Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3825308146 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 18,00, größter Preis: € 52,45, Mittelwert: € 24,89
...
Die angelsächsischen Handschriften in den Pariser Bibliotheken. - Ebersperger, Birgit and Aelfric
(*)
Ebersperger, Birgit and Aelfric:
Die angelsächsischen Handschriften in den Pariser Bibliotheken. - Taschenbuch

1999, ISBN: 3825308146

ID: 13228179569

[EAN: 9783825308148], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 3.0], [PU: Heidelberg : Winter,], PHILOLOGIE; PARIS ; BIBLIOTHEK ANGELSACHSEN HANDSCHRIFT LATEIN KATALOG, NACHSCHLAGEWERKE, BIBLIOGRAPHIEN, ENGLISCHE SPRACH- UND LITERATURWISSENSCHAFT, CHRISTLICHE RELIGION, SCHRIFT, BUCH, BIBLIOTHEK, INFORMATION DOKUMENTATION, XII, 314 S. ; Ein sehr gutes Exemplar. - Enth.: Kirchweihhomilie. - Aufgrund der über Jahrzehnte hinweg zumeist engen Beziehungen zwischen England und Frankreich ist eine Anzahl angelsächsischer Handschriften nach Frankreich gelangt. Der Katalog bietet eine vollständige Aufstellung der angelsächsischen Handschriften, die heute in den Pariser Bibliotheken aufbewahrt werden, mit ausführlichen Beschreibungen, die die materielle Beschaffenheit, die Datierung und Herkunft, Inhalt und Dekoration berücksichtigen sowie weiterführende Literaturhinweise geben. Ein besonderes Problemfeld stellt die Abgrenzung dieser Handschriften dar, die während der angelsächsischen Periode in England entstanden sind oder in dieser Zeit zumindest vorübergehend in englischem Besitz waren, gegenüber irischen Handschriften sowie kontinentalen Handschriften, die insularen Einfluß zeigen. In vier Appendices wird diesem Umstand Rechnung getragen: Irische Handschriften; Handschriften aus Echternach, einer angelsächsischen Gründung auf dem Kontinent; Handschriften aus Fleury, einer insular beeinflußten Abtei; fälschlich als angelsächsisch bezeichnete Handschriften. Die erhaltenen angelsächsischen Handschriften sind überwiegend in lateinischer Sprache abgefaßt, doch enthalten einige der Pariser Handschriften auch altenglische Texte. AElfrics Kirchweihhomilie aus dem Pontifikale und Benediktionale bn, lat. 943 wird im Anschluß an den Katalog eine kritische Edition gewidmet, die sämtliche Textzeugen berücksichtigt und von einer umfassenden Einführung begleitet. ISBN 3825308146 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Englisch Gewicht in Gramm: 356

 ZVAB.com
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die angelsächsischen Handschriften in den Pariser Bibliotheken. - Ebersperger, Birgit and Aelfric
(*)
Ebersperger, Birgit and Aelfric:
Die angelsächsischen Handschriften in den Pariser Bibliotheken. - Taschenbuch

1999, ISBN: 3825308146

ID: 13228179569

[EAN: 9783825308148], Gebraucht, guter Zustand, [PU: Heidelberg : Winter,], PHILOLOGIE; PARIS ; BIBLIOTHEK ANGELSACHSEN HANDSCHRIFT LATEIN KATALOG, NACHSCHLAGEWERKE, BIBLIOGRAPHIEN, ENGLISCHE SPRACH- UND LITERATURWISSENSCHAFT, CHRISTLICHE RELIGION, SCHRIFT, BUCH, BIBLIOTHEK, INFORMATION DOKUMENTATION, XII, 314 S. ; Ein sehr gutes Exemplar. - Enth.: Kirchweihhomilie. - Aufgrund der über Jahrzehnte hinweg zumeist engen Beziehungen zwischen England und Frankreich ist eine Anzahl angelsächsischer Handschriften nach Frankreich gelangt. Der Katalog bietet eine vollständige Aufstellung der angelsächsischen Handschriften, die heute in den Pariser Bibliotheken aufbewahrt werden, mit ausführlichen Beschreibungen, die die materielle Beschaffenheit, die Datierung und Herkunft, Inhalt und Dekoration berücksichtigen sowie weiterführende Literaturhinweise geben. Ein besonderes Problemfeld stellt die Abgrenzung dieser Handschriften dar, die während der angelsächsischen Periode in England entstanden sind oder in dieser Zeit zumindest vorübergehend in englischem Besitz waren, gegenüber irischen Handschriften sowie kontinentalen Handschriften, die insularen Einfluß zeigen. In vier Appendices wird diesem Umstand Rechnung getragen: Irische Handschriften; Handschriften aus Echternach, einer angelsächsischen Gründung auf dem Kontinent; Handschriften aus Fleury, einer insular beeinflußten Abtei; fälschlich als angelsächsisch bezeichnete Handschriften. Die erhaltenen angelsächsischen Handschriften sind überwiegend in lateinischer Sprache abgefaßt, doch enthalten einige der Pariser Handschriften auch altenglische Texte. AElfrics Kirchweihhomilie aus dem Pontifikale und Benediktionale bn, lat. 943 wird im Anschluß an den Katalog eine kritische Edition gewidmet, die sämtliche Textzeugen berücksichtigt und von einer umfassenden Einführung begleitet. ISBN 3825308146 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Englisch Gewicht in Gramm: 356

 AbeBooks.de
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die angelsächsischen Handschriften in den Pariser Bibliotheken. - Ebersperger, Birgit and Aelfric
(*)
Ebersperger, Birgit and Aelfric:
Die angelsächsischen Handschriften in den Pariser Bibliotheken. - gebrauchtes Buch

1999, ISBN: 3825308146

ID: 1029538

XII, 314 S. ; kart. Ein sehr gutes Exemplar. - Enth.: Kirchweihhomilie. - Aufgrund der über Jahrzehnte hinweg zumeist engen Beziehungen zwischen England und Frankreich ist eine Anzahl angelsächsischer Handschriften nach Frankreich gelangt. Der Katalog bietet eine vollständige Aufstellung der angelsächsischen Handschriften, die heute in den Pariser Bibliotheken aufbewahrt werden, mit ausführlichen Beschreibungen, die die materielle Beschaffenheit, die Datierung und Herkunft, Inhalt und Dekoration berücksichtigen sowie weiterführende Literaturhinweise geben. Ein besonderes Problemfeld stellt die Abgrenzung dieser Handschriften dar, die während der angelsächsischen Periode in England entstanden sind oder in dieser Zeit zumindest vorübergehend in englischem Besitz waren, gegenüber irischen Handschriften sowie kontinentalen Handschriften, die insularen Einfluß zeigen. In vier Appendices wird diesem Umstand Rechnung getragen: Irische Handschriften; Handschriften aus Echternach, einer angelsächsischen Gründung auf dem Kontinent; Handschriften aus Fleury, einer insular beeinflußten Abtei; fälschlich als angelsächsisch bezeichnete Handschriften. Die erhaltenen angelsächsischen Handschriften sind überwiegend in lateinischer Sprache abgefaßt, doch enthalten einige der Pariser Handschriften auch altenglische Texte. AElfrics Kirchweihhomilie aus dem Pontifikale und Benediktionale bn, lat. 943 wird im Anschluß an den Katalog eine kritische Edition gewidmet, die sämtliche Textzeugen berücksichtigt und von einer umfassenden Einführung begleitet. ISBN 3825308146 Versand D: 3,00 EUR Philologie; Paris ; Bibliothek ; Angelsachsen ; Handschrift ; Latein ; Katalog, Nachschlagewerke, Bibliographien, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Christliche Religion, Schrift, Buch, Bibliothek, Information und Dokumentation, [PU:Heidelberg : Winter,]

 buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die angelsächsischen Handschriften in den Pariser Bibliotheken. - Ebersperger, Birgit and Aelfric
(*)
Ebersperger, Birgit and Aelfric:
Die angelsächsischen Handschriften in den Pariser Bibliotheken. - gebrauchtes Buch

1999, ISBN: 9783825308148

[PU: Heidelberg : Winter], XII, 314 S. kart. Ein sehr gutes Exemplar. - Enth.: Kirchweihhomilie. - Aufgrund der über Jahrzehnte hinweg zumeist engen Beziehungen zwischen England und Frankreich ist eine Anzahl angelsächsischer Handschriften nach Frankreich gelangt. Der Katalog bietet eine vollständige Aufstellung der angelsächsischen Handschriften, die heute in den Pariser Bibliotheken aufbewahrt werden, mit ausführlichen Beschreibungen, die die materielle Beschaffenheit, die Datierung und Herkunft, Inhalt und Dekoration berücksichtigen sowie weiterführende Literaturhinweise geben. Ein besonderes Problemfeld stellt die Abgrenzung dieser Handschriften dar, die während der angelsächsischen Periode in England entstanden sind oder in dieser Zeit zumindest vorübergehend in englischem Besitz waren, gegenüber irischen Handschriften sowie kontinentalen Handschriften, die insularen Einfluß zeigen. In vier Appendices wird diesem Umstand Rechnung getragen: Irische Handschriften Handschriften aus Echternach, einer angelsächsischen Gründung auf dem Kontinent Handschriften aus Fleury, einer insular beeinflußten Abtei fälschlich als angelsächsisch bezeichnete Handschriften. Die erhaltenen angelsächsischen Handschriften sind überwiegend in lateinischer Sprache abgefaßt, doch enthalten einige der Pariser Handschriften auch altenglische Texte. AElfrics Kirchweihhomilie aus dem Pontifikale und Benediktionale bn, lat. 943 wird im Anschluß an den Katalog eine kritische Edition gewidmet, die sämtliche Textzeugen berücksichtigt und von einer umfassenden Einführung begleitet. ISBN 3825308146 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag., [SC: 2.00], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 356g]

 booklooker.de
Fundus-Online GbR Borkert/ Schwarz/ Zerfaß
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die angelsächsischen Handschriften in den Pariser Bibliotheken - Birgit Ebersperger
(*)
Birgit Ebersperger:
Die angelsächsischen Handschriften in den Pariser Bibliotheken - neues Buch

5, ISBN: 9783825308148

ID: 691090947

Mit einer Edition v. Ælfrics Kirchweihhomilie aus der Handschrift Paris, BN, lat. 943 Mit einer Edition v. Ælfrics Kirchweihhomilie aus der Handschrift Paris, BN, lat. 943 Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft > Anglistik & Amerikanistik Taschenbuch 05.1999, Universitätsverlag Winter, 05.1999

 Buch.ch
No. 2863633 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Die angelsächsischen Handschriften in den Pariser Bibliotheken


EAN (ISBN-13): 9783825308148
ISBN (ISBN-10): 3825308146
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1999
Herausgeber: Universitätsverlag Winter
314 Seiten
Gewicht: 0,385 kg

Buch in der Datenbank seit 2007-06-17T13:59:40+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2017-01-04T15:40:13+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3825308146

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8253-0814-6, 978-3-8253-0814-8


< zum Archiv...