. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3782209117 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 189,90 €, größter Preis: 196,85 €, Mittelwert: 192,92 €
Gebaut bei Blohm + Voss [Gebundene Ausgabe] Hans J. Witthöft (Autor) - Hans J. Witthöft (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans J. Witthöft (Autor):
Gebaut bei Blohm + Voss [Gebundene Ausgabe] Hans J. Witthöft (Autor) - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 9783782209113

ID: 825468863

Maybe ex-library with stamps, 1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, Koehlers Verlagsges., 2004. 2004. Hardcover. 29,4 x 23,6 x 2 cm. Die Hamburger Traditionswerft steht seit ihrer Gründung im Jahre 1877 für Spitzen-Know-How, solides handwerkliches Können und unternehmerischen Weitblick. Bis heute ist auf den Helgen an der Elbe eine Vielzahl berühmter Handels- und Marineschiffe entstanden, die in diesem Band alle mit ihrem Lebenslauf und ihren technischen Daten beschrieben werden. Angefangen mit der 1879 vom Stapel gelaufenen Bark FLORA, bringt dieser Band eine Wiederbegegnung mit vielen klangvollen Namen, die Schifffahrtsgeschichte geschrieben haben. So z.B. die PREUSSEN, der größte der legendären Laeisz-Segler und einziges Schiff dieser Art in der Schifffahrtsgeschichte, oder der luxuriöse Passagierdampfer PRINZESSIN VICTORIA LUISE, das erste speziell für Kreuzfahrten gebaute Schiff der Welt. AutorHans Jürgen Witthöft, geboren 1941, gehörte von 1959 bis 1965 der Bundesmarine an. Anschließend war er in der Schifffahrt tätig, zunächst im Bereich PR, dann von 1979 bis 2005 als Chefredakteur der Fachzeitschrift Schiff & Hafen. Seitdem ist er in seiner Firma "ProMar" als Journalist und Schriftsteller für die maritime Industrie tätig. Hans Jürgen Witthöft hat neben vielen Beiträgen in Zeitungen und Zeitschriften zahlreiche Bücher zu maritimen Themen veröffentlicht. Er betreut u.a. seit einigen Jahren als Herausgeber "Köhlers Flottenkalender" und ist als Gründungsmitglied der Zeitschrift "MarineForum" dort für alle zivilen Aspekte der maritimen Branche zuständig. Die Hamburger Traditionswerft steht seit ihrer Gründung im Jahre 1877 für Spitzen-Know-How, solides handwerkliches Können und unternehmerischen Weitblick. Bis heute ist auf den Helgen an der Elbe eine Vielzahl berühmter Handels- und Marineschiffe entstanden, die in diesem Band alle mit ihrem Lebenslauf und ihren technischen Daten beschrieben werden. Angefangen mit der 1879 vom Stapel gelaufenen Bark FLORA, bringt dieser Band eine Wiederbegegnung mit vielen klangvollen Namen, die Schifffahrtsgeschichte geschrieben haben. So z.B. die PREUSSEN, der größte der legendären Laeisz-Segler und einziges Schiff dieser Art in der Schifffahrtsgeschichte, oder der luxuriöse Passagierdampfer PRINZESSIN VICTORIA LUISE, das erste speziell für Kreuzfahrten gebaute Schiff der Welt. AutorHans Jürgen Witthöft, geboren 1941, gehörte von 1959 bis 1965 der Bundesmarine an. Anschließend war er in der Schifffahrt tätig, zunächst im Bereich PR, dann von 1979 bis 2005 als Chefredakteur der Fachzeitschrift Schiff & Hafen. Seitdem ist er in seiner Firma "ProMar" als Journalist und Schriftsteller für die maritime Industrie tätig. Hans Jürgen Witthöft hat neben vielen Beiträgen in Zeitungen und Zeitschriften zahlreiche Bücher zu maritimen Themen veröffentlicht. Er betreut u.a. seit einigen Jahren als Herausgeber "Köhlers Flottenkalender" und ist als Gründungsmitglied der Zeitschrift "MarineForum" dort für alle zivilen Aspekte der maritimen Branche zuständig., Koehlers Verlagsges., 2004

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
buxbox, Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.10
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebaut bei Blohm + Voss [Gebundene Ausgabe] Hans J. Witthöft (Autor) - Hans J. Witthöft (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans J. Witthöft (Autor):
Gebaut bei Blohm + Voss [Gebundene Ausgabe] Hans J. Witthöft (Autor) - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 9783782209113

ID: 545084101

Koehlers Verlagsges., 2004. 2004. Hardcover. 29,4 x 23,6 x 2 cm. Die Hamburger Traditionswerft steht seit ihrer Gründung im Jahre 1877 für Spitzen-Know-How, solides handwerkliches Können und unternehmerischen Weitblick. Bis heute ist auf den Helgen an der Elbe eine Vielzahl berühmter Handels- und Marineschiffe entstanden, die in diesem Band alle mit ihrem Lebenslauf und ihren technischen Daten beschrieben werden. Angefangen mit der 1879 vom Stapel gelaufenen Bark FLORA, bringt dieser Band eine Wiederbegegnung mit vielen klangvollen Namen, die Schifffahrtsgeschichte geschrieben haben. So z.B. die PREUSSEN, der größte der legendären Laeisz-Segler und einziges Schiff dieser Art in der Schifffahrtsgeschichte, oder der luxuriöse Passagierdampfer PRINZESSIN VICTORIA LUISE, das erste speziell für Kreuzfahrten gebaute Schiff der Welt. AutorHans Jürgen Witthöft, geboren 1941, gehörte von 1959 bis 1965 der Bundesmarine an. Anschließend war er in der Schifffahrt tätig, zunächst im Bereich PR, dann von 1979 bis 2005 als Chefredakteur der Fachzeitschrift Schiff & Hafen. Seitdem ist er in seiner Firma "ProMar" als Journalist und Schriftsteller für die maritime Industrie tätig. Hans Jürgen Witthöft hat neben vielen Beiträgen in Zeitungen und Zeitschriften zahlreiche Bücher zu maritimen Themen veröffentlicht. Er betreut u.a. seit einigen Jahren als Herausgeber "Köhlers Flottenkalender" und ist als Gründungsmitglied der Zeitschrift "MarineForum" dort für alle zivilen Aspekte der maritimen Branche zuständig. Die Hamburger Traditionswerft steht seit ihrer Gründung im Jahre 1877 für Spitzen-Know-How, solides handwerkliches Können und unternehmerischen Weitblick. Bis heute ist auf den Helgen an der Elbe eine Vielzahl berühmter Handels- und Marineschiffe entstanden, die in diesem Band alle mit ihrem Lebenslauf und ihren technischen Daten beschrieben werden. Angefangen mit der 1879 vom Stapel gelaufenen Bark FLORA, bringt dieser Band eine Wiederbegegnung mit vielen klangvollen Namen, die Schifffahrtsgeschichte geschrieben haben. So z.B. die PREUSSEN, der größte der legendären Laeisz-Segler und einziges Schiff dieser Art in der Schifffahrtsgeschichte, oder der luxuriöse Passagierdampfer PRINZESSIN VICTORIA LUISE, das erste speziell für Kreuzfahrten gebaute Schiff der Welt. AutorHans Jürgen Witthöft, geboren 1941, gehörte von 1959 bis 1965 der Bundesmarine an. Anschließend war er in der Schifffahrt tätig, zunächst im Bereich PR, dann von 1979 bis 2005 als Chefredakteur der Fachzeitschrift Schiff & Hafen. Seitdem ist er in seiner Firma "ProMar" als Journalist und Schriftsteller für die maritime Industrie tätig. Hans Jürgen Witthöft hat neben vielen Beiträgen in Zeitungen und Zeitschriften zahlreiche Bücher zu maritimen Themen veröffentlicht. Er betreut u.a. seit einigen Jahren als Herausgeber "Köhlers Flottenkalender" und ist als Gründungsmitglied der Zeitschrift "MarineForum" dort für alle zivilen Aspekte der maritimen Branche zuständig., Koehlers Verlagsges., 2004

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.10
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebaut bei Blohm + Voss [Gebundene Ausgabe] Hans J. Witthöft (Autor) - Hans J. Witthöft (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans J. Witthöft (Autor):
Gebaut bei Blohm + Voss [Gebundene Ausgabe] Hans J. Witthöft (Autor) - gebunden oder broschiert

2004, ISBN: 3782209117

ID: BN18974

2004 Hardcover 192 S. 29,4 x 23,6 x 2 cm Gebundene Ausgabe Die Hamburger Traditionswerft steht seit ihrer Gründung im Jahre 1877 für Spitzen-Know-How, solides handwerkliches Können und unternehmerischen Weitblick. Bis heute ist auf den Helgen an der Elbe eine Vielzahl berühmter Handels- und Marineschiffe entstanden, die in diesem Band alle mit ihrem Lebenslauf und ihren technischen Daten beschrieben werden. Angefangen mit der 1879 vom Stapel gelaufenen Bark FLORA, bringt dieser Band eine Wiederbegegnung mit vielen klangvollen Namen, die Schifffahrtsgeschichte geschrieben haben. So z.B. die PREUSSEN, der größte der legendären Laeisz-Segler und einziges Schiff dieser Art in der Schifffahrtsgeschichte, oder der luxuriöse Passagierdampfer PRINZESSIN VICTORIA LUISE, das erste speziell für Kreuzfahrten gebaute Schiff der Welt. AutorHans Jürgen Witthöft, geboren 1941, gehörte von 1959 bis 1965 der Bundesmarine an. Anschließend war er in der Schifffahrt tätig, zunächst im Bereich PR, dann von 1979 bis 2005 als Chefredakteur der Fachzeitschrift Schiff & Hafen. Seitdem ist er in seiner Firma ""ProMar"" als Journalist und Schriftsteller für die maritime Industrie tätig. Hans Jürgen Witthöft hat neben vielen Beiträgen in Zeitungen und Zeitschriften zahlreiche Bücher zu maritimen Themen veröffentlicht. Er betreut u.a. seit einigen Jahren als Herausgeber ""Köhlers Flottenkalender"" und ist als Gründungsmitglied der Zeitschrift ""MarineForum"" dort für alle zivilen Aspekte der maritimen Branche zuständig. Die Hamburger Traditionswerft steht seit ihrer Gründung im Jahre 1877 für Spitzen-Know-How, solides handwerkliches Können und unternehmerischen Weitblick. Bis heute ist auf den Helgen an der Elbe eine Vielzahl berühmter Handels- und Marineschiffe entstanden, die in diesem Band alle mit ihrem Lebenslauf und ihren technischen Daten beschrieben werden. Angefangen mit der 1879 vom Stapel gelaufenen Bark FLORA, bringt dieser Band eine Wiederbegegnung mit vielen klangvollen Namen, die Schifffahrtsgeschichte geschrieben haben. So z.B. die PREUSSEN, der größte der legendären Laeisz-Segler und einziges Schiff dieser Art in der Schifffahrtsgeschichte, oder der luxuriöse Passagierdampfer PRINZESSIN VICTORIA LUISE, das erste speziell für Kreuzfahrten gebaute Schiff der Welt. AutorHans Jürgen Witthöft, geboren 1941, gehörte von 1959 bis 1965 der Bundesmarine an. Anschließend war er in der Schifffahrt tätig, zunächst im Bereich PR, dann von 1979 bis 2005 als Chefredakteur der Fachzeitschrift Schiff & Hafen. Seitdem ist er in seiner Firma ""ProMar"" als Journalist und Schriftsteller für die maritime Industrie tätig. Hans Jürgen Witthöft hat neben vielen Beiträgen in Zeitungen und Zeitschriften zahlreiche Bücher zu maritimen Themen veröffentlicht. Er betreut u.a. seit einigen Jahren als Herausgeber ""Köhlers Flottenkalender"" und ist als Gründungsmitglied der Zeitschrift ""MarineForum"" dort für alle zivilen Aspekte der maritimen Branche zuständig. gebraucht; sehr gut, [PU:Koehlers Verlagsges.]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebaut bei Blohm + Voss [Gebundene Ausgabe] Hans J. Witthöft (Autor)  2004 - Hans J. Witthöft (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans J. Witthöft (Autor):
Gebaut bei Blohm + Voss [Gebundene Ausgabe] Hans J. Witthöft (Autor) 2004 - gebunden oder broschiert

2004, ISBN: 3782209117

ID: BN18974

2004 Hardcover 192 S. 29,4 x 23,6 x 2 cm Die Hamburger Traditionswerft steht seit ihrer Gründung im Jahre 1877 für Spitzen-Know-How, solides handwerkliches Können und unternehmerischen Weitblick. Bis heute ist auf den Helgen an der Elbe eine Vielzahl berühmter Handels- und Marineschiffe entstanden, die in diesem Band alle mit ihrem Lebenslauf und ihren technischen Daten beschrieben werden. Angefangen mit der 1879 vom Stapel gelaufenen Bark FLORA, bringt dieser Band eine Wiederbegegnung mit vielen klangvollen Namen, die Schifffahrtsgeschichte geschrieben haben. So z.B. die PREUSSEN, der größte der legendären Laeisz-Segler und einziges Schiff dieser Art in der Schifffahrtsgeschichte, oder der luxuriöse Passagierdampfer PRINZESSIN VICTORIA LUISE, das erste speziell für Kreuzfahrten gebaute Schiff der Welt. AutorHans Jürgen Witthöft, geboren 1941, gehörte von 1959 bis 1965 der Bundesmarine an. Anschließend war er in der Schifffahrt tätig, zunächst im Bereich PR, dann von 1979 bis 2005 als Chefredakteur der Fachzeitschrift Schiff & Hafen. Seitdem ist er in seiner Firma ""ProMar"" als Journalist und Schriftsteller für die maritime Industrie tätig. Hans Jürgen Witthöft hat neben vielen Beiträgen in Zeitungen und Zeitschriften zahlreiche Bücher zu maritimen Themen veröffentlicht. Er betreut u.a. seit einigen Jahren als Herausgeber ""Köhlers Flottenkalender"" und ist als Gründungsmitglied der Zeitschrift ""MarineForum"" dort für alle zivilen Aspekte der maritimen Branche zuständig. Versand D: 6,95 EUR Die Hamburger Traditionswerft steht seit ihrer Gründung im Jahre 1877 für Spitzen-Know-How, solides handwerkliches Können und unternehmerischen Weitblick. Bis heute ist auf den Helgen an der Elbe eine Vielzahl berühmter Handels- und Marineschiffe entstanden, die in diesem Band alle mit ihrem Lebenslauf und ihren technischen Daten beschrieben werden. Angefangen mit der 1879 vom Stapel gelaufenen Bark FLORA, bringt dieser Band eine Wiederbegegnung mit vielen klangvollen Namen, die Schifffahrtsgeschichte geschrieben haben. So z.B. die PREUSSEN, der größte der legendären Laeisz-Segler und einziges Schiff dieser Art in der Schifffahrtsgeschichte, oder der luxuriöse Passagierdampfer PRINZESSIN VICTORIA LUISE, das erste speziell für Kreuzfahrten gebaute Schiff der Welt. AutorHans Jürgen Witthöft, geboren 1941, gehörte von 1959 bis 1965 der Bundesmarine an. Anschließend war er in der Schifffahrt tätig, zunächst im Bereich PR, dann von 1979 bis 2005 als Chefredakteur der Fachzeitschrift Schiff & Hafen. Seitdem ist er in seiner Firma ""ProMar"" als Journalist und Schriftsteller für die maritime Industrie tätig. Hans Jürgen Witthöft hat neben vielen Beiträgen in Zeitungen und Zeitschriften zahlreiche Bücher zu maritimen Themen veröffentlicht. Er betreut u.a. seit einigen Jahren als Herausgeber ""Köhlers Flottenkalender"" und ist als Gründungsmitglied der Zeitschrift ""MarineForum"" dort für alle zivilen Aspekte der maritimen Branche zuständig., [PU:Koehlers Verlagsges.]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebaut bei Blohm + Voss [Gebundene Ausgabe] Hans J. Witthöft (Autor) - Hans J. Witthöft (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans J. Witthöft (Autor):
Gebaut bei Blohm + Voss [Gebundene Ausgabe] Hans J. Witthöft (Autor) - gebunden oder broschiert

2004, ISBN: 3782209117

ID: 8840736625

[EAN: 9783782209113], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Koehlers Verlagsges.], DIE HAMBURGER TRADITIONSWERFT STEHT SEIT IHRER GRÜNDUNG IM JAHRE 1877 FÜR SPITZEN-KNOW-HOW, SOLIDES HANDWERKLICHES KÖNNEN UND UNTERNEHMERISCHEN WEITBLICK. BIS HEUTE IST AUF DEN HELGEN AN DER ELBE EINE VIELZAHL BERÜHMTER HANDELS- MARINESCHIFFE ENTSTANDEN, IN DIESEM BAND ALLE MIT IHREM LEBENSLAUF IHREN TECHNISCHEN DATEN BESCHRIEBEN WERDEN. ANGEFANGEN 1879 VOM STAPEL GELAUFENEN BARK FLORA, BRINGT DIESER WIEDERBEGEGNUNG VIELEN KLANGVOLLEN NAMEN, SCHIFFFAHRTSGESCHICHTE GESCHRIEBEN HABEN. SO Z.B. PREUSSEN, GRÖSSTE LEGENDÄREN LAEISZ-SEGLER EINZIGES SCHIFF ART SCHIFFFAHRTSGESCHICHTE, ODER LUXURIÖSE PASSAGIERDAMPFER PRINZESSIN VICTORIA LUISE, DAS ERSTE SPEZIELL KREUZFAHRTEN GEBAUTE WELT. AUTORHANS JÜRGEN WITTHÖFT, GEBOREN 1941, GEHÖRTE VON 1959 1965 BUNDESMARINE AN. ANSCHLIESSEND WAR ER SCHIFFFAHRT TÄTIG, ZUNÄCHST BEREICH PR, DANN 1979 2005 ALS CHEFREDAKTEUR FACHZEITSCHRIFT & HAFEN. SEITDEM SEINER FIRMA "PROMAR" JOURNALIST SCHRIFTSTELLER MARITIME INDUSTRIE TÄTIG. HANS WITTHÖFT HAT NEBEN BEITRÄGEN ZEITUNGEN ZEITSCHRIFTEN ZAHLREICHE BÜCHER ZU MARITIMEN THEMEN VERÖFFENTLICHT. BETREUT U.A. EINIGEN JAHREN HERAUSGEBER "KÖHLERS FLOTTENKALENDER" GRÜNDUNGSMITGLIED ZEITSCHRIFT "MARINEFORUM" DORT ZIVILEN ASPEKTE BRANCHE ZUSTÄNDIG., Die Hamburger Traditionswerft steht seit ihrer Gründung im Jahre 1877 für Spitzen-Know-How, solides handwerkliches Können und unternehmerischen Weitblick. Bis heute ist auf den Helgen an der Elbe eine Vielzahl berühmter Handels- und Marineschiffe entstanden, die in diesem Band alle mit ihrem Lebenslauf und ihren technischen Daten beschrieben werden. Angefangen mit der 1879 vom Stapel gelaufenen Bark FLORA, bringt dieser Band eine Wiederbegegnung mit vielen klangvollen Namen, die Schifffahrtsgeschichte geschrieben haben. So z.B. die PREUSSEN, der größte der legendären Laeisz-Segler und einziges Schiff dieser Art in der Schifffahrtsgeschichte, oder der luxuriöse Passagierdampfer PRINZESSIN VICTORIA LUISE, das erste speziell für Kreuzfahrten gebaute Schiff der Welt. AutorHans Jürgen Witthöft, geboren 1941, gehörte von 1959 bis 1965 der Bundesmarine an. Anschließend war er in der Schifffahrt tätig, zunächst im Bereich PR, dann von 1979 bis 2005 als Chefredakteur der Fachzeitschrift Schiff & Hafen. Seitdem ist er in seiner Firma "ProMar" als Journalist und Schriftsteller für die maritime Industrie tätig. Hans Jürgen Witthöft hat neben vielen Beiträgen in Zeitungen und Zeitschriften zahlreiche Bücher zu maritimen Themen veröffentlicht. Er betreut u.a. seit einigen Jahren als Herausgeber "Köhlers Flottenkalender" und ist als Gründungsmitglied der Zeitschrift "MarineForum" dort für alle zivilen Aspekte der maritimen Branche zuständig. In deutscher Sprache. 192 pages. 29,4 x 23,6 x 2 cm

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Buchservice Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Gebaut bei Blohm + Voss

Gebundene Ausgabe

Detailangaben zum Buch - Gebaut bei Blohm + Voss


EAN (ISBN-13): 9783782209113
ISBN (ISBN-10): 3782209117
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: Koehler, Hamburg.

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 10:38:12
Buch zuletzt gefunden am 17.07.2017 20:52:46
ISBN/EAN: 3782209117

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7822-0911-7, 978-3-7822-0911-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher