. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7,39 €, größter Preis: 42,00 €, Mittelwert: 32,26 €
Das Leben des Eberhard von Kumbd: Heidelbergs Anfänge und weibliche Frömmigkeit am Mittelrhein. Neuedition - Übersetzung - Kommentar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Das Leben des Eberhard von Kumbd: Heidelbergs Anfänge und weibliche Frömmigkeit am Mittelrhein. Neuedition - Übersetzung - Kommentar - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783825316280

ID: 0c78fcabb8366c85084fe222778bbe33

Eberhard von Kumbd (+ 1191), der seine Jugend in Bacharach am Rhein und in Heidelberg verbrachte, gründete 1183 das Frauenkloster Kumbd im Hunsrück und wurde bald zu einem angesehenen Berater, der die Gegend zwischen Rhein und Mosel und am unteren Neckar häufig bereiste. Das vorliegende Buch bietet eine Neuausgabe der um 1220 entstandenen Vita Eberardi mit deutscher Übersetzung und ausführlichem Kommentar zu Entstehung und Inhalt. Zum Vergleich wurde eine spätere, legendenhafte Fassung sowie eine hier Eberhard von Kumbd (+ 1191), der seine Jugend in Bacharach am Rhein und in Heidelberg verbrachte, gründete 1183 das Frauenkloster Kumbd im Hunsrück und wurde bald zu einem angesehenen Berater, der die Gegend zwischen Rhein und Mosel und am unteren Neckar häufig bereiste. Das vorliegende Buch bietet eine Neuausgabe der um 1220 entstandenen Vita Eberardi mit deutscher Übersetzung und ausführlichem Kommentar zu Entstehung und Inhalt. Zum Vergleich wurde eine spätere, legendenhafte Fassung sowie eine hier erstmals veröffentlichte Episode aus dem Leben Eberhards herangezogen. Die Biographie des Klostergründers führt in dessen mittelalterliche Welt ein und informiert den Leser über die Frühgeschichte Heidelbergs und der Rheinischen Pfalzgrafschaft sowie über die weibliche Frömmigkeit am Mittelrhein., [PU: Winter, Heidelberg]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03825316289 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Leben des Eberhard von Kumbd. Heidelbergs Anfänge und weibliche Frömmigkeit am Mittelrhein. Heidelberger Veröffentlichungen zur Landesgeschichte und Landeskunde, Band 11. - Weber, Stefan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Weber, Stefan:

Das Leben des Eberhard von Kumbd. Heidelbergs Anfänge und weibliche Frömmigkeit am Mittelrhein. Heidelberger Veröffentlichungen zur Landesgeschichte und Landeskunde, Band 11. - gebunden oder broschiert

2004, ISBN: 9783825316280

ID: 38924

309 Seiten, gebundene Ausgabe. Auflage 2004. Illustrierter Hardcoverband in neuwertigem Zustand. - Eberhard von Kumbd († 1191), der seine Jugend in Bacharach am Rhein und in Heidelberg verbrachte, gründete 1183 das Frauenkloster Kumbd im Hunsrück und wurde bald zu einem angesehenen Berater, der die Gegend zwischen Rhein und Mosel und am unteren Neckar häufig bereiste. Das vorliegende Buch bietet eine Neuausgabe der um 1220 entstandenen Vita Eberardi mit deutscher Übersetzung und ausführlichem Kommentar zu Entstehung und Inhalt. Zum Vergleich wurde eine spätere, legendenhafte Fassung sowie eine hier erstmals veröffentlichte Episode aus dem Leben Eberhards herangezogen. Die Biographie des Klostergründers führt in dessen mittelalterliche Welt ein und informiert den Leser über die Frühgeschichte Heidelbergs und der Rheinischen Pfalzgrafschaft sowie über die weibliche Frömmigkeit am Mittelrhein. (Verlagsanzeige) Versand D: 2,60 EUR Geschichte. Geschichtswissenschaft. Sozialgeschichte. Kulturgeschichte. Deutsche Geschichte. Theologie, Christentum., [PU:Heidelberg: Winter.,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Brungs & Hönicke Medienversand, 10247 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.60)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Leben des Eberhard von Kumbd. Heidelbergs Anfänge und weibliche Frömmigkeit am Mittelrhein. Heidelberger Veröffentlichungen zur Landesgeschichte und Landeskunde, Band 11. - Weber, Stefan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Weber, Stefan:
Das Leben des Eberhard von Kumbd. Heidelbergs Anfänge und weibliche Frömmigkeit am Mittelrhein. Heidelberger Veröffentlichungen zur Landesgeschichte und Landeskunde, Band 11. - gebunden oder broschiert

2004

ISBN: 9783825316280

[PU: Heidelberg: Winter.], 309 Seiten, gebundene Ausgabe. Auflage 2004. Illustrierter Hardcoverband in neuwertigem Zustand. - Eberhard von Kumbd ( 1191), der seine Jugend in Bacharach am Rhein und in Heidelberg verbrachte, gründete 1183 das Frauenkloster Kumbd im Hunsrück und wurde bald zu einem angesehenen Berater, der die Gegend zwischen Rhein und Mosel und am unteren Neckar häufig bereiste. Das vorliegende Buch bietet eine Neuausgabe der um 1220 entstandenen Vita Eberardi mit deutscher Übersetzung und ausführlichem Kommentar zu Entstehung und Inhalt. Zum Vergleich wurde eine spätere, legendenhafte Fassung sowie eine hier erstmals veröffentlichte Episode aus dem Leben Eberhards herangezogen. Die Biographie des Klostergründers führt in dessen mittelalterliche Welt ein und informiert den Leser über die Frühgeschichte Heidelbergs und der Rheinischen Pfalzgrafschaft sowie über die weibliche Frömmigkeit am Mittelrhein. (Verlagsanzeige), [SC: 2.60], gebraucht wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 600g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Brungs und Hönicke Medienversand
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.60)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Leben des Eberhard von Kumbd: Anfänge und weibliche Frömmigkeit am Mittelrhein. Neuedition - Übersetzung - Kommentar (Heidelberger Veröffentlichungen zur Landesgeschichte und Landeskunde) - Stefan Weber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Weber:
Das Leben des Eberhard von Kumbd: Anfänge und weibliche Frömmigkeit am Mittelrhein. Neuedition - Übersetzung - Kommentar (Heidelberger Veröffentlichungen zur Landesgeschichte und Landeskunde) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3825316289

[SR: 5628292], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783825316280], Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg, Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg, Book, [PU: Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg], Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg, 498456, Geschichte, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3354231, Geschichtswissenschaft, 3354831, Nachschlagewerke, 3354621, Einführungen, 3354631, Geschichtsdidaktik, 3354641, Geschichtsunterricht, 3356831, Studienführer, 3356841, Theorien & Methoden, 3356851, Vorgeschichte, 3354241, Altertum, 3354651, Mittelalter, 3355671, Staatenwelt, 3354451, Deutsche Geschichte, 3354841, Neuzeit, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Leben des Eberhard von Kumbd - Anfänge und weibliche Frömmigkeit am Mittelrhein. Neuedition - Übersetzung - Kommentar - Weber, Stefan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Weber, Stefan:
Das Leben des Eberhard von Kumbd - Anfänge und weibliche Frömmigkeit am Mittelrhein. Neuedition - Übersetzung - Kommentar - gebunden oder broschiert

2004, ISBN: 9783825316280

[ED: Gebunden], [PU: Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg], [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Das Leben des Eberhard von Kumbd
Autor:

Weber, Stefan

Titel:

Das Leben des Eberhard von Kumbd

ISBN-Nummer:

3825316289

Eberhard von Kumbd (+ 1191), der seine Jugend in Bacharach am Rhein und in Heidelberg verbrachte, gründete 1183 das Frauenkloster Kumbd im Hunsrück und wurde bald zu einem angesehenen Berater, der die Gegend zwischen Rhein und Mosel und am unteren Neckar häufig bereiste. Das vorliegende Buch bietet eine Neuausgabe der um 1220 entstandenen Vita Eberardi mit deutscher Übersetzung und ausführlichem Kommentar zu Entstehung und Inhalt. Zum Vergleich wurde eine spätere, legendenhafte Fassung sowie eine hier erstmals veröffentlichte Episode aus dem Leben Eberhards herangezogen. Die Biographie des Klostergründers führt in dessen mittelalterliche Welt ein und informiert den Leser über die Frühgeschichte Heidelbergs und der Rheinischen Pfalzgrafschaft sowie über die weibliche Frömmigkeit am Mittelrhein.

Detailangaben zum Buch - Das Leben des Eberhard von Kumbd


EAN (ISBN-13): 9783825316280
ISBN (ISBN-10): 3825316289
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: Universitätsverlag Winter
309 Seiten
Gewicht: 0,588 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 31.05.2007 06:29:39
Buch zuletzt gefunden am 10.01.2017 14:13:22
ISBN/EAN: 3825316289

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8253-1628-9, 978-3-8253-1628-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher