. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3788718137 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 20,00 €, größter Preis: 42,00 €, Mittelwert: 30,19 €
Verbindungslinien - Graupner, Axel Delkurt, Holger Ernst, Alexander B Aupperle, Lutz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Graupner, Axel Delkurt, Holger Ernst, Alexander B Aupperle, Lutz:
Verbindungslinien - Taschenbuch

2000, ISBN: 9783788718138

[ED: Taschenbuch], [PU: Neukirchener Theologie], Widmung auf erster Seite, ca.30 Seiten mit Textmarker und Anmerkungen Der Sammelband, der dem Bonner Alttestamentler W. H. Schmidt zum 65. Geburtstag gewidmet ist, sucht in 29 Einzelbeiträgen nach "Verbindungslinien" zwischen Altem Testament und seiner Umwelt wie innerhalb des Alten Testaments und möchte auf diese Weise der Suche nach der Einheit in der Vielfalt dienen. Dabei kommen nahezu alle Literaturbereiche des Alten Testaments in den Blick. Daneben enthält der Band Studien zu wichtigen Einzeltexten und Themen der Theologie des Alten Testaments. Stellen- und Sachregister erschließen den Band. Exegese fragt nicht nur nach Unterschieden, dem je Individuellen des Einzeltextes oder -buches, sondern auch nach Gemeinsamkeiten, Verbindendem, letztlich der Einheit in der Vielfalt. Die Sammlung von 29 Beiträgen nimmt diese Intention unter der Überschrift "Verbindungslinien" auf und möchte den Bonner Alttestamentler Werner H. Schmidt, dem die Frage nach der Besonderheit alttestamentlichen Glaubens in seiner Umwelt und der Einheit in der Vielfalt der Glaubensüberlieferung zentrales Anliegen ist, zum 65. Geburtstag ehren. Auf je unverwechselbare Weise, darin Zeugnis für die Vielfalt möglicher Blickrichtungen in dem einen Bemühen um den gemeinsamen Gegenstand sucht die Mehrzahl der Beiträge Beziehungen aufzuweisen: zwischen Altem Testament und seiner Umwelt (G. Fuchs J. Heller S. Kreuzer K.-D. Schunck), Abrahamüberlieferung und Davidbild (W. Dietrich) und dem Hiobbuch (H. Strauß), Josefnovelle und Danielerzählung (S. Beyerle), Sinai und Horeb (A. Graupner), innerhalb prophetischer Überlieferung (J. Jeremias K. Koch A. Meinhold W. Thiel) und dem Psalter (M. Oeming) wie zwischen Prophetie und Kult (H. Delkurt), zwischen Hohemlied und Weisheit (P. Höffken). Der Bogen ist weit gespannt, reicht vom Alten Testament über die deuterokanonische Literatur (G. Sauer) ins Neue Testament (E. Schwab) und die antikjüdische Ikonographie (M. Metzger). Andere Beiträge widmen sich gewichtigen Einzeltexten (H.J. Boecker H. Spiekermann L. Ruppert H. Seebaß S. Wagner) oder Themen (H.-J. Hermisson O. Kaiser R. Rendtorff), die für die Theologie des Alten Testaments in besonderer Weise bedeutsam wird. Zwei Beiträge wenden sich speziell der Frage nach dem inneren Zusammenhang des Hiobbuches zu (H. Graf Reventlow G. Wallis). Der Band vermittelt ein faszinierend facettenreiches Bild alttestamentlichen Glaubens und wird durch ein Bibelstellen- und Sachregister erschlossen, das ihn zu einem wichtigen Hilfsmittel für alle am Thema Interessierten macht., DE, [SC: 1.00], deutliche Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 436, [GW: 604g], Skrill/Moneybookers, PayPal, Banküberweisung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Interntationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Gebrauchtbuchhandel Derckum
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verbindungslinien - Graupner, Axel Delkurt, Holger Ernst, Alexander B Aupperle, Lutz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Graupner, Axel Delkurt, Holger Ernst, Alexander B Aupperle, Lutz:
Verbindungslinien - Taschenbuch

2000, ISBN: 9783788718138

[ED: Taschenbuch], [PU: Neukirchener Theologie], Widmung auf erster Seite, ca.30 Seiten mit Textmarker und Anmerkungen Der Sammelband, der dem Bonner Alttestamentler W. H. Schmidt zum 65. Geburtstag gewidmet ist, sucht in 29 Einzelbeiträgen nach "Verbindungslinien" zwischen Altem Testament und seiner Umwelt wie innerhalb des Alten Testaments und möchte auf diese Weise der Suche nach der Einheit in der Vielfalt dienen. Dabei kommen nahezu alle Literaturbereiche des Alten Testaments in den Blick. Daneben enthält der Band Studien zu wichtigen Einzeltexten und Themen der Theologie des Alten Testaments. Stellen- und Sachregister erschließen den Band. Exegese fragt nicht nur nach Unterschieden, dem je Individuellen des Einzeltextes oder -buches, sondern auch nach Gemeinsamkeiten, Verbindendem, letztlich der Einheit in der Vielfalt. Die Sammlung von 29 Beiträgen nimmt diese Intention unter der Überschrift "Verbindungslinien" auf und möchte den Bonner Alttestamentler Werner H. Schmidt, dem die Frage nach der Besonderheit alttestamentlichen Glaubens in seiner Umwelt und der Einheit in der Vielfalt der Glaubensüberlieferung zentrales Anliegen ist, zum 65. Geburtstag ehren. Auf je unverwechselbare Weise, darin Zeugnis für die Vielfalt möglicher Blickrichtungen in dem einen Bemühen um den gemeinsamen Gegenstand sucht die Mehrzahl der Beiträge Beziehungen aufzuweisen: zwischen Altem Testament und seiner Umwelt (G. Fuchs J. Heller S. Kreuzer K.-D. Schunck), Abrahamüberlieferung und Davidbild (W. Dietrich) und dem Hiobbuch (H. Strauß), Josefnovelle und Danielerzählung (S. Beyerle), Sinai und Horeb (A. Graupner), innerhalb prophetischer Überlieferung (J. Jeremias K. Koch A. Meinhold W. Thiel) und dem Psalter (M. Oeming) wie zwischen Prophetie und Kult (H. Delkurt), zwischen Hohemlied und Weisheit (P. Höffken). Der Bogen ist weit gespannt, reicht vom Alten Testament über die deuterokanonische Literatur (G. Sauer) ins Neue Testament (E. Schwab) und die antikjüdische Ikonographie (M. Metzger). Andere Beiträge widmen sich gewichtigen Einzeltexten (H.J. Boecker H. Spiekermann L. Ruppert H. Seebaß S. Wagner) oder Themen (H.-J. Hermisson O. Kaiser R. Rendtorff), die für die Theologie des Alten Testaments in besonderer Weise bedeutsam wird. Zwei Beiträge wenden sich speziell der Frage nach dem inneren Zusammenhang des Hiobbuches zu (H. Graf Reventlow G. Wallis). Der Band vermittelt ein faszinierend facettenreiches Bild alttestamentlichen Glaubens und wird durch ein Bibelstellen- und Sachregister erschlossen, das ihn zu einem wichtigen Hilfsmittel für alle am Thema Interessierten macht., DE, [SC: 0.90], deutliche Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 436, [GW: 604g], Skrill/Moneybookers, PayPal, Banküberweisung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Interntationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Gebrauchtbuchhandel Derckum
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 0.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verbindungslinien - Graupner, Axel Delkurt, Holger Ernst, Alexander B Aupperle, Lutz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Graupner, Axel Delkurt, Holger Ernst, Alexander B Aupperle, Lutz:
Verbindungslinien - Taschenbuch

2000, ISBN: 9783788718138

[ED: Taschenbuch], [PU: Neukirchener Theologie], Widmung auf erster Seite, ca.30 Seiten mit Textmarker und Anmerkungen Der Sammelband, der dem Bonner Alttestamentler W. H. Schmidt zum 65. Geburtstag gewidmet ist, sucht in 29 Einzelbeiträgen nach "Verbindungslinien" zwischen Altem Testament und seiner Umwelt wie innerhalb des Alten Testaments und möchte auf diese Weise der Suche nach der Einheit in der Vielfalt dienen. Dabei kommen nahezu alle Literaturbereiche des Alten Testaments in den Blick. Daneben enthält der Band Studien zu wichtigen Einzeltexten und Themen der Theologie des Alten Testaments. Stellen- und Sachregister erschließen den Band. Exegese fragt nicht nur nach Unterschieden, dem je Individuellen des Einzeltextes oder -buches, sondern auch nach Gemeinsamkeiten, Verbindendem, letztlich der Einheit in der Vielfalt. Die Sammlung von 29 Beiträgen nimmt diese Intention unter der Überschrift "Verbindungslinien" auf und möchte den Bonner Alttestamentler Werner H. Schmidt, dem die Frage nach der Besonderheit alttestamentlichen Glaubens in seiner Umwelt und der Einheit in der Vielfalt der Glaubensüberlieferung zentrales Anliegen ist, zum 65. Geburtstag ehren. Auf je unverwechselbare Weise, darin Zeugnis für die Vielfalt möglicher Blickrichtungen in dem einen Bemühen um den gemeinsamen Gegenstand sucht die Mehrzahl der Beiträge Beziehungen aufzuweisen: zwischen Altem Testament und seiner Umwelt (G. Fuchs J. Heller S. Kreuzer K.-D. Schunck), Abrahamüberlieferung und Davidbild (W. Dietrich) und dem Hiobbuch (H. Strauß), Josefnovelle und Danielerzählung (S. Beyerle), Sinai und Horeb (A. Graupner), innerhalb prophetischer Überlieferung (J. Jeremias K. Koch A. Meinhold W. Thiel) und dem Psalter (M. Oeming) wie zwischen Prophetie und Kult (H. Delkurt), zwischen Hohemlied und Weisheit (P. Höffken). Der Bogen ist weit gespannt, reicht vom Alten Testament über die deuterokanonische Literatur (G. Sauer) ins Neue Testament (E. Schwab) und die antikjüdische Ikonographie (M. Metzger). Andere Beiträge widmen sich gewichtigen Einzeltexten (H.J. Boecker H. Spiekermann L. Ruppert H. Seebaß S. Wagner) oder Themen (H.-J. Hermisson O. Kaiser R. Rendtorff), die für die Theologie des Alten Testaments in besonderer Weise bedeutsam wird. Zwei Beiträge wenden sich speziell der Frage nach dem inneren Zusammenhang des Hiobbuches zu (H. Graf Reventlow G. Wallis). Der Band vermittelt ein faszinierend facettenreiches Bild alttestamentlichen Glaubens und wird durch ein Bibelstellen- und Sachregister erschlossen, das ihn zu einem wichtigen Hilfsmittel für alle am Thema Interessierten macht., [SC: 6.00], deutliche Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 604g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
GBH-Derckum
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 6.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verbindungslinien. - Graupner, Axel / Delkurt, Holger / Ernst, Alexander B.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Graupner, Axel / Delkurt, Holger / Ernst, Alexander B.:
Verbindungslinien. - Taschenbuch

2000, ISBN: 3788718137

ID: 6195CB

436 S. Taschenbuch. Buch gut erhalten, leichte Gebrauchsspuren, Einband bzw. Schutzumschlag leicht berieben u. an den Rändern etwas bestoßen, Taschenbuch Varia ohne Angabe, [PU:Neukirchener, 2000-06-29.]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Grammat-Antiquariat am Prater Frank Witte, 15377 Oberbarnim
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verbindungslinien. - Graupner, Axel / Delkurt, Holger / Ernst, Alexander B.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Graupner, Axel / Delkurt, Holger / Ernst, Alexander B.:
Verbindungslinien. - Taschenbuch

2000, ISBN: 3788718137

ID: 6195CB

436 S. Taschenbuch. Buch gut erhalten, leichte Gebrauchsspuren, Einband bzw. Schutzumschlag leicht berieben u. an den Rändern etwas bestoßen, Versand D: 2,50 EUR Varia, [PU:Neukirchener, 2000-06-29.]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Grammat-Antiquariat am Prater, 15377 Oberbarnim
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.