. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 52,95 €, größter Preis: 61,37 €, Mittelwert: 54,63 €
Einführung begrenzt offener Listen für die Abgabe der Zweitstimme bei der Bundestagswahl (Europäische Hochschulschriften / European University Studies ... Universitaires Européennes) (German Edition) - Lorenz Kaiser
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lorenz Kaiser:

Einführung begrenzt offener Listen für die Abgabe der Zweitstimme bei der Bundestagswahl (Europäische Hochschulschriften / European University Studies ... Universitaires Européennes) (German Edition) - Taschenbuch

ISBN: 3820473874

Paperback, [EAN: 9783820473872], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Book, [PU: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Die Entwicklung des Bundestagswahlrechts seit 1949 ist von zahlreichen Diskussionen und mehrfachen Wahlrechtsänderungen begleitet. Die aktuelle Wahlrechtskritik bezieht sich auf das parteiliche Nominierungsverfahren. Die Parteien nehmen einen grossen Teil der Wahlentscheidung bei der Kandidatenaufstellung vorweg. Vom Grundgesetz her ergibt sich die Notwendigkeit, dem Bürger Partizipationsmöglichkeiten bei der Auswahl der Parlamentsbewerber einzuräumen und seine Position gegenüber den politischen Parteien zu stärken. Dem Bürger sollten bei der Wahlentscheidung selbst grössere Mitwirkungsmöglichkeiten eingeräumt werden. Zur Verwirklichung dieser Zielsetzung empfiehlt sich die Einführung begrenzt offener Listen nach bayerischem Vorbild. Damit können die politischen Mitwirkungsrechte der Bürger verstärkt werden. Die Position der politischen Parteien bei der Kandidatenauswahl wird so in einem echten Sinn balanciert, ohne dass ihre Integrations- und Mittlerfunktion gefährdet wird., 10777, Law, 173492, Administrative Law, 2422, Biographies, 173486, Business, 227137, Constitutional Law, 173489, Criminal Law, 10845, Dictionaries & Terminology, 10868, Environmental & Natural Resources Law, 5744305011, Estate Planning, 10871, Ethics & Professional Responsibility, 227139, Family Law, 10898, Foreign & International Law, 5744306011, Health & Medical Law, 173488, Intellectual Property, 173487, Law Practice, 10915, Legal Education, 10922, Legal History, 173483, Legal Self-Help, 173495, Legal Theory & Systems, 10941, Media & the Law, 16022411, Philosophy, 173490, Rules & Procedures, 173491, Specialties, 227138, Tax Law, 1000, Subjects, 283155, Books, 11773, Foreign Language Study & Reference, 11811, Instruction, 11495, Foreign Language Dictionaries & Thesauruses, 21, Reference, 1000, Subjects, 283155, Books, 10755, Civics & Citizenship, 5571258011, Specific Topics, 5571255011, Politics & Government, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
Amazon.com
, Neuware Versandkosten:Usually ships in 1 to 2 months, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Einführung begrenzt offener Listen für die Abgabe der Zweitstimme bei der Bundestagswahl (Europäische Hochschulschriften - Reihe II) - Lorenz Kaiser
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Lorenz Kaiser:

Einführung begrenzt offener Listen für die Abgabe der Zweitstimme bei der Bundestagswahl (Europäische Hochschulschriften - Reihe II) - Taschenbuch

ISBN: 3820473874

Taschenbuch, [EAN: 9783820473872], Lang, Peter Frankfurt, Lang, Peter Frankfurt, Book, [PU: Lang, Peter Frankfurt], Lang, Peter Frankfurt, Die Entwicklung des Bundestagswahlrechts seit 1949 ist von zahlreichen Diskussionen und mehrfachen Wahlrechtsänderungen begleitet. Die aktuelle Wahlrechtskritik bezieht sich auf das parteiliche Nominierungsverfahren. Die Parteien nehmen einen grossen Teil der Wahlentscheidung bei der Kandidatenaufstellung vorweg. Vom Grundgesetz her ergibt sich die Notwendigkeit, dem Bürger Partizipationsmöglichkeiten bei der Auswahl der Parlamentsbewerber einzuräumen und seine Position gegenüber den politischen Parteien zu stärken. Dem Bürger sollten bei der Wahlentscheidung selbst grössere Mitwirkungsmöglichkeiten eingeräumt werden. Zur Verwirklichung dieser Zielsetzung empfiehlt sich die Einführung begrenzt offener Listen nach bayerischem Vorbild. Damit können die politischen Mitwirkungsrechte der Bürger verstärkt werden. Die Position der politischen Parteien bei der Kandidatenauswahl wird so in einem echten Sinn balanciert, ohne dass ihre Integrations- und Mittlerfunktion gefährdet wird., 572992, Öffentliches Recht, 572682, Recht, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 143, Politik & Geschichte, 15777171, Deutsche Geschichte, 15777251, Geschichte nach Ländern, 15777211, Epochen, 15777271, Geschichte nach Themen, 498426, Kriege & Krisen, 15777241, Geschichte allgemein, 15777151, Biografien & Erinnerungen, 15777191, Deutsche Politik, 15777311, Politik nach Ländern, 15777291, Politik nach Bereichen, 15777331, Politikwissenschaft, 15777371, Terrorismus & Extremismus, 188956, Gesellschaft, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Peter Lang Publishing
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Einführung begrenzt offener Listen für die Abgabe der Zweitstimme bei der Bundestagswahl - Lorenz Kaiser
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lorenz Kaiser:
Einführung begrenzt offener Listen für die Abgabe der Zweitstimme bei der Bundestagswahl - Taschenbuch

1982

ISBN: 3820473874

ID: 21524818160

[EAN: 9783820473872], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Peter Gmbh Lang Dez 1982], Neuware - Die Entwicklung des Bundestagswahlrechts seit 1949 ist von zahlreichen Diskussionen und mehrfachen Wahlrechtsänderungen begleitet. Die aktuelle Wahlrechtskritik bezieht sich auf das parteiliche Nominierungsverfahren. Die Parteien nehmen einen grossen Teil der Wahlentscheidung bei der Kandidatenaufstellung vorweg. Vom Grundgesetz her ergibt sich die Notwendigkeit, dem Bürger Partizipationsmöglichkeiten bei der Auswahl der Parlamentsbewerber einzuräumen und seine Position gegenüber den politischen Parteien zu stärken. Dem Bürger sollten bei der Wahlentscheidung selbst grössere Mitwirkungsmöglichkeiten eingeräumt werden. Zur Verwirklichung dieser Zielsetzung empfiehlt sich die Einführung begrenzt offener Listen nach bayerischem Vorbild. Damit können die politischen Mitwirkungsrechte der Bürger verstärkt werden. Die Position der politischen Parteien bei der Kandidatenauswahl wird so in einem echten Sinn balanciert, ohne dass ihre Integrations- und Mittlerfunktion gefährdet wird. 197 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Einführung begrenzt offener Listen für die Abgabe der Zweitstimme bei der Bundestagswahl - Lorenz Kaiser
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lorenz Kaiser:
Einführung begrenzt offener Listen für die Abgabe der Zweitstimme bei der Bundestagswahl - Taschenbuch

1982, ISBN: 3820473874

ID: 21812603038

[EAN: 9783820473872], Neubuch, [PU: Peter Gmbh Lang Dez 1982], Neuware - Die Entwicklung des Bundestagswahlrechts seit 1949 ist von zahlreichen Diskussionen und mehrfachen Wahlrechtsänderungen begleitet. Die aktuelle Wahlrechtskritik bezieht sich auf das parteiliche Nominierungsverfahren. Die Parteien nehmen einen grossen Teil der Wahlentscheidung bei der Kandidatenaufstellung vorweg. Vom Grundgesetz her ergibt sich die Notwendigkeit, dem Bürger Partizipationsmöglichkeiten bei der Auswahl der Parlamentsbewerber einzuräumen und seine Position gegenüber den politischen Parteien zu stärken. Dem Bürger sollten bei der Wahlentscheidung selbst grössere Mitwirkungsmöglichkeiten eingeräumt werden. Zur Verwirklichung dieser Zielsetzung empfiehlt sich die Einführung begrenzt offener Listen nach bayerischem Vorbild. Damit können die politischen Mitwirkungsrechte der Bürger verstärkt werden. Die Position der politischen Parteien bei der Kandidatenauswahl wird so in einem echten Sinn balanciert, ohne dass ihre Integrations- und Mittlerfunktion gefährdet wird. 197 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
buchversandmimpf2000, Emtmannsberg, BAYE, Germany [53410207] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Einführung begrenzt offener Listen für die Abgabe der Zweitstimme bei der Bundestagswahl - Lorenz Kaiser
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lorenz Kaiser:
Einführung begrenzt offener Listen für die Abgabe der Zweitstimme bei der Bundestagswahl - Taschenbuch

1982, ISBN: 3820473874

ID: 21524824350

[EAN: 9783820473872], Neubuch, [PU: Peter Gmbh Lang Dez 1982], Neuware - Die Entwicklung des Bundestagswahlrechts seit 1949 ist von zahlreichen Diskussionen und mehrfachen Wahlrechtsänderungen begleitet. Die aktuelle Wahlrechtskritik bezieht sich auf das parteiliche Nominierungsverfahren. Die Parteien nehmen einen grossen Teil der Wahlentscheidung bei der Kandidatenaufstellung vorweg. Vom Grundgesetz her ergibt sich die Notwendigkeit, dem Bürger Partizipationsmöglichkeiten bei der Auswahl der Parlamentsbewerber einzuräumen und seine Position gegenüber den politischen Parteien zu stärken. Dem Bürger sollten bei der Wahlentscheidung selbst grössere Mitwirkungsmöglichkeiten eingeräumt werden. Zur Verwirklichung dieser Zielsetzung empfiehlt sich die Einführung begrenzt offener Listen nach bayerischem Vorbild. Damit können die politischen Mitwirkungsrechte der Bürger verstärkt werden. Die Position der politischen Parteien bei der Kandidatenauswahl wird so in einem echten Sinn balanciert, ohne dass ihre Integrations- und Mittlerfunktion gefährdet wird. 202 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Einführung begrenzt offener Listen für die Abgabe der Zweitstimme bei der Bundestagswahl. Europäische Hochschulschriften : Reihe 2, Rechtswissenschaft ; Bd. 314
Autor:

Kaiser, Lorenz

Titel:

Einführung begrenzt offener Listen für die Abgabe der Zweitstimme bei der Bundestagswahl. Europäische Hochschulschriften : Reihe 2, Rechtswissenschaft ; Bd. 314

ISBN-Nummer:

3820473874

Die Entwicklung des Bundestagswahlrechts seit 1949 ist von zahlreichen Diskussionen und mehrfachen Wahlrechtsänderungen begleitet. Die aktuelle Wahlrechtskritik bezieht sich auf das parteiliche Nominierungsverfahren. Die Parteien nehmen einen grossen Teil der Wahlentscheidung bei der Kandidatenaufstellung vorweg. Vom Grundgesetz her ergibt sich die Notwendigkeit, dem Bürger Partizipationsmöglichkeiten bei der Auswahl der Parlamentsbewerber einzuräumen und seine Position gegenüber den politischen Parteien zu stärken. Dem Bürger sollten bei der Wahlentscheidung selbst grössere Mitwirkungsmöglichkeiten eingeräumt werden. Zur Verwirklichung dieser Zielsetzung empfiehlt sich die Einführung begrenzt offener Listen nach bayerischem Vorbild. Damit können die politischen Mitwirkungsrechte der Bürger verstärkt werden. Die Position der politischen Parteien bei der Kandidatenauswahl wird so in einem echten Sinn balanciert, ohne dass ihre Integrations- und Mittlerfunktion gefährdet wird.

Detailangaben zum Buch - Einführung begrenzt offener Listen für die Abgabe der Zweitstimme bei der Bundestagswahl. Europäische Hochschulschriften : Reihe 2, Rechtswissenschaft ; Bd. 314


EAN (ISBN-13): 9783820473872
ISBN (ISBN-10): 3820473874
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1982
Herausgeber: Frankfurt am Main Bern : Lang

Buch in der Datenbank seit 06.08.2008 09:54:59
Buch zuletzt gefunden am 13.02.2017 12:56:25
ISBN/EAN: 3820473874

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8204-7387-4, 978-3-8204-7387-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher