. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,01 €, größter Preis: 41,95 €, Mittelwert: 11,12 €
Sie waren Zeitgenossen, und sie erkannten ihn nicht - Sybil Gräfin Schönfeldt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sybil Gräfin Schönfeldt:

Sie waren Zeitgenossen, und sie erkannten ihn nicht - gebrauchtes Buch

1995, ISBN: 9783791811307

ID: INF3002567562

Roman Im Vordergrund stehen die Erlebnisse und Erfahrungen des Kaiphasbruders Eljakim ben Jospeh, seiner Frau Esther und ihres Sohnes Aristobul sowie des Griechen Antisthenes. Man begegnet den Hohenpriestern Kaiphas und Annas, dem korrupten König Antipas und Pontius Pilatus. Sie alle, Zeitgenossen Jesu, sind die Hauptpersonen dieses Romans und teilweise auch seine Erzähler. In ihren Aufzeichnungen, Briefen, Protokollen und weitergetragenen Gerüchten über das Wirken Jesu und des Jochanaan bekunden sie ihre verschiedenen Standpunkte und Perspektiven. Im Vordergrund stehen die Erlebnisse und Erfahrungen des Kaiphasbruders Eljakim ben Jospeh, seiner Frau Esther und ihres Sohnes Aristobul sowie des Griechen Antisthenes. Man begegnet den Hohenpriestern Kaiphas und Annas, dem korrupten König Antipas und Pontius Pilatus. Sie alle, Zeitgenossen Jesu, sind die Hauptpersonen dieses Romans und teilweise auch seine Erzähler. In ihren Aufzeichnungen, Briefen, Protokollen und weitergetragenen Gerüchten über das Wirken Jesu und des Jochanaan bekunden sie ihre verschiedenen Standpunkte und Perspektiven. Sie waren Zeitgenossen, und sie erkannten ihn nicht: Im Vordergrund stehen die Erlebnisse und Erfahrungen des Kaiphasbruders Eljakim ben Jospeh, seiner Frau Esther und ihres Sohnes Aristobul sowie des Griechen Antisthenes. Man begegnet den Hohenpriestern Kaiphas und Annas, dem korrupten König Antipas und Pontius Pilatus. Sie alle, Zeitgenossen Jesu, sind die Hauptpersonen dieses Romans und teilweise auch seine Erzähler. In ihren Aufzeichnungen, Briefen, Protokollen und weitergetragenen Gerüchten über das Wirken Jesu und des Jochanaan bekunden sie ihre verschiedenen Standpunkte und Perspektiven. Im Vordergrund stehen die Erlebnisse und Erfahrungen des Kaiphasbruders Eljakim ben Jospeh, seiner Frau Esther und ihres Sohnes Aristobul sowie des Griechen Antisthenes. Man begegnet den Hohenpriestern Kaiphas und Annas, dem korrupten König Antipas und Pontius Pilatus. Sie alle, Zeitgenossen Jesu, sind die Hauptpersonen dieses Romans und teilweise auch seine Erzähler. In ihren Aufzeichnungen, Briefen, Protokollen und weitergetragenen Gerüchten über das Wirken Jesu und des Jochanaan bekunden sie ihre verschiedenen Standpunkte und Perspektiven., Quell 1995 Stuttgart

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Regalfrei-shop.de
Broschiert, Deutsch, Gebraucht Versandkosten:2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sie waren Zeitgenossen, und sie erkannten ihn nicht - Gertrud Fussenegger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Gertrud Fussenegger:

Sie waren Zeitgenossen, und sie erkannten ihn nicht - gebunden oder broschiert

ISBN: 3791811304

[SR: 573943], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783791811307], Verlag Der Evang. Gesells, Verlag Der Evang. Gesells, Book, [PU: Verlag Der Evang. Gesells], Verlag Der Evang. Gesells, 541686, Kategorien, 117, Belletristik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 403434, Business & Karriere, 120, Börse & Geld, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 419943031, Horror, 5452843031, Jugendbücher, 118310011, Kalender, 5452736031, Kinderbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sie waren Zeitgenossen, und sie erkannten ihn nicht. - Fussenegger, Gertrud
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fussenegger, Gertrud:
Sie waren Zeitgenossen, und sie erkannten ihn nicht. - gebrauchtes Buch

1995

ISBN: 9783791811307

[ED: Pappe], [PU: Verlag Der Evang. Gesells], Mit Schutzumschlag. Das Buch befindet sich in einem sehr guten Zustand, und hat kaum Gebrauchsspuren. Rückseite: Das Lob strömt mit aus vollem Herzen. Denn in Briefen und Tagebuch-Aufzeichnungen der handelnden Personen wird der Schatten Jesu gleichsam an die Wand geworfen. Wie in Thornton Wilders Brücke von San Luis Rey schließen sich die Einzelschicksale zu einem Ganzen zusammen, und die Mitte dieses Konglomerates bleibt Jesus, der Unsichtbare. Der Unsichtbare wird sichtbar im Spiegel seiner Zeitgenossen., [SC: 1.80], wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 449g], [PU: Stuttgart], 1

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Bücherschrank von noeffnoeff
Versandkosten: EUR 1.80
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sie waren Zeitgenossen und sie erkannten ihn nicht. Roman. - Fussenegger, Gertrud.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fussenegger, Gertrud.:
Sie waren Zeitgenossen und sie erkannten ihn nicht. Roman. - signiertes Exemplar

1995, ISBN: 3791811304

Gebundene Ausgabe, Erstausgabe, ID: 10781

1. Auflage 8°, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband 292 Seiten Pappband mit Schutzumschlag, sauber und frisch, mit umfangreicher signierter und datierter Widmung der Autorin auf dem fliegenden Vorsatz. Gertrud Fussenegger (* 8. Mai 1912 in Pilsen, Böhmen, Österreich-Ungarn; + 19. März 2009 in Linz - auch Gertrud Dietz bzw. Dorn) war eine bekannte, nicht unumstrittene österreichische Schriftstellerin. , [KW:Widmungsexemplar - Gertrud Fusseneggger] gebraucht; wie neu, [PU:Stuttgart, Quell Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Bührnheims Literatursalon GmbH, 04107 Leipzig
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sie waren Zeitgenossen und sie erkannten ihn nicht : Roman. - Fussenegger, Gertrud
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fussenegger, Gertrud:
Sie waren Zeitgenossen und sie erkannten ihn nicht : Roman. - Erstausgabe

1995, ISBN: 3791811304

Gebundene Ausgabe, ID: 20000374913

[EAN: 9783791811307], Gebraucht, wie neu, [SC: 4.26], [PU: Stuttgart : Quell,], ROMAN; LITERATUR; BELLETRISTIK; UNTERHALTUNG; GESC, ROMANE; NOVELLEN; KURZGESCHICHTEN; ERZDHLUNGEN; ESSAYS; KLASSIKER, Jacket, 294 S. ; 22 cm Gut erhaltenes Exemplar. Mit Original Schutzumschlag, A12241 ISBN 3791811304 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 560

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Antiquariat Buchhandel Daniel Viertel, Limburg an der Lahn, HE, Germany [8723511] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 4.26
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Sie waren Zeitgenossen, und sie erkannten ihn nicht
Autor:

Gertrud Fussenegger

Titel:

Sie waren Zeitgenossen, und sie erkannten ihn nicht

ISBN-Nummer:

3791811304

Detailangaben zum Buch - Sie waren Zeitgenossen, und sie erkannten ihn nicht


EAN (ISBN-13): 9783791811307
ISBN (ISBN-10): 3791811304
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1995
Herausgeber: Stuttgart, Quell, 1995,

Buch in der Datenbank seit 05.06.2007 07:37:07
Buch zuletzt gefunden am 13.02.2017 09:30:05
ISBN/EAN: 3791811304

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7918-1130-4, 978-3-7918-1130-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher