. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 382890369X ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,99 €, größter Preis: 5,70 €, Mittelwert: 3,72 €
Maria Theresia : die große Habsburgerin / Franz Herre - Herre, Franz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herre, Franz:
Maria Theresia : die große Habsburgerin / Franz Herre - gebrauchtes Buch

ISBN: 382890369X

ID: 21053895279

[EAN: 9783828903692], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 2.3], [PU: [Augsburg] : Bechtermünz], Umfang/Format: 368 Seiten : Illustrationen , 22 cm Anmerkungen: Lizenz des Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln. - Literaturverz. Seiten 357 - 361 Einbandart und Originalverkaufspreis: fester Pappeinband3-8289-0369-X fester Pappeinband Sachgebiet: Geschichte Europas Maria Theresia braucht sich nur zu zeigen, und man liebt sie , bemerkte Herzog Karl von Lothringen, und der venezianische Gesandte Foscarini meinte: Sie ist in der Tat nach allgemeinem Urteil so, daß man niemand anderen als sie zur Bewahrung des Erbes des Hauses Habsburg auswählen würde, wenn man die Möglichkeit hätte, frei die Erbin in der ganzen Welt zu suchen. Als Nachfolgerin ihres 1740 gestorbenen Vaters Karl VI. übernahm Maria Theresia (1717 1780) als Erzherzogin von Österreich, Königin von Ungarn und von Böhmen die Herrschaft über die Länder des Hauses Habsburg, und als Gemahlin des römisch-deutschen Kaisers Franz I., eines Lothringers, wurde sie Kaiserin. Die große Habsburgerin verteidigte ihr Erbe, sicherte und reformierte in vierzigjähriger Regierungszeit ihr Reich, residierte am liebsten in Schönbrunn, ihrem Versailles . Sie fühlte sich als erste Mutter ihrer Untertanen wie als Mutter ihrer großen Familie, aus ihrer glücklichen Ehe gingen 16 Kinder hervor. Franz Herre, Autor zahlreicher historischer Biographien, legt mit diesem Buch eine hervorragende Darstellung sowohl der Geschichte des 18. Jahrhunderts als auch der Person Maria Theresias als talentierte Herrscherin und als Frau in ihren persönlichen Beziehungen vor. Anders als in bisher erschienenen Maria-Theresia-Biographien bezieht Herre in seinem Buch besonders auch die wirtschafts- und sozialgeschichtlichen Aspekte ein. Es entsteht so ein sehr vielschichtiges Bild der großen Habsburgerin, die Grundsteine legte für das Österreich des 19. Jahrhunderts den konservativen Werten verpflichtet und gleichzeitig von erstaunlicher Modernität. gepflegtes Exemplar, nur kleine Lesespuren .KUNDENINFROMATION: Bitte zahlen sie Bücher unter 5€ nicht per Kreditkarte. Bei Zahlung auf Rechnung gewähren wir 10% Rabatt. / CUSTOMERINFROMATION: in payment as invoice we grant a 10% discount.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Antiquariat Artemis, Leipzig, DE, Germany [61571538] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Maria Theresia : die große Habsburgerin / Franz Herre - Herre, Franz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herre, Franz:
Maria Theresia : die große Habsburgerin / Franz Herre - gebrauchtes Buch

ISBN: 382890369X

ID: 21053895279

[EAN: 9783828903692], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: [Augsburg] : Bechtermünz], Umfang/Format: 368 Seiten : Illustrationen , 22 cm Anmerkungen: Lizenz des Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln. - Literaturverz. Seiten 357 - 361 Einbandart und Originalverkaufspreis: fester Pappeinband3-8289-0369-X fester Pappeinband Sachgebiet: Geschichte Europas Maria Theresia braucht sich nur zu zeigen, und man liebt sie , bemerkte Herzog Karl von Lothringen, und der venezianische Gesandte Foscarini meinte: Sie ist in der Tat nach allgemeinem Urteil so, daß man niemand anderen als sie zur Bewahrung des Erbes des Hauses Habsburg auswählen würde, wenn man die Möglichkeit hätte, frei die Erbin in der ganzen Welt zu suchen. Als Nachfolgerin ihres 1740 gestorbenen Vaters Karl VI. übernahm Maria Theresia (1717 1780) als Erzherzogin von Österreich, Königin von Ungarn und von Böhmen die Herrschaft über die Länder des Hauses Habsburg, und als Gemahlin des römisch-deutschen Kaisers Franz I., eines Lothringers, wurde sie Kaiserin. Die große Habsburgerin verteidigte ihr Erbe, sicherte und reformierte in vierzigjähriger Regierungszeit ihr Reich, residierte am liebsten in Schönbrunn, ihrem Versailles . Sie fühlte sich als erste Mutter ihrer Untertanen wie als Mutter ihrer großen Familie, aus ihrer glücklichen Ehe gingen 16 Kinder hervor. Franz Herre, Autor zahlreicher historischer Biographien, legt mit diesem Buch eine hervorragende Darstellung sowohl der Geschichte des 18. Jahrhunderts als auch der Person Maria Theresias als talentierte Herrscherin und als Frau in ihren persönlichen Beziehungen vor. Anders als in bisher erschienenen Maria-Theresia-Biographien bezieht Herre in seinem Buch besonders auch die wirtschafts- und sozialgeschichtlichen Aspekte ein. Es entsteht so ein sehr vielschichtiges Bild der großen Habsburgerin, die Grundsteine legte für das Österreich des 19. Jahrhunderts den konservativen Werten verpflichtet und gleichzeitig von erstaunlicher Modernität. gepflegtes Exemplar, nur kleine Lesespuren .KUNDENINFROMATION: Bitte zahlen sie Bücher unter 5€ nicht per Kreditkarte. Bei Zahlung auf Rechnung gewähren wir 10% Rabatt. / CUSTOMERINFROMATION: in payment as invoice we grant a 10% discount.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Antiquariat Artemis, Leipzig, DE, Germany [61571538] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Maria Theresia : die große Habsburgerin / Franz Herre - Herre, Franz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herre, Franz:
Maria Theresia : die große Habsburgerin / Franz Herre - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783828903692

ID: 9783828903692

Umfang/Format: 368 Seiten : Illustrationen , 22 cm Anmerkungen: Lizenz des Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln. - Literaturverz. Seiten 357 - 361 Einbandart und Originalverkaufspreis: fester Pappeinband3-8289-0369-X fester Pappeinband Sachgebiet: Geschichte Europas Maria Theresia braucht sich nur zu zeigen, und man liebt sie , bemerkte Herzog Karl von Lothringen, und der venezianische Gesandte Foscarini meinte: Sie ist in der Tat nach allgemeinem Urteil so, daß man niemand anderen als sie zur Bewahrung des Erbes des Hauses Habsburg auswählen würde, wenn man die Möglichkeit hätte, frei die Erbin in der ganzen Welt zu suchen. Als Nachfolgerin ihres 1740 gestorbenen Vaters Karl VI. übernahm Maria Theresia (1717 1780) als Erzherzogin von Österreich, Königin von Ungarn und von Böhmen die Herrschaft über die Länder des Hauses Habsburg, und als Gemahlin des römisch-deutschen Kaisers Franz I., eines Lothringers, wurde sie Kaiserin. Die große Habsburgerin verteidigte ihr Erbe, sicherte und reformierte in vierzigjähriger Regierungszeit ihr Reich, residierte am liebsten in Schönbrunn, ihrem Versailles . Sie fühlte sich als erste Mutter ihrer Untertanen wie als Mutter ihrer großen Familie, aus ihrer glücklichen Ehe gingen 16 Kinder hervor. Franz Herre, Autor zahlreicher historischer Biographien, legt mit diesem Buch eine hervorragende Darstellung sowohl der Geschichte des 18. Jahrhunderts als auch der Person Maria Theresias als talentierte Herrscherin und als Frau in ihren persönlichen Beziehungen vor. Anders als in bisher erschienenen Maria-Theresia-Biographien bezieht Herre in seinem Buch besonders auch die wirtschafts- und sozialgeschichtlichen Aspekte ein. Es entsteht so ein sehr vielschichtiges Bild der großen Habsburgerin, die Grundsteine legte für das Österreich des 19. Jahrhunderts den konservativen Werten verpflichtet und gleichzeitig von erstaunlicher Modernität. gepflegtes Exemplar, nur kleine Lesespuren Versand D: 2,10 EUR, [PU:[Augsburg] : Bechtermünz]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Antiquariat-Artemis, 04299 Leipzig
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.10)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Maria Theresia. Die große Habsburgerin. - Herre, Franz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herre, Franz:
Maria Theresia. Die große Habsburgerin. - gebrauchtes Buch

2000, ISBN: 382890369X

ID: 22087630867

[EAN: 9783828903692], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 3.0], [PU: [Augsburg] : Bechtermünz,], Gepflegtes Gebraucht-/Antiquariatsexemplar. Zustand unter Berücksichtigung des Alters gut. Tagesaktueller, sicherer und weltweiter Versand. Wir liefern grundsätzlich mit beiliegender Rechnung. 1204161.01 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 500

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
getbooks GmbH, Bad Camberg, HE, Germany [55883480] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Maria Theresia. Die große Habsburgerin. - Herre, Franz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herre, Franz:
Maria Theresia. Die große Habsburgerin. - gebrauchtes Buch

2000, ISBN: 382890369X

ID: 22087630867

[EAN: 9783828903692], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: [Augsburg] : Bechtermünz,], Gepflegtes Gebraucht-/Antiquariatsexemplar. Zustand unter Berücksichtigung des Alters gut. Tagesaktueller, sicherer und weltweiter Versand. Wir liefern grundsätzlich mit beiliegender Rechnung. 1204161.01 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 500

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
getbooks GmbH, Bad Camberg, HE, Germany [55883480] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Maria Theresia. Die große Habsburgerin.
Autor:

Franz Herre

Titel:

Maria Theresia. Die große Habsburgerin.

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Maria Theresia. Die große Habsburgerin.


EAN (ISBN-13): 9783828903692
ISBN (ISBN-10): 382890369X
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: Augsburg] : Bechtermünz

Buch in der Datenbank seit 20.05.2007 15:44:45
Buch zuletzt gefunden am 22.06.2017 20:03:53
ISBN/EAN: 382890369X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8289-0369-X, 978-3-8289-0369-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher