Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3828007635 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 4,42 €, größter Preis: 42,20 €, Mittelwert: 15,45 €
Wie ein eigensinniges Mädchen Schulmeisterin wurde. Porträt einer unangepaßten Frau - Müller, Luise
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Müller, Luise:
Wie ein eigensinniges Mädchen Schulmeisterin wurde. Porträt einer unangepaßten Frau - gebunden oder broschiert

2002, ISBN: 9783828007635

ID: 476386480

Göttingen.: Fischer Verlag., 1969.. Orig.Pappe.. Mit Illustrationen von Herta Müller-Schönbrunn. Göttinger Geschenkausgaben. 1.Auflage. Besitzername auf Titel, sonst gut erhalten. Frontispiz., Fischer Verlag., 1969., Bonn: Edition Monumente - Deutsche Stiftung Denkmalschutz, 2001. Hardcoverausgabe mit Lesebändchen, 144 Seiten mit zahlreichen Abbildungen. Sehr guter Zustand., Bonn: Edition Monumente - Deutsche Stiftung Denkmalschutz, 2001, Albert Müller Verlag, 1956. 1.-4. Tausend. Hardcoverausgabe, Leineneinband mit Schutzumschlag, 232 Seiten. Seitenschnitt fleckig, sonst sehr guter Zustand., Albert MVerlag, 1956, original Heft, 32 Seiten, diverse Abbildungen. Zustand: gut, rechte Deckelkante leicht berieben. Premiere am 3. Oktober 1993 im Cuvilliestheater. Inszenierung: Amelie Niermeyer. Bühnenbild: Alexander Müller-Elmau. Kostüme: Stefanie Seitz. Musik: Klaus Buhlert. Mitwirkende: Ulli Maier, Gerd Anthoff, Alois Strempel, Luise Prasse, Juliane Köhler, u.a., 1999. Pappband. Müller Rüschlikon Frisches, ungelesenes Exemplar., 1999, Verlag Karl Müller, 1970. Hardcover. wie neu! Unheimliches hört man vom Spessart: Eine große Räuberbande soll dort ihr Unwesen treiben. Viele Reisende sind geplündert worden und es gibt sogar Gerüchte, dass Leute in dem geheimnisumwitterten Wald verschwunden sind. Unfreiwillig versammelt in dunkler Nacht in einer düsteren Herberge im dichten Wald, bedroht von den Räuberbanden des Spessart, erzählen vier Reisende einander wunderliche Geschichten zum gegenseitigen Schutz und Trost und erleben selbst ein aufregendes Abenteuer um die Entführung einer Gräfin. Verwechslungen, niemand ist der, der er scheint, ergeben sich. Zum Schluss findet nicht nur die Entführung ein Ende: die Räuber werden gefasst, manche werden bodenständig und die Liebe der Entführten und dem Räuberhauptmann beginnt. Autor: Der Dichter Wilhelm Hauff beschäftigte sich seit seiner Jugend mit dem Schreiben. Durch den Tod des Vaters und den Umzug der Familie bekommt Wilhelm Hauff die Möglichkeit, die reichhaltige Bibliothek des Großvaters zu nutzen. Die angeborene Gnade des Schreibens wird damit zusammengebracht, das Wilhelm Hauff so gut schreiben und erzählen kann, dass Hauff so viel lesen konnte und so gern las. Wilhelm Hauff besuchte mehrere Schulen in Tübingen und ab 1817 die Klosterschule in Blaubeuren. Danach studierte er als Stipendiat des Evangelischen Stifts Tübingen Theologie an der Universität, wo er zum Dr. phil. promovierte. Er war Mitglied der Tübinger Burschenschaft Germania. Von 1824 bis 1826 arbeitete Hauff als Hauslehrer in Stuttgart und reiste danach durch Frankreich und Norddeutschland. 1825 trat er mit der Satire "Der Mann im Mond" hervor. Zwei Jahre später legte er den literarischen Bluff offen mit der Controvers-Predigt über H. Clauren und den Mann im Mond. Im Januar 1827 wurde er Redakteur des Cottaschen „Morgenblattes für gebildete Stände“. Im Jahre 1827 heiratete Hauff seine Cousine Luise Hauff, die ihm am 10. November desselben Jahres ein Kind gebar. Nur eine Woche später, am 18. November 1827, verstarb Hauff infolge eines Nervenfiebers. Sein Grab befindet sich auf dem Hoppenlau-Friedhof Stuttgart. Hauff war nur ein kurzes Leben beschieden. Durch seine Märchen, die mehrfach verfilmt wurden, wurde er unsterblich., Verlag Karl M, 1970, Monumente-Publikationen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, 2001. Hardcover. Sehr gut. Leichte Lagerspuren. Innen sehr guter, sauberer Zustand, keinerlei Unterstreichungen oder Notizen. Wirkt ungelesen, Monumente-Publikationen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, 2001, 2002. Pappband. Müller Rüschlikon Frisches, ungelesenes Exemplar., 2002, 1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Worpsweder Antiquariat, ANTIQUARIAT WEBER GbR, ANTIQUARIAT WEBER GbR, vintage-book.de, Liberat.com, Antiquariat UPP, antiquariat am Lintrott, Liberat.com, buxbox
Versandkosten: EUR 101.69
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wie ein eigensinniges Mädchen Schulmeisterin wurde : Porträt einer unangepaßten Frau. Orginal - Müller, Luise
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Müller, Luise:
Wie ein eigensinniges Mädchen Schulmeisterin wurde : Porträt einer unangepaßten Frau. Orginal - Taschenbuch

1998, ISBN: 3828007635

[PU: Berlin : Frieling 1998], 110 S. 19 cm TaschenbuchOrginal eingeschweißt, Orig.-Ausg., 1. Aufl Ab 3 Artikeln erhalten Sie den günstigsten Artikel kostenlos.Ab 5 erhalten Sie die 2 günstigsten Artikel kostenlos.Ab 10 erhalten Sie die 5 günstigsten Artikel kostenlos.Versand erfolgt im wattierten Luftpolsterumschlag. Büchersendungen werden nicht als Expressgut betrachtet. Die Regellaufzeit liegt bei 3 bis 5 Arbeitstagen. In Einzelfällen kann die Zustellung aber auch bis zu 10 Arbeitstage dauern. Ich habe darauf leider keinen Einfluss. Bei Fragen einfach mailen, [SC: 0.00]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
littlekoko
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wie ein eigensinniges Mädchen Schulmeisterin wurde : Porträt einer unangepaßten Frau Orginal eingeschweißt - Müller, Luise
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Müller, Luise:
Wie ein eigensinniges Mädchen Schulmeisterin wurde : Porträt einer unangepaßten Frau Orginal eingeschweißt - Taschenbuch

1998, ISBN: 3828007635

ID: 9217718788

[EAN: 9783828007635], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 0.0], [PU: Berlin : Frieling,], 110 S. ; 19 cm Orginal eingeschweißt, Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 110

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Klaus Kleinmann, Kalkar, Germany [58564511] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wie ein eigensinniges Mädchen Schulmeisterin wurde. Porträt einer unangepaßten Frau - Müller, Luise
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Müller, Luise:
Wie ein eigensinniges Mädchen Schulmeisterin wurde. Porträt einer unangepaßten Frau - Taschenbuch

1998, ISBN: 3828007635

ID: 115640

Taschenbuch 112 Seiten Taschenbuch E046D2F7FDB2, mit Schutzumschlag neu, [PU:Frieling Verlag Berlin,]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
Preiswerterlesen.de Dietmar Hesse, 51688 Wipperfürth
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wie ein eigensinniges Mädchen Schulmeisterin wurde. Porträt einer unangepaßten Frau - Müller, Luise
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Müller, Luise:
Wie ein eigensinniges Mädchen Schulmeisterin wurde. Porträt einer unangepaßten Frau - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783828007635

ID: 824289052

Maybe ex-library with stamps, 1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
buxbox
Versandkosten: EUR 102.14
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.