. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 186,60 €, größter Preis: 326,77 €, Mittelwert: 219,32 €
Vom Baby zum Schulkind von Lothar Klein und Herbert Vogt - Lothar Klein und Herbert Vogt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lothar Klein und Herbert Vogt:

Vom Baby zum Schulkind von Lothar Klein und Herbert Vogt - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783780057099

ID: 545084148

Kallmeyer, 2003. 2003. Softcover. 23,6 x 16,4 x 0,8 cm. Altersmischung über die klassischen Einrichtungsformen Krippe, Kindergarten und Hort hinaus hat sich mittlerweile einen festen Platz in der Kindertagesbetreuung erobert. Heute sind viele Formen erweiterter Altersmischung üblich, aus pädagogischen und organisatorischen Motiven. Insbesondere wenn Kindergartengruppen nicht mehr voll belegt werden können, bietet sich die Aufnahme von Kindern unter drei Jahren und Schulkindern an. Dieses Buch zeigt die pädagogischen Vorteile und Chancen auf, die im Zusammenleben von Kindern unterschiedlichen Alters liegen. Es beleuchtet praxisnah die Besonderheiten von Gruppen mit erweiterter Altersmischung - vor allem der großen Variante von null bis zwölf Jahren. Es bietet eine Fülle konkreter Hinweise für die Gründung solcher Gruppen und die Gestaltung des Gruppenalltags. Es beschreibt die Anforderungen an die Fachkräfte in pädagogischer Hinsicht und mit Blick auf ihre kollegiale Zusammenarbeit sowie die Zusammenarbeit mit den Eltern. AutorLothar Klein, geb. 1950, ist Diplom-Pädagoge und Lehrer für die Sekundarstufe II. Viele Jahre war er Leiter von Kindertageseinrichtungen in Wiesbaden. Jetzt arbeitet er in der Fortbildung für Erzieherinnen und als Autor. Altersmischung über die klassischen Einrichtungsformen Krippe, Kindergarten und Hort hinaus hat sich mittlerweile einen festen Platz in der Kindertagesbetreuung erobert. Heute sind viele Formen erweiterter Altersmischung üblich, aus pädagogischen und organisatorischen Motiven. Insbesondere wenn Kindergartengruppen nicht mehr voll belegt werden können, bietet sich die Aufnahme von Kindern unter drei Jahren und Schulkindern an. Dieses Buch zeigt die pädagogischen Vorteile und Chancen auf, die im Zusammenleben von Kindern unterschiedlichen Alters liegen. Es beleuchtet praxisnah die Besonderheiten von Gruppen mit erweiterter Altersmischung - vor allem der großen Variante von null bis zwölf Jahren. Es bietet eine Fülle konkreter Hinweise für die Gründung solcher Gruppen und die Gestaltung des Gruppenalltags. Es beschreibt die Anforderungen an die Fachkräfte in pädagogischer Hinsicht und mit Blick auf ihre kollegiale Zusammenarbeit sowie die Zusammenarbeit mit den Eltern. AutorLothar Klein, geb. 1950, ist Diplom-Pädagoge und Lehrer für die Sekundarstufe II. Viele Jahre war er Leiter von Kindertageseinrichtungen in Wiesbaden. Jetzt arbeitet er in der Fortbildung für Erzieherinnen und als Autor., Kallmeyer, 2003

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.19
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vom Baby zum Schulkind von Lothar Klein und Herbert Vogt - Lothar Klein und Herbert Vogt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Lothar Klein und Herbert Vogt:

Vom Baby zum Schulkind von Lothar Klein und Herbert Vogt - Taschenbuch

2003, ISBN: 3780057093

ID: BN19246

2003 Softcover 200 S. 23,6 x 16,4 x 0,8 cm Broschiert Altersmischung über die klassischen Einrichtungsformen Krippe, Kindergarten und Hort hinaus hat sich mittlerweile einen festen Platz in der Kindertagesbetreuung erobert. Heute sind viele Formen erweiterter Altersmischung üblich, aus pädagogischen und organisatorischen Motiven. Insbesondere wenn Kindergartengruppen nicht mehr voll belegt werden können, bietet sich die Aufnahme von Kindern unter drei Jahren und Schulkindern an. Dieses Buch zeigt die pädagogischen Vorteile und Chancen auf, die im Zusammenleben von Kindern unterschiedlichen Alters liegen. Es beleuchtet praxisnah die Besonderheiten von Gruppen mit erweiterter Altersmischung - vor allem der großen Variante von null bis zwölf Jahren. Es bietet eine Fülle konkreter Hinweise für die Gründung solcher Gruppen und die Gestaltung des Gruppenalltags. Es beschreibt die Anforderungen an die Fachkräfte in pädagogischer Hinsicht und mit Blick auf ihre kollegiale Zusammenarbeit sowie die Zusammenarbeit mit den Eltern. AutorLothar Klein, geb. 1950, ist Diplom-Pädagoge und Lehrer für die Sekundarstufe II. Viele Jahre war er Leiter von Kindertageseinrichtungen in Wiesbaden. Jetzt arbeitet er in der Fortbildung für Erzieherinnen und als Autor. Altersmischung über die klassischen Einrichtungsformen Krippe, Kindergarten und Hort hinaus hat sich mittlerweile einen festen Platz in der Kindertagesbetreuung erobert. Heute sind viele Formen erweiterter Altersmischung üblich, aus pädagogischen und organisatorischen Motiven. Insbesondere wenn Kindergartengruppen nicht mehr voll belegt werden können, bietet sich die Aufnahme von Kindern unter drei Jahren und Schulkindern an. Dieses Buch zeigt die pädagogischen Vorteile und Chancen auf, die im Zusammenleben von Kindern unterschiedlichen Alters liegen. Es beleuchtet praxisnah die Besonderheiten von Gruppen mit erweiterter Altersmischung - vor allem der großen Variante von null bis zwölf Jahren. Es bietet eine Fülle konkreter Hinweise für die Gründung solcher Gruppen und die Gestaltung des Gruppenalltags. Es beschreibt die Anforderungen an die Fachkräfte in pädagogischer Hinsicht und mit Blick auf ihre kollegiale Zusammenarbeit sowie die Zusammenarbeit mit den Eltern. AutorLothar Klein, geb. 1950, ist Diplom-Pädagoge und Lehrer für die Sekundarstufe II. Viele Jahre war er Leiter von Kindertageseinrichtungen in Wiesbaden. Jetzt arbeitet er in der Fortbildung für Erzieherinnen und als Autor. gebraucht; sehr gut, [PU:Kallmeyer]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vom Baby zum Schulkind von Lothar Klein und Herbert Vogt - Lothar Klein und Herbert Vogt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lothar Klein und Herbert Vogt:
Vom Baby zum Schulkind von Lothar Klein und Herbert Vogt - Taschenbuch

2003

ISBN: 3780057093

ID: BN19246

2003 Softcover 200 S. 23,6 x 16,4 x 0,8 cm Altersmischung über die klassischen Einrichtungsformen Krippe, Kindergarten und Hort hinaus hat sich mittlerweile einen festen Platz in der Kindertagesbetreuung erobert. Heute sind viele Formen erweiterter Altersmischung üblich, aus pädagogischen und organisatorischen Motiven. Insbesondere wenn Kindergartengruppen nicht mehr voll belegt werden können, bietet sich die Aufnahme von Kindern unter drei Jahren und Schulkindern an. Dieses Buch zeigt die pädagogischen Vorteile und Chancen auf, die im Zusammenleben von Kindern unterschiedlichen Alters liegen. Es beleuchtet praxisnah die Besonderheiten von Gruppen mit erweiterter Altersmischung - vor allem der großen Variante von null bis zwölf Jahren. Es bietet eine Fülle konkreter Hinweise für die Gründung solcher Gruppen und die Gestaltung des Gruppenalltags. Es beschreibt die Anforderungen an die Fachkräfte in pädagogischer Hinsicht und mit Blick auf ihre kollegiale Zusammenarbeit sowie die Zusammenarbeit mit den Eltern. AutorLothar Klein, geb. 1950, ist Diplom-Pädagoge und Lehrer für die Sekundarstufe II. Viele Jahre war er Leiter von Kindertageseinrichtungen in Wiesbaden. Jetzt arbeitet er in der Fortbildung für Erzieherinnen und als Autor. Versand D: 6,95 EUR Altersmischung über die klassischen Einrichtungsformen Krippe, Kindergarten und Hort hinaus hat sich mittlerweile einen festen Platz in der Kindertagesbetreuung erobert. Heute sind viele Formen erweiterter Altersmischung üblich, aus pädagogischen und organisatorischen Motiven. Insbesondere wenn Kindergartengruppen nicht mehr voll belegt werden können, bietet sich die Aufnahme von Kindern unter drei Jahren und Schulkindern an. Dieses Buch zeigt die pädagogischen Vorteile und Chancen auf, die im Zusammenleben von Kindern unterschiedlichen Alters liegen. Es beleuchtet praxisnah die Besonderheiten von Gruppen mit erweiterter Altersmischung - vor allem der großen Variante von null bis zwölf Jahren. Es bietet eine Fülle konkreter Hinweise für die Gründung solcher Gruppen und die Gestaltung des Gruppenalltags. Es beschreibt die Anforderungen an die Fachkräfte in pädagogischer Hinsicht und mit Blick auf ihre kollegiale Zusammenarbeit sowie die Zusammenarbeit mit den Eltern. AutorLothar Klein, geb. 1950, ist Diplom-Pädagoge und Lehrer für die Sekundarstufe II. Viele Jahre war er Leiter von Kindertageseinrichtungen in Wiesbaden. Jetzt arbeitet er in der Fortbildung für Erzieherinnen und als Autor., [PU:Kallmeyer]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vom Baby zum Schulkind von Lothar Klein und Herbert Vogt - Lothar Klein und Herbert Vogt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lothar Klein und Herbert Vogt:
Vom Baby zum Schulkind von Lothar Klein und Herbert Vogt - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783780057099

[ED: Softcover], [PU: Kallmeyer], Altersmischung über die klassischen Einrichtungsformen Krippe, Kindergarten und Hort hinaus hat sich mittlerweile einen festen Platz in der Kindertagesbetreuung erobert. Heute sind viele Formen erweiterter Altersmischung üblich, aus pädagogischen und organisatorischen Motiven. Insbesondere wenn Kindergartengruppen nicht mehr voll belegt werden können, bietet sich die Aufnahme von Kindern unter drei Jahren und Schulkindern an. Dieses Buch zeigt die pädagogischen Vorteile und Chancen auf, die im Zusammenleben von Kindern unterschiedlichen Alters liegen. Es beleuchtet praxisnah die Besonderheiten von Gruppen mit erweiterter Altersmischung - vor allem der großen Variante von null bis zwölf Jahren. Es bietet eine Fülle konkreter Hinweise für die Gründung solcher Gruppen und die Gestaltung des Gruppenalltags. Es beschreibt die Anforderungen an die Fachkräfte in pädagogischer Hinsicht und mit Blick auf ihre kollegiale Zusammenarbeit sowie die Zusammenarbeit mit den Eltern. AutorLothar Klein, geb. 1950, ist Diplom-Pädagoge und Lehrer für die Sekundarstufe II. Viele Jahre war er Leiter von Kindertageseinrichtungen in Wiesbaden. Jetzt arbeitet er in der Fortbildung für Erzieherinnen und als Autor., [SC: 6.95], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 23,6 x 16,4 x 0,8 cm, [GW: 2000g], 2003

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Buchservice Lars Lutzer
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vom Baby Bis Zum Schulkind: Gruppen Mit Erweiterter Altersmischung [Sep 15, 2...
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Vom Baby Bis Zum Schulkind: Gruppen Mit Erweiterter Altersmischung [Sep 15, 2... - Taschenbuch

ISBN: 9783780057099

ID: 13620266505

Hardcover, Rechnung mit MwSt-Versand aus Deutschland., Very good in very good dust jacket.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Alibris.com
LLU-BookService
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Vom Baby zum Schulkind
Autor:

Klein, Lothar; Vogt, Herbert

Titel:

Vom Baby zum Schulkind

ISBN-Nummer:

3780057093

Altersmischung über die klassischen Einrichtungsformen Krippe, Kindergarten und Hort hinaus hat sich mittlerweile einen festen Platz in der Kindertagesbetreuung erobert. Heute sind viele Formen erweiterter Altersmischung üblich, aus pädagogischen und organisatorischen Motiven. Insbesondere wenn Kindergartengruppen nicht mehr voll belegt werden können, bietet sich die Aufnahme von Kindern unter drei Jahren und Schulkindern an. Dieses Buch zeigt die pädagogischen Vorteile und Chancen auf, die im Zusammenleben von Kindern unterschiedlichen Alters liegen. Es beleuchtet praxisnah die Besonderheiten von Gruppen mit erweiterter Altersmischung - vor allem der großen Variante von null bis zwölf Jahren. Es bietet eine Fülle konkreter Hinweise für die Gründung solcher Gruppen und die Gestaltung des Gruppenalltags. Es beschreibt die Anforderungen an die Fachkräfte in pädagogischer Hinsicht und mit Blick auf ihre kollegiale Zusammenarbeit sowie die Zusammenarbeit mit den Eltern.

Detailangaben zum Buch - Vom Baby zum Schulkind


EAN (ISBN-13): 9783780057099
ISBN (ISBN-10): 3780057093
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2003
Herausgeber: Kallmeyer Sche Verlags-
Gewicht: 0,327 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 15.05.2007 07:08:55
Buch zuletzt gefunden am 28.11.2016 14:26:05
ISBN/EAN: 3780057093

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7800-5709-3, 978-3-7800-5709-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher