. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3832420487 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 38,00 €, größter Preis: 38,00 €, Mittelwert: 38,00 €
Entwicklung eines regenfesten und lösungsmittelfreien Nachbehandlungsmittel für Beton - Sandra Schäfers
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sandra Schäfers:
Entwicklung eines regenfesten und lösungsmittelfreien Nachbehandlungsmittel für Beton - neues Buch

ISBN: 9783832420482

ID: 9783832420482

Inhaltsangabe:Einleitung: Der Schutz der Betonoberfläche pro primo vor Sonneneinstrahlung und Windeinwirkung zur Reduzierung des Feuchtigkeitsverlustes und pro secundo vor Niederschlägen zur Verhinderung von Deformationen o.ä. sind Aufgaben der Nachbehandlung, deren Erfüllung einige Nachbehandlungsverfahren zum Ziel haben, doch nicht immer zufriedenstellend erfüllen können. Das Ziel der Arbeit bestand in der Entwicklung eines Nachbehandlungsverfahrens, das in erster Linie nach 30 min eine Beton-Schlagregenfestigkeit erzielt, frei von Lösemitteln ist, eine einfache Rückstandsbeseitigung erlaubt und auch in wirtschaftlicher Hinsicht positiv einzuschätzen ist. Als neues Nachbehandlungsmittel wurde Acrylatgel erprobt, ein niedrigviskoses zweikomponentiges Polymer, das frei von Lösemitteln und Chlor ist und der Trinkwasserverordnung nach KTW entspricht. Dieses Gel hat hydrophile und hydrophobierende Eigenschaften, hohe mechanische Festigkeitswerte, gute Anhaftung auf silikatischem Untergrund, ist nicht brennbar, wasser- und wasser-dampfdicht und beständig gegenüber Frost- und Tauwechsel. Unter Laborbedingungen erfolgten Eignungstests unterschiedlicher Betrachtungsweisen hinsichtlich eines Einsatzes von Acrylatgel als Nachbehandlungsmittel für den Verkehrsflächenbau. Den Anfang der Untersuchungen bildete ein kommerziell erhältliches Injektionsgel, die 13 folgenden Acrylatgele waren Spezialkompositionen für die Entwicklung eines regenfesten und lösemittelfreien Nachbehandlungsmittel. Das Test-Gel 08 konnte aus der Gesamtheit der Untersuchungen als ein Gel mit den besten Eigenschaften für den Einsatz als Betonnachbehandlungsmittel hervorgehen. Die Gelnachbehandlung läßt sich in den betontechnologischen Prozeß der Verkehrsflächenherstellung einordnen. Der Sprühwagen als selbständige Einheit hinter dem Gleitschalungsfertiger, der bisher zum Auftragen von flüssigen Nachbehandlungsmitteln eingesetzt wurde, muß nur durch eine mechanische Anlage zur Förderung zweier Komponenten erweitert werden. Für den Fall, daß bereits in einen konventioneller Sprühwagen investiert wurde, fallen die Ausrüstungskosten entsprechend gering aus. Die Materialkosten mit 1.45DM/m² sind ebenfalls gering im Vergleich mit einem lösemittelhaltigen Nachbehandlungsmittel mit 1.92 DM/m², doch hoch im Vergleich mit einer Paraffindispersion mit 0.35 DM/m². Der höhere Preis für Acrylatgel gegenüber der konventionellen, nicht regenfesten Paraffindispersion dürfte aber aufgrund seiner hydrophilen und hydrophobierenden Eigenschaften, seiner chemischen und mechanischen Widerstandsfähigkeit, seiner Anwendungstemperatur von -10 °C bis 50 °C und den damit verbundenen Einsparungen unerheblich sein. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbkürzungsverzeichnisIII PhotoverzeichnisIV VorwortVIII Zusammenfassung84 1.Einleitung1 1.1Besonderheiten der Nachbehandlung im Verkehrsflächenbau1 1.2Konventionelle Nachbehandlungsverfahren2 1.3Ziel der Studie4 2.Acrylatgel als zukünftiges Nachbehandlungsmittel5 2.1Eigenschaften von Acrylatgel5 2.2Historische Entwicklung6 2.3Herstellung von Acrylatgel8 3.Untersuchungen zur Anwendung von Acrylatgel als Schlagregenschutz für Verkehrsflächen11 3.1Die Filmbildung11 3.1.1Prüfung des Nachbehandlungsfilmes in einer Metallform11 3.1.2Prüfung des Nachbehandlungsfilmes auf einer frischen Betonoberfläche18 3.1.2.1Auftragsmenge ohne Berücksichtigung der Verlustrate18 3.1.2.2Auftragsmenge mit Berücksichtigung der Verlustrate30 3.2Die Wirksamkeit34 3.2.1Schlagregen- und Hagelfestigkeit34 3.2.2Hydrophobierung41 3.2.3Sperrwirkung45 3.3Griffigkeit der Fahrbahnoberfläche50 3.4Einfluß des Gelfilmes auf die Betonoberfläche58 3.5Prüfung der flüssigen Spezialkompositionen67 3.5.1Verarbeitbarkeit, Herstellung und Lagerungsstabilität67 3.5.2Der Feststoffgehalt68 3.5.3Die Dichte69 3.5.4Zusammensetzung72 3.6Bewertung der Prüfergebnisse73 4.Konzept zur verfahrenstechnischen Anwendung des Acrylatgelnachbehandlungsverfahren74 4.1Arbeits- ,Brand- und Umweltschutz74 4.2Gelfilmbeseitigung75 4.3Wirtschaftlichkeitsrechnung76 4.4Überlegungen zur großtechnischen Anwendung der Gelnachbehandlung79 5.Ausblick86 6.LiteraturverzeichnisIX 7.AnhangXV 7.1Infrarot-SpektrogrammeXV Entwicklung eines regenfesten und lösungsmittelfreien Nachbehandlungsmittel für Beton: Inhaltsangabe:Einleitung: Der Schutz der Betonoberfläche pro primo vor Sonneneinstrahlung und Windeinwirkung zur Reduzierung des Feuchtigkeitsverlustes und pro secundo vor Niederschlägen zur Verhinderung von Deformationen o.ä. sind Aufgaben der Nachbehandlung, deren Erfüllung einige Nachbehandlungsverfahren zum Ziel haben, doch nicht immer zufriedenstellend erfüllen können. Das Ziel der Arbeit bestand in der Entwicklung eines Nachbehandlungsverfahrens, das in erster Linie nach 30 min eine Beton-Schlagregenfestigkeit erzielt, frei von Lösemitteln ist, eine einfache Rückstandsbeseitigung erlaubt und auch in wirtschaftlicher Hinsicht positiv einzuschätzen ist. Als neues Nachbehandlungsmittel wurde Acrylatgel erprobt, ein niedrigviskoses zweikomponentiges Polymer, das frei von Lösemitteln und Chlor ist und der Trinkwasserverordnung nach KTW entspricht. Dieses Gel hat hydrophile und hydrophobierende Eigenschaften, hohe mechanische Festigkeitswerte, gute Anhaftung auf silikatischem Untergrund, ist nicht brennbar, wasser- und wasser-dampfdicht und beständig gegenüber Frost- und Tauwechsel. Unter Laborbedingungen erfolgten Eignungstests unterschiedlicher Betrachtungsweisen hinsichtlich eines Einsatzes von Acrylatgel als Nachbehandlungsmittel für den Verkehrsflächenbau. Den Anfang der Untersuchungen bildete ein kommerziell erhältliches Injektionsgel, die 13 folgenden Acrylatgele waren Spezialkompositionen für die Entwicklung eines regenfesten und lösemittelfreien Nachbehandlungsmittel. Das Test-Gel 08 konnte aus der Gesamtheit der Untersuchungen als ein Gel mit den besten Eigenschaften für den Einsatz als Betonnachbehandlungsmittel hervorgehen. Die Gelnachbehandlung läßt sich in den betontechnologischen Prozeß der Verkehrsflächenherstellung einordnen. Der Sprühwagen als selbständige Einheit hinter dem Gleitschalungsfertiger, der bisher zum Auftragen von flüssigen Nachbehandlungsmitteln eingesetzt wurde, muß nur durch eine mechanische Anlage zur Förderung zweier Komponenten erweitert werden. Für den Fall, daß bereits in einen konventioneller Sprühwagen investiert wurde, fallen die Ausrüstungskosten entsprechend gering aus. Die Materialkosten mit 1.45DM/m² sind ebenfalls gering im Vergleich mit einem lösemittelhaltigen Nachbehandlungsmittel mit 1.92 DM/m², doch hoch im Vergleich mit einer Paraffindispersion mit 0.35 DM/m². Der höhere Preis für Acrylatgel gegenüber der konventionellen, nicht regenfesten Paraffindispersion dürfte aber aufgrund seiner hydrophilen und hydrophobierenden Eigenschaften, seiner chemischen und mechanischen Widerstandsfähigkeit, seiner Anwendungstemperatur von -10 °C bis 50 °C und den damit verbundenen Einsparungen unerheblich sein. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbkürzungsverzeichnisIII PhotoverzeichnisIV VorwortVIII Zusammenfassung84 1.Einleitung1 1.1Besonderheiten der Nachbehandlung im Verkehrsflächenbau1 1.2Konventionelle Nachbehandlungsverfahren2 1.3Ziel der Studie4 2.Acrylatgel als zukünftiges Nachbehandlungsmittel5 2.1Eigenschaften von Acrylatgel5 2.2Historische Entwicklung6 2.3Herstellung von Acrylatgel8 3.Untersuchungen zur Anwendung von Acrylatgel als Schlagregenschutz für Verkehrsflächen11 3.1Die Filmbildung11 3.1.1Prüfung des Nachbehandlungsfilmes in einer Metallform11 3.1.2Prüfung des Nachbehandlungsfilmes auf einer frischen Betonoberfläche18 3.1.2.1Auftragsmenge ohne Berücksichtigung der Verlustrate18 3.1.2.2Auftragsmenge mit Berücksichtigung der Verlustrate30 3.2Die Wirksamkeit34 3.2.1Schlagregen- und Hagelfestigkeit34 3.2.2Hydrophobierung41 3.2.3Sperrwirkung45 3.3Griffigkeit der Fahrbahnoberfläche50 3.4Einfluß des Gelfilmes auf die Betonoberfläche58 3.5Prüfung der flüssigen Spezialkompositionen67 3.5.1Verarbeitbarkeit, Herstellung und Lagerungsstabilität67 3.5.2Der Feststoffgehalt68 3.5.3Die Dichte69 3.5.4Zusammensetzung72 3.6Bewertung der Prüfergebnisse73 4.Konzept zur verfahrenstechnischen Anwendung des Acrylatgelnachbehandlungsverfahren74 4.1Arbeits- ,Brand- und Umweltschutz74 4.2Gelfilmbeseitigung75 4.3Wirtschaftlichkeitsrechnung76 4.4Überlegungen zur großtechnischen Anwendung der Gelnachbehandlung79 5.Ausblick86 6.LiteraturverzeichnisIX 7.AnhangXV 7.1Infrarot-SpektrogrammeXV TECHNOLOGY & ENGINEERING / Engineering (General), Diplomica Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Entwicklung eines regenfesten und lösungsmittelfreien Nachbehandlungsmittel für Beton - Sandra Schäfers
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sandra Schäfers:
Entwicklung eines regenfesten und lösungsmittelfreien Nachbehandlungsmittel für Beton - neues Buch

ISBN: 9783832420482

ID: 1011520

Inhaltsangabe:Einleitung:System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[][PU:diplom.de]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3832420487_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Entwicklung eines regenfesten und lösungsmittelfreien Nachbehandlungsmittel für Beton als eBook Download von Sandra Schäfers - Sandra Schäfers
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sandra Schäfers:
Entwicklung eines regenfesten und lösungsmittelfreien Nachbehandlungsmittel für Beton als eBook Download von Sandra Schäfers - neues Buch

ISBN: 9783832420482

ID: 224674618

Entwicklung eines regenfesten und lösungsmittelfreien Nachbehandlungsmittel für Beton: Sandra Schäfers Entwicklung eines regenfesten und lösungsmittelfreien Nachbehandlungsmittel für Beton: Sandra Schäfers eBooks > Sachthemen & Ratgeber > Technik, Diplom.de

Neues Buch Hugendubel.de
No. 21616505 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Entwicklung eines regenfesten und lösungsmittelfreien Nachbehandlungsmittel für Beton - Schäfers, Sandra
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schäfers, Sandra:
Entwicklung eines regenfesten und lösungsmittelfreien Nachbehandlungsmittel für Beton - Erstausgabe

ISBN: 9783832420482

ID: 9783832420482

1. Auflage, 1. Auflage, [KW: PDF ,BAU- UND UMWELTTECHNIK ,TECHNOLOGY ENGINEERING , ENGINEERING (GENERAL)] PDF ,BAU- UND UMWELTTECHNIK ,TECHNOLOGY ENGINEERING , ENGINEERING (GENERAL)

Neues Buch eBook.de
libri.de (eBooks)
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sandra Schäfers: Entwicklung eines regenfesten und lösungsmittelfreien Nachbehandlungsmittel für Beton
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sandra Schäfers: Entwicklung eines regenfesten und lösungsmittelfreien Nachbehandlungsmittel für Beton - neues Buch

ISBN: 9783832420482

ID: 123194581

eBooks > Sachthemen Ratgeber > Technik

Neues Buch eBook.de
No. 21616505 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Entwicklung eines regenfesten und lösungsmittelfreien Nachbehandlungsmittel für Beton
Autor:

Schäfers, Sandra

Titel:

Entwicklung eines regenfesten und lösungsmittelfreien Nachbehandlungsmittel für Beton

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Entwicklung eines regenfesten und lösungsmittelfreien Nachbehandlungsmittel für Beton


EAN (ISBN-13): 9783832420482
ISBN (ISBN-10): 3832420487
Herausgeber: diplom.de

Buch in der Datenbank seit 09.01.2007 05:49:40
Buch zuletzt gefunden am 07.07.2017 13:52:05
ISBN/EAN: 3832420487

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8324-2048-7, 978-3-8324-2048-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher