. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 45,80 €, größter Preis: 53,05 €, Mittelwert: 48,51 €
Aktivmatrizen aus Niedertemperatur Polysilizium-Dünnschichttransistoren für Flachbildschirme mit organischen Leuchtdioden - Efstathios Persidis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Efstathios Persidis:

Aktivmatrizen aus Niedertemperatur Polysilizium-Dünnschichttransistoren für Flachbildschirme mit organischen Leuchtdioden - neues Buch

3, ISBN: 9783832289287

ID: 200997189

Die Verbreitung von Flachbildschirmen hat in den vergangenen Jahren rapide zugenommen. Neben den dominierenden Flüssigkristalldisplays (LCD), gibt es momentan kaum Alternativen für eine industrielle Grossserienfertigung. Lediglich Bildschirme auf Basis organischer Leuchtdioden (kurz OLED) bilden, besonders für kleinflächige Displays, mittelfristig eine hoffnugnsvolle Alternative. Die Anforderungen an Auflösung, Bildqualität, Bauraum, Gewicht und Energieeffizienz bei Mobiltelefonen, Navigationssystemen oder Spielekonsolen steigen immer weiter. Gerade für solche Aussen- bzw. Automotive- Anwendungen eignen sich OLEDs da sie nicht nur sehr gute Blickwinkeleigenschaften sondern auch praktisch konstant bleibende Schaltzeiten über einen grossen Temperaturbereich aufweisen. Die selbstleuchtenden OLEDs benötigen anders als LCDs keine Hintergrundbeleuchtung und erlauben einen dünneren Aufbau aber auch die Herstellung auf gebogenen Flächen. Ebenso sind teuere Farbfilter, die bei LCD zusätzlich die Effizienz verringern, unnötig, da OLEDs nicht nur in Weiss, sondern auch in den drei Grundfarben Rot, Grün und Blau leuchten können. Eine ernsthafte technische Herausforderung der OLED bildet jedoch immer noch die Langzeitstabilität. In allen modernen, hochauflösenden Flachbildschirmen werden Aktivmatrix-Konzepte eingesetzt, in denen ein Dünnschichttransistor (TFT) jeden einzelnen Bildpunkt steuert. In spannungsgesteuerten LCDs reicht amorphes Silizium (a-Si) als Halbleitermaterial für diese TFTs aus, weshalb a-Si AMLCDs (besser bekannter als TFT-Bildschirm) auch am weitesten verbreitet sind. Allerdings können a-Si TFTs nur über kurze Zeit konstante Ströme liefern, da es bei Gleichstrombelastung allmählich zur Verschiebungen der Transistorschwellspannung kommt. Weiterhin besitzen sie nur niedrige Elektronenbeweglichkeiten und kaum nennenswerte Löcherbeweglichkeiten, wodurch der Aufbau von Schaltungen in CMOS praktisch unmöglich und nur einfache, langsame Schaltungen realisierbar sind. Diese Lücken füllt polykristallines Silizium aus, das sowohl für den Einsatz in stromgesteuerten OLED- Bildschirmen als auch für die Herstellung integrierter Elektronik geeignet ist. In dieser Arbeit werden Prozesse zur Herstellung von auf Niedertemperatur poly-Silizium (LTPS) TFT basierenden Aktivmatrizen sowie deren Schnittstelle zu OLEDs vorgestellt. Neben einer Übersicht über den aktuellen Flachbildschirmmarkt werden Grundlagen zur Funktion und Charakterisierung von Dünnschicht-Transistoren vorgestellt. Die in dieser Arbeit eingesetzten Dünnschichtprozesse und -Anlagen werden ebenso beschrieben wie die Eigenschaften von Silizium im Allgemeinen und LTPS im Speziellen. In den Prozess- Optimierungen wurden die Laserkristallisation, die dielektrischen Schichten, die Dotierung der Drain/Source-Bereiche und Metallisierungen intensiv auf deren Eignung für AMOLED- Bildschirme untersucht. Abschliessend werden mehrere AMOLED-Prototypen vorgestellt, die im Rahmen dieser Arbeit hergestellt wurden, darunter auch ein 4,4 Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von QVGA (320×240) und damit einem gängigen Format (z.B. PDA, portable Navigationssysteme, etc.). aufweist. Aktivmatrizen aus Niedertemperatur Polysilizium-Dünnschichttransistoren für Flachbildschirme mit organischen Leuchtdioden Bücher > Sachbücher > Naturwissenschaften & Technik > Ingenieurwissenschaft & Technik > Elektro- & Nachrichtentechnik Kunststoffeinband 03.2010 Buch (dtsch.), Shaker Media Verlag, 03.2010

Neues Buch Buch.ch
No. 23203159 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Aktivmatrizen aus Niedertemperatur Polysilizium-Dünnschichttransistoren für Flachbildschirme mit organischen Leuchtdioden - Efstathios Persidis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Efstathios Persidis:

Aktivmatrizen aus Niedertemperatur Polysilizium-Dünnschichttransistoren für Flachbildschirme mit organischen Leuchtdioden - neues Buch

3, ISBN: 9783832289287

ID: 691044978

Die Verbreitung von Flachbildschirmen hat in den vergangenen Jahren rapide zugenommen. Neben den dominierenden Flüssigkristalldisplays (LCD), gibt es momentan kaum Alternativen für eine industrielle Grossserienfertigung. Lediglich Bildschirme auf Basis organischer Leuchtdioden (kurz OLED) bilden, besonders für kleinflächige Displays, mittelfristig eine hoffnugnsvolle Alternative. Die Anforderungen an Auflösung, Bildqualität, Bauraum, Gewicht und Energieeffizienz bei Mobiltelefonen, Navigationssystemen oder Spielekonsolen steigen immer weiter. Gerade für solche Aussen- bzw. Automotive- Anwendungen eignen sich OLEDs da sie nicht nur sehr gute Blickwinkeleigenschaften sondern auch praktisch konstant bleibende Schaltzeiten über einen grossen Temperaturbereich aufweisen. Die selbstleuchtenden OLEDs benötigen anders als LCDs keine Hintergrundbeleuchtung und erlauben einen dünneren Aufbau aber auch die Herstellung auf gebogenen Flächen. Ebenso sind teuere Farbfilter, die bei LCD zusätzlich die Effizienz verringern, unnötig, da OLEDs nicht nur in Weiss, sondern auch in den drei Grundfarben Rot, Grün und Blau leuchten können. Eine ernsthafte technische Herausforderung der OLED bildet jedoch immer noch die Langzeitstabilität. In allen modernen, hochauflösenden Flachbildschirmen werden Aktivmatrix-Konzepte eingesetzt, in denen ein Dünnschichttransistor (TFT) jeden einzelnen Bildpunkt steuert. In spannungsgesteuerten LCDs reicht amorphes Silizium (a-Si) als Halbleitermaterial für diese TFTs aus, weshalb a-Si AMLCDs (besser bekannter als TFT-Bildschirm) auch am weitesten verbreitet sind. Allerdings können a-Si TFTs nur über kurze Zeit konstante Ströme liefern, da es bei Gleichstrombelastung allmählich zur Verschiebungen der Transistorschwellspannung kommt. Weiterhin besitzen sie nur niedrige Elektronenbeweglichkeiten und kaum nennenswerte Löcherbeweglichkeiten, wodurch der Aufbau von Schaltungen in CMOS praktisch unmöglich und nur einfache, langsame Schaltungen realisierbar sind. Diese Lücken füllt polykristallines Silizium aus, das sowohl für den Einsatz in stromgesteuerten OLED- Bildschirmen als auch für die Herstellung integrierter Elektronik geeignet ist. In dieser Arbeit werden Prozesse zur Herstellung von auf Niedertemperatur poly-Silizium (LTPS) TFT basierenden Aktivmatrizen sowie deren Schnittstelle zu OLEDs vorgestellt. Neben einer Übersicht über den aktuellen Flachbildschirmmarkt werden Grundlagen zur Funktion und Charakterisierung von Dünnschicht-Transistoren vorgestellt. Die in dieser Arbeit eingesetzten Dünnschichtprozesse und -Anlagen werden ebenso beschrieben wie die Eigenschaften von Silizium im Allgemeinen und LTPS im Speziellen. In den Prozess- Optimierungen wurden die Laserkristallisation, die dielektrischen Schichten, die Dotierung der Drain/Source-Bereiche und Metallisierungen intensiv auf deren Eignung für AMOLED- Bildschirme untersucht. Abschliessend werden mehrere AMOLED-Prototypen vorgestellt, die im Rahmen dieser Arbeit hergestellt wurden, darunter auch ein 4,4 Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von QVGA (320×240) und damit einem gängigen Format (z.B. PDA, portable Navigationssysteme, etc.). aufweist. Aktivmatrizen aus Niedertemperatur Polysilizium-Dünnschichttransistoren für Flachbildschirme mit organischen Leuchtdioden Bücher > Sachbücher > Naturwissenschaften & Technik > Ingenieurwissenschaft & Technik > Elektro- & Nachrichtentechnik Kunststoffeinband 03.2010, Shaker Media Verlag, 03.2010

Neues Buch Buch.ch
No. 23203159 Versandkosten:, , CH, Versandfertig innert 1-2 Werktagen. (EUR 2.94)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Aktivmatrizen aus Niedertemperatur Polysilizium-Dünnschichttransistoren für Flachbildschirme mit organischen Leuchtdioden - Efstathios Persidis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Efstathios Persidis:
Aktivmatrizen aus Niedertemperatur Polysilizium-Dünnschichttransistoren für Flachbildschirme mit organischen Leuchtdioden - neues Buch

ISBN: 9783832289287

ID: 357522406

Die Verbreitung von Flachbildschirmen hat in den vergangenen Jahren rapide zugenommen. Neben den dominierenden Flüssigkristalldisplays (LCD), gibt es momentan kaum Alternativen für eine industrielle Großserienfertigung. Lediglich Bildschirme auf Basis organischer Leuchtdioden (kurz OLED) bilden, besonders für kleinflächige Displays, mittelfristig eine hoffnugnsvolle Alternative. Die Anforderungen an Auflösung, Bildqualität, Bauraum, Gewicht und Energieeffizienz bei Mobiltelefonen, Navigationssystemen oder Spielekonsolen steigen immer weiter. Gerade für solche Außen- bzw. Automotive- Anwendungen eignen sich OLEDs da sie nicht nur sehr gute Blickwinkeleigenschaften sondern auch praktisch konstant bleibende Schaltzeiten über einen großen Temperaturbereich aufweisen. Die selbstleuchtenden OLEDs benötigen anders als LCDs keine Hintergrundbeleuchtung und erlauben einen dünneren Aufbau aber auch die Herstellung auf gebogenen Flächen. Ebenso sind teuere Farbfilter, die bei LCD zusätzlich die Effizienz verringern, unnötig, da OLEDs nicht nur in Weiß, sondern auch in den drei Grundfarben Rot, Grün und Blau leuchten können. Eine ernsthafte technische Herausforderung der OLED bildet jedoch immer noch die Langzeitstabilität. In allen modernen, hochauflösenden Flachbildschirmen werden Aktivmatrix-Konzepte eingesetzt, in denen ein Dünnschichttransistor (TFT) jeden einzelnen Bildpunkt steuert. In spannungsgesteuerten LCDs reicht amorphes Silizium (a-Si) als Halbleitermaterial für diese TFTs aus, weshalb a-Si AMLCDs (besser bekannter als TFT-Bildschirm) auch am weitesten verbreitet sind. Allerdings können a-Si TFTs nur über kurze Zeit konstante Ströme liefern, da es bei Gleichstrombelastung allmählich zur Verschiebungen der Transistorschwellspannung kommt. Weiterhin besitzen sie nur niedrige Elektronenbeweglichkeiten und kaum nennenswerte Löcherbeweglichkeiten, wodurch der Aufbau von Schaltungen in CMOS praktisch unmöglich und nur einfache, langsame Schaltungen realisierbar sind. Diese Lücken füllt polykristallines Silizium aus, das sowohl für den Einsatz in stromgesteuerten OLED- Bildschirmen als auch für die Herstellung integrierter Elektronik geeignet ist. In dieser Arbeit werden Prozesse zur Herstellung von auf Niedertemperatur poly-Silizium (LTPS) TFT basierenden Aktivmatrizen sowie deren Schnittstelle zu OLEDs vorgestellt. Neben einer Übersicht über den aktuellen Flachbildschirmmarkt werden Grundlagen zur Funktion und Charakterisierung von Dünnschicht-Transistoren vorgestellt. Die in dieser Arbeit eingesetzten Dünnschichtprozesse und -Anlagen werden ebenso beschrieben wie die Eigenschaften von Silizium im Allgemeinen und LTPS im Speziellen. In den Prozess- Optimierungen wurden die Laserkristallisation, die dielektrischen Schichten, die Dotierung der Drain/Source-Bereiche und Metallisierungen intensiv auf deren Eignung für AMOLED- Bildschirme untersucht. Abschließend werden mehrere AMOLED-Prototypen vorgestellt, die im Rahmen dieser Arbeit hergestellt wurden, darunter auch ein 4,4 Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von QVGA (320×240) und damit einem gängigen Format (z.B. PDA, portable Navigationssysteme, etc.). aufweist. Aktivmatrizen aus Niedertemperatur Polysilizium-Dünnschichttransistoren für Flachbildschirme mit organischen Leuchtdioden Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Naturwissenschaften & Technik>Ingenieurwissenschaft & Technik>Elektro- & Nachrichtentechnik, Shaker Media Verlag

Neues Buch Thalia.de
No. 23203159 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Aktivmatrizen aus Niedertemperatur Polysilizium-Dünnschichttransistoren für Flachbildschirme mit organischen Leuchtdioden - Efstathios Persidis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Efstathios Persidis:
Aktivmatrizen aus Niedertemperatur Polysilizium-Dünnschichttransistoren für Flachbildschirme mit organischen Leuchtdioden - neues Buch

2010, ISBN: 3832289283

ID: 17021810043

[EAN: 9783832289287], Neubuch, [PU: Shaker Verlag Mrz 2010], Neuware - Die Verbreitung von Flachbildschirmen hat in den vergangenen Jahren rapide zugenommen. Neben den dominierenden Flüssigkristalldisplays (LCD), gibt es momentan kaum Alternativen für eine industrielle Großserienfertigung. Lediglich Bildschirme auf Basis organischer Leuchtdioden (kurz OLED) bilden, besonders für kleinflächige Displays, mittelfristig eine hoffnugnsvolle Alternative. Die Anforderungen an Auflösung, Bildqualität, Bauraum, Gewicht und Energieeffizienz bei Mobiltelefonen, Navigationssystemen oder Spielekonsolen steigen immer weiter. Gerade für solche Außen- bzw. Automotive- Anwendungen eignen sich OLEDs da sie nicht nur sehr gute Blickwinkeleigenschaften sondern auch praktisch konstant bleibende Schaltzeiten über einen großen Temperaturbereich aufweisen. Die selbstleuchtenden OLEDs benötigen anders als LCDs keine Hintergrundbeleuchtung und erlauben einen dünneren Aufbau aber auch die Herstellung auf gebogenen Flächen. Ebenso sind teuere Farbfilter, die bei LCD zusätzlich die Effizienz verringern, unnötig, da OLEDs nicht nur in Weiß, sondern auch in den drei Grundfarben Rot, Grün und Blau leuchten können. Eine ernsthafte technische Herausforderung der OLED bildet jedoch immer noch die Langzeitstabilität. In allen modernen, hochauflösenden Flachbildschirmen werden Aktivmatrix-Konzepte eingesetzt, in denen ein Dünnschichttransistor (TFT) jeden einzelnen Bildpunkt steuert. In spannungsgesteuerten LCDs reicht amorphes Silizium (a-Si) als Halbleitermaterial für diese TFTs aus, weshalb a-Si AMLCDs (besser bekannter als TFT-Bildschirm) auch am weitesten verbreitet sind. Allerdings können a-Si TFTs nur über kurze Zeit konstante Ströme liefern, da es bei Gleichstrombelastung allmählich zur Verschiebungen der Transistorschwellspannung kommt. Weiterhin besitzen sie nur niedrige Elektronenbeweglichkeiten und kaum nennenswerte Löcherbeweglichkeiten, wodurch der Aufbau von Schaltungen in CMOS praktisch unmöglich und nur einfache, langsame Schaltungen realisierbar sind. Diese Lücken füllt polykristallines Silizium aus, das sowohl für den Einsatz in stromgesteuerten OLED- Bildschirmen als auch für die Herstellung integrierter Elektronik geeignet ist. In dieser Arbeit werden Prozesse zur Herstellung von auf Niedertemperatur poly-Silizium (LTPS) TFT basierenden Aktivmatrizen sowie deren Schnittstelle zu OLEDs vorgestellt. Neben einer Übersicht über den aktuellen Flachbildschirmmarkt werden Grundlagen zur Funktion und Charakterisierung von Dünnschicht-Transistoren vorgestellt. Die in dieser Arbeit eingesetzten Dünnschichtprozesse und -Anlagen werden ebenso beschrieben wie die Eigenschaften von Silizium im Allgemeinen und LTPS im Speziellen. In den Prozess- Optimierungen wurden die Laserkristallisation, die dielektrischen Schichten, die Dotierung der Drain/Source-Bereiche und Metallisierungen intensiv auf deren Eignung für AMOLED- Bildschirme untersucht. Abschließend werden mehrere AMOLED-Prototypen vorgestellt, die im Rahmen dieser Arbeit hergestellt wurden, darunter auch ein 4,4 Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von QVGA (320×240) und damit einem gängigen Format (z.B. PDA, portable Navigationssysteme, etc.). aufweist. 135 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
sparbuchladen, Göttingen, Germany [52968077] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Aktivmatrizen aus Niedertemperatur Polysilizium-Dünnschichttransistoren für Flachbildschirme mit organischen Leuchtdioden - Persidis, Efstathios
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Persidis, Efstathios:
Aktivmatrizen aus Niedertemperatur Polysilizium-Dünnschichttransistoren für Flachbildschirme mit organischen Leuchtdioden - neues Buch

2010, ISBN: 9783832289287

[PU: Shaker], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 203g], 1., Aufl.

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Aktivmatrizen aus Niedertemperatur Polysilizium-Dünnschichttransistoren für Flachbildschirme mit organischen Leuchtdioden
Autor:

Efstathios Persidis

Titel:

Aktivmatrizen aus Niedertemperatur Polysilizium-Dünnschichttransistoren für Flachbildschirme mit organischen Leuchtdioden

ISBN-Nummer:

3832289283

Detailangaben zum Buch - Aktivmatrizen aus Niedertemperatur Polysilizium-Dünnschichttransistoren für Flachbildschirme mit organischen Leuchtdioden


EAN (ISBN-13): 9783832289287
ISBN (ISBN-10): 3832289283
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 3
Herausgeber: Shaker

Buch in der Datenbank seit 18.01.2014 14:01:50
Buch zuletzt gefunden am 08.03.2017 13:29:26
ISBN/EAN: 3832289283

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8322-8928-3, 978-3-8322-8928-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher