. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3810021865 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7,29 €, größter Preis: 64,31 €, Mittelwert: 47,31 €
Jugendforschung in Deutschland - VS Verlag für Sozialwissenschaften
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
VS Verlag für Sozialwissenschaften:
Jugendforschung in Deutschland - neues Buch

ISBN: 9783810021861

ID: 690972052

Reiner Timmermann und Eva Wessela Nach einem Grundsatzbeitrag zum Thema ´´Sozialwissenschaft und Jugend­ forschung´´ setzt sich der vorliegenden Sammelband in vier Kapiteln mit Aspekten der Jugendforschung in Deutschland auseinander: - Jugend und Politik - Jugend und Gesellschaft - Jugend und Bildung - Jugend und Gewalt Jugendforschung hat Konjunktur, doch die breite Öffentlichkeit nimmt davon nur sporadisch und bruchstückhaft Notiz. Als im Mai 1997 die 12. Shell­ Studie ´´Jugend 1997´´ der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, gab es kurzzeitig ein erfreuliches Medienecho. Doch scheint es zweifelhaft, ob dadurch eine intensive Jugenddebatte in unserer Gesellschaft angestossen wurde. Mit dem vorliegenden Sammelband möchten wir dafür erneut einen weiteren Impuls geben. Zahlreiche Jugendstudien, die in den letzten Jahren zu unterschiedlichen Fragestellungen in der Jugendforschung publiziert wurden, wurden in die verschiedenen Beiträge einbezogen. Vor dem Hintergrund widersprüchlicher Ergebnisse und Meinungen wird versucht, konkrete Bilder von Lebens­ situationen, Selbstverständnissen, Wertorientierungen, Verhaltensmustern und Zukunftsperspektiven der Jugend im vereinten Deutschland zu konturie­ ren. Fast jeder fünfte Einwohner der Bundesrepublik Deutschland ist jünger als 18 Jahre. Von den gut 15,9 Millionen Kindern und Jugendlichen in Deutschland hat etwa jedes zehnte eine ausländische Staatsangehörigkeit. Knapp ein Drittel aller Einwohner, gut 25 Millionen, sind jünger als 27 Jahre. Für den weitaus grössten Teil von ihnen haben sich im vergangenen Jahrzehnt die Lebenschancen und Zukunftserwartungen erheblich verbessert. Eine Zwischenbilanz Bücher > Fachbücher > Sozialwissenschaft Taschenbuch 31.01.1999 Buch (dtsch.), VS Verlag für Sozialwissenschaften, .199

Neues Buch Buch.ch
No. 3060033 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jugendforschung in Deutschland - VS Verlag für Sozialwissenschaften
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
VS Verlag für Sozialwissenschaften:
Jugendforschung in Deutschland - neues Buch

ISBN: 9783810021861

ID: a8b17036a7baf2acf312b75e5f440732

Eine Zwischenbilanz Reiner Timmermann und Eva Wessela Nach einem Grundsatzbeitrag zum Thema "Sozialwissenschaft und Jugend­ forschung" setzt sich der vorliegenden Sammelband in vier Kapiteln mit Aspekten der Jugendforschung in Deutschland auseinander: - Jugend und Politik - Jugend und Gesellschaft - Jugend und Bildung - Jugend und Gewalt Jugendforschung hat Konjunktur, doch die breite Öffentlichkeit nimmt davon nur sporadisch und bruchstückhaft Notiz. Als im Mai 1997 die 12. Shell­ Studie "Jugend 1997" der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, gab es kurzzeitig ein erfreuliches Medienecho. Doch scheint es zweifelhaft, ob dadurch eine intensive Jugenddebatte in unserer Gesellschaft angestoßen wurde. Mit dem vorliegenden Sammelband möchten wir dafür erneut einen weiteren Impuls geben. Zahlreiche Jugendstudien, die in den letzten Jahren zu unterschiedlichen Fragestellungen in der Jugendforschung publiziert wurden, wurden in die verschiedenen Beiträge einbezogen. Vor dem Hintergrund widersprüchlicher Ergebnisse und Meinungen wird versucht, konkrete Bilder von Lebens­ situationen, Selbstverständnissen, Wertorientierungen, Verhaltensmustern und Zukunftsperspektiven der Jugend im vereinten Deutschland zu konturie­ ren. Fast jeder fünfte Einwohner der Bundesrepublik Deutschland ist jünger als 18 Jahre. Von den gut 15,9 Millionen Kindern und Jugendlichen in Deutschland hat etwa jedes zehnte eine ausländische Staatsangehörigkeit. Knapp ein Drittel aller Einwohner, gut 25 Millionen, sind jünger als 27 Jahre. Für den weitaus größten Teil von ihnen haben sich im vergangenen Jahrzehnt die Lebenschancen und Zukunftserwartungen erheblich verbessert. Bücher / Fachbücher / Sozialwissenschaft 978-3-8100-2186-1, VS Verlag für Sozialwissenschaften

Neues Buch Buch.de
Nr. 3060033 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jugendforschung in Deutschland - VS Verlag für Sozialwissenschaften
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
VS Verlag für Sozialwissenschaften:
Jugendforschung in Deutschland - neues Buch

ISBN: 9783810021861

ID: 116940281

Reiner Timmermann und Eva Wessela Nach einem Grundsatzbeitrag zum Thema ´´Sozialwissenschaft und Jugend­ forschung´´ setzt sich der vorliegenden Sammelband in vier Kapiteln mit Aspekten der Jugendforschung in Deutschland auseinander: - Jugend und Politik - Jugend und Gesellschaft - Jugend und Bildung - Jugend und Gewalt Jugendforschung hat Konjunktur, doch die breite Öffentlichkeit nimmt davon nur sporadisch und bruchstückhaft Notiz. Als im Mai 1997 die 12. Shell­ Studie ´´Jugend 1997´´ der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, gab es kurzzeitig ein erfreuliches Medienecho. Doch scheint es zweifelhaft, ob dadurch eine intensive Jugenddebatte in unserer Gesellschaft angestoßen wurde. Mit dem vorliegenden Sammelband möchten wir dafür erneut einen weiteren Impuls geben. Zahlreiche Jugendstudien, die in den letzten Jahren zu unterschiedlichen Fragestellungen in der Jugendforschung publiziert wurden, wurden in die verschiedenen Beiträge einbezogen. Vor dem Hintergrund widersprüchlicher Ergebnisse und Meinungen wird versucht, konkrete Bilder von Lebens­ situationen, Selbstverständnissen, Wertorientierungen, Verhaltensmustern und Zukunftsperspektiven der Jugend im vereinten Deutschland zu konturie­ ren. Fast jeder fünfte Einwohner der Bundesrepublik Deutschland ist jünger als 18 Jahre. Von den gut 15,9 Millionen Kindern und Jugendlichen in Deutschland hat etwa jedes zehnte eine ausländische Staatsangehörigkeit. Knapp ein Drittel aller Einwohner, gut 25 Millionen, sind jünger als 27 Jahre. Für den weitaus größten Teil von ihnen haben sich im vergangenen Jahrzehnt die Lebenschancen und Zukunftserwartungen erheblich verbessert. Eine Zwischenbilanz Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sozialwissenschaft, VS Verlag für Sozialwissenschaften

Neues Buch Thalia.de
No. 3060033 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jugendforschung in Deutschland: Eine Zwischenbilanz (Schriftenreihe Der Europäischen Akademie Otzenhausen) (German Edition)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jugendforschung in Deutschland: Eine Zwischenbilanz (Schriftenreihe Der Europäischen Akademie Otzenhausen) (German Edition) - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783810021861

ID: 10a578a901835b712e727af58dfb695c

Für diese Zwischenbilanz der Jugendforschung in Deutschland wurden zahlreiche Jugendstudien der letzten Jahre herangezogen. Vor dem Hintergrund widersprüchlicher Ergebnisse und Meinungen wir versucht, konkrete Bilder von Lebenssituationen, Selbstverständnis, Wertorientierungen, Verhaltensmustern und Zukunftsperspektiven der Jugend im vereinten Deutschland zu konturieren. Das Buch setzt sich mit folgenden Themen auseinander: Sozialwissenschaft und Jugendforschung, Jugend und Politik, Jugend und Für diese Zwischenbilanz der Jugendforschung in Deutschland wurden zahlreiche Jugendstudien der letzten Jahre herangezogen. Vor dem Hintergrund widersprüchlicher Ergebnisse und Meinungen wir versucht, konkrete Bilder von Lebenssituationen, Selbstverständnis, Wertorientierungen, Verhaltensmustern und Zukunftsperspektiven der Jugend im vereinten Deutschland zu konturieren. Das Buch setzt sich mit folgenden Themen auseinander: Sozialwissenschaft und Jugendforschung, Jugend und Politik, Jugend und Gesellschaft, Jugend und Bildung, Jugend und Gewalt.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03810021865 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jugendforschung in Deutschland - Heiner Timmermann; Eva Wessela
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heiner Timmermann; Eva Wessela:
Jugendforschung in Deutschland - Taschenbuch

1999, ISBN: 9783810021861

ID: 2403115

Eine Zwischenbilanz, 1999, Softcover, Buch, [PU: VS Verlag für Sozialwissenschaften]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.