Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3811824929 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2,41 €, größter Preis: 3,10 €, Mittelwert: 2,55 €
Iwan der Schreckliche. ( Carree. Klassischer Lesestoff). - Alexej K. Tolstoi
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexej K. Tolstoi:
Iwan der Schreckliche. ( Carree. Klassischer Lesestoff). - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783811824928

[ED: Broschiert], [PU: Edel Germany, Moewig], Gebraucht - Gut - Alexeï K. Tolstoi (1817-75) war ein russischer Schriftsteller, Dramatiker und Dichter, aber auch Diplomat und höherer Beamter der Armee. Er entstammte der bekannten Adelsfamilie der Tolstois und war ein Cousin von Leo Tolstoi. Kurz nach seiner Geburt trennten sich seine Eltern und er wurde von seiner Mutter und seinem Paten, dem Schriftsteller Perowski (Pseudonym: Antoni Pogorelski) erzogen. Seine frühe Kindheit verbrachte er auf den Landgütern seiner Mutter. 1826 wurde er in Sankt Petersburg in den Kreis um den jungen Thronfolger und späteren Zaren Alexander II. als Spielgefährte aufgenommen. Später lebte er bei Perowski, wurde von Hauslehrern ausgebildet und begleitete seinen Patenonkel auf seinen Reisen ins Ausland dabei lernte er unter anderem Goethe kennen. Angeregt und gefördert von dieser künstlerischen Umgebung, begann Tolstoi früh mit dem Schreiben, DE, [SC: 2.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, sofortueberweisung.de, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Iwan der Schreckliche. ( Carree. Klassischer Lesestoff). - Alexej K. Tolstoi
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexej K. Tolstoi:
Iwan der Schreckliche. ( Carree. Klassischer Lesestoff). - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783811824928

[ED: Broschiert], [PU: Edel Germany, Moewig], Gebraucht - Gut - Alexeï K. Tolstoi (1817-75) war ein russischer Schriftsteller, Dramatiker und Dichter, aber auch Diplomat und höherer Beamter der Armee. Er entstammte der bekannten Adelsfamilie der Tolstois und war ein Cousin von Leo Tolstoi. Kurz nach seiner Geburt trennten sich seine Eltern und er wurde von seiner Mutter und seinem Paten, dem Schriftsteller Perowski (Pseudonym: Antoni Pogorelski) erzogen. Seine frühe Kindheit verbrachte er auf den Landgütern seiner Mutter. 1826 wurde er in Sankt Petersburg in den Kreis um den jungen Thronfolger und späteren Zaren Alexander II. als Spielgefährte aufgenommen. Später lebte er bei Perowski, wurde von Hauslehrern ausgebildet und begleitete seinen Patenonkel auf seinen Reisen ins Ausland dabei lernte er unter anderem Goethe kennen. Angeregt und gefördert von dieser künstlerischen Umgebung, begann Tolstoi früh mit dem Schreiben, DE, [SC: 0.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Iwan der Schreckliche. ( Carree. Klassischer Lesestoff). - Alexej K. Tolstoi
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexej K. Tolstoi:
Iwan der Schreckliche. ( Carree. Klassischer Lesestoff). - Taschenbuch

ISBN: 3811824929

ID: 22415182208

[EAN: 9783811824928], [SC: 0.0], [PU: Moewig Edel Germany], IWAN IV., DER SCHRECKLICHE, ZAR, RUSSLAND, GESCHICHTE; BIOGRAFIEN, Gebraucht - Gut - Alexeï K. Tolstoi (1817-75) war ein russischer Schriftsteller, Dramatiker und Dichter, aber auch Diplomat und höherer Beamter der Armee. Er entstammte der bekannten Adelsfamilie der Tolstois und war ein Cousin von Leo Tolstoi. Kurz nach seiner Geburt trennten sich seine Eltern und er wurde von seiner Mutter und seinem Paten, dem Schriftsteller Perowski (Pseudonym: Antoni Pogorelski) erzogen. Seine frühe Kindheit verbrachte er auf den Landgütern seiner Mutter. 1826 wurde er in Sankt Petersburg in den Kreis um den jungen Thronfolger und späteren Zaren Alexander II. als Spielgefährte aufgenommen. Später lebte er bei Perowski, wurde von Hauslehrern ausgebildet und begleitete seinen Patenonkel auf seinen Reisen ins Ausland; dabei lernte er unter anderem Goethe kennen. Angeregt und gefördert von dieser künstlerischen Umgebung, begann Tolstoi früh mit dem Schreiben 0 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Iwan der Schreckliche. ( Carree. Klassischer Lesestoff). - Alexej K. Tolstoi
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexej K. Tolstoi:
Iwan der Schreckliche. ( Carree. Klassischer Lesestoff). - Taschenbuch

ISBN: 3811824929

ID: 22415182208

[EAN: 9783811824928], [PU: Moewig Edel Germany], IWAN IV., DER SCHRECKLICHE, ZAR, RUSSLAND, GESCHICHTE; BIOGRAFIEN, Gebraucht - Gut - Alexeï K. Tolstoi (1817-75) war ein russischer Schriftsteller, Dramatiker und Dichter, aber auch Diplomat und höherer Beamter der Armee. Er entstammte der bekannten Adelsfamilie der Tolstois und war ein Cousin von Leo Tolstoi. Kurz nach seiner Geburt trennten sich seine Eltern und er wurde von seiner Mutter und seinem Paten, dem Schriftsteller Perowski (Pseudonym: Antoni Pogorelski) erzogen. Seine frühe Kindheit verbrachte er auf den Landgütern seiner Mutter. 1826 wurde er in Sankt Petersburg in den Kreis um den jungen Thronfolger und späteren Zaren Alexander II. als Spielgefährte aufgenommen. Später lebte er bei Perowski, wurde von Hauslehrern ausgebildet und begleitete seinen Patenonkel auf seinen Reisen ins Ausland; dabei lernte er unter anderem Goethe kennen. Angeregt und gefördert von dieser künstlerischen Umgebung, begann Tolstoi früh mit dem Schreiben 0 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Iwan der Schreckliche - Tolstoi, Alexej
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tolstoi, Alexej:
Iwan der Schreckliche - Taschenbuch

1987, ISBN: 9783811824928

[ED: Taschenbuch], [PU: Moewig, A], !!!Fleckiger Einband, Leseknicke im Buchrücken, vergilbter und fleckiger Schnitt, vergilbte Seiten!!! Der Mitte des 16. Jahrhunderts spielende Roman Iwan der Schreckliche von Graf Alexej K. Tolstoj (1817-1875) gilt als die beste Geschichtsdichtung der russischen Literatur und zählt zu den meistgelesenen Werken seiner Gattung. Tolstoj beschreibt die Greuel der späten Regierungszeit Iwans des Schrecklichen. Mit verzweifeltem Staunen über die Duldsamkeit der Untertanen gegenüber der Tyrannei entwirft der Dichter ein schauriges Panorama einer brutalen Schreckensherrschaft., DE, [SC: 1.50], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, [GW: 300g], Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Anne710
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Iwan der Schreckliche. ( Carree. Klassischer Lesestoff).


EAN (ISBN-13): 9783811824928
ISBN (ISBN-10): 3811824929
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1987
Herausgeber: Pabel-Moewig Verlag Kg

Buch in der Datenbank seit 25.01.2008 13:12:33
Buch zuletzt gefunden am 14.11.2017 10:12:19
ISBN/EAN: 3811824929

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8118-2492-9, 978-3-8118-2492-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher