Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3791706888 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 1,01, größter Preis: € 7,98, Mittelwert: € 5,99
Was hindert uns? Das gemeinsame Herrenmahl der Christen - Blank, Josef u.a.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Blank, Josef u.a.:
Was hindert uns? Das gemeinsame Herrenmahl der Christen - Taschenbuch

1981, ISBN: 9783791706887

[ED: Taschenbuch], [PU: Verlag Friedrich Pustet], Zustand: Seite 99/100 mit Knickfalte, ansonsten neuwertig. Klappentext: Was hindert uns - Christen verschiedener Konfessionen -gemeinsam das Herrenmahl - Abendmahl, Eucharistie - zu feiern, dieses Mahl der Danksagung an Gott, das einmal Mitte und Kristallisationspunkt christlichen Lebens überhaupt war? Was hindert uns noch, angesichts der Tatsache, daß seit geraumer Zeit zahlreiche Kontakte und Gespräche zwischen Vertretern der verschiedenen Kirchen dazu beigetragen haben, Mißverständnisse und Probleme zu klären und so den Weg zur Einheit gangbar zu machen? (Als Zwischenergebnis wurde 1978 das von der gemeinsamen ev.-luth. und kath. Kommission erarbeitete Dokument Das Herrenmahl" vorgelegt.) - Diese Fragen wurden auf einer gemeinsamen Tagung der Katholischen Akademie in Bayern und der Evangelischen Akademie Tutzing von Fachleuten diskutiert. Damit die heute schon mögliche Einheit keine Theorie einzelner bleibt, sondern vom ganzen Volk Gottes bejaht und mitgetragen werden kann, bedarf es dringender Orientierung in den einschlägigen Fragen an der Basis". Hierfür finden der einzelne wie auch Arbeitsgruppen und -kreise im vorliegenden Band ausgezeichnete Hilfe: Zunächst werden die Aussagen des Neuen Testaments dargelegt (zur Erleichterung für den Leser sind eine Reihe von Texten aus AT und NT sowie aus christlichen nach-neutestamentlichen Quellen beigegeben). Von diesem Ausgangspunkt her werden die Entwicklungsgeschichte der Eucharistielehre skizziert sowie das katholische, orthodoxe und evangelische Verständnis des Herrenmahles erläutert. Die Analyse der gegenwärtigen Situation läßt die schon erreichten Übereinstimmungen erkennen und zeigt Perspektiven für die Zukunft auf, die zu begründeter Zuversicht berechtigen. Sie können für Theologie und ökumenische Praxis Anstoß sein, im Dienst der Glaubwürdigkeit der von einer geeinten Christenheit verkündeten Botschaft Jesu. K59, DE, [SC: 1.70], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 143, [GW: 175g], [PU: Regensburg], Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Antiquariat Dirk Schröder
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.70)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Was hindert uns? Das gemeinsame Herrenmahl der Christen. - Blank, Josef, Heinrich Fries und Joachim Heubach
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Blank, Josef, Heinrich Fries und Joachim Heubach:
Was hindert uns? Das gemeinsame Herrenmahl der Christen. - gebrauchtes Buch

1981, ISBN: 3791706888

ID: 9668611208

[EAN: 9783791706887], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 3.0], [PU: Regensburg : Verlag Friedrich Pustet,], WAS HINDERT UNS , DAS GEMEINSAME HERRENMAHL DER CHRISTEN RELIGION, THEOLOGIE, PHILOSOPHIE, CHRISTENTUM, GLAUBE, LORD'S SUPPER CONGRESSES ; AND CHRISTIAN UNION CONGRESSES, EUCHARISTIE, ÖKUMENISCHE BEWEGUNG, ÖKUMENE, 143 S. ; Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Papers presented at a meeting organized by Katholische Akademie in Bayern and Evangelische Akademie Tutzing in Munich, May 10-11, 1980 , Damit die heute schon mögliche Einheit keine Theorie einzelner bleibt, sondern vom ganzen Volk Gottes bejaht und mitgetragen werden kann, bedarf es dringender Orientierung in den einschlägigen Fragen an der "Basis". Hierfür finden der einzelne wie auch Arbeitsgruppen und -kreise im vorliegenden Band ausgezeichnete Hilfe: Zunächst werden die Aussagen des Neuen Testaments dargelegt (zur Erleichterung für den Leser sind eine Reihe von Texten aus AT und NT sowie aus christlichen nachneutestamentlichen Quellen beigegeben). Von diesem Ausgangspunkt her werden die Entwicklungsgeschichte der Eucharistielehre skizziert sowie das katholische, orthodoxe und evangelische Verständnis des Herrenmahles erläutert. Die Analyse der gegenwärtigen Situation läßt die schon erreichten Übereinstimmungen erkennen und zeigt Perspektiven für die Zukunft auf, die zu begründeter Zuversicht berechtigen. Sie können für Theologie und ökumenische Praxis Anstoß sein, im Dienst der Glaubwürdigkeit der von einer geeinten Christenheit verkündeten Botschaft Jesu. 6476A ISBN 3791706888 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 180, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Antiquariat Peda, Landsberg, Hohenthurm, SA, Germany [51578771] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Was hindert uns? Das gemeinsame Herrenmahl der Christen. - Blank, Josef, Heinrich Fries und Joachim Heubach
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Blank, Josef, Heinrich Fries und Joachim Heubach:
Was hindert uns? Das gemeinsame Herrenmahl der Christen. - gebrauchtes Buch

1981, ISBN: 3791706888

ID: 9668611208

[EAN: 9783791706887], Gebraucht, guter Zustand, [PU: Regensburg : Verlag Friedrich Pustet,], WAS HINDERT UNS , DAS GEMEINSAME HERRENMAHL DER CHRISTEN RELIGION, THEOLOGIE, PHILOSOPHIE, CHRISTENTUM, GLAUBE, LORD'S SUPPER CONGRESSES ; AND CHRISTIAN UNION CONGRESSES, EUCHARISTIE, ÖKUMENISCHE BEWEGUNG, ÖKUMENE, 143 S. ; Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Papers presented at a meeting organized by Katholische Akademie in Bayern and Evangelische Akademie Tutzing in Munich, May 10-11, 1980 , Damit die heute schon mögliche Einheit keine Theorie einzelner bleibt, sondern vom ganzen Volk Gottes bejaht und mitgetragen werden kann, bedarf es dringender Orientierung in den einschlägigen Fragen an der "Basis". Hierfür finden der einzelne wie auch Arbeitsgruppen und -kreise im vorliegenden Band ausgezeichnete Hilfe: Zunächst werden die Aussagen des Neuen Testaments dargelegt (zur Erleichterung für den Leser sind eine Reihe von Texten aus AT und NT sowie aus christlichen nachneutestamentlichen Quellen beigegeben). Von diesem Ausgangspunkt her werden die Entwicklungsgeschichte der Eucharistielehre skizziert sowie das katholische, orthodoxe und evangelische Verständnis des Herrenmahles erläutert. Die Analyse der gegenwärtigen Situation läßt die schon erreichten Übereinstimmungen erkennen und zeigt Perspektiven für die Zukunft auf, die zu begründeter Zuversicht berechtigen. Sie können für Theologie und ökumenische Praxis Anstoß sein, im Dienst der Glaubwürdigkeit der von einer geeinten Christenheit verkündeten Botschaft Jesu. 6476A ISBN 3791706888 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 180, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Antiquariat Peda, Landsberg, Hohenthurm, SA, Germany [51578771] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Was hindert uns? Das gemeinsame Herrenmahl der Christen. - Blank, Josef, Heinrich Fries und Joachim Heubach
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Blank, Josef, Heinrich Fries und Joachim Heubach:
Was hindert uns? Das gemeinsame Herrenmahl der Christen. - Taschenbuch

1981, ISBN: 9783791706887

[PU: Regensburg : Verlag Friedrich Pustet], 143 S. 19 cm, Softcover/Paperback, Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Papers presented at a meeting organized by Katholische Akademie in Bayern and Evangelische Akademie Tutzing in Munich, May 10-11, 1980 , Damit die heute schon mögliche Einheit keine Theorie einzelner bleibt, sondern vom ganzen Volk Gottes bejaht und mitgetragen werden kann, bedarf es dringender Orientierung in den einschlägigen Fragen an der "Basis". Hierfür finden der einzelne wie auch Arbeitsgruppen und -kreise im vorliegenden Band ausgezeichnete Hilfe: Zunächst werden die Aussagen des Neuen Testaments dargelegt (zur Erleichterung für den Leser sind eine Reihe von Texten aus AT und NT sowie aus christlichen nachneutestamentlichen Quellen beigegeben). Von diesem Ausgangspunkt her werden die Entwicklungsgeschichte der Eucharistielehre skizziert sowie das katholische, orthodoxe und evangelische Verständnis des Herrenmahles erläutert. Die Analyse der gegenwärtigen Situation läßt die schon erreichten Übereinstimmungen erkennen und zeigt Perspektiven für die Zukunft auf, die zu begründeter Zuversicht berechtigen. Sie können für Theologie und ökumenische Praxis Anstoß sein, im Dienst der Glaubwürdigkeit der von einer geeinten Christenheit verkündeten Botschaft Jesu. 6476A ISBN 3791706888, DE, [SC: 1.95], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 180g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Antiquariat Peda
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Was Hindert Uns
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Was Hindert Uns - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783791706887

ID: 3-11171917

Das Gemeinsame Herrenmahl Der Christen Livre - Livre

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Fnac.com
Nr. Versandkosten:, Le délai dépend du marchand, plus verzendkosten. (EUR 3.40)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.