. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3809022314 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2,20 €, größter Preis: 10,00 €, Mittelwert: 6,28 €
Briefwechsel. - Groddeck, Georg und Sigmund Freud
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Groddeck, Georg und Sigmund Freud:
Briefwechsel. - gebunden oder broschiert

1985, ISBN: 9783809022312

ID: OR33508960 (1073211)

Wiesbaden ; München, Limes, 159 S. Originalhardcover mit Schutzumschlag. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Dieser temperamentvolle Briefwechsel läßt den Leser an der Begegnung und dem lebhaften Gedankenaustausch zwischen Georg Groddeck, dem "wilden Analytiker", und dem Begründer der Psychoanalyse, Sigmund Freud, teilnehmen. Von Grund auf verschieden, doch einander in uneingeschränkter gegenseitiger Wertschätzung verbunden, korrespondierten Groddeck und Freud über mehr als 15 Jahre, von 1917-1934. Vielfach werden in diesen Brie-fen die entscheidenden Probleme der Psychoanalyse berührt, und das mit seltener Direktheit. Von Anbeginn erweist sich Groddeck als "Häretiker", der jedoch vom Meister Freud nicht verworfen werden will, während Freud sich als der große Meister darstellt, dem sein "schwarzes Schaf" mehr bedeutet als so manche Schüler, die zwar von unverbrüchlicher Treue, doch zugleich etwas engen Geistes sind und somit in Gefahr geraten, die Psychoanalyse unfruchtbar zu machen. Der ungezügelte, unsystematische, visionäre Spötter Groddeck kam in Freuds Augen den Geheimnissen der Psyche wesentlich näher als seine braven Anhänger. So übernahm Freud von ihm den Begriff des Es, die prägnanteste Bezeichnung für den Bereich des Unbewußten - und er zögerte nicht, dies Faktum in seinen Briefen an Groddeck ausdrücklich anzuerkennen. Am meisten j edoch faszinieren an dieser Beziehung die grundsätzlichen Auseinandersetzungen, die immer wieder aufkommen und die in erster Linie die Beziehung zwischen der organischen und der psychischen Welt betreffen. Es ist dies ein ungeheures Problem, und Freud und Groddeck formulieren in diesen Briefen ihre Theorien mit radikaler Klarheit. Sie eröffneten damit eine Diskussion, die heute und noch auf lange Zeit weit, weit von ihrem Abschluß entfernt ist. ISBN 9783809022312 Psychoanalyse [Groddeck, Georg ; Freud, Sigmund ; Brief / Einz. Pers. â?? Groddeck, G. ; Brief / Einz. Pers. â?? Freud, S. ; Freud, Sigmund / Briefe, Gespräche, Reden ; Groddeck, Georg / Briefe, Gespräche, Reden, Psychologie] 1985 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag., [PU: Limes, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Briefwechsel. - Groddeck, Georg und Sigmund Freud
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Groddeck, Georg und Sigmund Freud:
Briefwechsel. - gebunden oder broschiert

1985, ISBN: 9783809022312

ID: 1073211

159 S. Originalhardcover mit Schutzumschlag. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Dieser temperamentvolle Briefwechsel läßt den Leser an der Begegnung und dem lebhaften Gedankenaustausch zwischen Georg Groddeck, dem "wilden Analytiker", und dem Begründer der Psychoanalyse, Sigmund Freud, teilnehmen. Von Grund auf verschieden, doch einander in uneingeschränkter gegenseitiger Wertschätzung verbunden, korrespondierten Groddeck und Freud über mehr als 15 Jahre, von 1917-1934. Vielfach werden in diesen Brie-fen die entscheidenden Probleme der Psychoanalyse berührt, und das mit seltener Direktheit. Von Anbeginn erweist sich Groddeck als "Häretiker", der jedoch vom Meister Freud nicht verworfen werden will, während Freud sich als der große Meister darstellt, dem sein "schwarzes Schaf" mehr bedeutet als so manche Schüler, die zwar von unverbrüchlicher Treue, doch zugleich etwas engen Geistes sind und somit in Gefahr geraten, die Psychoanalyse unfruchtbar zu machen. Der ungezügelte, unsystematische, visionäre Spötter Groddeck kam in Freuds Augen den Geheimnissen der Psyche wesentlich näher als seine braven Anhänger. So übernahm Freud von ihm den Begriff des Es, die prägnanteste Bezeichnung für den Bereich des Unbewußten - und er zögerte nicht, dies Faktum in seinen Briefen an Groddeck ausdrücklich anzuerkennen. Am meisten j edoch faszinieren an dieser Beziehung die grundsätzlichen Auseinandersetzungen, die immer wieder aufkommen und die in erster Linie die Beziehung zwischen der organischen und der psychischen Welt betreffen. Es ist dies ein ungeheures Problem, und Freud und Groddeck formulieren in diesen Briefen ihre Theorien mit radikaler Klarheit. Sie eröffneten damit eine Diskussion, die heute und noch auf lange Zeit weit, weit von ihrem Abschluß entfernt ist. ISBN 9783809022312 Versand D: 3,00 EUR Groddeck, Georg ; Freud, Sigmund ; Brief / Einz. Pers. → Groddeck, G. ; Brief / Einz. Pers. → Freud, S. ; Freud, Sigmund / Briefe, Gespräche, Reden ; Groddeck, Georg / Briefe, Gespräche, Reden, Psychologie, [PU:Wiesbaden ; München : Limes,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Briefwechsel. - Groddeck, Georg und Sigmund Freud
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Groddeck, Georg und Sigmund Freud:
Briefwechsel. - gebrauchtes Buch

ISBN: 3809022314

ID: 42684

Unbekannter Einband Leichte Lese- und Lagerspuren. Seiten gebräunt. Gutes Exemplar (Psy) A/Z 42684 Psy A/Z ISBN 3809022314 Groddeck, Georg ; Freud, Sigmund ; Brief / Einz. Pers. â?? Groddeck, G. ; Brief / Einz. Pers. â?? Freud, S. ; Freud, Sigmund / Briefe, Gespräche, Reden ; Groddeck, Georg / Briefe, Gespräche, Reden, Psychologie, [KW:Psychologie] gebraucht; gut, [PU:Wiesbaden ; München : Limes-Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
H E R M E S - Antiquariat Antiquariat & Sortiment, 10825 B e r l i n
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Briefwechsel. - Groddeck Georg und Sigmund Freud
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Groddeck Georg und Sigmund Freud:
Briefwechsel. - gebunden oder broschiert

1985, ISBN: 9783809022312

, Gebundene Ausgabe, Markierungen im Text. Namenseintrag. , [PU: Wiesbaden: Limes], [SC: 1.43]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Gebraucht, Akzeptabel Versandkosten:sofort (EUR 1.43)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Briefwechsel - Sigmund Freud
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sigmund Freud:
Briefwechsel - gebrauchtes Buch

ISBN: 3809022314

ID: 21313928774

[EAN: 9783809022312], 240 Gramm., [PU: Limes, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Briefwechsel.
Autor:

Groddeck Georg und Sigmund Freud

Titel:

Briefwechsel.

ISBN-Nummer:

"Ich habe seit langem keine Zuschrift bekommen, die mich so erfreut, so interessiert und so sehr gereizt hätte, die dem Fremden gebührende gemeine Höflichkeit durch analytische Offenheit in der Antwort zu ersetzen." Sigmund Freud an Georg Groddeck, 05. Juni 1917

Detailangaben zum Buch - Briefwechsel.


EAN (ISBN-13): 9783809022312
ISBN (ISBN-10): 3809022314
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1985
Herausgeber: Limes Verlag GmbH München, Germany,

Buch in der Datenbank seit 29.05.2007 15:25:00
Buch zuletzt gefunden am 09.07.2017 16:26:02
ISBN/EAN: 3809022314

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8090-2231-4, 978-3-8090-2231-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher