres 2004. 2006 wurde der Roman in Köln zum Buch für die Stadt gekürt. Neben vielen anderen Auszeichnungen erhielt Pamuk für seine Werke den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels (2005). Orhan Pamuk (* 7. Juni 1952 in Istanbul, Türkei) ist ein türkischer Schriftsteller. Er gilt als einer der wichtigsten Schriftsteller seines Landes und ist Träger des Literatur-Nobelpreises 2006. In seiner Erzählkunst vermittelt er zwischen dem modernen europäischen Roman und der mystischen Tradition des Orients. Sein Werk ist mittlerweile in 35 Sprachen übersetzt und in über 100 Ländern veröffentlicht worden. (Wikipedia) In deutscher Sprache. 513 pages. 8° (145 x 218mm)

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Versandantiquariat Abendstunde, Ludwigshafen am Rhein, Germany [62816937] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 1.65
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schnee.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Pamuk, Orhan:

Schnee. "Kar". Roman. Aus dem Türkischen von Christoph K. Neumann. Umschlaggestaltung von Oliver Sperl. - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 376325613X

ID: 21368236641

[EAN: 9783763256136], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Büchergilde Gutenberg (Lizenz des Carl Hanser Verlags), Frankfurt am Main, Wien und Zürich], BÜCHERGILDE GUTENBERG | TÜRKISCHE LITERATUR ROMAN POLITISCHE ROMANE MODERNE KLASSIKER ORHAN PAMUK SCHMUCKAUSGABEN, Jacket, Geprägter Ganzleineneinband mit farbigen Vorsätzen und illustriertem Schutzumschlag. Der Umschlag dezent randberieben, die Schnitte partiell leicht berieben, ansonsten guter Erhaltungszustand. Schnee (türkischer Originaltitel: Kar) ist ein 2002 veröffentlichter Roman des türkischen Schriftstellers Orhan Pamuk. In der deutschen Übersetzung von Christoph K. Neumann erschien das Buch 2005. Geschildert wird die Reise des Dichters Ka in die Stadt Kars, in der am Tag nach seiner Ankunft ein lokaler Militärputsch stattfindet. Der Dichter Ka, mit amtlichem Namen Kerim Alakusoglu, kehrt anlässlich des Todes seiner Mutter aus Frankfurt nach Istanbul zurück und übernimmt den Auftrag, für die Istanbuler Zeitschrift Cumhuriyet (Die Republik) nach Kars zu reisen und von der Selbstmordwelle junger Mädchen, u. a. einiger Kopftuchmädchen, die von den Behörden am Studium gehindert werden, und von der, wegen der Ermordung des Bürgermeisters, bevorstehenden Neuwahl zu berichten. Sein heimliches Motiv ist aber die Hoffnung, seine schöne und von ihrem Mann Muchtar getrennt lebende Kommilitonin Ipek wiederzutreffen, sie zu heiraten und mit ihr in Frankfurt zusammenzuleben. Mit beiden war er in seiner Studentenzeit in Istanbul befreundet und wurde von ihnen getrennt, als er wegen seiner sozialistischen Anschauungen für zwölf Jahre ins Exil nach Deutschland gehen musste, wo er sein Leben durch staatliche Unterstützung und Einnahmen aus Lesereisen finanzierte. Der Ich-Erzähler, der Schriftsteller Orhan, rekonstruiert nach dem Tod des Freundes dessen Reise nach Kars und skizziert die vorausgegangenen und nachfolgenden Exiljahre in Frankfurt. Der Roman erregte international Aufsehen, vor allem, weil er heikle politische Themen differenziert angehe und dabei auf jede Form von Schwarzweißmalerei verzichte. Die New York Times feierte Schnee als das beste ausländische Buch des Jahres 2004. 2006 wurde der Roman in Köln zum Buch für die Stadt gekürt. Neben vielen anderen Auszeichnungen erhielt Pamuk für seine Werke den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels (2005). Orhan Pamuk (* 7. Juni 1952 in Istanbul, Türkei) ist ein türkischer Schriftsteller. Er gilt als einer der wichtigsten Schriftsteller seines Landes und ist Träger des Literatur-Nobelpreises 2006. In seiner Erzählkunst vermittelt er zwischen dem modernen europäischen Roman und der mystischen Tradition des Orients. Sein Werk ist mittlerweile in 35 Sprachen übersetzt und in über 100 Ländern veröffentlicht worden. (Wikipedia) In deutscher Sprache. 513 pages. 8° (145 x 218mm)

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Versandantiquariat Abendstunde, Ludwigshafen am Rhein, Germany [62816937] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 1.65
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schnee.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pamuk, Orhan:
Schnee. "Kar". Roman. Aus dem Türkischen von Christoph K. Neumann. Umschlaggestaltung von Oliver Sperl. - gebrauchtes Buch

2005

ISBN: 9783763256136

[ED: Leinen], [PU: Büchergilde Gutenberg (Lizenz des Carl Hanser Verlags)], Geprägter Ganzleineneinband mit farbigen Vorsätzen und illustriertem Schutzumschlag. Der Umschlag dezent randberieben, die Schnitte partiell leicht berieben, ansonsten guter Erhaltungszustand. Schnee (türkischer Originaltitel: Kar) ist ein 2002 veröffentlichter Roman des türkischen Schriftstellers Orhan Pamuk. In der deutschen Übersetzung von Christoph K. Neumann erschien das Buch 2005. Geschildert wird die Reise des Dichters Ka in die Stadt Kars, in der am Tag nach seiner Ankunft ein lokaler Militärputsch stattfindet. Der Dichter Ka, mit amtlichem Namen Kerim Alakusoglu, kehrt anlässlich des Todes seiner Mutter aus Frankfurt nach Istanbul zurück und übernimmt den Auftrag, für die Istanbuler Zeitschrift Cumhuriyet (Die Republik) nach Kars zu reisen und von der Selbstmordwelle junger Mädchen, u. a. einiger Kopftuchmädchen, die von den Behörden am Studium gehindert werden, und von der, wegen der Ermordung des Bürgermeisters, bevorstehenden Neuwahl zu berichten. Sein heimliches Motiv ist aber die Hoffnung, seine schöne und von ihrem Mann Muchtar getrennt lebende Kommilitonin Ipek wiederzutreffen, sie zu heiraten und mit ihr in Frankfurt zusammenzuleben. Mit beiden war er in seiner Studentenzeit in Istanbul befreundet und wurde von ihnen getrennt, als er wegen seiner sozialistischen Anschauungen für zwölf Jahre ins Exil nach Deutschland gehen musste, wo er sein Leben durch staatliche Unterstützung und Einnahmen aus Lesereisen finanzierte. Der Ich-Erzähler, der Schriftsteller Orhan, rekonstruiert nach dem Tod des Freundes dessen Reise nach Kars und skizziert die vorausgegangenen und nachfolgenden Exiljahre in Frankfurt. Der Roman erregte international Aufsehen, vor allem, weil er heikle politische Themen differenziert angehe und dabei auf jede Form von Schwarzweißmalerei verzichte. Die New York Times feierte Schnee als das beste ausländische Buch des Jahres 2004. 2006 wurde der Roman in Köln zum Buch für die Stadt gekürt. Neben vielen anderen Auszeichnungen erhielt Pamuk für seine Werke den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels (2005). Orhan Pamuk (* 7. Juni 1952 in Istanbul, Türkei) ist ein türkischer Schriftsteller. Er gilt als einer der wichtigsten Schriftsteller seines Landes und ist Träger des Literatur-Nobelpreises 2006. In seiner Erzählkunst vermittelt er zwischen dem modernen europäischen Roman und der mystischen Tradition des Orients. Sein Werk ist mittlerweile in 35 Sprachen übersetzt und in über 100 Ländern veröffentlicht worden. (Wikipedia), [SC: 1.65], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 8 (145 x 218mm), [GW: 730g], [PU: Frankfurt am Main, Wien und Zürich], Lizenzausgabe

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Versandantiquariat Abendstunde
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.65)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schnee - Orhan Pamuk
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Orhan Pamuk:
Schnee - gebrauchtes Buch

2002, ISBN: 9783763256136

[ED: Halbleinen], [PU: Lizenzausgabe Bchergilde Gutenberg (Hanser Verlag)], Aus d. Türkischen v.: Neumann, Christoph K. Deutsch Ein Fremder kommt nach Kars, eine türkische Provinzstadt, um eine merkwürdige Serie von Selbstmorden zu untersuchen: Junge Mädchen haben sich umgebracht, weil man sie zwang, das Kopftuch abzulegen. Plötzlich kommt es zu einem Putsch, inszeniert von einem Schauspieler. Ein Theatercoup? Doch es fließt echtes Blut, es intervenieren echte Soldaten, keiner kann die Stadt verlassen, weil es unaufhörlich schneit ... Ein aktueller Roman, in dessen Zentrum die Frage nach der Identität der Türkei zwischen "Verwestlichung" und Islamismus steht., [SC: 4.80], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, [GW: 900g], [PU: Frankfurt a.M. u.a.]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
thardwi
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schnee : Roman / Orhan Pamuk . Aus dem Türk. von Christoph K. Neumann - Pamuk, Orhan / Neumann, Christoph K. [Übers.]
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pamuk, Orhan / Neumann, Christoph K. [Übers.]:
Schnee : Roman / Orhan Pamuk . Aus dem Türk. von Christoph K. Neumann - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 376325613X

ID: 19540128909

[EAN: 9783763256136], [PU: Büchergilde Gutenberg 2005 Frankfurt am Main], BELLETRISTIK ; TÜRKISCHE LITERATUR ROMAN KARS JUNGE FRAU MUSLIMIN KOPFTUCH SELBSTMORD JOURNALIST RECHERCHE, Jacket, Leinen Lizenzausg. 22 cm Sehr gut Umschlag (Gebrauchsspuren) 513 S. / Sprache: deutsch / 830 g / Zustand: sehr gut, Schutzumschlag mit Randläsionen

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Versandantiquariat Buchegger, Trier, Germany [7632902] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.20
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Schnee. Roman.
Autor:

Orhan Pamuk

Titel:

Schnee. Roman.

ISBN-Nummer:

376325613X

Detailangaben zum Buch - Schnee. Roman.


EAN (ISBN-13): 9783763256136
ISBN (ISBN-10): 376325613X
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: Büchergilde

Buch in der Datenbank seit 14.12.2007 18:37:07
Buch zuletzt gefunden am 26.02.2017 19:09:00
ISBN/EAN: 376325613X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7632-5613-X, 978-3-7632-5613-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher